Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Le Meridien Phuket Beach Resort
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Centara Villas Phuket(Karon)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Centara Grand Beach Resort Phuket(Karon)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Nirvana Inn(Patong)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
SM Resort(Patong)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (3.413)
Bewertungen filtern
3.413 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.001
961
258
115
78
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.001
961
258
115
78
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
37 - 42 von 3.413 Bewertungen
Bewertet 16. April 2014

Bei unserem 4-Nächte-Aufenthalt im o.g. Hotel war bei uns 2 mal die Aircondition undicht- resultat war 2 mal ein schwimmendes zimmer. würde das thermostat der AC funktionieren und nicht einfach als Draht mit iso-band aus dem bedienelemt rausstehen, könnte im nächsten undichtefall die menge an kondenswasser minimiert werden, die aus der deckenleuchte tropft. weiterer effekt der funktionierenden Temperatursensoren wäre einmal nicht mit halsweh aufzuwachen, weil die klima auf 18 grad runterkühlt (zur erinnerung- wir sind in thailand).
Am pool bekommt man dreckige handtücher- sofern der poolboy zumindest so nett ist und außer einem riesen liegetuch auch noch ein handtuch zum abtrocknen herausgibt.
wasserhahn war locker, hat am waschbecken gewackelt.
die baumarkthalterung für die duschbrause war defekt, somit immer ganz unten an der stange.
an der rezeption stehen die bediensteten lieber herum und schauen einem kollegen über die schulter, anstatt den kunden zu bedienen.
am schalter wo man shuttles in die stadt buchen kann, wird von den damen mehr interne unterhaltung als kundengespräche angestrebt
und im souvenier shop telefoniert die dame lieber.
weiters ist das englisch der bediensteten sehr schwer zzu verstehen

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, steven249!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Almario, Director of Online & Marketing Communications von Le Meridien Phuket Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. April 2014
Mit Google übersetzen

Dear 'steven249'

Thank you for your review. I am sorry to learn that you did not have a favourable impression of the resort primarily due to the lapses in our service delivery. I have shared your feedback with the team and our General Manager has reached out to the departments where areas need to be improved as mentioned in your review. We hope you'll consider staying with us again as we do want to regain your confidence. Please do let us know through feedback.phuketbeach@lemeridien.com should you plan to return to Phuket and we will do our utmost to make your stay far more enjoyable. We wish you pleasant journeys meanwhile.

Kind regards,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. April 2014

Wir kommen seit 1996 regelmäßig hier her, wenn wir einfach einen ruhigen Strandurlaub an einem Traumstrand verbringen wollen. Den riesigen Pool nutzen wir fast nie, dass Meer ist einfach traumhaft. Dafür nehmen wir dann gerne die etwas zu kleinen, aber auf neuesten Standard modernisierten Zimmer in Kauf. Es gibt inzwischen ein sehr umfangreiches Frühstück in drei Restaurants und damit keine Wartezeiten mehr. Wir empfehlen das Frühstück auf dem Balkon servieren zu lassen. Für 280 THB ein ruhiger Start in den Tag mit schöner Aussicht und ohne Gerenne. Mittags kann man ein interessantes Mittagsbuffet oder eine Pizza am Strand essen. Der Coffeeshop "Latest Recipes" hat ebenfalls geöffnet. Nach einem späten Frühstück hatten wir aber nie Hunger. Abends hat man dann die Wahl zwischen einem Japaner, Italiener, Thailänder und dem Themenbuffet mit Show im "Pakarang" (= Riff) mitten im Pool gelegen. Das Preisniveau ist sehr hoch, allerdings auch die Qualität! In Patong wird man für weniger Geld satt, aber sehr häufig in sehr schlechter Qualität. In den meisten Restaurants kann zwischen Plätzen im Restaurant und draußen wählen. Wer lieber drinnen sitzt sollte unbedingt warme Kleidung mitnehmen, die Klimaanlage sorgt sonst für Grippe oder Lungenentzündung!

Zimmertipp: Oceanview Zimmer liegen in den beiden mittleren Gebäuden und sind ruhiger. Die Aussicht auf das Meer ist aber höchstens von der obersten (6. Etage) nicht von Bäumen eingeschränkt. Ich persönlich lege darauf keinen besonderen Wert. Das Hotel ist schon recht alt. Aber alle Zimmer werden regelmässig renoviert und modernisiert. Inzwischen gibt es in allen Zimmern WLAN, meistens kostenlos und mit guter Geschwindigkeit. Allerdings kann man die Größe der Zimmer nicht verändern. Modernere Hotels bieten da mehr Fläche, was bei längeren Aufenthalten angenehmer ist. Aber das große PLUS ist der sehr große Privatstrand mit feinstem Sand, klarem Wasser und frei von Strömungen. Liebe "Frühreservierer" hier dürft ihr mal ausschlafen! Es gibt zu jeder Tageszeit immer noch mindesten 20 freie Sonnenschirme plus zugehörige Liegen.
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, gmkp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Almario, Director of Online & Marketing Communications von Le Meridien Phuket Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. April 2014
Mit Google übersetzen

Dear 'gmkp'

Thank you for your review and most especially for choosing to stay with us whenever you are on Phuket. I am happy to note that you particularly liked the oversized swimming pools, and the variety of dining options at the resort. Many thanks for highlighting the recent enhancements in our rooms and the Latest Recipe venue. We look forward to having you again at Le Meridien Phuket Beach Resort.

Kind regards,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. April 2014

Ich habe schon in einigen Hotels dieser Kategorie auf Phuket übernachtet, doch dieses Hotel ist besonders hervorzuheben. Hier war eigentlich alles ok, vom Airport Empfang angefangen. Einzig was mich persönlich störte waren die Kissen, mir irgendwie zu hart. Als Starwood plat. member upgrade auf eine Junior Suite erhalten, hat bei Regen jedoch den Nachteil, dass man nicht geschützt außen Sitzen kann.
Sehr nettes, freundliches Personal, die Liegen werden meist auch mit Handtüchern vom Personal eingedeckt. Gutes Frühstück, sauberer, traumhafter Strand.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, REIG55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. März 2014

Die Klimaanlage war zum Schlafen zu laut.Es gab keine Leselampen am Bett.
Die Privatbucht mit Hotelliegen ist ein Traum: weißer Sand, klares Wasser: Ich bin eigentlich ein Poolschwimmer, deshalb habe ich dieses Hotel wegen des supergroßen Pools, der übrigens sehr sauber war, ausgesucht. Wir waren nur 3 Tage in diesem Hotel und ich war nur 2 mal in dem schönen Pool, ansonsten nur im Meer (bin ein Vielschwimmer). Im Meer sind allerdings Wasserflöhe, es piekst ab und zu, je mehr Leute schwimmen, desto weniger, aber der Pieks hat keine Nachwirkungen und ist für mich deshalb zu vernachlässigen.
Das Frühstück hat eindeutig kein 5 Sterne-Niveau. Es gibt weder frische Säfte noch Räucherlachs.Die Käseauswahl lässt zu wünschen übrig. Im Hotel waren fast nur Russen, aber es war eine entspannte ruhige Atmosphäre. Die Getränkepreise sind für ein 5 Sternehotel in Thailan üblich, aber zu hoch (7,50 € 1/2 Liter Bier).
Die Getränkepreise in der Anlage sind üblich in 5 Sternehotels in Thailand: 1/2Liter Bier 7,50 €.Das Essen kostet 3mal soviel wie in Patong.Aber Patong ist nur Rummel . Das tut man sich nicht unbedingt jeden Abend an, zumal der Shuttlebus des Hotels 180 Baht pro Person hin und zurück kostet (Taxi eine Strecke 300 Baht=7.50€). Im Hotel sind überwiegend Russen. In keiner Weise hat das gestört. Es war eine angenehme ruhige Atmosphäre. Wir haben uns trotz aller Kritikpunkte sehr wohl gefühlt und werden sicherlich wiederkommen.

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht, haben als upgrade eine Juniorsuite mit einem etwas größeren Balkon und zusätzlichen2 Sonnenliegen bekommen. Da wir aber immer am sagenhaft schönen Strand mit superweißem Sand lagen(was wir noch nie getan haben, wir sind keine Strandlieger) brauchten wir die Balkonliegen nicht! Die Klimaanlage war sehr laut und hat beim Schlafen gestört. Es gab keine vernünftigen Lampen zum Lesen am Bett. Das Frühstück empfanden wir als nicht befriedigend. Es gab weder frische Säfte noch guten Käse, geschweige denn Räucherlachs.Die Getränkepreise waren für ein 5 Sternehotel zwar üblich, aber eigentlich eine Katastrohe:Ein halber Liter Bier kostet 7.50€.Das Essen 3mal soviel wie in Patong. Wir fanden das klare Wasser in der Privatbucht
  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dara0198!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Februar 2014

Das mit Abstand beste Hotel in Phuket und wir kennen sehr viele, da wir seit 1994 unsere Winter in Phuket verbringen. Man kann hier nichts hervorheben, da das gesamte Haus alle nur erdenkbaren Wünsche erfüllt. Vielen Dank an den GM des Hauses der so etwas möglich macht, unglaublich!

Aufenthalt: Januar 2014
1  Danke, manfred d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen