Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Auf den Preis achten!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Berjaya Praslin Resort - Seychelles
Nr. 11 von 11 Hotels in Anse Volbert
Bewertet am 9. März 2012

Gerade bei den Beurteilungen des Seychellen-Hotels fällt auf, dass viele Bewerter geblendet von der Schönheit der Inseln doch zu positive Beurteilungen abgeben. Klar, wenn man bei herrlichem Wetter im tropischen Garten bei Vogelgezwitscher sitzen kann ist das herrlich! Das hat aber nicht unbedingt etwas mit der Qualität des Hotels zu tun.
Das Berjaya auf Praslin liegt an einem sehr schönen hellem Sandstrand ( Anse Volbert).
Zum "Baden" herrlich", zum Planschen auch. Zum Schwimmen gar nicht, dafür ist es zu flach.
Klar kann man weiter rausschwimmen, da muss man aber schon ordentlich schwimmen.
Als ich am Hotel ankam, abends um 18 Uhr, war mein Zimmer angeblich noch nicht fertig. Ich sollte noch 30 Minuten warten.Nachdem ich darüber doch ziemlich verwundert war, ging es dann plötzlich doch schnell und ich bekam mein Zimmer. Einfach, aber zweckmäßig. Klimaanlage funktioniert ( tropft aber höllisch), Kühlscharnk funktioniert auch ( brummt aber laut).
Mobiliar recht neu, Bett tiptop. Badezimmer war etwas gewöhnungsbedürftig ( Klobecken gegenüber eines Milchglasfensters). Zimmerservice in Ordnung, wenn auch bisweilen vergesslich ( Handtücher werden abgeholt, neue gibts nicht). Sauberkeit nicht zu beanstanden!
Gutes 2-Sterne Niveau, mehr nicht. Aber man fühlt sich hier dennoch wohl. Man kann am Pool in der Mitte der Anlage sitzen/liegen oder direkt vor seinem Bungalow, bzw. dem Balkon.
Das Hotel ist fernab von Luxus, aber soweit okay. Nicht nur fernab von Luxus sondern bar jeder Beschreibung ist allerdings das Frühstück. Wenn man es lausig nennt, adelt man es.
In fast 30 Jahren Reisetätigkeit habe ich selten etwas schlechteres erlebt. Im Kuchen hocken die Vögel, dass kann man putzig finden oder ekelhaft. Das Angebot ist mau und wird von den Frühaufstehern gegessen. Nachgelegt wird gar nicht bis zögernd. Fassungslos macht einen, dass da drei Pötte Marmelade hingestellt werden, die schon vor 3 Tagen alle waren. Tagelang steht hier offenbar manches. Das Obst sah stets "gebraucht" aus.
Richtig geärgert hat mich aber das Personal. Man muss um jede Gabel und um jede Tasse betteln und erhält das dann arg widerwillig. Eingedeckt ist nur mangelhaft, auf jedem Tisch fehlt irgendwas. Man sucht sich alles selber zusammen. Ich erwarte nun wirklich nicht, von vorn bis hinten bedient und umgarnt zu werden. Wenn man aber z.b. nirgendwo eine Tasse auftreiben kann und die erst auf Nachfrage irgendwo aus den Katakomben geholt wird, im Tempo einer Schildkröte, dann ärgert man sich doch.
Gut war hier nur der frische Pfannkuchen.
Frühstück ist nicht alles, drückt aber die Bewertung ziemlich, da hier der Service einfach unterirdisch war.
Abendessen habe ich hier nicht zu mir genommen, das Restaurant hatte an den meisten Abenden auch zu. Dann kann man unten am Strand in der "Pizzeria" essen. Habe ich aber nicht, die Bewertungen hier sprechen ja auch Bände. Man kann sich in der Umgebung in kleinen Läden versorgen. Dort versorgen sich auch zahlreiche junge Leute mit Bier und Rum.
Im Umfeld des Hotels hängen immer einige junge Männer rum, die so vor sich hin leben und der Zeit beim Vergehen zugucken. Sie leben wohl vom Boote vermieten und Kokosnüsse verkaufen. Die sind nie aufdringlich, nie unfreundlich, stellen keinerlei Gefahr dar und sollen hier auch nicht negativ dargestellt werden. Dennoch ist nicht zu übersehen, dass in diesem Kreis viel getrunken wird.
Ansonsten im Umfeld des Hotels: einige Shops, Restaurants, Bankautomat. Bushaltestelle.
Fahrt mit dem Bus zur Fähre: 5 Rupien, mit der Taxe 250 Rupien.

Das Hotel empfiehlt sich für Leute, die die Schönheit Praslins kennenlernen wollen, aber keinen großen Wert auf Luxus legen.
Maß der Dinge ist auch hier der Preis: Die an der Rezeption angeschlagenen Raten sind überhöht und nicht angemessen! 126 Euro für ein Standard-Doppelzimmer sind zu viel! "Deluxe" Räume sind noch teurer, die habe ich aber nicht gesehen. Vorher nach besseren Preisen im Internet suchen oder vor Ort verhandeln! 60 bis 80 Euro wären vielleicht angemessen, 90 noch zähneknirschend zu akzeptieren. Gut, es sind die (teuren) Seychellen. Aber 100 € würde ich auf gar keinen Fall überschreiten.
Tipp: Mietwagen gibts im Hotel, viel besser ist aber die Ausleihe eines Fahrrades. Geht auch an der Rezeption. Kostet 10 € am Tag. Mit dem Mountainbike über die Insel - einfach klasse!

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Reisender42195!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (632)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

56 - 62 von 632 Bewertungen

Bewertet am 19. Februar 2012

Alles sehr sauber und gepflegt. Das Personal ist super nett und hilfsbereit. Die Zimmer geraeumig. Das Bad fuer den Comfort dieser Anlage umwerfend gross und schoen. Pool und Aussenanlage super. Die Aussicht auf die Bucht grandios. Wir waren Ende August letzten Jahres dort. Das einzige was uns nicht gefiel war das lausige Fruehstueck. Das Obst sah immer aus, als wenn es sich im die Reste des Vortages handelt.

  • Aufenthalt: August 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, irrbach!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. November 2011

Dieses recht große Hotel stellt eineng roßen gegensatz zu den vielen kleinen Gästehäusern in der Umgebung dar.
Die Anlage erstreckt sich über einen recht großen Bereich, den auch hier darf kein Gebäude höher als die höchste Palme in der Umgebung sein. Allerdings sind die Zimmer zwar zweckmäßig aber eher lieblos eingerichtet. Man kommt nie wirklich in den familiären genuß der Gästehäuser. Es ist ein großes anonymes Hotel, das mit ordentlichen Essen und einem ordentlichen Zimmer auf sich aufmerksam( oder nicht) macht.
Die Lage ist allerdings super. Wenn man den Hotelbereich verlässt muss man nur über eine wenig befahrene Straße gehen und schon steht man am langen feinsandigen Strand der Anse Volbert.
Restaurants und Organisationen für Ausflüge gibt es reichlich in unmittelbarer Umgebung

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Heiko B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Oktober 2011

Wir waren auf Hochzeitsreise und haben dieses Hotel für die erste Woche gebucht. Das Personal war ganz nett, das Essen hervoragend. Das Hotel liegt direkt am Strand. Es ist sehr ruhig und angenehm. Man kann im Meer nicht schwimmer, aber das war uns nicht wichtig. Traumhafte Sonnenuntergänge konnte man vom Strand beobachten. Das pool war sehr gut und immer sauber.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, merian_z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2010

Mittelgrosse Anlage mit einem sehr schönen tropischen Garten. Die Bungalows wurden zum grössten Teil sehr schön renoviert. Insbesondere die Zimmer mit Garteblick und Balkon sind sehr geräumig und schön eingerichtet. Das Hotel befindet sich am Ende der befahrbaren Hauptstraße Richtung Cote d'Or (Anse Volbert) und hat einen kleinen kostenlosen Parkplatz. Das Restaurant ist relativ einfach, die bedienung nicht schlecht, jedoch langsam, wie alles auf den Seychellen, etwas laid back. Gegenüber, am Strand befindet sich die sehr teure Pizzeria (1 Pizza ca. 14-16 EUR), sowie die Tauchschule eines Franzosen Octopus Diving - gute Leistungen, abwechslungsreiche Tauchausflüge. Wie überall auf den Seychellen nicht besonders günstig. Jedoch etwas zuverlässiger als die White Tip Divers, in einem Nachbarhotel.
Neben dem Hoteleingang befindet sich ein Minimarkt. Sonst gibt es in der Nähe mehrere Resturants, alle ziemlich gut, jedoch preislich auf Touristenniveau. In den Nachbardörfern befinden sich einfache Resturants, wo die einhemischen essen - dort gibt es ein leckeres Mittagessen für umgerechnet 3-4 EUR.

  • Aufenthalt: November 2009, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Vlad B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. September 2010

Besonders für Familien geeignet, großer Pool und Strandlage. Es gibt auch leichtes Entertainment, wie Fußball, Volleyball und Spiele.
Gerne hätte ich am Kochkurs "Creolische Küche" teilgenommen, aber da war ich schnorcheln.
Mein Zimmer war etwas abgewohnt aber sauber und geräumig mit Sitzecke und Wasserkocher sowie Kühlschrank und großem Balkon.
Das Frühstück wird neben der Lobby serviert und ist ausgezeichnet. Man bedient sich am Buffet und kann so richtig schlemmen.
Gleich bei der Ankunft gab es einen Willkommensdrink und Erfrischungstuch.
Da ich einen Schnorchelausflug machen wollte, aber nicht am Dienstag und Donnerstag wie er überall angeboten wurde wendete ich mich leicht verzweifelt an die Rezeption und man staune es gab eine Lösung für meinen Wunsch am Mittwoch zu schnorcheln. Danke!

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, spatzenegger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. August 2010

Ein so schlechtes Restaurant und einen so unverschämten Service hatte ich auf meinen vielen Weltreisen kaum je erlebt!
Es soll eine Pizzeria sein, doch sie bieten auch lokale kreolische Küche an So wählten wir ein Hühner-Curry.
Was kam war eine Frechheit. In zu salziger Soße (mehr oder weniger Salz ist ja Geschmacksache, doch hier schmeckte man kein Curry, das man auf den Seychellen sonst so gut hat, man schmeckte nur eine salzige Soße) - die Frechheit war jedoch, dass nur Haut und Knochen vom Huhn (lediglich ca 10g Fleisch) drin war und bei sofortiger Reklamation wollte man es uns nicht tauschen. Es wurde erst der Manager iregndwoher (aus dem Hotel?) geholt - ein Inder, der dann nicht mit sich verhandeln lassen wollte (warum ist er überhaupt gekommen? - war unklar). Man wollte dann nach längerem Gespräch und langem zusätzlichen Warten unsererseits nur das Gericht nochmals bringen. Eine Frechheit.

Das zweite Gericht, welches die Partnerin bestellt hatte, war nicht so katastrophal, doch auch nichts entsprechend guter kreaolischer Küche (immerhin essbar). Der Preis dafür lohnt jedoch absolut nicht den Besuch. Sie zahlen im Hotel daneben (Village du Pecheur) - wunderschön am Strand gelegen und in einem sehr schönen Restaurant (nicht scheuen - man kann auch leger gekleidet dort essen) kaum mehr und hat exzellente Gerichte und Getränke.

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, nature_61_74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Anse Volbert.
3,6 km entfernt
Iles des Palmes
Iles des Palmes
Nr. 3 von 3 in Baie Ste Anne
155 Bewertungen
0,5 km entfernt
Paradise Sun
Paradise Sun
Nr. 1 von 11 in Anse Volbert
1.462 Bewertungen
3,2 km entfernt
Palm Beach Hotel
Palm Beach Hotel
Nr. 4 von 8 in Grand Anse
171 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
6,5 km entfernt
Castello Beach Hotel
Castello Beach Hotel
Nr. 2 von 2 in Anse Kerlan
194 Bewertungen
0,2 km entfernt
Le Duc de Praslin
Le Duc de Praslin
Nr. 3 von 11 in Anse Volbert
1.058 Bewertungen
0,3 km entfernt
Mango Lodge
Mango Lodge
Nr. 6 von 11 in Anse Volbert
142 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Berjaya Praslin Resort - Seychelles? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Berjaya Praslin Resort - Seychelles

Anschrift: Anse Volbert, Praslin, Seychellen
Lage: Seychellen > Praslin > Anse Volbert
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 8 der Strandhotels in Anse Volbert
Preisklasse: 82€ - 180€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Berjaya Praslin Resort - Seychelles 3*
Anzahl der Zimmer: 79
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Odigeo, TripOnline SA, Agoda, TUI DE, Evoline ltd und Ebookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Berjaya Praslin Resort - Seychelles daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Berjaya Beach Hotel Praslin
Berjaya Praslin Hotelanlage - Seychelles
Hotel Berjaya Praslin Resort - Seychelles
Berjaya Praslin Resort - Seychelles Seychellen
Berjaya Praslin Resort - Seychelles Hotel Praslin Island
Berjaya Praslin Island Beach Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen