Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Alternative”

Parco Termale del Garda
Im Voraus buchen
Weitere Infos
26,35 $*
oder mehr
Eintrittskarte zum Thermalpark Garda
Platz Nr. 1 von 2 Aktivitäten in Cola
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet 27. August 2014 über Mobile-Apps

Da das Thermalbad in Sirmione teilweise repariert wurde(und trotzdem den hohen Eintritt verlangte) hatten wir uns für Cola entschieden. Das Thermalbad ist eher etwas zum ausruhen und wie ein sehr schöner Badesee gestaltet.
Der Service und die Kosten für das Schließfach trübten etwas den Gesamteindruck .
Insgesamt würden wir aber jederzeit wiederkommen.

1  Danke, Bademeister59!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.199)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

46 - 50 von 2.199 Bewertungen

Bewertet 19. Juni 2014 über Mobile-Apps

Der Start des Badeaufenthalts war schon ein Omen... welcher Eintrittspreis gerade gilt ist nach einiger Zeit und 3-maligem Nachfragen mit viel Phantasie nachzuvollziehen. Von 4 EC- bzw. Kreditkarten mit denen wir zahlen wollten (und von denen eine davon noch kurz zuvor beim Tanken problemlos funktioniert hatte) funktionierte keine einzige. Was selbstverständlich an den Karten lag. Abgesehen vom Eintritt der mit 24Euro deutlich über dem liegt was man tatsächlichen an Gegenwert erhält sind 4 Euro bei Anreise mit dem Auto für den Parkplatz fällig. Das sind bei einem Paar bereits über 50Euro. Wenn man dann nicht bereit ist auch noch 4 Euro pro Person für einen Liegestuhl zu berappen, dann wird man auf eine trostlose "Wiese" verbannt, die mit nacktem Boden und haufenweise spitzen Tannennadeln aufwartet.
Ein Schließfach für persönliche Dinge kann für 3 Euro gemietet werden. Nicht, dass man die zurück bekäme...
Kinder und Lebenslustige sollten diesen Park nicht aufsuchen: Eine solche Konzentration an Verboten kennt man sonst eigentlich nur aus Deutschland ;-)
Der einzige Punkt der nicht negativ aufgefallen ist sind die Preise in der Bar, die im Durchschnitt liegen. Über die Qualität des Essens können wir leider nichts sagen, da uns die Freundlichkeit und die Preise auf den Magen geschlagen sind.
Absolut NICHT empfehlenswert.

1  Danke, KoMa F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Mai 2014

Der Park ist wunderschön und das Baden bei kälterem Wetter ist sehr angenehm.
Der Preis ist allerdings recht hoch: 24.- E p.P.,
Liegen müssen extra bezahlt werden 4.- - 6.- E p.Liege, für Garderobe noch weitere 3.- E und Parkplatz 4.- E.
Zwei Männer kontrollieren pausenlos, ob die Liege welche der Gast gemietet und bezahlt hat, mit einem Papierring gekennzeichnet ist. Da der Badetuch, oder Bademantel die Kennzeichnung oft verdeckt, stören die Männer dauernd die Badegäste. Wir wurden in 2 Std. 8 mal kontrolliert, den anderen Badegästen ging es nicht anders, weil sich die Männer weder die bezahlten Liegen merken, noch aufschreiben.
Wir waren zweimal im Mai 2014 dort. Es hat uns überrascht, dass dort kein Bademeister war. Am 3.5. 2014 waren zwei starke Gewitter mit heftigem Regen - niemand schickte die Badegäste auch beim starken Gewitter aus dem Wasser.
An beiden Tagen verwies niemand schreiende Kinder in den abgetrennten Kinder-Bereich.
Im angrenzendem Gebäude befindet sich ein Kaffee und ein Speiserestaurant - leider wird alles aus überaus hässlichen Kartonschüsseln serviert incl. Suppe und Salat. Kaffee ebenfalls aus dem Pappbecher mit Holz zum rühren, obwohl Porzellantassen sichtbar sind und wahrscheinlich auch Porzellanteller vorhanden wären.
Das Personal im Kafee-Restaurant ist nicht nur sehr unfreundlich, sondern arrogant. Wir haben noch nie in Norditalien so miserables Personal und so hässliche Kartonschüsseln und Kartonteller angetroffen. Man isst ja in einem sehr schönem Gebäude, aber serviert wird wesentlich schlechter als im letzten Camping. Hier könnte man mit nettem Personal und Porzellangeschirr sehr einfach viel verbessern.

5  Danke, Gilgamesch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Mai 2014 über Mobile-Apps

Ein altgewachsener, herrschaftlicher Park mit 2 grossen Weihern, welche zum Bade einladen. Verschiedene Fontänen, Massagestrahls, Grotten und Becken im See mit 36 und 39 Grad. Die Seen haben eine Wassertemperatur von ca. 30 Grad. Kein Frösteln beim Einstieg, Genuss und Wohlfühlen pur. Verschiedenste Bäume und Pflanzen, sowie die altenglischen, metallenen Parkhäuser lassen den Aufenthalt tatsächlich zum romantischen Erlebnis werden. - und gesund soll dieses Thermalwasser ja auch sein.
Jederzeit, zu jeder Tageszeit sehr zu empfehlen. Wir gehen wieder !

Danke, H_j_WSchweiz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 2. September 2013

Weitläufige Liegewiesen und der Thermenpark ist auch bei vielen Besuchern nicht überrannt. Ausgezeichnetes Buffet und seit Neuestem ein neu gebauter Teil mit super Umkleidemöglichkeiten und vor allem neue WCs.

2  Danke, Karl M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Parco Termale del Garda angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Lazise, Province of Verona
 

Sie waren bereits im Parco Termale del Garda? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen