Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolle Flitterwoche im Penthouse”
Bewertung zu Hotel Daniela

Hotel Daniela
Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Finkenstein am Faaker See suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Hotel Daniela
Bewertet am 5. November 2011

Mein Freund und ich haben unsere Flitterwochen im Penthouse im Hotel Daniela´s verbracht. Es war genauso, wie uns bei der Buchung versprochen wurde. Alles ist neu renoviert, die Zimmer sind liebevoll eingerichtet, das Frühstück ist sehr lecker und die Mitarbeiter sind voll nett! Wir konnten so richtig schön die Seele baumeln lassen und unsere Flitterwochen in vollen Zügen genießen! Im Badezimmer ist eine Sauna und eine große Eckbadewane mit seperater Dusche vorhanden, wo man mit der schönen vorhandenen Deko (Kerzen) wundervolle romantisch abende bei Kerzenlicht zu zweit verbringen kann. Im großen geräumigen Schlafzimmer, schläft man wie auf Wolke 7! Im Küchen und Wohnbereich befindet sich ein großer Balkon mit vollem Blick auf den Faaker See. Das ist wirklich Urlaub pur! Wir können das Hotel Daniela´s am Faaker See wirklich nur jedem empfehlen und wir haben schon für nächste Saison wieder gebucht! Vielen Dank für die wundervolle Woche bei Euch!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Tyson200!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (9)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 9 von 9 Bewertungen

Bewertet am 23. August 2011

Mit der Geburt unseres Sohnes haben sich quasi ueber Nacht unsere Anforderungen an eine Ferienunterkunft radikal veraendert. Waehrend wir frueher Hotelzimmer gebucht haben, benoetigen wir nun mehr Flexibilitaet - eine Ferienwohnung (Wohnungen fuer den Ferienaufenthalt!) schien uns da ideal. Die sympathische Mail des Hotels, in der wir auf die Ende April diesen Jahres beeendeten Renovierungsmassnahmen hingewiesen wurden, stimmte uns zuversichtlich. Die wenigen Bilder auf der Homepage sahen ebenfalls vielversprechend aus.
Der gute erste Eindruck wurde bei Ankunft bestaetigt. Wohnung Nr. 5 war recht ansprechend eingerichtet - neues Laminat, nussfarbene Moebel und eine neue Einbaukueche - all das fuer EUR 124 die Nacht.
Doch dann die erste Ueberraschung - die Wohnung verfuegt wie alle anderen im Haus ueber keinen Fernseher (im Hoteltrakt gibt es hingegen TV). Grundsaetzlich habe ich nichts gegen das Fehlen eines Fernsehers, doch moechte ich mich in einem Urlaub ohne TV selber dafuer entscheiden - eine derartige Entscheidung ueberlasse ich ungern dem Eigner der Unterkunft. In der Mail des Hotels fehlte in der Tat der Verweis auf ein Fernsehgeraet - aber mei - das in Bad & WC auch tatsaechlich Wasser vorhanden ist war auch nicht explizit hervorgehoben. Bei 124 EUR pro Nacht setze ich das Vorhandensein eines TV Apparates schlichtweg voraus - offensichtlich ein grober Fehler. WLAN (was im Haupthaus in der Lobby kostenlos zur Verfuegung gestellt wird), stand im Bereich der Ferienwohnungen leider ebenfalls nicht zur Verfuegung. Dies ist nicht wirklich schlimm, haette ich mir jedoch aufgrund des fehlenden TV Apparates gewuenscht. Radios, eine andere Informationsquelle, fehlten ebenfalls.
Nun gut - aergerlich - aber was will man machen. In einem solchen Fall kocht am besten etwas, was ueber den Aerger hinwegtroestet. Doch auch hier lauert eine weitere Ueberraschung! Fuer die zwei Platten stehen 4 Pfannen und Toepfe zur Verfuegung. Leider ist jedoch nicht moeglich eine Kombination zu finden, die eine zeitgleiche Nutzung beider Platten erlaubt. Seltsam, bisher war mir nicht bekannt, dass man in Oesterreich das Essen in Etappen einnimmt - zuerst die Nudeln, dann die Sauce.....
Dieses Fiasko wurde durch Ausstattung der nagelneuen Kueche, in der es an elementaren Kuechenuntensilien (wie bspw. Nudelsieb oder Kaesereibe) fehlte, komplettiert. Irgendwie gelang es uns dann doch etwas zu bruzeln. Beim Versuch die Mahlzeit in der "Essecke" einzunehmen mussten wir allerdings feststellen, dass es zwei Erwachsenen nicht moeglich ist dort ihre Teller zu platzieren! Ziemlich angenervt sind wir irgendwann zu Bett und konnten im Schlafzimmer feststellen, dass Trittschallisolierung in der Unterkunft ein Fremdwort ist. Der Boden knarzt...
Am naechsten Morgen bin ich ziemlich sauer zum Haupthaus und habe meinen Unmut kundgetan. Hinweise auf die angedachte Installation einer TV Anlage im Herbst konnte meine Laune nicht wirklich heben. Die besorgte Angestellte wollte uns jedoch zeitnah helfen und bot meiner Frau den Bezug der Wohnung Nr.2 an.
Dieses Angebot nahmen wir dankend an - hatten wir jedoch mit dem Umzug einen Esstisch, eine Nudelsieb und einen Kaesereibe gewonnen. Darueberhinaus konnten wir aufgrund eines Minitopfs nun drei Kartoffeln oder eventuell 300g Pasta kochen und auf der zweiten Platte zeitgleich eine Sauce zubereiten. Im Gegenzug buessten wir die komfotable Spuelmaschine ein! Trotzdem erschien uns dies ein guter Tausch. Doch weitere Ueberraschungen sollten folgen. Beim Versuch meine Bettlektuere in Augenschein zu nehmen, musste ich feststellen, dass die Leselampe - genauer gesagt die Birne!! - fehlte. Gegen Mitternacht gelang es mir dann jedoch eine Gluehbirne im Gemeinschaftsraum zu finden - welch ein Glueck! Am naechsten morgen erreichte das Ferienerlebnis einen neuen Tiefpunkt. Nach 10-minuetigem Warte auf warmes Wasser in der Dusche machte ich mich auf den Weg zur Hotelrezeption. Dort wurde ich freundlich empfangen. Das Problem sei bekannt und der Techniker sei informiert - ich muesse mich wohl noch ein gute Stunde gedulden. Auf die Idee die Kunden proaktiv zu informieren, schien niemand gekommen zu sein - warum auch - der Techniker war ja informiert.
Ich koennte an dieser Stelle noch weitere Maengel auflisten, wie bspw. dilletantisch montierte Armaturen im Bad oder herumliegendes Streuobst vorm Hauseingang - welches im Wespensommer 2011 die Stimmung aller Gaeste gehoben hat - aber langsam tun mir die Finger weh. Der ein oder andere Leser mag den Eindruck gewinnen, dass ich ein Pedant bin. Das moechte ich allerding von mir weisen. Ich erwarte fuer den von mir entrichteten Preis von EUR 124 pro Nacht eine solide Dienstleistung. Diese habe ich in den Ferienwohnung dieses Hotels nicht angetroffen. Dies ist schade. Einerseits hat es meine Urlaubsfreude gemindert - andererseits tut es mir leid fuer das Personal. Ich hatte den Eindruck, dass man hier etwas Vernuenftiges aufbauen moechte. Die gute Absicht reicht dafuer leider alleine nicht - Mitdenken ist mindestens ebenso wichtig.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, yieldhunter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. August 2012

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juni 2015
Mit Google übersetzen

Aufenthalt: Juni 2015, Reiseart: mit Freunden
Danke, WillemLaros!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Daniela? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Daniela

Anschrift: Seeufer-Landesstrasse 36-42, Finkenstein am Faaker See 9583, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Kärnten > Finkenstein am Faaker See
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Sonstigen Unterkünften in Finkenstein am Faaker See
Anzahl der Zimmer: 22

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen