Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“freundliches hotel der mittelklasse”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Berjaya Praslin Resort - Seychelles
Nr. 11 von 11 Hotels in Anse Volbert
Bewertet am 6. Dezember 2012

nach einigen schlechten Bewertungen die ich hier gelesen habe bin ich mit gemischten Gefühlen losgefahren . Meine Erwartungen wurden übertroffen - ja es ist ein altes Hotel und ja es gibt einige Mängel aber es hat ja auch "nur" drei sterne - dafür hatte der service , die Sauberkeit und die Freundlichkeit des Personals 5 sterne verdient .
das Frühstück war okay - es gab eine auswahl an frischem obst - kaffee,Tee, Kakao, Säfte - Gebäck,Kuchen , Toast - frische Omlette und crepes - wurst - käse - marmelade
das einzige was uns störte war ,dass keine der bars in der anlage geöffnet war - aber da alle lokale in unmittelbarer nähe liegen nicht weiter störend.
Zu den Zimmern - wir hatten ein standart zimmer gebucht und eine kleine suite mit wohnzimmer - 2 bädern und schlafzimmern sowie einer terasse erhalten .
auch da kein luxus aber sehr sauber - klimaanlage - kühlschrank und wasserkocher funktionierten. Wir werden sicher das nächste mal wieder das Berjaya buchen - und empfehlen allen zum abendessen das la goulu zu wählen - am ende der hauptstaße - das essen ist sehr gut und die preise günstig.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, junky3004!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (605)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

45 - 51 von 605 Bewertungen

Bewertet am 25. September 2012

Aufgepasst. Hier einmal die Warheit über die Hotelanlage. Wir haben extra ein Superior Zimmer gebucht weil wir nicht lust hatten in einem alten Zimmer absteigen zu müssen. Aber als wir das Zimmer 107 angeblich ein renoviertes Superiorzimmer bekommen haben traf uns fast der Schlag. Dies war eines der schlechtesten Zimmer welches ich je gesehen hatte. (Motel 6 in den USA haben den gleichen Standard). Fast kein Tageslicht und die Möbel uralt und abgeschossen. Das Bad wirklich hässlich mit Schimmelflecken und einfach alt alt alt und nochmals alt. Wir haben dann umgehend reklamiert und nochmals darauf hingewiesen, dass wir ein renoviertes Zimmer wollen. Dies haben wir dann nach ein paar ungläubigen Blicken und Diskussionen auch bekommen. Und zwar sind nur die Zimmer +/-123 bis 129 neu renoviert. mit neu wird es wohl ca. 1-2 Jahre sein. alle anderen Zimmern wurden wohl irgendwann vor 5-15 Jahren renoviert sind aber in einem Katastrophalen Zustand! Meidet dieses Hotel! Die Chance ein wirklich neues Zimmer zu bekommen ist sehr gering. So wie wir dies gesehen haben bekommen die Italiener die neuen Zimmer, Deutsche/Schweizer werden von der lokalen Reiseagentur Mason Travel in ein altes renoviertes Zimmer zugeteilt. Frühstück ist nicht ganz so schlimm wie wir befürchtet hatten. Ansonsten ist Praslin sowieso ehr der Reinfall. Ausser Anse Lazio gibt es dort nicht viel was 10 Std. Flug rechtfertigen würde. Verbringt lieber mehr Zeit auf Mahe oder La Digue. und nochmals geht nicht in dieses Hotel!!! Da muss sich noch einiges ändern!!! Bzw. auch die bereits vor Jahren renovierten Zimmer müssen nochmals renoviert werden. Ein weiterer Tip ist unbedingt ein Auto mieten. Und reserviert dieses am Besten schon vorgängig per Internet. Automat Hyundai i10 Kostet 35 Euro pro person. Strassen sind sehr gut, Verkehr gibt es fast keinen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Michael H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. August 2012

Kein Free Wifi, kein Fernseher, kein Radio?
Der Pool ist so gross wie ein Whirlpool?
Frühstücks Buffet muss man mit den Vögeln teilen?
Am Strand fehlen die nötigen Palmen um sich vor der Hitze/Sonne zu schützen?
Das Hotel ist ziemlich herunter gekommen?

Warum all das Geld für ausgeben wo kein Service und Leistung existiert?

Schade das unser erster Seychellen-Besuch das erste un das letzte Mal ist!

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jetpack747!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Mai 2012

Ich hatte ein Superiorzimmer. Es war sehr groß und sehr schön gelegen. Im Bad leichte Abnutzungsspuren, aber jeden Tag Sand, Salzwasser und hohe Luftfeuchtigkeit hält das beste Bad nicht lange durch. Es wurde immer sehr sauber gehalten geputzt wurde ganz genau und die Betten waren immer sehr schön gemacht. Sehr gute Lage. Schöner Strand und viele Gaststäten in der Umgebung. Man kann abdens schön Spazieren gehen und ebenfalls durch die Nachbarhotels problemdos hindurchlaufen und auch an den Stränden Baden
Sehr aufmerksames Personal, es wurden alle Wünsche erfüllt.
Vielfätiges frühstück. Personal aufmerksam und nicht aufgringlich
Sportunterhaltung war nicht und der Pool war klein, den brauchte man auch bei diesen schönen Strand nicht
Zimmer sehr geräumig und sehr schön. Immer sehr gepflegt. Es war stets alles Sauber.
Kleine Mitbewohner muss man allerding in den Tropen akzeptieren, oder es muss akut mit der Chemichen Keule gearbeitet werden. Es wurde jedoch stets auf Sauberkeit geachtet

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, mausertom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Mai 2012

also unsere Reise ist schon ein wenig her - letztes Jahr Oktober. Wir buchten Superiorzimmer, da diese lt. Aussagen einiger Urlauber diese renoviert worden sind. Mit mulmigen Gefühl kamen wir an und mir fiel ein Stein vom Herzen als wir in erster Reihe (ca. 50 m zum strand) unser großes Superiorroom bezogen. Unser Sohn schlief in einem stabilen Holzkinderbett. Das Zimmer war groß, wir hatten sogar noch eine couch drin, dass bett war sehr bequem und auch groß (2 breit) - klasse. personal war sehr freundlich und jeden morgen stand schon der kinderstuhl für uns bereit. in der poolanlage waren wir nicht - wozu auch, wenn die badewanne vor der haustür liegt. sicherlich könnte die anlage generell mal einen neuen anstrich gebrauchen, aber fürs übernachten wars in ordnung und für den preis! frühstück wsar wirkl. nicjzt besonderes, aber man ist nicht hungrig raus.

wir hatten auch einen mietwagen im hotel und am hotel uns ein mountainbike ausgeliehen - fahrrad fahren war wirkl.klasse!

anse volbert ist für kinder ideal, aufgrund des preises und des strandes + renovierte superiorrooms entschieden wir uns für dieses hotel damals und hatten es nicht bereut...

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kirchimaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. März 2012

Gerade bei den Beurteilungen des Seychellen-Hotels fällt auf, dass viele Bewerter geblendet von der Schönheit der Inseln doch zu positive Beurteilungen abgeben. Klar, wenn man bei herrlichem Wetter im tropischen Garten bei Vogelgezwitscher sitzen kann ist das herrlich! Das hat aber nicht unbedingt etwas mit der Qualität des Hotels zu tun.
Das Berjaya auf Praslin liegt an einem sehr schönen hellem Sandstrand ( Anse Volbert).
Zum "Baden" herrlich", zum Planschen auch. Zum Schwimmen gar nicht, dafür ist es zu flach.
Klar kann man weiter rausschwimmen, da muss man aber schon ordentlich schwimmen.
Als ich am Hotel ankam, abends um 18 Uhr, war mein Zimmer angeblich noch nicht fertig. Ich sollte noch 30 Minuten warten.Nachdem ich darüber doch ziemlich verwundert war, ging es dann plötzlich doch schnell und ich bekam mein Zimmer. Einfach, aber zweckmäßig. Klimaanlage funktioniert ( tropft aber höllisch), Kühlscharnk funktioniert auch ( brummt aber laut).
Mobiliar recht neu, Bett tiptop. Badezimmer war etwas gewöhnungsbedürftig ( Klobecken gegenüber eines Milchglasfensters). Zimmerservice in Ordnung, wenn auch bisweilen vergesslich ( Handtücher werden abgeholt, neue gibts nicht). Sauberkeit nicht zu beanstanden!
Gutes 2-Sterne Niveau, mehr nicht. Aber man fühlt sich hier dennoch wohl. Man kann am Pool in der Mitte der Anlage sitzen/liegen oder direkt vor seinem Bungalow, bzw. dem Balkon.
Das Hotel ist fernab von Luxus, aber soweit okay. Nicht nur fernab von Luxus sondern bar jeder Beschreibung ist allerdings das Frühstück. Wenn man es lausig nennt, adelt man es.
In fast 30 Jahren Reisetätigkeit habe ich selten etwas schlechteres erlebt. Im Kuchen hocken die Vögel, dass kann man putzig finden oder ekelhaft. Das Angebot ist mau und wird von den Frühaufstehern gegessen. Nachgelegt wird gar nicht bis zögernd. Fassungslos macht einen, dass da drei Pötte Marmelade hingestellt werden, die schon vor 3 Tagen alle waren. Tagelang steht hier offenbar manches. Das Obst sah stets "gebraucht" aus.
Richtig geärgert hat mich aber das Personal. Man muss um jede Gabel und um jede Tasse betteln und erhält das dann arg widerwillig. Eingedeckt ist nur mangelhaft, auf jedem Tisch fehlt irgendwas. Man sucht sich alles selber zusammen. Ich erwarte nun wirklich nicht, von vorn bis hinten bedient und umgarnt zu werden. Wenn man aber z.b. nirgendwo eine Tasse auftreiben kann und die erst auf Nachfrage irgendwo aus den Katakomben geholt wird, im Tempo einer Schildkröte, dann ärgert man sich doch.
Gut war hier nur der frische Pfannkuchen.
Frühstück ist nicht alles, drückt aber die Bewertung ziemlich, da hier der Service einfach unterirdisch war.
Abendessen habe ich hier nicht zu mir genommen, das Restaurant hatte an den meisten Abenden auch zu. Dann kann man unten am Strand in der "Pizzeria" essen. Habe ich aber nicht, die Bewertungen hier sprechen ja auch Bände. Man kann sich in der Umgebung in kleinen Läden versorgen. Dort versorgen sich auch zahlreiche junge Leute mit Bier und Rum.
Im Umfeld des Hotels hängen immer einige junge Männer rum, die so vor sich hin leben und der Zeit beim Vergehen zugucken. Sie leben wohl vom Boote vermieten und Kokosnüsse verkaufen. Die sind nie aufdringlich, nie unfreundlich, stellen keinerlei Gefahr dar und sollen hier auch nicht negativ dargestellt werden. Dennoch ist nicht zu übersehen, dass in diesem Kreis viel getrunken wird.
Ansonsten im Umfeld des Hotels: einige Shops, Restaurants, Bankautomat. Bushaltestelle.
Fahrt mit dem Bus zur Fähre: 5 Rupien, mit der Taxe 250 Rupien.

Das Hotel empfiehlt sich für Leute, die die Schönheit Praslins kennenlernen wollen, aber keinen großen Wert auf Luxus legen.
Maß der Dinge ist auch hier der Preis: Die an der Rezeption angeschlagenen Raten sind überhöht und nicht angemessen! 126 Euro für ein Standard-Doppelzimmer sind zu viel! "Deluxe" Räume sind noch teurer, die habe ich aber nicht gesehen. Vorher nach besseren Preisen im Internet suchen oder vor Ort verhandeln! 60 bis 80 Euro wären vielleicht angemessen, 90 noch zähneknirschend zu akzeptieren. Gut, es sind die (teuren) Seychellen. Aber 100 € würde ich auf gar keinen Fall überschreiten.
Tipp: Mietwagen gibts im Hotel, viel besser ist aber die Ausleihe eines Fahrrades. Geht auch an der Rezeption. Kostet 10 € am Tag. Mit dem Mountainbike über die Insel - einfach klasse!

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Reisender42195!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Februar 2012

Alles sehr sauber und gepflegt. Das Personal ist super nett und hilfsbereit. Die Zimmer geraeumig. Das Bad fuer den Comfort dieser Anlage umwerfend gross und schoen. Pool und Aussenanlage super. Die Aussicht auf die Bucht grandios. Wir waren Ende August letzten Jahres dort. Das einzige was uns nicht gefiel war das lausige Fruehstueck. Das Obst sah immer aus, als wenn es sich im die Reste des Vortages handelt.

  • Aufenthalt: August 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, irrbach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Anse Volbert.
3.6 km entfernt
Iles des Palmes
Iles des Palmes
Nr. 3 von 3 in Baie Ste Anne
148 Bewertungen
0.3 km entfernt
Mango Lodge
Mango Lodge
Nr. 6 von 11 in Anse Volbert
133 Bewertungen
6.5 km entfernt
Castello Beach Hotel
Castello Beach Hotel
Nr. 2 von 2 in Anse Kerlan
181 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.4 km entfernt
Paradise Sun
Paradise Sun
Nr. 1 von 11 in Anse Volbert
1.404 Bewertungen
1.1 km entfernt
Acajou Beach Resort
Acajou Beach Resort
Nr. 5 von 11 in Anse Volbert
404 Bewertungen
0.2 km entfernt
Le Duc de Praslin
Le Duc de Praslin
Nr. 3 von 11 in Anse Volbert
1.035 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Berjaya Praslin Resort - Seychelles? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Berjaya Praslin Resort - Seychelles

Anschrift: Anse Volbert, Praslin, Seychellen
Lage: Seychellen > Praslin > Anse Volbert
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 8 der Strandhotels in Anse Volbert
Preisklasse: 109€ - 204€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Berjaya Praslin Resort - Seychelles 3*
Anzahl der Zimmer: 79
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Odigeo, TripOnline SA, Agoda, 5viajes2012 S.L., Weg, Ebookers und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Berjaya Praslin Resort - Seychelles daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Berjaya Beach Hotel Praslin
Berjaya Praslin Hotelanlage - Seychelles
Hotel Berjaya Praslin Resort - Seychelles
Berjaya Praslin Resort - Seychelles Seychellen
Berjaya Praslin Resort - Seychelles Hotel Praslin Island
Berjaya Praslin Island Beach Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen