Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (344)
Bewertungen filtern
344 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
174
117
29
16
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
174
117
29
16
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 344 Bewertungen
Bewertet am 2. August 2018 über Mobile-Apps

Alles, was das Urlauberherz begehrt, kann man im Hotel Creta Royal vorfinden!

Das vier Sterne Hotel befindet sich rund eine Stunde von Heraklion entfernt am längsten Badestrand der Nordseite der Insel. Das Gebäude liegt direkt am öffentlichen Sandstrand, welcher selbst in der Hauptsaison nicht überfüllt ist. Daneben befindet sich das Partnerhotel Creta Star.

Das Hotel ist ausschließlich für Erwachsene ab 17 Jahren buchbar, was einen erheblichen Ruhefaktor im ganzen Hotelbereich mit sich bringt. Die Pools und Bars sowie die großzügige Liegelandschaft im Grünen lassen das Urlauberherz höher schlagen. Um das leibliche Wohl wird von früh bis spät gesorgt und die Hotelangestellten sind immer bereit, jedem Wunsch gerecht zu werden. Gastfreundlichkeit wird hier täglich praktiziert.

Das Creta Royal verfügt zudem über einen Spa-Bereich, in dem man sich selbst etwas Gutes tun kann und aus einem umfangreichen Angebot wählen kann.

Das Housekeeping ist hier positiv hervorzuheben, denn man legt hier besonderen Wert auf Sauberkeit und Service.

Ganz besonders ist es uns ein Anliegen, das Team der Hauptküche zu loben, die sehr engagiert und akkurat von morgens bis spät abends das Beste geben und dabei wird jeden Abend versucht, etwas Neues auf die Teller zu zaubern. Auch Allergiker werden hier äußerst ernst genommen und persönlich vom Küchenchef beraten. Das ist etwas, das nicht selbstverständlich ist!

Generell ist das gesamte Personal dieses vier Sterne Erwachsenenhotels immer auf Zack, sodass der Gesamteindruck der Anlage optimal passt. Auf Wünsche und Anregungen wird selbstverständlich eingegangen und man begegnet den Gästen mit einer durchaus positiven Einstellung.

Das Hotel ist eine Perle Kretas und wir können diese jedem empfehlen, der sich Auszeit und Rundumversorgung (All Inclusive) wünscht. Hier kann man nicht nur entspannen und den Wellen lauschen, sondern auch ein Angebot an Ausflugszielen nutzen, die vorort vorgestellt werden und gebucht werden können.

Danke an das Team des Hotel Creta Royal, es war uns eine riesen Freude, hier zu sein!

Aufenthalt: August 2018, Reiseart: als Paar
1  Danke, theepicures!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2018

ALLGEMEIN:
Wir waren 2 Wochen im Juni Gast im Creta Royal. Das Hotel liegt direkt an einem Sandstrand, wobei wegen der Steine im Meer Badeschuhe empehlenswert sind. Es handelt sich um eine kleinere Adult-Anlage mit schön angelegtem und sehr gepflegtem Garten. Die gesamte Anlage wird täglich gereinigt. Es verfügt über 2 Pools und mehreren Liegewiesen/-plätze mit ausreichendem Platz, von denen man einen schönen Blick auf das Meer genießt. Zu unserem Aufenthaltstermin waren über 2/3 der Gäste über 65 und ca. 3/4 aus dem deutschen Sprachraum.
POSITIV:
1. Sehr freundliches und kompetentes Personal in allen Bereichen (Rezeption,
Restaurant, Techniker/Handwerker, Zimmerreinigung).
2. Unser ausreichend großes Zimmer war gut eingerichtet mit Flachbildschirm,
geräumigem Kühlschrank und einem großen Balkon mit schönem Meeresblick; das Bad war ausreichend groß, wenn auch in die Jahre gekommen.
3. Alle Einrichtungen wie Restaurant, Pools, Bars, Liegewiesen und Strand sind in
kurzer Reichweite erreichbar.
NEGATIV:
1. Etwa 100m neben dem Hotel befindet sich eine Taverne mit Bar, die ab dem frühen
Abend bis ca. 3:00 morgens die gesamte Umgebung mit überlauter Musik beschallt. Die Zimmer verfügen weder über schalldichte Balkontüren, noch über dichte Zimmertüren, so dass man ohne Ohrstöpsel nur schlecht schlafen kann; teilweise wurde von dieser Bar auch schon nachmittags für Beschallung gesorgt. Wer also vorne heraus zum Meer oder ein Zimmer mit seitlichem Meeresblick in Richtung der Taverne hat, wird bis morgens erheblich gestört.
2. Aufpassen!!! Die Fliesen im Poolbereich und die Fliesenwege sind bei Nässe
gefährlich rutschig; ich habe in 2 Wochen 4 Leute fallen gesehen.
3. Beide Pools sind mit Salzwasser gefüllt; kenne ich so nur aus dem 70-80-er Jahren.
Zudem kosten Liegen und Schirme am Strand!!!
4. Das Essen hat kein 5-Sterne Niveau, allenfalls 4 Sterne.
Frühstück: Ich kenne kein 5-Sterne Hotel in dem ein Omelette nicht nach Wunsch des Gastes zubereitet wird (gerade ein Omelette muss frisch zubereitet sein, im Gegensatz zum frisch angebotenen Spiegelei); es gibt auch keine Crepes; beides kenne ich sogar aus guten 4-Sterne-Hotels in Griechenland. Der Kaffee ist schwach, nichts für echte Kaffeetrinker. Die Erdbeermarmelade war dünnflüssig. Es gab keinen üblichen geräucherten Lachs, nur einmal rohen Schinken und einmal Kassler, ansonsten meist 4 einfache Wurstsorten und 4 Sorten Käse.
Abendessen: auch hier wird allenfalls 4-Sterne-Niveau erreicht; weder qualitativ, noch quantitiv überzeugt das Abendessen. Die Suppen und das Desert sind ansprechend und geschmacklich gut; die Hauptspeisen hingegen sind bis auf wenige Ausnahmen enttäuschend. Es gibt etwa 5-6 Hauptspeisen inkl. zumeist 2 Pastagerichte, das Fleisch war teilweise sehr von Fett durchsetzt, teilweise zäh; in meinem Bifteki war Knorpel enthalten. Der zudem angebotene Fisch war gut. Die Salate waren überschaubar und zudem nichts besonderes. Man muss auch feststellen, dass Themenabende nett sind, aber wenn man zum Beispiel ein asiatische Buffet anbietet, muss man auch asiatisch kochen können; ein italienische Buffet ohne Pizza und ohne entsprechende italienische Fleischgerichte hat wenig mit italienisch zu tun. Selbst typisch griechische Gerichte, wie Mousakka und Pastitio gab es nur je 2-mal in 2 Wochen, Souvlaki nur einmal, wobei es sich beim Mousakka einmal um ein vegetarisches Mousakka handelte.

FAZIT: Wenn das Essen deutlich an Qualität und Quantität zulegt und die nächtliche Ruhestörung unterbleibt, könnte das hier ein tolles Hotel sein. Derzeit allenfalls 4-Sterne-Niveau.

Zimmertipp: Um der Beschallung durch die Taverne etwas zu entgehen seitlichen Meeresblick in Richtung des Hotels Creta Star buchen.
  • Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Glenn M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Juni 2018

Wir hatten im CRETA STAR gebucht und wurden aus Platzgründen im CRETA ROYAL untergebracht. Das war das Beste, was uns passieren konnte! Ein Traumhotel in einer wunderschönen Anlage, viel Platz zum Liegen und das zu jeder Tageszeit und in völliger Ruhe, das Essen vergleichbar mit einer Haubenküche (frisches Gemüse mit viel frischen Kräutern), das Personal immer freundlich, einfach nur eine Wohlfühl-Oase!!!!! Sogar ein Badezimmer mit Fenster! Eine Seltenheit, dass der Inhalt der Mini-Bar zur freien Entnahme war! Zum Geburtstag gab es eine tolle Torte und eine Flasche Champagner, einfach nett!! Wir können es nur weiterempfehlen und kommen ganz sicher gerne wieder!

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer im Nebentrakt in der oberen Etage, echt in Ordnung! Die Klimaanlage sehr gut einstellbar
  • Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Ernestine B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AegeanStarHotels, Leiter Gästebetreuung von Creta Royal Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Juni 2018

Sehr geehrtes Mitglied wegkbruckner,
Vielen Dank für Ihre 5-Sterne-Bewertung von Creta Royal Hotel. Wir sind stolz unseren Gästen unvergessliche Erlebnisse komplett mit erstklassigen Service von unseren Kollegen zu bieten.
Wir informieren Sie, dass die All-Inclusive-Gäste kostenlos Bier und alkoholfreie Getränke im Kühlschrank erhalten.
Ihr Kompliment bezüglich unserer Hotelmitarbeiter freut uns sehr. Wir möchten durch einen persönlichen Service und eine individuelle Gästebetreuung den Aufenthalt unserer Gäste zu ihrer vollsten Zufriedenheit gestalten. Es freut uns, wenn uns das bei Ihnen gelungen ist.
Wir arbeiten daran, es unseren Gästen an nichts fehlen zu lassen. Vielen Dank wieder für Ihren Besuch. Bis zum nächsten Mal.

Mit freundlichen Grüßen
Guest Relations Abteilung

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. Mai 2018

Wir waren vom 23.05.-30.05.18 in diesem Hotel. Das Hotel hat uns ganz gut gefallen. Der Service war gut und das Essen, wir hatten HP gebucht war hervorragend. Wir reisen viel zusammen, und waren wirklich sehr überrascht, über das Essen das uns Tag für Tag serviert wurde . Eigentlich sind wir keine Fans von Buffet essen, aber das war wirklich toll. Das Hotel ist sehr schön angelegt, und sehr sauber. Von den Zimmern angefangen, bis zu den beiden Pools. Nun kurz zu den Zimmern. Eigentlich ist das Hotel wirklich sehr ruhig und daher auch sehr erholsam für Ruhe suchende. Leider ist seid einer geraumen Zeit gegenüber dem Hotel zum Meer hin nun eine Bar, ( die nicht zum Hotel gehört) Wir hatten das Zimmer 3304 mit tollem Blick auf das Meer gebucht. Es war uns leider nicht möglich den Balkon zu benutzen. Die Musikanlage beschallte uns jeden Abend bis 1 Uhr Nachts. Das Ist wirklich nicht gut und schade für das ansonsten schöne Hotel. Es bleibt zu hoffen, das dafür eine Lösung gefunden wird. Das Personal hätte uns sofort ein anderes Zimmer zu4 Verfügung gestellt, aber leider dann ohne Meerblick. Mit Ohropax und genügend Vino ging es dann. in de4 Nähe gibt es gute Supermärkte und auch Autovermietungen. Ansonsten liegt das Hotel mitten im nirgendwo. Es gibt nichts weiter drum herum und man sollte sich ein Auto mieten, um die Gegend zu erkunden. Baden konnten wir dort nicht, da das Meer doch recht rauh war. Wir können das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen.
Vielen Dank für eine schöne Woche bei euch. Vier Canasta Freunde

Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: mit Freunden
Danke, Susanne L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AegeanStarHotels, Leiter Gästebetreuung von Creta Royal Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Juni 2018

Sehr geehrte Frau Susanne L,
wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Beurteilung unseres Hotels Creta Royal.
Wir haben Ihre Bemerkungen zur Kenntnis genommen.
Sauberkeit im gesamten Hotelareal, von den Zimmern bis zum Restaurant, ist uns sehr wichtig, weshalb uns Ihr Lob sehr freut.
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir hoffen sehr, Sie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. Mai 2018

Nach 2010, 2013 und 2015 verbrachten wir zum vierten Mal Ferien im Creta Royal. Das Personal (vor allem die "altgedienten") begrüsste uns sehr herzlich.
Das Personal ist generell äusserst hilfsbereit und freundlich. Erstaunt hat es uns, dass ein Grossteil des Personals in den vergangenen Jahren Deutsch gelernt hat. Dies wissen sicher die vielen deutschen Gäste zu schätzen. Auch fällt auf, dass immer Praktikant/Innen aus ganz Europa hier tätig sind. Das gibt immer wieder Gesprächsstoff.
Das Essen ist nach wie vor von sehr hoher Qualität.
Kritikpunkt: Früher gab es zum Frühstück frisch gepressten Orangensaft. Heute ist es ein Gemisch Orangensaft/mit Pulver angerührtes Irgendwas - Sparen am falschen Ort!
Die Poolbar bei Alexis ist DER Treffpunkt am Abend.
Die Zimmer sind freundlich. Jedoch würde es nicht schaden, diese dem heutigen Standard dieser Klasse anzupassen.
Der Strand ist klein aber für Erholungszwecke genügend.

  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, gourmet602018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AegeanStarHotels, Leiter Gästebetreuung von Creta Royal Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Juni 2018

Sehr geehrtes Mitglied gourmet602018,

Vielen Dank für Ihre 5-Sterne-Bewertung für Creta Royal Hotel. Wir sind stolz unseren Gästen unvergessliche Erlebnisse komplett mit erstklassigen Service von unseren Kollegen zu bieten.
Wir versuchen jedes Jahr durch implementieren Upgrade Projekte und besonders gründliche Reinigung, unseren Gästen den Komfort zu bieten, den Sie erwarten. Außerdem möchten wir Sie darüber informieren, dass der Anteil der Wiederholungsgäste (wie Sie sind) in unserem Eigentum sehr hoch ist.
Unser Strand ist ein Paradies für Meeresschildkröten Karetta Karetta und der hat eine Länge von 400m und jedes Jahr wird vergeben mit der blauen Flagge, das anzeigt, dass der Naturstrand erfüllt alle Vorschriften verliehen.
Wir freuen uns sehr, dass Sie unser freundliches Personal loben. Gern geben wir Ihr Kompliment an unser Team weiter.
Vielen Dank für Ihren Besuch wieder und wir hoffen sehr, Sie wieder einmal bei uns begrüßen zu dürfen.

Bis bald.
Mit freundlichen Grüßen
Guest Relations Abteilung

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen