Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Castello Beach Hotel
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Constance Lemuria(Anse Kerlan)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Villas de Mer(Grand Anse)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Dhevatara Beach Hotel(Grand Anse)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Indian Ocean Lodge(Grand Anse)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Raffles Seychelles(Anse Takamaka)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Palm Beach Hotel(Grand Anse)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Cousine Island(Cousine Island)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Paradise Sun(Anse Volbert)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (204)
Bewertungen filtern
204 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
71
72
39
13
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
71
72
39
13
9
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
67 - 72 von 204 Bewertungen
Bewertet 4. Dezember 2013

Nur wirklich Gutes ist zu sagen. Zimmer, Pool, Essen, Strand und das Personal ist in meinen Augen nicht mehr zu überbieten. Ich habe mich selten so wunderbar gefühlt in einem Hotel. Danke dafür! Das Einzige was wirklich schrecklich war, und dafür kann das Hotel rein gar nichts ist, dass direkt neben dem Hotel ein einheimischer Nachbar Flughunde in grossen Netzen fängt, sie dort elendig zappelnd leiden lässt für Stunden, sie dann totschlägt und als Delikatesse an Restaurants verkauft. Das Ganze bestens von unserer Terrasse aus zu beobachten. Gott sei Dank für den einen armen Flughund.....wir haben ihn gesehen und ihn freigekauft, was ohne die Hilfe des Hotelpersonals gar nicht möglich gewesen wäre. Danke für diese Unkompliziertheit und Hilfe. Wahrscheinlich hat der Manager des Hotels das gar nicht mitbekommen wie nett seine Angestellten uns zur Seite standen. Ich weiss, dass in Ländern wie diesen solche "Gepflogenheiten mit Tieren derart umzugehen" an der Tagesordnung sind und auf die Frage warum ich das hier schreibe...hier ist die Antwort: ich hoffe, dass "etwas geschieht". Dass das Hotel diesen Nachbarn irgendwie davon abbringen kann mit dieser Tierquälerei fortzufahren. Und wenn es auch nur deshalb ist, um dann hier potentiellen Gästen mitteilen zu können, dass sie nicht befürchten müssen in ihren Urlaub Augenzeugen einer solchen Tortur an einem Tier zu werden. Wer gehört und gesehen hat wie erbärmlich dieses arme Tier vor Angst um sein kleines Leben geschrien hat während es aus dem Netz geschnitten wurde, wird mein Anliegen verstehen.
Ein Tropfen auf den heissen Stein, das ist klar. Trotzem und gerade deshalb!

Daniela Drees

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, daniela d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. November 2013

Das Hotel ist im großen und ganzen sehr gut. Das Personal inkl. der Manager (deutscher) ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind schön groß & sauber. Der Hotelstrand ist nicht unbedingt der Traumstrand den man erwartet. Aber kein Problem, mit dem Bus ein paar Minuten fahren und man findet DIE Traumstrände!!! Das essen im Hotel ist einfach Spitze. Die Gästestruktur ist gemischt: Deutsche, Franzosen, Engländer usw. Alle sehr freundlich (Hier einen Gruß nach Bayern und Österreich). Wir hatten HP ( jeden Abend ein 3Gänge Menü) und waren SEHR zufrieden-TOP. Ein Minuspunkt ist der Pool. Der Pool wird zwar jeden morgen gereinigt, nur die Filteranlage funktioniert nicht oder nur bedingt. Nach einer Weile will man nicht mehr darin baden. Der Manager will sich darum aber kümmern...Man muss aber bedenken das die Menschen auf den Seychellen nicht die schnellsten sind oder besser gesagt das die Mentalität ein ganz andere ist. Es geht alles etwas "gemütlicher" zu...das ist beim Abendessen zu merken (man wartet halt etwas länger auf alles). Es hat uns aber nicht gestört, wir hatten ja Zeit :-)

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Patrick B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. November 2013

Ansprechend gestaltete kleine Hotelanlage. Absolut ruhig (der nahegelegene Flughafen stört in keiner Weise, also nur sehr gut wegen des kurzen Transferweges). Die Zimmer (wir hatten Junior- bzw. Familien Suite) sind großzügig, gut und ansprechend ausgestattet. Frühstück für unsere Begriffe völlig ausreichend. Das Abendessen ist sehr gut (für Kinder evtl. vorher Kindermenü bestellen weil das Essen doch recht lange dauert!). Die Wartezeit aufs Essen hat sich während unseres Aufenthalts immer mehr in die Länge gezogen, so dass wir uns da gezwungen sahen mal ein ernsteres Wort mit dem Personal zu wechseln (und nicht nur wir). Schade, denn dadurch kommt auch kaum ein Gast mehr auf die Idee sich nach dem Essen noch einen wirklich guten Cocktail an der Bar zu gönnen - man ist ja sowieso schon stundenlang gesessen. Wir habe diese Cocktails immer vor dem Essen als Sundowner genossen und durch die Lage des Hotels ist das auch sehr zu empfehlen! Der Hotelstrand gehört nicht zu den Traumstränden der Seychellen, für einen kurzen Sprung ins Meer nach einem Ausflug aber durchaus o.k. In der näheren Umgebung finden sich ein paar Läden (Lebensmittel und Souvenirs aller Art), eine Bushaltestelle ebenfalls. Ein paar wirklich schöne Strände können auch vom Hotel aus zu Fuß erreicht werden (Anse Georgette - vorher über Rezeption im Lemura Resort anmelden!, auch Kinderwagen-geeignet). Und sogar in die Anse Lazio gelangt man auf einer Wanderung. Alles in allem ein empfehlenswertes kleines Hotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, servus_welt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Oktober 2013

Einfach nur zu empfehlen, ein sehr gepflegtes Hotel und ein Super Service ! Die Lage des Hotel ist top! Nur der eigene Strand ist nicht so schön, aber dafür gibt es genug traumhafte Strände direkt in der nähe!

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Tobias S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Oktober 2013

Absolut ruhig gelegen, kleine Geschäfte und Bushaltestelle in 5 Min. Fußweg.
Der nahe Flughafen stört überhaupt nicht. Ausgesprochen freundliches Personal, hervorragendes Essen (Abend) - Halbpension sehr empfehlenswert.
Der deutsche Manager ist stets präsent und hat für alle Fragen und Probleme ein offenes Ohr nebst Lösung - egal ob es um Autovermietung, Ausflüge oder Busverbindungen geht.
Auch bei Problemen wie z.B. der kaputten Fliese im Pool wurde sofort kostenloser Shuttle zur Cote d'Or organisiert und der Pool der Villa Castello geöffnet.
Wir haben dank seiner Hilfe einige tolle Ausflüge gemacht und noch Geld dabei gespart.
Insgesamt haben wir uns hier sehr wohl und umsorgt gefühlt.
Empfehlenswert ist auf jeden Fall statt des Speedbootes den Flugtransfer zu buchen. Das geht einmal schneller und zum anderen bleibt einem Seekrankheit erspart.

Zimmertipp: Die Juniorsuiten sind zu empfehlen - sehr geräumig und mit schöner Terrasse oder Balkon
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Friedhelm H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen