Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (53)
Bewertungen filtern
53 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
32
15
3
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
32
15
3
2
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 53 Bewertungen
Bewertet am 5. Mai 2014

Freundlich empfangen wurden wir von der Besitzerin von B&B und Restaurant, die uns Ihre Zimmer zeigte.
Hätten wir an diesem Tag noch eine Wahl gehabt -das Wetter war schlecht und der Abend nahte- wir hätten uns sicherlich eine andere Unterkunft gesucht.
Das Zimmer war offenbar vor kurzem erst renoviert worden, wies allerdings schon wieder den ein oder anderen Wasserschaden an der Decke auf.
Die Inneneinrichtung, offensichtlich ein wenig in die Jahre gekommen, wurde dominiert von einem riesigen Flachbildschirm an der Wand.
Die Bettdecken, eine mit bunten Karos und Fransen und eine braune, beide aus Polyester, hatten den Chick der sechziger Jahre, wirkten unhygienisch und schmuddelig. Zum Glück war das Laken ausreichend groß, so dass man nicht in direkten Kontakt mit den Decken kam.
Die Ecken auf dem Boden des Wandschranks waren unsauber, deutlich zu erkennen waren die Stellen, die der Besen beim Auskehren nicht erreicht hatte.
Die Heizung im Bad war abgestellt und ließ sich nicht regulieren.
Das Zimmer hatte ein Fenster zum Garten, der Restaurantbetrieb endete kurz nach 22.00h, so dass weder der Strassenlärm noch die Gäste des Restaurants die Nachtruhe störten.
Das Frühstück war schmackhaft, allerdings fehlte die Reichhaltigkeit, die die Toscana auszeichnet. Die Präsentation des Frühstücks -so wie man es aus guten Restaurants von Menuepräsentationen gewohnt ist- erschien im Zusammenspiel mit den einfachen Zimmern reichlich überzogen.
Wenn man bereit ist, einige Abstriche in der Zimmerqualität in Kauf zu nehmen, kann man hier Übernachten, allerdings stehen Preis und Qualität in keinem Verhältnis.
Das -in einem eigenen Beitrag bewertete- Abendessen im angegliederten Restaurant ist dagegen sehr zu empfehlen und hat mit der Zimmerqualität glücklicherweise nichts gemeinsam.

Zimmertipp: Nach Geschäftsschluß des Restaurants sind die hinteren Zimmer sehr ruhig.
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Holzexperte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
pietracupa, Proprietario von B&B Locanda di Pietracupa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Mai 2014
Mit Google übersetzen

Vorrei fare delle precisazioni in merito alla sua recensioni perchè ritengo che avere uno schermo piatto in camera sia un vantaggio, avere una coperta di mohair e non di poliestere altrettanto, ed una colazione che rispecchi lo stile del ristorante (menzionato su tutte le migliori guide gastronomiche) lo stesso. Preferiva forse una colazione a buffet con dolcetti confezionati, marmellate in confezioni monoporzioni e quant'altro?
Il riscaldamento poteva essere aperto autonomamente.
Lieta di poterla rivedere ancora fra i nostri clienti, Le porgo i più Cordiali Saluti

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. Mai 2013

Da wir vom Restaurant und der Küche aus früheren Besuchen begeistert sind, buchten für dieses Jahr auch einmal das Zimmer in der Locanda über das Internet. Die Buchung klappte sofort und wurde umgehend bestätigt.
Bei der Ankunft und trotz des bevorstehenden Ansturms kurz vor Mittag, führte uns die Gastgeberin & Besitzerin & hervorragende Köchin Monica in eines der wenigen Zimmer. Diese sind einfach aber sauber & funktional eingerichtet. Besonders zu erwähnen ist sicher die perfekte Duschkabine ohne Vorhang und ausreichend Wasser (leider in Italien nach wie vor nicht Standard) und der für die Verhältnisse überaus grosse TV an der Wand. Für die heisse Jahreszeit gibt es einen grossen Deckenventilator.
Parkplatz findet man an der kleinen Privatstrasse, wer sein Fahrzeug einschiessen will, benutzt den umzäunten Innenhof. Die zwei Zimmer auf der Frontseite des Hauses gelegen hören die nahe Duchgangsstrasse, in der Nacht ist aber kaum Verkehr und auch bei offenem Fenster ist es absolut ruhig.
Das Frühstück hat uns in jeder Art & Weise positiv überrascht. Gemessen am Übernachtungspreis erwarteten wir die obligaten, lieblosen & trockenen Biskuits wie sie selbst in gehobenen Hotels teilweise angeboten werden. Nicht so in der Locanda: Das feine, kleine Früchstück von der Chefin persönlich zubereitet & serviert machte grosse Freude. Einen Tag gab es kleine Omletchen, den anderen etwas Käse & Schinken oder ein frisches Muffins, immer mit feinen Toast, frischen Fruchtsaft und Joghurt.

Wer unkompliziert ist und keine permanet besetzte Hotellobby und ständig Personal um sich braucht, dazu ein gutes Preis-Leistungsverhältnis schätzt, ist hier gut aufgehoben.

Wir haben ein Zimmer für ein paar Nächte gesucht und Freunde gefunden!
Unser Dankeschön gilt der gesamten Belegschaft; wir haben uns sehr wohl bei Euch gefühlt. Bravo und macht weiter so!!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, dottore_4711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Oktober 2012

wir fahren seit mehr als 10 Jahren einmal jährlich in die Locanda di Pietracupa. Das Essen ist fantastisch, die Preise sind fair. Der Hauswein von Buciarelli hat ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis (€13,00). Der Reserva ist für € 23,00 sensationell. Seit 2012 ist unser neues Lieblingsgericht das Risotto mit Basilikum. Das schlägt sogar noch die Pasta mit Trüffel! Die Gastgeber sind herzlich und kompetent. Massimiliano und Luca servieren das, was die Ehefrauen Monica und Franca in der Küche gezaubert haben. Es geht kaum besser! Fantastisch!

Zimmertipp: Es gibt 4 Zimmer. Das grüne und das gelbe Zimmer gehen nach hinten (ruhig) hinaus mit Blick über den Garten und eine herrliche Landschaft
  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Wolfgang H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Mai 2012

Strategische Lage auf der Strada del Chianti, guter Ausgangspunkt für tolle Ausflüge in die Colline Chiantigiane, nach Siena, Montalcino,...
Die beiden Gastwirtefamilien sind super freundlich, sehr nett und zuvorkommend und das Restaurant ist HIMMLISCH!!
Italienisches Frühstück- also Kaffee/Tee, Saft, Kuchen, Plätzchen, Joghurt, Müsli. Absolut ausreichend, lecker und Sehr schön präsentiert.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ManuMT!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 13. Juli 2016 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen