Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schönes Landhotel in der Nähe von Perugia”
Bewertung zu Relais San Clemente

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Relais San Clemente
Nr. 1 von 1 Hotels in Bosco
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 27. September 2013

Wir haben auf unserer Reise nach Süditalien einen zwischen Stopp in diesem schönen Hotel verbracht. Die Zimmer sind normal ausgestattet und ganz freundlich eingerichtet. Die Außenanlagen sind gepflegt und laden zu einem Spaziergang durch den schönen Garten ein.
Schöner Swimmingpool im Garten. Hier stehen auch zahlreiche Liegestühle und Sonnenschirme zur Verfügung. Die Lage von dem Hotel ist etwas außerhalb von Bosco. Direkt am Hotel verlaufen Zugschienen und ab und zu hört man einen Zug. Das wunderschöne Relais entspricht allen Erwartungen. Wir haben abends im Restaurant gegessen, hier kann man nach Karte oder auch das Menue essen. Wir haben uns für das Menue entschieden. Hier wurde der erste Gang serviert, der Rest konnte an einem Buffet selbst genommen werden. Das Restaurant macht einen gediegenen Eindruck und die Preise sind nicht gerade günstig, der Service war schlecht, das Essen jedoch sehr gut. Das Frühstücksbuffet war ganz ok für italienische Verhältnisse. Es gab Obst verschiedene Cornettos, Saft und Yogurt.
Alles in allem war es ein schöner Aufenthalt für eine Nacht. Für einen längeren Aufenthalt, waren die Zimmer als vier köpfige Familie jedoch zu klein.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, leonieemilia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.061)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 11 von 1.061 Bewertungen

Bewertet am 3. Dezember 2011

Dieses Hotel verfügt für italienische Verhältnisse über ein unglaubliches Preis-Leistungsverhältnis! Sehr schönes, geschmackvoll restauriertes Hotel mit außergewöhnlichem Service und absolut unschlagbarem Preis. Die Zimmer sind sauber und geschmackvoll gestaltet. Die Lage ist romantisch, das Anwesen ist sehr harmonisch in die Landschaft integriert. Sie werden allerhöchstens mit einem Hahnenschrei geweckt. Das Frühstück ist eben italienisch, aber der Service macht dies wieder wett. Das Essen im Restaurant ist auf jeden Fall in Ordnung und empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, siseBayern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2011

Durch den Rabatt über booking.com haben wir für dieses 4 Sterne Hotel nur ca. 65 Euro pro Nacht inkl. Frühstück bezahlt. Wir waren dort im Oktober 2011 für drei Nächte. Mehr zu zahlen hätten wir für dieses Hotel unangemessen empfunden.

Das Zimmer ist groß, mit parkett und hat ein sehr gutes Bett. Das Bad ist in Ordnung, aber für 4 Sterne etwas schlicht. Das Frühstück fanden wir richtig schlecht, da die Qualität der Produkte unter aller S.. war. Käse und Schinken billigster Sorte aus dem Großmarkt. Hier haben wir Italiens schlechtester Kaffee getrunken (obwohl aus einer Espresso-Maschine). Das Personal ist professionell. Außer das schlechte Frühstück gäbe es vielleicht nicht echt etwas auszusetzen, aber insgesamt fanden wir die Atmosphäre irgendwie nicht wirklich angenehm. Uns kam "das Nobele" forciert und unehrlich vor.

Die Lage für Perugia-Besuche ist günstig, man braucht mit dem Auto ungefähr 20 Minuten in die Innenstadt.

Perugia übrigens hat uns nach vielen herrlichen Dörfern und Städchen der Toskana nicht sehr gut gefallen. Wir empfanden die Stadt als düster und schmutzig. Dafür waren aber die Städtchen Assisi, Spoleto und Todi sehr pittoresk und absolut lohnenwert.

Zimmertipp: Wir hatten ein classic room. Ein upgrade war für 15 Euro zusätzlich möglich. Haben wir jedoch nicht ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Aphrodite A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juli 2011

Es handelt sich um ein Kloster aus dem 12.Jh. Keine Sorge: die Zimmer sind modern renoviert und entsprechen ohne Abstriche italienischem 4-Sterneniveau. Die Zimmer im Kloster liegen entweder zum Park oder zum Innenhof, außerdem gibt es mehrere Superiorzimmer in einem separaten Haus neben dem Hauptgebäude. Alle Zimmer sind sehr ruhig, obwohl die Autobahn nicht weit ist und der Regionalexpress nur ca. 100 Meter vom Haus durchfährt.
Das Haus beeindruckte uns durch seinen Park. Dieser ist in 3 große Flächen eingeteilt, die durch hohe Hecken getrennt sind Im linken Bereich kann man ganztägig allein sein, mittig kommt ab uns an mal jemand durch, nur rechts geht es zum Pool und da ist es lebhaft, zumindest so ab 4 Uhr, wenn die Besichtungstouren zum Ende kommen. Der Park hat etwas total meditativ entspannendes.
Die Restauration war morgens wie abends beeindruckend. Schönes Frühstücksbuffet, allerdings nicht unbedingt vielfältig, wie in Italien auf dem Lande eben. Das Abendessen bestand aus einem 4-Gänge-Menu mit Wahlmöglichkeit bei den letzten 3 Gängen. Antipasti standen immer schon auf dem Tisch. Die Küche ist regional geprägt und man hat den Eindruck, das die Mamma persönlich am Herd steht und in bester lombardischer Familientradition ihre Gerichte zaubert. Einfach ein Genuß. Kleine Weinkarte und jedem Abend ein Vino dela Casa zu sehr günstigem Preis (13 is 18 €), wahlweise rot oder weiß, mit beachtenswertem Preis/Leistungsverhältnis.
San Clemente ist hervorragend geeignet als Ausgangspunkt für Besichtigungen. In überschaubarer Entfernung sind Perugia (auch leicht mit dem Zug erreichbar, Tickets an der Rezeption), Gubbio, Assisi, auch Orvieto, Todi oder Montepulciano sind noch schnell zu erreichen.
Das Haus eignet sich sowohl für Paare wie für Familien. Es gibt einen Pool und Tennisplatz und Volleyballplatz. Darüber hinaus kein Sportangebot. Kein Spa und all dieses neumodische Zeug. Fahrräder sollte man mitbringen, da die Leihgebühren des Hotels mit 20€ pro Tag doch sehr hoch sind. Oder man bucht ein Superiorzimmer: die werden gleich mit 2 modernen MTB´s angeboten.
Einziger Wermuthstropfen: die wunderschöne Parkanlage läßt sich leider nur auf harten Holzbänken genießen. Der eigenhändige Export von Liegen vom Pool weg wurde leider strikt untersagt. Schade. Aber wir werden unsere nächste Lombardei-Runde sicherlich wieder von hier aus starten.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hans-Werner K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juni 2010

Der erste Eindruck eines Hotels beginnt schon bei der Autobahnausfahrt. Lt. Beschreibung soll man die Ausfahrt Bosco von der E45 nehmen und dann der Beschilderung folgen. Und tatsächlich gab es die beschriebenen Hinweisschilder, so dass man wenige Kilometer später durch das Tor der großzügigen Anlage einfahren konnte. Der nächste Eindruck kommt von den Parkplätzen. Hier kann jeder sein zweit und dritt-Fahrzeug jeglichen Ausmasses mit nehmen, und es gibt dann immer noch genug Platz. An der Rezeption wird man freundlich in gutem Englisch empfangen. Unser Standardzimmer war frisch renoviert und sehr geräumig.
Die nächste Überraschung war dann das Restauarnt für das Abendessen. Die Tische waren gediegen eingedeckt und mit der Zimmernummer versehen, so braucht man nicht suchen. Man kann hier aus drei verschiedenen Menüvorschlägen seine 4 Gänge selber zusammen stellen. Es ist somit immer etwas dabei, was man gerne mag. Die zwei Ober, die immer ein paar Worte in jeder Sprache parat hatten sind ein eingespieltes Team, was man nur selten sieht. Hier wird kein Schritt oder Handbewegung umsonst gemacht. Wie hier die beiden gesetzten Herren einen dezenten schnelles Service boten ist schon fast unglaublich. Wo anders würden das 5 Leute nicht schaffen. Das Essen ist von ausgesuchter gehobener Qualität und Präsentation. Da kann das eine oder andere Sterne Restaurant nur vor Neid erblassen. Wer dort nicht zu Abend isst, hat etwas versäumt. Die gute reichhaltiige Weineauswahl geht ab 14Euro/Flasche los. - also eher human für ein Restaurant.
Das Frühstück bietet überschaulich qualitativ gute Produkte an. Es gibt Schinken, Salami, Käse usw. Eier sind nicht vorgesehen. Für ein italienischen Frühstück ist das eher reichlich, für Gäste aus den USA wäre das sicher eher dürftig. Aber was soll ein üppiges Frühstück nach solch einen Abendessen. Der einzige Kritikpunkt ist hier der Kaffee. Man wird hier für Kaffee an einen Automaten verwiesen. Espresso und Cappuccino wird frisch vom Personal an einer vermeindlich 2 gruppigen Maschiene zubereit. Leider handelte es sich hier um eine Leihgabe der Firma Lavazza, welche nur die eigenen fertigen Kapseln verarbeitete. Dieser Kaffee ist ein 'no go' für Italien.
Die Anlage (Pool, Garten) ist sehr gepflegt und großzügig. Hier kann man sich wirklich nach einer Besichtugungstour von z.B. Assisi (ist nur 20km entfernt) erholen.
Das war wirklich ein rundum gelungener Aufenthalt - guten Cafe gibt es ja zum Glück in Italien an jeder Ecke.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, KlausChristina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit Freunden
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
relaispg, Direttore von Relais San Clemente, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
relaispg, Direttore von Relais San Clemente, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bosco.
12.5 km entfernt
Relais Dell'Olmo
Relais Dell'Olmo
Nr. 3 von 65 in Perugia
734 Bewertungen
6.1 km entfernt
Castello di Monterone
Castello di Monterone
Nr. 1 von 65 in Perugia
856 Bewertungen
7.6 km entfernt
Sina Brufani
Sina Brufani
Nr. 5 von 65 in Perugia
1.211 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
7.7 km entfernt
Sangallo Palace Hotel
Sangallo Palace Hotel
Nr. 8 von 65 in Perugia
1.511 Bewertungen
13.0 km entfernt
Best Western Hotel Quattrotorri Perugia
13.7 km entfernt
Alla Posta dei Donini
Alla Posta dei Donini
Nr. 1 von 2 in San Martino in Campo
891 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Relais San Clemente? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Relais San Clemente

Anschrift: Via Dell'Acqua 34, 06134 Bosco, Perugia, Italien
Lage: Italien > Umbrien > Provinz Perugia > Perugia > Bosco
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Bosco
Preisklasse: 58€ - 124€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Relais San Clemente 4*
Anzahl der Zimmer: 64
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Booking.com, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, Weg, TUI DE, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Relais San Clemente daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Relais San Clemente Bosco
Relais San Clemente Perugia/Bosco, Italien
Relais San Clemente Bosco

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen