Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Vale d'El Rei Hotel & Villas
Hotels in der Umgebung
Agua Hotels Riverside(Lagoa)(Großartige Preis/Leistung!)
130 $
121 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Colina da Lapa Resort(Lagoa)(Großartige Preis/Leistung!)
156 $
143 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Rabattbenachrichtigung! 28 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 28 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von 199 $ pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

72 $
Booking.com
zum Angebot
330 $
306 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Orbitz.com
zum Angebot
Booking.com
zum Angebot
Bewertungen (677)
Bewertungen filtern
677 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
392
214
55
15
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
392
214
55
15
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
35 - 40 von 677 Bewertungen
Bewertet 13. März 2013

Sehr schönes Hotel mit fantastischem Garten.
Wir hatten ein Reihenhaus, die sind sehr geräumig.Geputzt wurde täglich.
Der Pool könnte geheizt werden, das würde das ganze Hotel aufwerten.

Eine einzige Katastrophe ist das Essen.Das Buffet abends ist eine Frechheit.Auswahl schlecht - Qualität bescheiden und immer alles lauwarm bis kalt.

Frühstück geht einigermaßen.

Ich verstehe nicht wieso man auf der terrasse gute Sachen bekommt und dann abends ist es so viel schlechter.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Februar 2013

Weshalb mich dieses Hotel so positiv gefesselt hat? Vielleicht ist es, weil es in der Natur liegt- der Geruch der Naturlandschaft drum herum, die Sitzmöglichkeiten im Freien, die Ruhe, die Sauberkeit, der Service, das Essen- es hat einfach alles gestimmt. Man sollte aber nur hin, wenn man mobil ist- es sei denn man will sich die tollen nahgelegenen Strände wirklich entgehen lassen;) Der Preis war auch top- leider war es zu heiß um das Spa aufzusuchen aber ein kurzer Blick bestätigte ebenfalls die Sauberkeit dort.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. November 2012

Das Hotel ist idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der Algarve-Küste. Mit dem Hotel- Shuttle- Bus wird man kostenlos zum Strand oder nach Caroveiro transportiert. Für Golfspieler stehen mehrere Plätze in der Nahe zur Verfügung. ein Mietwagen ist empfehlenswert. Das Personal ist zuvorkommend und freundlich. Die Preise für Getränke und Restaurant sind günstig. Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Meine Frau und ich waren zum 2. Mal in diesem Hotel. Leider gab es das Dinner in diesem Jahr nur in Buffettform. Die Qualität war aber sehr gut und abwechslungsreich. Die Zimmer sind sehr sauber und haben zum Teil Meerblick.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Joao C, Gerente geral von Vale d'El Rei Hotel & Villas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Januar 2013

Sehr Geherte Horst T,
Danke schon fur ihnen review, Viele grussen Joao Costa GM Details Hotels & Resorts (gm@detailshotels.com)

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Oktober 2012

Das Hotel hat kein einziges Restaurant im Hauptgebäude.
Das Frühstücksbuffet wird außerhalb in den Räumen der Poolbar serviert.
Dazu muß man 19 Stufen im Freien nach unten überwinden. Es ist Platz für 1/3 der Gäste. Also zur Hauptfrühstückszeit ist richtig was los. Es gibt zwar außen auch Plätze, die aber bei Regen nicht zu benutzen sind. Das ganze Hotel ist ganz einfach auf Regenwetter nicht eingestellt.
Wir hatten das Vergnügen diese Situation mehrmals erleben zu dürfen. Das Abendbuffet wurde oben über der Poolbar serviert. Also nur im Freien, ohne Treppen, über das Gelände in ein anderes kleines Restaurant.
Abendessen nur nach vorheriger Anmeldung mit Uhrzeitvorgabe. Da ja auch hier nur ein Drittel Platz für alle Gäste war!!!
Zimmermädchen kamen immer erst so gegen 15.00 Uhr.
Schuhputzautomat, oder andere 4* typischen Sachen, Fehlanzeige.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß dieses Hotel überhaupt eine Klassifizierung hat.
Die Wäscherei ist unten im Parterre untergebracht und die Abzugshaube für den Trockner (direkt an der Hauswand angebracht) verpestet täglich ab 6.00 Uhr morgens bis nachmittags, die schöne frische Luft in den Hotelzimmern.
Shuttlebus (Bully mit 8 Plätzen) auch nur mit vorheriger Anmeldung für die Hinfahrt und die Rückfahrt.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Juli 2012

Ich und meine Schwester waren für 8 Tage im Vale d'el Rei.

Shuttelservice- Das Hotel bietet einen Shuttelservice von & zum Flughafen an. Wir haben uns aber ein Auto gemietet um mobil zu sein. Das war die richtige Entscheidung. Das Hotel ist recht abgelegen und so kamen wir besser an alle Strände und Ausflogsorte. Es gibt auch einen gratis Shuttlebus zum Strand der öffter am Tag fährt.

Zimmer- Das Zimmer war super sauber und sehr modern eingerichtet. Es gibt einen Flachbildfernseher, einen Kühlschrank und eine Klimaanlage, außerdem wartete ein kleiner Obstkorb auf uns. Die Handtücher werden jeden Tag gewechselt, der Roomservice hat sehr gründlich sauber gemacht, jedoch mussten wir oft bis 16 Uhr warten bis das Zimmer sauber und neue Handtücher da waren

Anlage- Die Anlage ist RIESIG!!! Es gibt den Hotelbereich und kleine Häuser für Selbstversorger. Vom Essbereich guckt man auf den Pool und den Garten. Der Garten ist sehr sehr groß und es schlängelt sich ein Fluß durch der in einem Teich mündet. Liegen und Schirme gibt es auf der kompletten Wiese und am Pool. Wir hatten immer unsere Ruhe da das Gelände so weitläufig ist. Es gibt einen großen Tennisplatz.

Pool- Der Pool ist sehr groß, sauber und sehr schön. Er hat zwei Ebenen. Oben einen Schwimmerbereich und unten ca 10cm-knietief einen Kinderbereich. Ich fand mit 1,70 ist der Pool nicht sehr tief und auch die 1,70 Stelle ist nicht sehr groß. Ich habe mir beim Schwimmen am ersten Tag den Fuß am Boden aufegrissen weil man nicht plötzlich mit 1,30 rechnet. Man kann an der Lobby Handtücher für den Pool ausleihen. Allerdings nehmen sie die nicht gerne zurück, man soll sie so lange wie möglich behalten, was nicht sehr angenehm war. Man kann sich Getränke und Essen an den Pool bringen lassen.

Frühstück- Wir hatten Frühstück dazu gebucht. Hat man kein Auto sollte man Vollpension nehmen, da weit und breit kein Geschäft zu finden ist. Es gab jeden Tag das Sebe, was uns nicht störte. Es gibt O-Saft, Apfelsaft, Wasser, Sekt, Kaffee, Toast, Brot, Brötchen, Schokocroissants, andere süße Teilchen, Tomate Mozarella, Bacon, Backed Beans, Rührei, verschiedene Wurst- und Käsesorten, Butter, Margarine, Cornflakes, Müsli, getrocknete Früchte und frisches Obst. Alles lecker wie wir fanden. Allerdings sollte man nicht nach 9.30 kommen da man sonst ewig warten muss bis die Sachen aufgefüllt werden (wenn überhaupt).

Abendessen- Wir haben am ersten Tag das Buffet genommen da wir keine Lust hatten uns etwas zu suchen. Das Problem war, dass wir spät dran waren (20 Uhr) und das Buffet scheinbar nicht nagefüllt wurde. Es gab verschiedene Salate, Gemüse, Reis und versciedene Nachtische. Draußen ist ein Gill auf dem Fisch und Fleischspieße gegrillt wurden. Es gab auch Pasta aber die war leer und wurde nicht aufgefüllt. wir haben ca 40€ für beide gezahlt was sich wie wir fanden nicht gelohnt hat.

Fitness- Der Raum ist recht klein, es gibt Hanteln, ein Laufband und so ein Gewichteding für den Rücken etc. Man kann sich Tennisschläger ausleihen. Der Platz sah recht gut aus es haben auch immer Leute gespielt. Es gibt auch eine Tischtennisplatte.

Spa- Wir waren nicht im Spa Bereich, haben aber einen Gutschein bekommen. Allerdings ist es (für uns zumindest) zu teuer gewesen. Man kann jeden Abend gratis für 45 Minuten in den Whirlpool und die Sauna, muss sich aber vorher anmelden. Wir haben das nicht gemacht.

Service- Die Putzfrauen waren immer sehr nett, ansonsten gab es 2 Arten von Personal. Die einen waren sehr freundlich und hilfsbereit. Die anderen waren so was von unfreundlich dass man es kaum glauben konnte. Der Service im Essensbereich ist grundsätzlich schlecht gelaunt. Die Bar war nie besetzt, der Lobbymann musste immer die Barfrau anrufen wenn wir einen Drink wollten. Die kam dann genervt an und ist dann wieder verschwunden sodass wir nicht mal zahlen konnten (wir haben 30 min gewartet), oder noch etwas bestellen konnten. Einmal hat sie auch 2 Stunden vor Barschluss sauber gemacht und uns angefahren dass schon alles sauber ist und ob das sein muss usw usw.
Die andere Art von Personal hat uns immer super geholfen. Wir konnten eine Bootstour durch die Höhlen an den Klippen buchen und einen Trip nach Lissabon. Hat alles super geklappt, sie haben für uns angerufen und alles organisiert. Man zahlt im Hotel und bekommt einen Voucher. Für den Trip hat man uns sogar gratis einen Frühstücksbeutel gepackt weil es sehr früh losging :) Wir durften auch im Keller unsere Koffer wiegen weil wir zu viele Souveniers gekauft hatten. Und als wir in die Apotheke mussten hat man uns einen Plan ausgedruckt. Auch der Hotelmanager ist uns über den Weg gelaufen und der war super nett und hilfsbereit.

Auto- Wir waren froh ein Auto zu haben. So konnten wir essen wo wir wollten und Ausflüge überall hin machen. Wenn man kein Auto hat kommt man wiegesagt auch an den Strand und die Bootstourleute hätten uns auch abgeholt aber wir sind selbst gefahren.

Abschließend ist zu sagen dass wir das Hotel super fanden aber manchmal hat es einem das Personal schwer gemacht. Das ist wirklich schade weil sonst alles sehr schön war.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen