Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein wunderschöner Ausflug”
Bewertung zu Kölnbreinsperre

Kölnbreinsperre
Platz Nr. 1 von 18 Aktivitäten in Malta
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertet am 15. Juli 2012

Super Sommerwetter zum Wandern und die "Mutprobe" am Skywalk haben uns sehr gut gefallen.

1  Danke, Johann B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (99)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

47 - 51 von 99 Bewertungen

Bewertet am 5. Juli 2012

das ist der Hammer ! wir fahren bis zu 3x im Jahr Maltahochalpenstraße zur Kölnbreinsperre und es ist jedesmal fantastisch!bei der Staumauer ist ein Glasbalkon rausgebaut worden und da kann man an der Stufen runtergehen und man ist einige 100m hoch...nix für schlechte Nerven..oder wenns einen schnell schlecht wird! ganz toll!

2  Danke, Waltraud L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. April 2012

Wer in Kärnten Urlaub macht und das Maltatal besucht sollte sich unbedingt auch die Kölnbreinspere besuchen. Zwar ist die Staße dorthin eine Mautstraße , dennoch zahlt es sich aus. Man kann an geführten Touren , die sogar ins Innere der Staumauer führen, teilnehmen.Der Blick von der Staumauer ist grandios. Jedoch sollte man keine Höhenangst haben. sollte man gesehen haben

3  Danke, oposseni!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Januar 2012

Wer die Malta-Hochalmstraße (mautpflichtig) befährt, gelangt am Ende an die Kölnbreintalsperre. Schon die Fahrt hinauf ist ein Erlebnis, durch verschiedene Natursteintunnel bis ganz hinauf auf über 1900 Meter. Nach ca. 15 km erreicht man dann diese hochgelegene Talsperre. Achtung: auch wenn es im Tal warm ist, zieht es hier oben ganz schön. Die Staumauer kann man entlangwandern und es gibt auch Staumauerführungen. Einfach beeindruckend, wie weit das Wasser vor der Staumauer reicht - und wie weit es hinabgeht.

4  Danke, elcheffe2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 19. Juli 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kölnbreinsperre angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Kölnbreinsperre? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen