Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (456)
Bewertungen filtern
456 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
380
45
25
5
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
380
45
25
5
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
338 - 343 von 456 Bewertungen
Bewertet 3. November 2012

Es hat alles in diesem Hotel gepasst von der Ankunft bis zur Abreise es war ganz einfach sensationell. Im Februar 2013 haben wir schon wieder gebucht. Wenn wir gesund bleiben haben wir uns vorgenommen jedes Jahr mindestens 1 Woche pro Jahr in diesem Hotel zu verbringen. Ob Essen oder Wellnessbereich oder die Zimmer es war einsame Spitzenklasse.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mario R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Oktober 2012

Super Wellness-Bereich, tolle Badelandschaft, unglaubliches Angebot an SPA-Behandlungen in Top-Qualität, gemütliche Atmosphäre, freundliches Personal, fantastische Küche, modern & rustikal stilvoll kombiniert. In den drei Tagen konnten wir bei weitem nicht alles ausprobieren, was das Jungbrunn bietet. Wir kommen ganz bestimmt wieder!!!

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sandra B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Oktober 2012

Ich Besuche jährlich mindestens ein Wellnesshotel, wobei ich immer auf das "Gesamtpaket" achte. Und das konnte mich hier nicht überzeugen.

Die Einzelzimmer, die unbegreiflicherweise auch als Doppelzimmer angeboten werden, sind super klein, eng, dunkel und die Hässlichkeit der Einrichtung machte mich sprachlos. Allerdings hörte ich von anderer Seite, dass andere Zimmer traumhaft sein sollen. Als Singlereisende ist man echt gestraft.

Der SPA-Bereich ist groß. Allerdings finde ich manche Sauna bzw. Dampfbad mehr als klein. Und am Wochenende war es richtig, richtig voll. Die Ruhezonen haben mich nicht begeistert. Die große oben ist für meinen Geschmack zu groß und es hallt sehr. Schon das Barfußgehen oder das Verstellen der Rückenlehne zieht die Blicke der anderen auf sich und man fühlt sich plötzlich als Störenfried. Sehr schön sind die Außenliegen - allerdings müssen hierfür schon die Wetterbedingungen stimmen. Die Dritte Ruhezonen befindet sich links und rechts des Hauptgangs durch den SPA, was natürlich eine gewisse Unruhe mit sich bringt. Die Anwendungen waren sehr gut, wobei ich die Auswahl und die Preise in anderen Wellnessrefugien deutlich besser finde.
Das Essen im Hotel war ordentlich aber bestimmt kein Highlight. Das Frühstücks- und auch das Salat-Buffet empfinde ich als eher einfallslos, langweilig und nicht sehr liebevoll dargeboten. Aber vielleicht bin ich einfach auch schon zu sehr verwöhnt. Absolutes Highlight im Hotel ist das Servicepersonal - absolut freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Den Sommelier am Weinverkostungsstand, der unaufhörlich redet, na ja eher schwätzt, hatte ich gefressen. Ich denke, das Jungbrunnen ist ein schönes Hotel in das man mit nicht zu hohen Erwartungen durchaus gehen kann.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Marquardt-Philipp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Oktober 2012

Tolle Lage, fast schon versteckt in einer sehr schönen Landschaft umgeben von Bergen.
Ausflugs-Möglichkeiten gibt es sehr viele, Bus und Bergbahn sind zu Fuss bequem erreichbar.
Der Wellness-Bereich ist super, tolle Badelandschaft mit Whirlpools und verschiedenen Dusch-Möglichkeiten, ein sehr schöner Sauna-Bereich mit wunderschönem Ruheraum mit Bibliothek.
Es gibt ausreichend Liegen; man kann sich sogar noch seinen Platz aussuchen. An vielen Stellen kann man Tee machen bzw. Wasser oder aromatisiertes Wasser erhalten, kleine Äpfel liegen als Snack aus. Zu den Mahlzeiten und Jausen gibt es ein sehr leckeres Büffet bzw. am Abend kann man beim Menü aus verschiedenen Gerichten aussuchen. Es gibt jeden Tag mind. 3 Gänge mit 'grünem Punkt', d.h. dass es ein besonders leichtes Gericht ist. Die Kellner im Restaurant sind sehr zuvorkommend, besonders liebenswert und herzlich werden auch die Kinder bedient. Ihnen wird jeder Wunsch erfüllt.
Leider dürfen die Kinder ab 15 Uhr nicht mehr in den Spa-Bereich gehen. Kinderbetreuung gibt es keine, dafür aber ein Spielzimmer mit verschiedenen Spielsachen und Turnmatten und Büchern.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, CordulaW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Oktober 2012

Excellentes Haus, hervorragende Spa-Landschaft, unaufdringliche Eleganz paart rustikal mit modern. Sehr gute Küche mit großer Auswahl.Lockere familiäre Atmosphäre, ausgezeichnetes hilfreiches Personal. - Insgesamt uneingeschränkt empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hefner_12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen