Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
El Tucan Jungle Lodge
Hotels in der Umgebung
154 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Yare(Cocles)
45 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
150 $*
119 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Shawandha Lodge(Puerto Viejo)
124 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Umami Hotel(Puerto Viejo)
130 $*
112 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Escape Caribeno(Puerto Viejo)
82 $*
80 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Boutique Indalo(Puerto Viejo)
73 $*
62 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Hotel Blue Conga(Puerto Viejo)(Großartige Preis/Leistung!)
85 $*
70 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel La Costa de Papito(Puerto Viejo)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (87)
Bewertungen filtern
87 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
69
14
1
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
69
14
1
1
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
19 - 24 von 87 Bewertungen
Bewertet 29. Juli 2011

Die Lage hat uns super gefallen, da man aus dem Trubel von Puerto Viejo ein wenig raus ist. Allerdings ist ein Mietwagen oder zumindest ein Fahrrad von Vorteil, um an den Strand oder in ein Lokal zu gelangen. Die beiden Bungalows mit je zwei Wohneinheiten liegen auf dem privaten Urwaldgrundstück deutscher Auswanderer mitten im Dschungel 8mit all seinen Geräuschen) und doch nur ein paar Hundert Meter von der Straße entfernt. Die Wirtsleute sind sehr nett, hilfsbereit und locker drauf. Der Bungalow ist einfach, aber sauber und es ist alles da, was man braucht. Das Frühstück hätte etwas üppiger sein können. Es gab weder Wurst noch Käse. Im Angebot war Baguette mit einer Sorte Marmelade und dann zur Auswahl Eier oder Früchte. Zeitweise können einige Mücken herum sein, aber alles in allem eine Empfehlung: charmate Unterkunft für einen guten Preis in sehr schöner Lage im Wald und doch in Ortsnähe.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, BenjiHannover!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. April 2011

Wir waren im März 2011 für 2 Nächte da und haben das üppige Grün und den Dschungel in der Umgebung genossen. Wir konnten Brüllaffen aus nächster Nähe beobachten, Tukane und andere Vögel. Unsere Gastgeber waren sehr freundlich und hilfsbereit und waren bei all unseren Fragen jederzeit für uns da, auch für unseren Kurztrip nach Panama hatten sie gute Tips für uns. Die Zimmer sind sauber und ordentlich, auf der Veranda kann man in der Hängematte den Geräsuchen des Dschungels lauschen. So hautnah haben wir den Dschungel noch nie erlebt! Die Anlage besteht aus 2 Holzbungalows mit jeweils 2 Zimmern. Auf der Veranda sind 1 Stuhl, ein kl. Tisch und eine Hängematte vorhanden. Im Zimmer gibt es sogar einen Kleiderschrank, was wir selten in CR erlebt haben. Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis! Die schönen Palmenstrände liegen fast vor der Tür und sind gut mit dem Fahhrrad, dem Mietwagen oder auch durch einen längeren Spaziergang erreichbar. In Puerto Viejo, dem nächsten Ort gibt es eine Vielzahl von Restaurants und (Souvinier) Läden, wo man abends gut bummeln kann.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Weltenbummlerin13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. März 2011

Wir waren im Februar 2011 für 2 1/2 Wochen in der El Tucan Jungle Lodge.

Die Anlage besteht aus 2 Bungalows mit je 2 Wohneinheiten, sowie dem Hauptgebäude in dem die Gastgeber wohnen und in dem es morgens Frühstück gibt. Alle Gebäude sind aus Holz gebaut und fügen sich sehr schön in die Regenwald-Umgebung ein.

Die Gästebungalows stehen auf Stelzen. Die Fenster sind lediglich mit Moskitonetz und Sichtschutzgardinen ausgestattet, wodurch man immer das Gefühl hat so halb draussen zu schlafen. Man könnte sie aber auch mittels Fensterläden verschließen. Wenn man morgens aufwacht hat man durch das Oberlicht aus dem Bett heraus einen schönen Blick in die Baumwipfel und kann mit etwas Glück gleich die Affen oder Faultiere erspähen.
Die Gästezimmer sind ansonsten einfach aber geschmackvoll eingerichtet und sauber.
Die großzügige Terrasse mit Hängematte und Blick in den "Dschungel" lädt zum entspannen ein.
Das deutsche Gastgeberpaar ist immer gut gelaunt und hilfsbereit sowie auskunftsbereit in allen Fragen die sich im "Dschungel" so ergeben.

Die Anlage wird von zwei großen, aber liebenswürdigen Hunden „bewacht“. Zu den dauerhaften Bewohnern gehören noch Gänse, Hühner und eine Katze. Gelegenheitsbesucher (bei jeder Gelegenheit :-) sind Brüllaffen, Faultiere, Geckos, Frösche die wie Comic-Figuren aussehen (s. Rotaugenlaubfrosch) und vieles andere…

Zum Strand sind es zu Fuß gute 20 Minuten. Eine sehr schöne Bucht mit Schattenplätzen und zum Baden ist dann am Strand lang weitere ca. 15 Minuten entfernt. Wem das zu lang erscheint, kann sich aber in der Anlage günstig Fahrräder leihen. Richtung Süden jagt dann eine wunderschöne Bucht die nächste.
Die örtliche Autovermietung ist nach internationalem Standard.

Abendessen gibt es in der Anlage nicht. Im "Zu-Fuß-Bereich" gibt es ca. 3-4 Restaurants mit lokaler Küche. Günstig und in Ordnung. Mit dem Rad/Auto hat man dann die freie Auswahl vom Italiener über Argentinier über Middle East zum Franzosen...
Im ca. 4 Kilometer entfernten Puerto Viejo schlägt auch das Herz des Kneipengängers höher.
Wenn man abends zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs ist, sollte man eine Taschenlampe mitnehmen. Da das letzte Stück zur Lodge nicht beleuchtet ist, kann es im Wald ziemlich dunkel sein 

Ausflugsmöglichkeiten gibt es auf eigene Faust oder auch organisiert zu Hauf. Rafting, Kajak, Reiten, Tauchen, Dschungel-Touren um nur einige zu nennen. Oder mit dem Mietwagen in die Berge, zu den Bananenplantagen oder einfach auf Schotterpisten ins Landesinnere. Es gibt unendlich viel zu erleben.

Natürlich darf man keinen Aldiana-Club erwarten (zum Glück), aber ich hoffe das tut der geneigte Interessent auch nicht. Wir hatten einen wunderschönen und sehr interessanten Urlaub und möchten uns bei den Gastgebern nochmals herzlich für die Gastfreundschaft bedanken.

  • Aufenthalt: Februar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hafau1887!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. Dezember 2017

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 9. August 2016 über Mobile-Apps

Aufenthalt: August 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen