Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Radwanderer entlang der Drau”
Bewertung zu Wahaha Paradise

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Wahaha Paradise
Bewertet am 25. September 2012

Wir sind zu dritt bei unserer Radtour an der Drau am Wahaha Resort vorbeigekommen und hatten nach Quartier gefragt. Sehr freundlich und zuvorkommend sind wir aufgenommen worden, die Räder untergestellt und ein Appartement erhalten. Auch das Essen und insbesondere das Frühstück war exzellent und der Preis angemessen. Als Radtouristen haben wir die Freizeitanlagen nicht benutzt, aber angesehen. Wir wünschen dem Hotel und dem freundlichen Team viele Gäste!

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Mueller M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (53)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

12 - 18 von 53 Bewertungen

Bewertet am 7. August 2011

Sehr gut:
Lage am Stausee der Drau in Kärnten, BioTop zum Schwimmen, schöner Wellnessbereich + großes Pool - Schönes Restaurant mit gutem Abendbuffet

Zimmer:
etwas einfach - aber groß und recht modern. Etwas wenig Stauraum für längere Urlaube (Kasten könnte größer sein).

Freizeit: sehr gut, Tennisplatz, Biotop, Pool, Minigolf.. alles im Preis.. gegen wenig Mehrpreis Klettern, E-Boote..

Spielhalle = unnötig.. wenn das Wetter schön ist - wenn es regnet sicher eine Alternative.. zu empfehlen ist, eigene Tischtennisschläger + Bälle mitnehmen..

Personal: Nett und bemüht !

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, mnovak68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2011

Wir verbrachten hier 5 Nächte und es muss nicht nochmal sein. Die Website sieht wie bei vielen Hotels toll aus, bitte nicht blenden lassen!!!
Wir hatten ein Zimmer mit sep. Schlafzimmer gebucht. Witzigerweise steht das Doppelstockbett für die Kinder im Wohnraum, was gar keinen Sinn ergibt. Die Küchenzeile hat eher Campingcharakter, Töpfe und Pfannen sucht man vergeblich.

Beim Service sind wir absolut geteilter Meinung. Die Kinderbetreuerin war wirklich toll zu den Kids und hat eine Menge mit ihnen unternommen. Das Reinigungspersonal war freundlich, zuvorkommend und sehr gründlich. Personal an Rezeption und im angeschlossenen Restaurant war absolut serviceinkompatible. Augen auf bei der Berufswahl, sag ich da nur.

Beispiel 1: Restaurant
Obwohl fast alle Gäste HP vom Buffet gebucht hatten (wir "nur" ÜF) dauerte es jeweils an den 2 Abenden ewig (ca. 45 min) bis das Essen kam. Jeweils wurde dreimal nach unserer Zimmernummer gefragt und es war kein Blick vorhanden, für Dinge die weggeräumt oder beseitigt werden können. Kindersitze waren teils defekt, die Gurte waren ausgerissen.

Zahlreiche Gäste reservierten zu Frühstück und Abendessen Tische, was bei Buffetform doch etwas unüblich erscheint. Dann sollten jedoch die restlichen Tische auch geräumt und neu eingedeckt werden.

Beispiel 2: Rezeption

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, für ein Drittel des Tagespreises am Abreisetag das Zimmer bis zum Abend zu benutzen. Auf konkrete Nachfrage hieß es, das für unser Zimmer in Gast am Abend anreise. Es wurden uns keinerlei Alternativen angeboten, obwohl das Hotel vielleicht zu einem Drittel ausgebucht war. Wir hätten ein kleinstes Zimmer zum kompletten Tagespreis +Endreinigung buchen können, "super Angebot" für ein Familienhotel, das sich "Kinderlachen" auf die Fahnen geschrieben hat.

WLAN ist zwar verfügbar, man wird nach dem Login jeweils wieder rausgeworfen und muss sich alle 24 h neue Kennwörter an der Rezeption holen.

Beispiel 3: Kinderspielplatz

Eines der komplett aus China stammenden Spielgeräte war schon am Anreisetag defekt und blieb ohne jegliche Kennzeichnung /Sperrung für den gesamten Zeitraum.


Insgesamt muss man sagen, dass sich die Kinder natürlich wohl fühlten, bei Pool, Schwimmteich und großem Indoorspielplatz. Für die Eltern war es aufgrund der mangelnden Servicebereitschaft nicht so prickelnd. Und bei einem Preis von 128,--€ pro Zimmer ÜF +Endreinigung und Kurabgabe war das alles auch kein Schnäppchen.

Die Gegend ist toll, und wir haben zum Glück Freunde in der Nähe besucht und nicht unseren Jahresurlaub hier verbracht.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, MWK72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Oktober 2010

Das Wahaha Paradise wurde 2010 unter neuer Führung wieder eröffnet. Die Zimmer sind großzügig und schön renoviert, der Restaurantbereich ist vorbildlich, die Mahlzeiten ausgezeichnet, das Service perfekt.
Die am Gelände befindliche Funhall ist sehr gut für kleinere Kinder geeignet, obwohl an der brandneuen Kletterwand auch Erwachsene ein Betätigungsfeld finden.
Ein Manko ist die Lage: direkt am (nicht badetauglichen) Draustausee gelegen bietet die Umgebung wesentlich weniger als auf den ersten Blick erkennbar. Es bieten sich Ausflüge in der näheren und weiteren Umgebung an (Bärental, Tscheppa-Schlucht, Klagenfurt), das Gelände selbst und die unmittelbare Umgebung bieten neben der erwähnten Funhall, einem seichten Swimmingpool und einem veralgten Schwimmteich wenig an.
Alles in allem trotzdem ein angenehmer Aufenthalt für Familien mit Kindern unter 10 Jahren. Wir waren 4 Tage hier und hatten das Gefühl, dass das ausreichend ist. Eine Woche wäre unserer Meinung nach zu lange.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, milesandmore190441!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. August 2010

kamen kurzfristig auf das Wahaha Resort in Kärnten. Tolle Website die uns sofort angesprochen hatte. Die Realität war leider ein wenig anders... aber dennoch zufriedenstellend.

Wie so oft bei Hoteliers werden über eine tolle Website, exzellenten Fotos und Beschreibungen Erwartungen geschürt, die es aber dann auch zu erfüllen gibt! Leider war dies beim Wahaha Resort nicht ganz der Fall.

Zusammenfassend würde ich jederzeit wieder für 3-4 Nächte ins Wahaha Resort fahren, länger jedoch nicht. Wir haben uns in dieser Zeit sehr erholt und dem Kind hat es großen Spass gemacht!

Die Zimmer sind sehr geräumig, hatten ein Kirschblütenzimmer gebucht. Jedoch ist es nicht ganz so stylisch wie auf den Fotos im Web aber wie gesagt, geräumig und das war uns auch wichtig. Es gab eine kleine Kitchenette mit Standard Ausstattung, der Kühlschrank war leider nicht vorgekühlt sondern musste erst von uns 'gestartet' werden und brauchte somit einen Tag bis er richtig kühlte. Die Betten waren unter dem Leintuch leider mit einem beschichteten Unterbett bespannt, dass keine Atmung in der Nacht erlaubte und somit zu Schweißausbrüchen führte. Die Anlage schien durch den Online Lageplan sehr weitläufig, entpuppte sich dann doch eher kleiner. Wir hatten vorsichthalber nur Frühstück gebucht, dass Essen auf Halbpension ist aber auf jeden Fall empfehlenswert, das es in der näheren Umgebung nicht viel Möglichkeiten gibt, auch zum Einkaufen steht 'nur' ein Penny Markt in Feistritz zur Verfügung. Frühstück war ausreichend, wenn auch das Obst nicht zufriedenstellend: teils verfaulte Früchte! Eierspeisen waren nicht wie so oft auch fertigem Eierpulver gemacht sondern schienen auch frischen Eiern zubereitet. Wie so oft in Österreich leider der Kaffee aus der WMF Espresso Maschine ein Graus!

Der Pool mit Terrasse war stets überfüllt und auch nur für Kinder geeignet, da an der tiefsten Stelle nur ungefähr 1,20 oder so tief. Das war uns nur recht, da der um vieles schönere und größere Naturteich (meiner Meinung nach das Highlight der Anlage) kaum belegt war. In der Nähe des Teichs gab es dann auch einen 'Spielbach' für die Kinder sowie Sandspielplätze.

Und dann gibt es noch den Kinderclub, Spielhalle, Fitness Center. Die Kinderbetreuung fand zu unserer Enttäuschung hauptsächlich drinnen statt - fand ich im Sommer eher ungewöhnlich... Unserem Sohn hat aber natürlich der Indoorspielplatz viel Spass gemacht, mussten ihn aber immer wieder 'rauszerren' damit er auch frische Luft abgekommt. Weiters gab es dann auch einen Kinderspielplatz beim Pool/in der Nähe des Restaurants, was ein gemütliches Abendessen ermöglichte, während sich das Kind beim Kinderspielplatz vergnügt.

Die Gokart Bahn war bereits für einen 5jährigen zu langweilig, und das Bootfahren war ihm auch nach 15 Minuten zu fad, da recht langsam - aber schneller darf es wahrscheinlich nicht sein.

Wellness und Fitnesscenter hatten wir nicht genutzt.

Mann merkt, dass die Eigentümer hier in der Vergangenheit bereits einiges an der Erneuerung investiert haben und hoffen, dass dies weitergeht. Dann könnte daraus echt noch was wirklich Tolles werden.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, grafvondanneberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. September 2016 über Mobile-Apps

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 10. September 2015

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: geschäftlich
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WahahaParadise, Manager von Wahaha Paradise, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. September 2015
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Sie waren bereits im Wahaha Paradise? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Wahaha Paradise

Anschrift: Feriendorf 1, Feistritz im Rosental 9181, Österreich (ehemals Globo Paradise Resort)
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Kärnten > Feistritz im Rosental
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Wintersport Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Pensionen in Feistritz im Rosental
Preisklasse: 63€ - 234€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Wahaha Paradise 4*
Anzahl der Zimmer: 49
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
WILLKOMEN IM WAHAHA PARADISE Im Süden Kärntens, direkt an der Drau gelegen, zeichnet sich unsere Anlage besonders durch die wunderschöne, umliegende Natur aus. Die idyllische Lage offeriert facettenreiche Freizeiterlebnisse sowie Erholung und Ruhe und ist daher ideal für Ihren Urlaub inmitten der Alpen-Adria Region. Direkt an der Drau gelegen werden vielfältige In- und Outdoor Aktivitäten angeboten. Das Fun & Sport Center verfügt über eine 14m hohe Kletterwand mit Schwierigkeitsgrad-Routen, Fitnesscenter, Fun / Sporthalle, Kinderspielbereich, sowie eine Skybar zur Erfrischung zwischendurch. Zu dem weitläufigen Outdoor Bereich zählen ein Beachvolleyball- und Kleinfußballplatz, Minigolfplatz, Cross-Laufstrecke, Naturschwimmteich mit 50 Meter Bahn und ein beheizter Swimmingpool versprechen Sporterlebnis pur. Der Drauradweg, welcher direkt durch die Anlage führt, verspricht Genussmomente am Rad in einzigartiger Natur. Außerdem werden geführte Wanderungen angeboten. Für winterliches Sportvergnügen sorgen zudem eine nahegelegene Langlaufloipe, sowie zahlreiche Skigebiete der Region. Für die richtige Entspannung nach der sportlichen Betätigung sorgt unsere 300m² große Wellness Oase mit Panoramasauna, Sanarium, Dampfbad, Physiotherm- Infrarotkabine. Wir schaffen eine Atmosphäre zum Wohlfühlen und bieten Ruheräume mit einem direkten Indoor Einstieg in unseren Naturschwimmteich. Für einen angenehmen Aufenthalt sorgen unsere Appartements und Chalets, die wir mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und ausgestattet haben. Kulinarische und regionale Köstlichkeiten genießen Sie während der Hauptsaison zudem in unserem Panorama-Restaurant, mit traumhaften Ausblick auf den Feistritzer Stausee. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, TUI DE, Odigeo und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Wahaha Paradise daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Wahaha Paradise Fun And Family Resort
Wahaha Paradise Fun & Family Hotel Feistritz Im Rosental
Wahaha Paradise Fun & Family Hotelanlage
Wahaha Paradise Feistritz Im Rosental, Kärnten

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen