Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Indigo Pearl - es war wieder sehr schön”
Bewertung zu The Slate

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
The Slate
Nr. 3 von 9 Hotels in Nai Yang
Zertifikat für Exzellenz
Oldenburg, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Indigo Pearl - es war wieder sehr schön”
Bewertet am 24. Juli 2011

Wir waren im Juli 2011 für 13 Tage im Indigo Pearl. Das Resort ist in einem tollen und sehr gepflegten Zustand. Toller und immer freundlicher Service. Sehr schönes Frühstücksbuffet und eine Auswahl weiterer Restaurants in der Anlage. Tolle Zimmer mit guter Ausstattung, schöne Pools und ein toller Strand. Dort stellt das Indigo Pearl Sonnenschirme- und liegen kostenlos zur Verfügung. Ebenso Wasser und kleine Snacks/Obst.

Zur Abwechslung gibt es am Strand eine schöne Auswahl kleiner Restaurants, die leckers Essen anbieten.

  • Aufenthalt Juli 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Noledge!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.616 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    2.514
    749
    224
    81
    48
Bewertungen für
778
2.038
94
82
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (27)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
17 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 28. März 2011

Bei einem Hotel dieser Preisklasse gab es zu viele Beanstandungen die einem sofort aufgefallen sind. 1) Zu kleines Bad, die Wanne war mit Dusche kombiniert, für ältere Gäste total ungeeignet ! 2) Unser Twin Bed war zu klein und hatte eine viel zu dicke Decke, gut für ein Hotel beim Skiurlaub aber nicht für einen Urlaub in den Tropen. 3) Das TV Gerät war ein kleiner Röhrenfernseher. 4) Der Balkon hatte eine Couch mit 4 Kissen, die bei den abendlichen Regenschauern immer nass wurden, weil Die Überdachung nur bis zur Hälfte des Balkon ging. Regenrinnen gab es nicht. 5) Das Resort selbst ist zwar schön aber unübersichtlich, wie ein Irrgarten. Usw, usw.....

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Pfeffersack!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 25. Februar 2011

Ursprünglich gebuchtes Zimmer war sog. Kelly Quarter-Kategorie. Das Zimmer war OK, aber die Lage des Zimmers war sehr enttäuschend: dunkel und starke Geräusche durch Klimaanlagen der Hauptgebäude, die genau gegenüber postiert waren und ein starker Geruch nach Kloake. Nach Protest gegen Lage und Geruch im Zimmer und auf dem Gang wurde uns ein Upgrade für 2000 Baht pro Nacht angeboten, das wir akzeptiert haben. Wir bekamen dafür ein sehr schönes Zimmer der Private Garden Pavillon Kategorie, in dem sich leider in der Nacht nach Ausschaltung der Klimaanlage auch ein Geruch nach Kloake gebildet hat. Das Zimmer selbst war sehr schön und die Lage ideal zum wundervollen Strand. Die Preise in der Anlage sind recht hoch. Es macht mehr Freude, in einem der vielen Restaurants am Strand zu essen, in denen man eine gute Qualität zu einem günstigen Preis bekommt.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, blue2red!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. Februar 2011

Mein Partner und ich waren 10 Tage auf Phuket im Hotel Indigo.
Das Hotel ist ein Traum vorallem für Personen die Wert auf Design legen. Alles ist super durchdacht. Es ist ein magischer Ort. Das merkt man bereits wenn man mal vom Taxi ausgestiegen ist. Einfach ...wow!!
Ich empfehle ein Zimmer, wenn möglich im 2. Stock zu buchen "Pearl Bed Suite" da hat man eine schöne Aussicht in den Garten.
Von allen Restaurants wo wir auf der Insel waren hat uns das Restaurant Black Ginger am besten gefallen. Das Phad Thai war super!
Unbedingt Sunday Brunch im voraus buchen...genial...Habe noch nie sowas tolles gesehen....einfach mhhhhhh.
Das Personal, Konzept des Hotels, Restaurants, Location, Strand etc. hat uns sehr gefallen. Übrigens sieht man zwar schon Flugzeuge landen, doch diese stören überhaupt nicht.
Auch ist der Spa ein Hammer wobei der Preis für eine Behandlung eher teuer ist aber man muss es mal erlebt haben.
Das Hotel ist sehr trendy und jung daher weniger empfohlen für ältere Menschen, meiner Meinung nach.
Einfach ein fantastisches Hotel!!!!
Ach ja, im ganzen Hotel und sogar noch am Strand Gratis Wi-Fi.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, VanaemiA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
77 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. Februar 2011

Das Hotel erreicht man vom Flughafen aus in maximal 15 Minuten, daher ist es auch für kurze Aufenthalte sehr zu empfehlen, da man nicht viel Zeit verliert. Das Hotel ist sehr schön eingerichtet und die Anlage ist sehr weitläufig. Die Kelly Quarter Zimmer sind nicht besonders gross, dennoch schön eingerichtet. Das Hotel verfügt über diverse Pools, einer auch mit Pool-Bar. Sehr empfehlenswert ist das Sonntags-All-you-Can-Eat Buffet welches für jeden Geschmack etwas dabei hat. Besonders erwähnenswert ist die Lage, da man zum Strand nur über eine Strasse gehen muss. An diesem Strand gibt es viele kleine Thai-Restaurants die frischen Fisch, etc. zubereiten. Die Preise sind unschlagbar in diesen Restaurants sowie in den anliegenden Bars....

  • Aufenthalt Dezember 2010, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, traveller204!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 6
187 Bewertungen
65 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 79 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. Januar 2011

Für mich persönlich zählt das Indigo Pearl zu den schönsten Hotels, die ich kenne. Die kleine Straße, die zum Hotel führt, lässt zwar auf wenig hoffen, aber sobald man in der offenen Lobby angekommen ist, kommt der WOW Effekt sofort. Wir hatten einen Pool Pavillon gebucht und waren in dem Haus N untergebracht, welches am nächsten zum Strand und ebenso direkt am Erwachsenenpool liegt. Die Pool Pavillons sind mit der beste Zimmertyp im Hotel, mal abgesehen von speziellen Suiten wie der zweistöckigen Village Suite im selben Gebäude. Der Pool Pavillon bietet über 100qm Wohnfläche und man sich das vorstellen wie Appartments in einem Reihenhaus, Wand an Wand (also keine separat stehenden Villen-Häuschen. Der Gartenbereich ist großzügig gestaltet und beinhaltet einen Pool, in welchen man zur Abkühlung einen Kopfsprung machen kann und immer noch einen Zug schwimmen kann (also ordentliche Größe!). Die Wände sind hohe Betonmauern und grenzen die Sicht zum Nachbarn ein. Auf der der Terrasse befindet sich ein geniale Couch, ein Esstisch sowie eine sehr große freistehende Badewanne, Romantik ist hier garantiert!
Die Innenarchitektur ist beeindruckend und in aller Konsequenz vom Architekten durchgestaltet bis ins letzte Detail, für meinen Geschmack wunderschön!
Das Bad ist riesig mit zwei Waschbecken und einer großen offenen Dusche. Zur Terrasse führt sowohl eine Schiebetür im Bad als auch im Wohnzimmer. Die Klimaanlage ist sehr effektiv, auch wenn sie nachts etwas leiser sein könnte.
Zum Pool war der Weg ganz einfach durch die Gartentür hindurch. Im Garten war es tagsüber immer schön hell, und für andere Gäste kaum einzusehen, also mit sehr guter Privatspäre.
Am Pool hat man durch die erhöhte Lage einen super Blick über die Hotelanlage und die vielen Palmen.
Am Strand ist am späten Vormittag meist ein Engpass bei den Hotelliegen, der Strand ist ruhig, schön, aber vom Platz könnte er etwas größer sein.
Der Nai Yang Beach bietet ein Dutzend kleine Strandrestaurants, die preislich absolut günstig sind und gutes Thai Essen (viel Fisch) anbieten.
Die Hotelrestaurants sind durchweg auch ein Erlebnis, zumal die Küche dort erstklassig ist. Zwar ist der Preis dort deutlich höher, aber das Ambiente ist sensationell (vor allem im Rivet und der Rebar), aber immer noch preislich unterhalb von einem typischen Essen in Europa. Im Hotel hat auch die Tin Mine mit ihrem reichhaltigen Buffetangebot sehr überzeugt (dort ist auch das Frühstütcksbuffet).
Ein erstklassiges Erlebnis ist außerdem der Spa-Bereich im Hotel!
Fitness-Studio ist sehr gut und bietet auch kostenlose Mountain Bikes, um mal für eine Weile eine Spritztour in der Gegend vom Nai Yang Beach zu machen.
Für Phuket Verhältnisse erlebt man im Indigo Pearl einen sehr ruhigen Urlaub mit viel Entspannung garantiert. Am Nai Yang Beach ist nicht viel los bei Nacht, wer Nachtleben sucht, muß nach Patong fahren (ca. 45 min vom Hotel).

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, palagon!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weinheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 2
6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 23. Januar 2011

Eine Hotelanlage in der man es auch mal länger aushalten kann. Sehr saubere Zimmer . Wir hatten ein Pearl Bed Zimmer im oberen Stockwerk. Zimmer sind super ausgestattet. Das einzige Manko ist, dass es keinen kostenlosen W-Lan im Zimmer gibt. Aber im Frühstücksbereich und an der Rezeption gibt es kostenloses W-Lan. Dusche und Ausstattung des Badezimmers sehr originell aber auch sehr praktisch. In der näheren Umgebung kann man sehr günstig Fisch essen und das sehr romantisch direkt am Meer. Das Fitnesscenter ist gut ausgestattet. Herrliche Hotelanlage. Super Frühstück.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, urlaubueberalles!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Nai Yang.
7.7 km entfernt
Renaissance Phuket Resort & Spa
3.6 km entfernt
Pullman Phuket Arcadia Naithon Beach
7.9 km entfernt
SALA Phuket Resort & Spa
SALA Phuket Resort & Spa
Nr. 5 von 13 in Mai Khao
1.590 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
17.6 km entfernt
COMO Point Yamu
COMO Point Yamu
Nr. 1 von 1 in Pa Khlok
895 Bewertungen
22.3 km entfernt
Amari Phuket
Amari Phuket
Nr. 2 von 322 in Patong
5.660 Bewertungen
8.9 km entfernt
JW Marriott Phuket Resort & Spa
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Slate? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Slate

Unternehmen: The Slate
Anschrift: Nai Yang Beach & National Park | 116 Moo 1 Sakhu, Thalang, Phuket, Nai Yang, Sakhu, Phuket 83110, Thailand (ehemals Indigo Pearl)
Lage: Thailand > Phuket > Thalang District > Sakhu > Nai Yang
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Nai Yang
Nr. 2 der Luxushotels in Nai Yang
Nr. 2 der Spa-Hotels in Nai Yang
Nr. 3 der Strandhotels in Nai Yang
Nr. 3 der besten Resorts in Nai Yang
Preisspanne pro Nacht: 81€ - 530€
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Slate 5*
Anzahl der Zimmer: 177
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Ebookers, Hotels.com, Expedia, Agoda, Asiatravel.com Holdings, Odigeo, TripOnline SA, 5viajes2012 S.L., Hotelopia, Weg, TUI DE, Evoline ltd, HotelsClick und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Slate daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Indigopearl
Hotel Indigo Pearl Nai Yang
Pearl Village Hotel Phuket
Bewertungen Indigo Pearl
Indigo Pearl Resort Phuket
Indigo Pearl Hotelbewertung
Indigo Pearl Nai Yang
The Slate Phuket/Nai Yang
Indigo Pearl Phuket

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen