Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (34)
Bewertungen filtern
34 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
9
13
6
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
3
9
13
6
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 34 Bewertungen
Bewertet am 27. September 2019

Wir waren mit der Familie dort zum Abendessen und deshalb bezieht sich die Bewertung auch nur auf das Restaurant und das Essen. Das Ambiente ist angenehm im normalen Gastraum, aber das Ambiente im angrenzenden Wintergarten ist grenzwertig, denn bei Sonnenschein ist es dort nicht zu ertragen und das Mobiliar ist eher was für die Terrasse, alles nicht schön und die Stühle unbequem und mit der Sitzfläche viel zu klein. Die Bedienung war zügig mit den Karten und der Bestellung da und die Freundlichkeit hat auch gestimmt. Die Getränke waren schnell geliefert und die Wartezeit war angemessen. Die Bibendi Pfanne und das Schnitzel mit den Bratkartoffeln so lala und alles mit Tiefkühlgemüse. Ich finde für ein Restaurant das im ländlichen Raum liegt und wo es an jeder Ecke frisches Gemüse gibt geht das gar nicht. Das Steak soweit in Ordnung, aber die Pommes nicht im frischen Fett gemacht und der Salat völlig geschmacksneutral. Die Preise für das Essen sind eher teuer und für die Getränke mit 6,50 € für einen nichtssagenden Rotwein absolut unangemessen. Fazit dort kann man hingehen, aber wenn man das nicht tut verpasst man auch nichts. Für das Gebotene von uns keine Empfehlung, denn das haben wir schon deutlich besser und günstiger erlebt.

Aufenthaltsdatum: September 2019
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, 47diethards!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2019 über Mobile-Apps

Ein Glück war es nur eine Nacht die ich hier verbracht habe! Das Hotel war in meiner Reiseroute eingeplant und freiwillig hätte ich es nicht gebucht. Ziemlich weit weg vom Ostseeküstenradweg und in einem kleinen Ort ohne weitere Möglichkeiten (Gastronomie, Einkaufsmöglichkeiten). Positiv: sehr ruhig gelegen. Der Empfang war freundlich, jedoch fühlte ich mich fehl am Platz da ich die beiden Aushilfen(?) beim Schwätzchen gestört habe. Mein Zimmer war groß und gemütlich eingerichtet. Das war Bad auch sehr groß. Auf die Sauberkeit sollte man aber nicht so genau schauen. Da gibt es wirklich Handlungsbedarf. Auch ist das Hotel sehr hellhörig und man bekommt einiges mit.
Da keine weiteren Möglichkeiten für ein Abendessen möglich waren, ohne nochmal aufs Rad zu steigen, entschied ich mich in das Hotelrestaurant zu gehen. Das schöne Wetter lockte alle auf die große Terrasse. Jedoch dachte ich nicht das der Fokus nur auf einen Teil der Terrasse gerichtet war. Ich saß geschlagene 20 Minuten und nichts passierte. Gäste bekamen ihre Karte, andere bekamen Getränke und ihr Essen. An meinem Tisch kam niemand vorbei. Wirklich schlechter Service. Ich entschied mich ohne Abendessen wieder auf mein Zimmer zu gehen. Das Frühstücksbüffet war vielfältig und lecker. Leider kann ich das Hotel nicht empfehlen, da muss einiges nachgebessert werden.

Aufenthaltsdatum: August 2019
Reiseart: allein
Danke, TravelingMrsMiller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. August 2019

Wir hatten ein Ferienhaus Freitag-Sonntag gemietet. Hier muss man vorab sagen, man zahlt 100€ für die Endreinigung und geht davon aus, auch ein sauberes Haus übergeben zu bekommen. Soweit die Theorie...Praxis sieht so aus, dass das Haus dringend eine Grundreinigung benötigt. Unter den Betten, Tischen, Sofa - Wollmäuse, Krümel und verstorbene Insekten. Die Terrassenmöbel waren voller Vogelkot. Abwischen war nicht möglich, da es im Haus keine Putzlappen gibt.
Wir haben fast 500€ für 2 Nächte bezahlt - ohne Frühstück oder Handtücher, da darf man doch etwas Qualität erwarten. Aber es gab nicht mal Toilettenpapier! Mussten wir selbst besorgen/mitbringen. Auch Spüli oder Lappen zum Abwaschen sucht man vergeblich. So knappe Ausstattung habe ich noch nie gesehen. WLAN gibt es natürlich auch nicht.
Wasserdruck im Badezimmer war eine Katastrophe. Aus der Dusche kamen Tropfen, es war nicht möglich, die Haare gründlich auszuspülen.
Preis-Leistung stehen in keinem Verhältnis.
Der Pool vom Hotel darf genutzt werden - 10€ pro Person pro Tag.
Der „Tennisplatz“ gleicht einem Acker.
Der Spielplatz für die Kinder ist leider auch nicht toll. Nach 3 Minuten wollten die Kinder wieder weg - zu langweilig und auch hier wieder: ungepflegt.
Hier muss stark am Konzept gearbeitet werden - aber vielleicht will man auch nicht, dass die Gäste nochmals kommen... nur kassieren und nichts dafür bieten, das geht heutzutage einfach nicht

Aufenthaltsdatum: August 2019
Reiseart: mit der Familie
Danke, Lenka H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2019

Wir haben hier zu Mittag gegessen, und fühlten uns gut aufgehoben. Das Personal war sehr nett und konnte sich mehrsprachig verständigen. Haben wir so am Rande mitbekommen. Die Wartezeit für unsere Bestellung war angemessen und wir haben sehr leckere Gerichte serviert bekommen. Das Preis-Leistungsverhältnis für Ostsee ist in Ordnung.

Aufenthaltsdatum: August 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
Danke, Dianaundfamily!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juli 2019 über Mobile-Apps

Entgegen der hier geäußerten Bewertungen haben wir erfreuliche Erfahrungen gemacht.

Die Bedienung war herzlich und nett, das Essen (zweimal Fisch) schmeckte wirklich gut.
Das Anwesen insgesamt hat sicher bessere Tage gesehen. Wir saßen auf der Terasse und fanden das angenehm.

Aufenthaltsdatum: Juli 2019
Reiseart: als Paar
Danke, nina7772018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen