Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (246)
Bewertungen filtern
246 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
109
79
30
21
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
109
79
30
21
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 246 Bewertungen
Bewertet 4. August 2017

Wir hatten ein sehr schönes Meerblickzimmer mit Dusche, aber es gibt auch einige mit Badewanne. Das Zimmer und das Bad waren sehr sauber. Der große Pool liegt in einer tropischen Gartenanlage, ist aber in den Ecken und Kanten ziemlich veralgt. Reinigung nach Ferragosto? Am Innenpool war ein Handlauf abgerostet und der bröselnde Lavazierstein verschmutzt den Beckenboden. Im Kneippbecken im hinteren Gartenteil ist der Temperaturunterschied viel zu gering. Durch einen Hinterausgang kann man in wenigen Metern direkt zum Meer. Das ist genial! Im Café des Gartens kann man beim supernetten Kellner Francesco leckeren Capuccino bestellen.
Im Restaurant hatten wir ebenfalls einen sehr netten Kellner, Giovanni? Der Oberkellner ist ebenfalls sehr freundlich, könnte aber dem Auszubildenden einiges beibringen. Man deckt nicht ab, wenn Gäste am Tisch noch essen und bringt nicht das Dessert, wenn Gäste am Tisch noch beim Fisch sind. Leider ist die Küche nicht mehr so gut wie in den vergangenen Jahren. Ein ausgezeichnetes Vorspeisenbufett, Risotto fast immer ungar - al dente ist etwas anderes! Abends kaum Pastavariationen, die gibt es wohl beim Mittagessen. Zur Hauptspeise gab es 3 Wochen die gleiche Kartoffelvariation, außerdem jeden 2.Tag Kalbssteak vom Grill. Die Desserts wiederum waren sehr gut in Auswahl und Zubereitung. Rührei zum Frühstück kann der Koch leider auch nicht. Die Rezeption ist immer mit sehr nettem, hilfsbereitem Personal besetzt. Sig. Roberta war herausragend.

Zimmertipp: Meerblickzimmer
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Gabirk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2017

Wir waren bereits in 2016 hier. Man findet hier ein Hotel mit viel italienischem Charme.
Das Haus hat überwiegend italienische Gäste, jedoch auch viele deutsche Stammgäste. Das Floridiana überzeugt durch seine exzellente Lage, Sauberkeit und die Freundlichkeit des Personals von der Rezeption über die Crew im Speisesaal bis zu den guten Geistern im Zimmerservice. Alles, was möglich war, wurde für uns gemacht!
Wir haben uns wieder sehr wohlgefühlt.
Vielen Dank!

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, ToniundPetra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juli 2016

In erster Linie sind hier italienische gut situierte Stammgäste. Man kennt sich, man liebt sich. Für Alleinreisende , deutsche Frauen nicht zu empfehlen. Es sind zwar alle nett, aber man hat das Gefühl, man gehört hier nicht hin.

Aufenthalt: Juni 2016
3  Danke, betti57!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juni 2016

Unser Zimmer zur Meerseite war sehr geräumig, Morgensonne und sehr ruhig.
Im Haus verteilt sind einige Terrassen, die man nutzen kann mit Nachmittagssonne.
Das Personal sowohl an der Rezeption, im Servicebereich, im Speisesaal, in der Bäderabteilung und am Pool sind sehr freundlich und entgegenkommend.
Es gibt ein Überangebot an Handtüchern, Umweltbewußtsein ist speziell bei den italienischen Gästen noch nicht vorhanden, wenn möglich 2x am Tag alle Handtücher wechseln.
Das Abendbüffett ist reichhaltig. Speziell die Antipasti und Salate variieren jeden Tag. Für Vegetarier gibt es ein großes Angebot an Gemüse und Salaten, alles al dente zubereitet.
Das Menü am Abend besteht aus 3 Gängen, beim Dessert kommt man dem individuellen Wunsch des Gastes nach.
Einziger Verbesserungspunkt beim Frühstück: Es wäre schön, wenn man saisonales Obst (Mai Erdbeeren,Pfirsiche) anbieten würde anstatt den Pfirsichen aus der Dose.
SONST RUNDRUM ZUFRIEDEN!!!!!!!!!
Die Massagen und Wellnessbehandlungen im Haus waren sehr professionell. Man versuchte alle Terminwünsche der Gäste zu erfüllen.
Wir kommen bestimmt wieder.

Zimmertipp: Die Zimmer zur Meerseite mit Balkon sind sehr begehrt und daher immer sehr schnell vergeben. Die Zimmer sind sauber,ruhig und groß.
  • Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, bagdonat!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Mai 2015

Das Hotel macht von außen eine hervorragenden Eindruck - auch Rezeption und Lobby
wirklich großzügig und geschmackvoll, hell und modern. Mein Einzelzimmer allerdings
so winzig mit nahezu null Abstellfläche (weder im Zimmer selbst noch im Bad), die Dusche
mini mit am Körper klebendem Duschvorhang - brrr! Der Fön kaum zu benutzen, weil das Kabel zu kurz. Fast transparentes Toilettenpapier, minimale Ausstattung an Tissues etc.,

Von einem 4-Sterne-Hotel erwarte ich schon mehr.

Auch das Frühstücksbuffet eigentlich enttäuschend. Frisches Obst nur auf Anfrage!
Qualität des Abendessens eher mittelmäßig.

Hervorheben möchte ich allerdings die wirklich sehr netten und zuvorkommenden Kellner, die für eine freundliche Atmosphäre sorgten.

  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, Gabriele L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen