Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (4.018)
Bewertungen filtern
4.018 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.798
811
257
91
61
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.798
811
257
91
61
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
21 - 26 von 4.018 Bewertungen
Bewertet 13. November 2017 über Mobile-Apps

Eine tolle Hotelanlage mit super Service. Das Hotelpersonal ist sehr aufmerksam und freundlich. Excellenter Service. Vor allem Servicemitarbeiter am Pool (Ian) sind positiv zu erwähnen.
Die Zimmer im ersten Stock sind zu empfehlen

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
Danke, babsikohler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PaulJordaan, General Manager von The Slate, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear babsikohler,

Danke für das ausgezeichnete Feedback.

We will pass your great comment on to Ian and we are sure he will be delighted.
Hope to see you again next year!

Warmest regards,
Paul Jordaan.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. September 2017

Ein Hotel mit liebe zum Detail, wenn es um Design geht. Selten ein Hotel gesehen, dass seine Designlinie so gradlinig durchzieht. Wirklich Top! Die Zimmer sind komplett im Loft / Industriestil designt. Einfach nicht 0815.
Ansonsten ist die Lage des Hotels durchwachsen. Wer schnelle und kurze Anbindung zum Flughafen ohne Fluglärm sucht, ist hier richtig. Ansonsten ist der Strand leider nicht nutzbar, da er durch eine kleine Straße vom Hotel getrennt ist (nicht großartig befahren). Aber es führt einfach dazu, dass der Strand öffentlich ist, keine Hotel eigenen Liege bietet und verdreckt ist. Die Hotel Pools, im Erwachsenenbereich mit Infinity Pools sind wirklich tool, für mich aber kein Ausgleich für einen tollen Strand.
Das Frühstück im Hotel lässt eigentlich keine Wünsche offen. Der Service ist in Ordnung, mehr allerdings auch nicht. Ein großer Abstrich ist allerdings, dass es keine frische Säfte gibt, hier wird billiger Saft ausgeschänkt - was für ein 5 Sterne Hotel nicht angemessen ist.
Für mich das größte Ärgernis war das Fitnesstudio. Eigentlich wirklich gut ausgestattet, allerdings teilweise nicht nutzbar, weil lieber Privatstunden gegeben werden und somit eigene Workouts zwischen Laufbändern durchgeführt werden sollten. Dieses Verhalten ist eines Hotels mit dem Anpruch nicht hinnehmbar . Personaltrainings sind gut, können aber auch mit anderen Hotelgästen in einem Raum durchgeführt werden bzw kann nicht dazu führen, dass ein Teil der Geräte nicht nutzbar ist!!!
Fazit: Wer ein Hotel mit Industriestil, in kurzer Entfernung zum Flughafen sucht und keinen Wert auch einen Strand legt, ist hier richtig aufgehoben.

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: allein
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, Schoppepetzer75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. August 2017 über Mobile-Apps

Wir waren vor 6 Jahren schon einmal in diesem Hotel, damals hieß es noch Indigo Pearl. Wegen des neuen Namens waren wir vorab etwas skeptisch. Aber schon beim Empfang waren wir beruhigt. Das Design (einer alten Zinnmiene nachempfunden) war noch immer da, stylisch aber trotzdem gemütlich. Das Personal im gesamten Resort immer noch sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück immer noch ein Knaller, viel Auswahl, sehr frisch und äußerst schmackhaft. Natürlich ist es in diesem Hotel nicht günstig tagsüber oder Abends zu essen, die Qualität und der Geschmack sind aber wirklich gut. Wer lieber außerhalb isst, findet vor dem Hotel am Strand jede Menge verschiedene und meist auch gute Restaurants zu günstigeren Preisen. Das Hotel hat keinen direkten Strandzugang (durch schmale Straße getrennt) und der Strand selbst ist jetzt nicht wahnsinnig berauschend (es gibt schönere auf Phuket). Aber dafür ist die Hotelanlage sehr schön, gut gepflegt mit drei schönen Pools (inkl. Poolbar). Ein guter Gym fehlt auch nicht. Dieses Mal hatten wir einer Pearl Suite inkl Butler Service - der Hammer. Schönes Design und sehr groß mit guter Lichttechnik, tollem großzügigen Badbereich und einer großen Terrasse. Das Kindsize-Bett war sehr bequem. Den Butler haben wir zwar nicht gebraucht, aber wohlgefühlt hat sich die ganze Familie (inkl. Tochter). Wenn wir wieder auf Phuket sind, werden wir wieder kommen.

Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
4  Danke, slminnie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PaulJordaan, General Manager von The Slate, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. September 2017
Mit Google übersetzen

Dear slminnie,

Thank you for your review - we are delighted to learn that you enjoyed your time with us immensely.
We are so proud of our team and very pleased to know that you enjoyed the resort and its facilities.
Hope to have the opportunity to impress you again!

Warmest Regards,
Paul Jordaan
General Manager.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. Juli 2017 über Mobile-Apps

Empfang, Ambiente, Ausstattung, Personal. Es passt alles. In einer der Villen mit Privatpool und Butler kann man die Seele baumeln lassen und die Tage genießen.

Im Resort sind angenehm verteilt die verschiedenen Gebäude, verbunden mit sehr schön gepflegten Grünanlagen. Die Nähe zum Strand ist auch nicht zu verachten. Ein sehr schön gestalteter Massagebereich und ein gut ausgestattetes Fitnessstudio runden die Anlage ab.

Für einen gelungenen Urlaub ist dieses Resort sehr weit vorne in die Möglichkeiten einzureihen. Negativ zu bewerten sind allerdings die sichtbaren Gebrauchsspuren an den Möbeln und den Armaturen.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Max-Emanuel R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir sind anlässlich unserer Flitterwochen zum dritten Mal im The Slate (ex Indigo Pearl). Wir haben für eine Woche ein Zimmer (Premium Pearl Bed Suite) gebucht und sind nach wie vor mehr als überzeugt von diesem Hotel - das war definitiv nicht unser letzter Aufenthalt im The Slate.

Wir wurden wie immer sehr herzlich empfangen an der Lobby und wurden mit einem Willkommens-Cocktail begrüsst. Nach unserer Ankunft um etwa 15.00 Uhr konnten wir unser Zimmer direkt beziehen. Nach wie vor ein sehr schönes Zimmer, mit minimalen Gebrauchsspuren. In den Zimmern mangelt es an nichts, diese sind ausgestattet mit einem Ankleideraum, einem grossen Doppelbett, einer Sitzecke und einem grossen Badezimmer mir Regenwalddusche und seperatem WC. Ein Safe, eine Minibar und ein Wasserkocher ist ebenfalls vorhanden. Es gibt einen Flachbildschirm mit DVD-Player und einen neuen Radiowecker. Die Badewanne befindet sich nicht wie üblich im Badezimmer sondern auf dem geräumigen Balkon, mit Sitzmöglichkeit und Liegeecke. Das Zimmer wird täglich gereinigt und die benutzen Badetücher ausgetauscht. (War an manchen Tagen leider nicht wie gewohnt sehr gut, aber in Ordnung - Blick für Details fehlte zum Teil) Am Abend gibt es einen Turndown-Service inkl. einer Spirale gegen Mücken, welche auf dem Balkon angezündet wird.

Während unseres Aufenthalts haben wir den Wäsche-Service ausprobiert und waren begeistert über den sehr komptetenten Service und der schön verpackten und wohlriechenden zurück gebrachten Wäsche in einer Box (kann gefaltet oder aufgehängt gewünscht werden). Vielen Dank!

Anlässlich unserer Flitterwochen wurden wir mit einer Flasche Prosecco und Leckereien überrascht, was uns sehr gefreut hat. Auch wurde das Zimmer hübsch dekoriert und wir profitierten von Ermässigungen im Spa. Vielen Dank an das Management für diese schöne Überraschung.

Besonders gefallen hat uns der ausserordentlich aufmerksame und freundliche Service des ganzen Servicepersonals. Ob beim Frühstück und Abendessen in den Restaurants, während des Tages am Pool, im Spa (sehr empfehlenswert) oder sonst auf dem Gelände. Man hat sich willkommen und wohl gefühlt und nicht sonst anderswo eher bedrängt oder auf Profit aus.

Vielen Dank besonders auch an Ian vom Pool Nr. 3 für den freundlichen Rundum-Service. Wir haben uns bei dir sehr wohlgefühlt. Und den beiden Masseurinnen vom Cocoon Spa (Treatment: 20.06.2017 / 14.00 / room
3229)

Da wir im Juni hier waren, ist in der Regel "Regenwetter" angesagt (das wurde uns im Reisebüro bei der Buchung mitgeteilt) - wir haben jedoch eine traumhaft schöne Woche erwischt. Wenn es geregnet hat, dann maximal 5 Minuten und nacher schien wieder die Sonne den ganzen Resttag. Wie uns gesagt wurde gibt es auch hier nicht mehr die typische Regenzeit - kein Jahr ist gleich wie das Letzte. Der Vorteil bei einem Aufenthalt im europäischen Sommer, die Zimmerbelegung liegt bei nur ca. 50%.

Das Hotel verfügt über mehrere Restaurants, welche wir alle empfehlen können. Am besten Gefallen hat uns das Black Ginger. Man überquert auf dem Weg zum Hotel zu erst einen Teich, wobei man mit einem Floos abgeholt wird und hat so einen wunderschönen Blick auf das Restaurant, welches im Thailändischen Stil gebaut wurde. Immer wieder ein Highlight! Die Karte beinhaltet Thailändlische Speisen, alles was das Herz begehrt.

Wir empfehlen dieses Hotel jedem weiter, der Erholung sucht und sich über ein schönes Ambiente und super Service freut. Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Aufenthalt.

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
4  Danke, alaech!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen