Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schlechte Ausstattung, schmutzige Wände”
Bewertung zu The Emerald Sea Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
The Emerald Sea Resort
Nr. 3 von 13 Hotels in Ngwe Saung
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 8. April 2013

Die Lobby ist sehr vielversprechend! Schöne Sitzgelegenheit, Altar und Blumen schmücken den Eingangsbereich.Die Anlage wirkt ungepflegt und lieblos. Die Steine des Gehweges sind uneben und locker. Der Pool hat keine Umwälzanlage, er ist schmutzig. Die Dächer der Bungalows haben "Löcher". Das erste Zimmer hatte schmutzige Wände. Daraufhin bekamen wir einen Bungalow, für den sollten wir 15 Dollar pro Tag mehr bezahlen. Erstaunlich fanden wir auch das Personal. Bei einigen hatten wir das Gefühl, dass sie keine Lust zum Arbeiten hatten.
Das Frühstück und auch die Anlage stimmen nicht mit dem hohen Preis überein.
Schön ist die Lage, direkt am wunderschönen Strand! Ich würde das Hotel nicht weiter empfehlen.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Karma1957!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (143)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

16 - 22 von 143 Bewertungen

Bewertet am 3. März 2013 über Mobile-Apps

unsere 4 nächte waren insgesamt sehr angenehm. vor allem weil das personal sehr aufmerksam und extrem freundlich und zuvorkommend ist. leider kann ich nur 3 punkte vergeben, da die anlage schon sehr verlottert und vegammelt ist. von den dächern fallen die holzschindel, die wege müssten erneuert und gekehrt werden, lampen sind kaputt, der pool war grün... im zimmer hat die klimaanlage nicht gekühlt, die türen in bad und dusche müssten mal geputzt werden, der spiegel im bad erblindet gerade.... es gibt viel zu tun, dabei wäre die anlage wirklich sehr nett da sie nicht so groß ist und sehr familiär. es ist schade um die vor 5 jahren wahrscheinlich noch perfekte anlage. die zimmer sind schön groß und gut angeordnet. das offene restaurant ist sehr nett und die küche ausgezeichnet.

  • Aufenthalt: Februar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, genuss-reise!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Januar 2013

Ocean view im Januar für 120 Dollar die Nacht ( ez Standard 69 Dollar). Bis zu Ende geputzt ist es auch hier nicht, aber deutlich besser als in anderen Hotels. Der Ocean view Bungalow ist wirklich nett, der Blick überragend, aber im Prinzip hält man sich ja da nicht auf. Aber die großen Flügeltüren aufgemacht und den Sonnenuntergang beim Bier beobachten hat was.
Frühstück ist wie überall nix. Für den "westler" gibts im prinzip jeden tag, papperdeckel toast und plastikmarmelade, aber auch 2 sorten obst und wenn man glück hat milchbrötchen. Sowie "frische" eier. Das Hotel kann man absolut empfehlen. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Steph R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Dezember 2012

Unser Standardzimmer im zentralen Gebäude hat uns sehr gut gefallen. Es war geräumig, hatte viele Ablagemöglichkeiten, einen großen Balkon, einen Kühlschrank und eine sehr gute Klimaanlage. Die Moskitonetze wurden jeden Abend vom Personal perfekt installiert. Das inklusive Frühstück hat uns bestens geschmeckt und war reichhaltig. Das Restaurant ist sehr empfehlenswert. Daskostenlose Wlan funktioniert, besonders in der Nähe der Rezeption. Der Strand ist meistens leer. Im Dorf kann man die Räder für 1000.- Kyats = 1 Euro mieten und wenn man Lust hat, damit auch am Strand fahren. Was dem Mofafahrer erlaubt ist, ist also auch ein Vergnügen für den Rad fahrenden Touristen...

Zimmertipp: Wir hatten das Zimmer 310 im oberen Stockwerk des zweistöckigen Hauptgebäudes. Dieses Zimmer war seh ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, KlausRavensburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. April 2012

Wir verbrachten Ende Februar/Anfang März insgesamt 8 Nächte in der gepflegten Anlage und wohnten im 1. Garden Bungalow hinter dem Beachfront Bungalow.

Der sehr geräumige Bungalow hatte einen warmen Holzfußboden und eine gut zu regulierende leise Klimaanlage. Weitere Ausstattung: Sitzecke, Kühlschrank und Schreibtisch. Sehr großes Bad. Guter Gesamtzustand. Es wurde täglich gereinigt - alles war sehr sauber.

Wir haben den Pool nicht genutzt, aber er war angenehm groß, nett angelegt und wurde ebenfalls ständig gereinigt.

Eine Freude war das tägliche Frühstück. Die Tische sind schön dekoriert, die Speisen nett angerichtet. Super der Blick über den Pool zum Meer hin. Urlaubsfeeling pur.

Das gesamte Personal war ausgesprochen freundlich, höflich und aufmerksam. Und das, obwohl wir im Hotel keinerlei weitere Leistungen in Anspruch nahmen. Nicht, dass es uns nicht gefallen hätte, aber es ist unser Reisestil, unsere Mahlzeiten "außerhalb" in kleinen familiären Restaurants einzunehmen. Dazu gab es auch hier ausreichend Möglichkeiten: entweder im Ort Ngwe Saung (ca. 35 Gehminuten, hin am Strand, zurück entlang der kaum befahrenen Straße) oder gleich wenn man aus dem Hotel tritt etwa 5 Gehminuten nach rechts laufen (dort gibt es 2 Lokale). In sämtlichen Auswärts-Lokalen haben wir sehr gut und günstig gegessen.

Der Strand ist ein Traum. Wir sind wirklich viel gereist, insbesondere in Asien, haben also Vergleichsmöglichkeiten. Aber so einen Strand findet man nur ganz selten: breit, heller Sand, gesäumt von exotischer Vegetation und nahezu menschenleer. Man kann kilometerlang in beiden Richtungen laufen.

Sehr angenehm sind auch die verschiedenen Liegemöglichkeiten. Am besten hat es uns auf den Liegen am Übergang von der Gartenanlage zum Strand unter Palmen gefallen. Abwechslung bieten aber auch weitere Liegen direkt auf dem Sandstrand oder im Halbschatten am schönen Pool.

Noch ein Wort zur Preissituation. Ngwe Saung ist unterkunftsmäßig nicht ganz billig. Ich habe mir auch teurere und billigere Hotels angesehen. Vergleichsweise ist der Preis für The Emerald Sea Resort absolut OK. Ähnliche Anlagen sind teurer, etwas bessere gleich viel teurer. Leider fehlte zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes ein Angebot an kleinen, familiär geführten, günstigen Bungalows noch völlig. Aber so etwas kann sich ja im Zuge der zunehmenden Öffnung Myanmars auch schnell ändern.

Es gab lediglich eine kleine Einschränkung: Elektrizität war nur ab ca. 18:00 Uhr bis frühmorgens und noch einmal am Nachmittag für 2 Stunden vorhanden. Da dies aber die Regel war, konnte man sich darauf einrichten.

Unter dem Strich gebe ich die Gesamtnote "sehr gut".

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, travelwerner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Februar 2011

Wir verbrachten insgesamt 5 Tage im Beachfront Bungalow. Die Anlage ist sehr gepflegt, der Service sehr aufmerksam und das Frühstück für myanmarische Verhältnisse sehr gut. Der Internetauftritt entspricht den tatsächlichen Gegebenheiten, was man ansonsten bei anderen Hotels nicht immer sagen kann. Das Essen im Restaurant ist recht teuer, aber wenn man aus dem Resort kommend rechts geht, kommen nach 200 m zwei recht anständige einfache Restaurants, wobei dasjenige, das nicht im Lonely Planet erwähnt wurde (wie so oft) das deutlich bessere ist. Wirklich einziger Negativpunkt - und dafür kann das Emerald Sea eigentlich nichts - ist, dass alle Einheimischen mit Ihren Motorrädern zu hunderten bei Ebbe (morgens und am Spätnachmittag) über den Strand fahren, weil es offensichtlich schneller geht als auf der für Myanmarverhältnisse ausgezeichneten Teerstrasse. Das müssen sie dort in den Griff bekommen, sonst bleibr der Ort wirklich so verschlafen, wie er heute schon ist (auf einem Strandspaziergeng von 5 km haben wir 18 Touristen gezählt).

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Klaus B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. Mai 2017

  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Henry P, Manager von The Emerald Sea Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Ngwe Saung angesehen:
1.3 km entfernt
Eskala Hotels and Resorts
Eskala Hotels and Resorts
Nr. 1 von 13 in Ngwe Saung
178 Bewertungen
4.0 km entfernt
Ngwe Saung Yacht Club and Resort
1.9 km entfernt
Hotel Lux
Hotel Lux
Nr. 8 von 13 in Ngwe Saung
42 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.0 km entfernt
Ocean Paradise
Ocean Paradise
Nr. 12 von 13 in Ngwe Saung
11 Bewertungen
1.5 km entfernt
Myanmar Treasure Resorts - Ngwe Saung
3.7 km entfernt
Bay of Bengal Resort
Bay of Bengal Resort
Nr. 4 von 13 in Ngwe Saung
113 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Emerald Sea Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Emerald Sea Resort

Anschrift: #19, Ngwe Saung- Sin Ma Road | Ngwe Saung Beach, Ngwe Saung 11062, Myanmar
Lage: Myanmar > Ayeyarwady Region > Ngwe Saung
Ausstattung:
Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 13 Hotels in Ngwe Saung
Preisklasse: 78€ - 118€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — The Emerald Sea Resort 3.5*
Anzahl der Zimmer: 23
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Expedia, Booking.com, Odigeo, Hotels.com und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Emerald Sea Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen