Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Nai Yang Beach Resort and Spa
Hotels in der Umgebung
Chez Charly Bungalow(Nai Yang)(Großartige Preis/Leistung!)
66 $*
36 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
106 $*
99 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
63 $*
60 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
65 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Pen Siri House(Nai Yang)(Großartige Preis/Leistung!)
37 $*
29 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Naiyang Discovery Beach Resort(Nai Yang)(Großartige Preis/Leistung!)
36 $*
25 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TT Naiyang Beach Phuket(Nai Yang)(Großartige Preis/Leistung!)
37 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
The Slate(Nai Yang)
159 $*
144 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
150 $*
141 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
T-Villa Resort(Nai Yang)
265 $*
215 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.006)
Bewertungen filtern
1.006 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
276
401
197
74
58
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
276
401
197
74
58
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
33 - 38 von 1.006 Bewertungen
Bewertet 25. Juni 2013

Die zentrale Lage, nur durch die Durchfahrstrasse vom Strand entfernt, verdient den einzigen Pluspunkt dieses Mittelklass-Hotels! Das Personal an der Reception ist zwar freundlich, aber hilfsbedürftig; die englische Sprache wird weder gut verstanden noch gesprochen. Sowas in einem "4-Stern-Hotel"? Seit etlichen Jahren ärgere ich mich jedes Mal, wenn ich meine Freunde dort unterbringen will oder "muss". Meiner Meinung nach ist die Reception das A und O; die erste Anlaufstelle für Gäste, aber wenn es da nicht klappt....
In den letzten Jahren wurde am Hotel viel dazu- um- und ausgebaut. Die Zimmer im Tropical Wing sind OK, die älteren Bungalows im hintersten Teil der Anlage auch und die "Pool-Villas" sind geräumig und abgeschirmt mit kleinen privaten Planschbecken (Pool) versehen, aber den Preis nicht wert.
Die beiden Pools bieten eine Abwechslung nach dem Baden im Meer, aber laden nicht ein, einen ganzen Tag dort in Ruhe zu verweilen und zu relaxen. Pool-Bar-Service ist lausig.
Das Frühstücks-Büffet ist ok, wie es das Wort Büffet schon sagt: man holt sich alles selber.. auch den Café oder Thé....
Im neuen Restaurant "Sand" an der Durchfahrtsstrasse spielt jeden Abend eine Life-Band. Die Gäste fühlen sich gestört vom Lärm der umliegenden Bars, sodass beim Dinner keine Wohlfühl-Atmsphäre aufkommen kann. Übers Essen kann ich nichts mehr sagen, da ich schon seit über 1 Jahr nicht mehr selbst dort gegessen habe.
Daumen runter! Ich kann dieses Hotel - ausser der Lage - nicht weiter empfehlen.
PS: Ich habe im Nai Yang Beach Resort schon geschäftlich, alleine, als Paar und mit Freunden logiert.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, SimonePfenninger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Mai 2013

Erfahrungsbericht Naiyang Beach Resort, Phuket.
Wir haben das Resort in weiser Voraussicht nur für zwei Tage gebucht. Es war geplant vor Ort, bei Gefallen für weitere fünf Tage zu verlängern. Gleich beim Einchecken gab man uns ein Zimmer (Tropical Wing, ca. 80 Euro) das völlig dreckig war. Die Toilette hatte noch die braunen Spuren seines Vorgängers, es befanden sich noch Schamhaare auf dem Toilettendeckel und der Rest des Zimmers war nicht viel besser. Die ehemals weißen Wände waren teilweise schmutzig, teilweise mit Schimmel belegt. Auf meine Beschwerde hin bekamen wir ein „kostenloses upgrade“ Die Thai Suite sah aber nicht viel besser aus. Wenn man dann noch bedenkt dass die Suite über 100 Euro liegt ist es lächerlich. Internet gibt es in der Lobby kostenlos, in den Zimmern kann man es dazu buchen für einen überhöhten Preis. Die renovierungsbedürftige Dusche gab nur Tröpfelwasser ab. Frühstück ist ok wenn man Rührei mag. Aufschnitt gab es nicht. Das Personal war nicht bemüht es den Gästen angenehm zu machen, es zählt hier nur der Profit. Im Ort selbst ist man mehr oder weniger auf das was angeboten wird angewiesen oder man fährt mit dem teuren Taxi zu einem anderen Strand. Der Strand in ist etwa einen Kilometer lang und entlang der Straße mit verschiedenen Bars und Massagesalons besiedelt. Zum größten Teil sind die völlig verdreckt, schon seit Jahren renovierungsbedürftig und absolut überteuert. Wenn man als Backpacker hier wäre um das Land zu erkunden wäre es ok. Dazu ist das Preisgefüge aber um etwa 100 Prozent zu hoch. Wir leben in Hua Hin (Thailand) und sind das asiatische Leben gewohnt. Die Produkte des Lebens sind, im Vergleich zu Hua Hin (der angeblich teuerste Ort in Thailand) teilweise 50 bis 100 Prozent zu hoch. Es scheint eine einzige Abzocke zu sein. Es ist hier typisch asiatisch schmutzig. Der Naiyang Beach war übersät mit Müll der aus dem Meer angetrieben wurde.
Ein Taxi zu bekommen ist einfach allerdings fünfmal teurer als an allen anderen Orten Thailands. Die Leute hier wissen genau dass man von hier nicht weg kommen und nutzen dies auch aus.
Wir werden sicher nicht mehr wiederkommen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Freddy W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2013

Hotel wegen Flughafennähe gut zur Erstankunft geeignet, auf gar keinen Fall länger als 3 Nächte.Zu teure Deluxe-Zimmer bereits abgewohnt, insgesamt unruhig bei 50%-Pauschaltouristen aus Russland und reichlich Stopover-Gästen auf Rundreise. Frühstück eher unbefriedigend, unsauberes Restaurant. Highlight nur der Strand (50m Fußweg), sauber, klares Wasser, Liegen-Schirm 150 Baht, Strandrestaurants sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis mit free WiFi. Flugverkehr nicht störend. Gesamtfazit: Nur als Phuketankunft geeignet, dann unkompliziert per Taxi weiterreisen.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mddvm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. März 2013

Gutes Hotel der Mittelklasse. Ich kann mich über Lärm oder stetes Stören durch an oder Abreisende nicht beschweren. Wir waren als Paar dort 14 Tage, gebucht im Tropical Wing, Wir bekamen allerdings ein Upgrade in ein sehr schönes großes Zimmer in der ersten Etage. Täglich neue Handtücher fürs Zimmer und Strand waren Top. Der Garten wird sehr gepflegt und die Palmen und tropischen Pflanzen waren so hoch, dass sie das 2 stöckische Gebäude fast verdeckten. Durch drei Pools ist die Anlage auch sehr aufgelockert. Im Rezeptionsbereich gab es freies Wlan. Das Frühstück war reichlich, nur das Nachlegen der Speisen stockte ab und zu. Nach ein paar Tagen wiederholt sich das Bufett. Wenn möglich ohne Frühstück buchen und am Strand in den Lokalen für ca. 150 Bath frühstücken.
Das Hotel liegt an der sauberen Nai Yang Beach, an der relativ wenig Gäste waren. Falls man möchte, kann man 8 Kilometer an Strand wandern. Was etwas zu bemängeln wäre ist, dass die Nai Yang Beach etwas abseits im Norden liegt. Nach Phuket Town kommt man nur mit dem Taxi. In Phuket sind Taxis allerdings 5 mal so teuer wie anderen Teilen Thailands.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, WolfgangJott!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. März 2013

Nach 2010 zum zweiten Mal in diesem Resort (Oriental Wing Suite) mit ÜF. Das Zimmer war groß und ansprechend eingerichtet. Das Frühstück wird in dem ehemaligen Restaurant Italiano eingenommen - von Reisegruppen im gegenüberliegenden, neuen Restaurant, das auch tagsüber und abends für alle Gäste verfügbar ist. Viele Geschäfte und Minimarket in unmittelbarer Nähe des Resorts. Der Strand ist über die Strasse leicht erreichbar und wird regelmäßig täglich gepflegt. Liegen und Schirm kosten pro Tag 150 Baht. Der Zugang ins Meer ist sehr flach und gut begehbar. Abends bieten viele lokale Restaurants ihre Speisen und Getränke zu moderaten Preisen an. Tipp ist das Restaurant im Garden Cottage Resort, das über einen kostenlosen Hol- und Bring-Service verfügt (fünf Auto-Minuten entfernt) und auch speziell Schweizer Menüs zur Abwechselung anbietet.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Dieter_2012_04_29!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen