Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Keine 2000 Meter, aber wunderschön”
Bewertung zu Wendelstein

Wendelstein
Platz Nr. 1 von 6 Aktivitäten in Brannenburg
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 26. August 2013

Manchmal sind es eben doch die kleinen, die einen beeindrucken. In den Alpen gibt es zahlreiche Berge weit über 2000 Meter, aber nur wenige bieten dem ungeübten Besuche eine solch tolle Möglichkeit die Gipfelregion zu erkunden wie der Wendelstein. Egal ob per Zahnradbahn oder mit der Seilbahn, man kommt knapp 100 Höhenmeter unter dem Gipfel an und kann dann auch ohne spezielles Schuhwerk einen wunderbaren Wanderweg bis zum Gipfel nehmen.

Danke, Ari1962!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (110)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Wendelstein
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

37 - 41 von 110 Bewertungen

Bewertet am 18. August 2013

Wir freuten uns auf einen schönen Ausflug mit der ältesten Zahnradbahn Deutschlands!

Es fing auch alles sehr gut an. Vom Massentourismus am Feiertag ganz zu schweigen - nur unter der Woche zu empfehlen. Mit der überfüllten Zahnradbahn nach Oben - 25 Minuten - wunderbarer Ausblick. Aber leider keine Dampfeisenbahn wie am Wolfgangsee, aber dafür das Gefühl das die elektrische Straßenbahn auf den Berg fährt. Das Panorama beim Wendelstein war super! Mit der Gondel ging es dann wieder Bergab. Ein kleiner Spaziergang nach Bayrischezll, dann sollte es mit dem Bus weiter gehen. Es wurde uns die "Ringlinie" angepriesen, welche rund um dem Wendelstein fährt und man die Fahrt jederzeit unterbrechen kann. Doch dann kam es! In Bayrischzell warten wir an der Haltestelle - 15 Minuten hatte der Bus Verspätungen - und als er kam, fuhr er mir fast über die Füße und blieb nicht stehen!!!!!!!!
Um 16:45 Uhr ist man hilflos gefangen und kommt um diese Zeit nicht mehr zu Parkplatz "Zahnradbahn" zurück. Mit der Bahn "DB ging es laut Auskunft der sehr hilfsbereiten Mitarbeiterin nur über München und Rosenheim. Das hätte Stunden gedauert!!!
Als hat uns die hilfsbereite ein Taxi besorgt - welches schwer zu bekommen war und 60,-€ gekostet hat.
FAZIT: Immer mit der gleichen Bahn den Berg hinunter mit der es hinauf ging.

1  Danke, Schluchti6423!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juli 2013

Ob zu Fuss, mit der Seilbahn oder mit der Zahnradbahn - jede Art ist ein Erlebnis und lohnenswert! Sobald man abseits der Bergstation ist, kann man genussvoll die Natur und den äusblick geniessen... Natürlich lohnt sich der Weg zum Gipfel, sogar in guten Laufschuhen ausreichend, aber hier ist man nicht allein. Das stört aber nicht.

Danke, Alexandra A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Juli 2013

Wir waren zur Kur in Bad Aibling und wären gerne nach den Anwendungen (Schluß 16:00) zum Wendelstein hoch. Insbesondere um den Tagestrubel auf dem Berg zu entgehen und um die Abendstimmung oben auf dem Berg zu genießen. Leider Fehlanzeige, die letzte Talfahrt war gegen 17:00 Uhr.

Danke, hansilein2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juni 2013

Für Leute mit Höhenangst eine gute Alternative auf den Berg zu kommen (statt mit Gondel ) Preis 28euro.

Danke, Monalyn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wendelstein angesehen haben, interessierten sich auch für:

Brannenburg, Oberbayern
Rottach-Egern, Oberbayern
 

Sie waren bereits im Wendelstein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen