Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Le Domaine de La Reserve
Nr. 4 von 11 Hotels in Anse Volbert
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 7. Januar 2010

Wunderschön gelegene sehr gepflegte Anlage. Wir wollten unsere Silberhochzeit an einem besonderen Ort verleben. Dazu eignen sich die Seychellen vorzüglich. Das von unserem Reisebüro empfohlene Hotel ließ keine Wünsche offen. Ein herzlicher Empfang bei einem Cocktail mit dem Hotelmanager und wir wurden ohne Wartezeiten auf unser Zimmer (Superior) begleitet. Die Zimmerausstattung ist einfach traumhaft. Die Ausflugsangebote waren toll, erlebnisreich und im Preis mit inbegriffen. Francis, einer der Organisatoren der Ausflüge konnte auch etwas deutsch. Jeden Tag wurde etwas anderes angeboten. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich (Frühstück meistens gleiches Angebot, aber Abendessen immer andere Gerichte). Natürlich haben wir auch die Aussicht beim Essen (auf dem Steg, der ins Meer ragt) genossen. Jeden Tag waren wir schnorcheln. Auch andere Strände haben wir besucht. Bus fahren ist ein Erlebnis. Ebenso wandern.
Das Personal war freundlich, hilfsbereit und immer gut aufgelegt.
Besonders hat uns gefallen, dass sehr viele junge Leute (meistens Italiener, Franzosen und Amerikaner) im Hotel Gäste waren. Wir haben uns - egal in welcher Sprache - sehr gut verstanden. Für uns waren die 2 Wochen viel zu schnell vorbei.
Erwähnen möchte ich auch noch, dass der gesamte Reiseablauf perfekt war. Bei den ganzen Transfers und Abholungen mit dem Auto hat es nicht eine einzige Verspätung oder dgl. gegeben.

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, simiHanshagen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.071)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

51 - 57 von 1.071 Bewertungen

Bewertet am 3. Januar 2010

Die Anlage ist wunderschön und wohltuend von lästigen unerwünschten Besuchern abgeschirmt. Leider wird man von der Hotelleitung gezwungen, nachts die Fenster zu verriegeln, angeblich aus sicherheitsgründen. Dies scheint den Managern so wichtig, daß die offenen Fenster zugeschlagen und erneutem Öffnen man nachts durch Telefonanrufe der Sicherheitskräfte aus dem Schlaf gerissen wird. Es scheint sich demnach um einen unsicheren Staat zu handeln, in Deutschland würde man mit Sicherheit von "Nogo-Area" sprechen. Man kann also nur mit geschlossenstern und ratternder Klimanalge schlafen. Bad und WC sind leider in den Wohnbereich "integriert".
Das Essen ist reichlich, die Kochkunst des Küchenpersonals allerdings mäßig. Der frische Fisch wird leider zerkocht und Gewürze (vorwiegend Kreuzkümmel) in Überdosis, Früchte leider zum großen Teil unreif oder aus der Dose. Cocktails sind wässrig und daher absolut nicht empfehlenswert.
Strand und Schnorchelmöglichkeiten sind traumhaft. Nicht zu versäumen ist die Bootsfahrt zur Anse Lazio.
Insgesamt ist das Personal sehr freundlich und höflich.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Akhiramobil!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Oktober 2009

Im September verbrachten wir 2 Wochen auf den Seychellen, davon 1 Woche auf Praslin. Bei der Ankunft war das Hotel La Reserve überbucht, jedoch bemühte sich der Manager sehr, uns für die Unanehmlichkeit zu entschädigen. Wir wurden für 3 Nächte im netten Hotel Le Duc untergebracht, die restliche Zeit waren wir im La Reserve. Das Hotel übernahm die Kosten für alle Extras (Getränke, Telefon etc.) und auch das Barbecue beim Ausflug auf die Insel Curieuse war für uns gratis. Schließlich erhielten wir noch eine Flasche Sekt. Der Aufenthalt im La Reserve war sehr angenehm. Es ist ein ideales Hotel für Paare, Hochzeitsreisende und Ruhesuchende. Am palmengesäumten Privatstrand und beim Pool sind ausreichend Liegen vorhanden. Unsere Zimmer lagen direkt am Strand mit traumhaftem Blick auf die Bucht. Das Essen war sehr gut und bot eine große Auswahl.
Das Personal im Hotel war sehr freundlich und auch die Ausflugscrew mit Billy, Francis, Ron und Lindsay war sehr nett. Die Zeit ging viel zu schnell vorbei... Wir besuchen niemals einen Ferienort zweimal, Praslin wird die Ausnahme sein.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, SkipperPraslin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 21. Februar 2009

2  Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 8. September 2008

Wir waren dort für 4 Nächte nachdem wir zuvor im Le Fisherman's Cove in Mahe waren.

Ich war zwar enttäuscht als ich die Rezeption betrat, aber das Zimmer und vor allem das Badezimmer beeindruckten mich!!

Schöne Veranda mit Blick aufs Meer.

Das Essen war okay, aber nichts Besonderes. Der Wein des Hauses kostete 17 Euro für einen halben Liter - ziemlich teuer!

Das Personal war fantastisch! Sie waren sehr höflich (wenn auch nicht wie in einem 5-Sterne-Resort und Restaurant in Europa); es waren lockere, fröhliche (oder einfach nur lächelnde) Menschen mit Sinn für Humor. Ich mag diesen ungezwungenen Umgang bei solchen Urlauben.

Die Einwohner dort machten den besten Eindruck auf mich. Die Leute scheinen das Leben wirklich zu genießen, sie reduzieren ihre Bedürfnisse auf das Mindeste und sind wirklich frei.

Eine Empfehlung: Gehen Sie auch aus der Hotelanlage heraus! In der Gegend dort gibt es schöne Strände und Restaurants. Nehmen Sie ein Taxi, mieten Sie ein Auto oder gehen Sie zu Fuß!!

Danke, ChrisMac!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 12. Mai 2008

Im April 2008 haben wir neun Nächte im o.g. Hotel verbracht. Wir hatten ein Superior Beachfront Zimmer gebucht, wurden jedoch als Honeymooner in ein Deluxe Beachfront Zimmer upgegradet. Das Zimmer war sehr geräumig, vom Himmelbett hatte man direkten Meerblick, das Bad war sehr gut ausgestattet mit in den Fußboden eingelassener Badewanne und separater Dusche und WC. Das Zimmer hatte 5 Sterne-Qualität. Die Hotelanlage war sehr gepflegt mit einem großen Garten und dem größten Pool der Seychellen. Das Hotel liegt abgelegen in einer kleinen Bucht mit Privatstrand. Deshalb war es sehr ruhig. Jeden Tag wurden vom Hotel Ausflüge (z. Teil mit dem Katamaran) organisiert, die sehr schön waren und im Hotelpreis inbegriffen waren (bis auf die Eintrittsgelder). Service und Essen waren o.k.Die Preise für Getränke waren gesalzen ( 1 l Wasser 4 Euro, 0,25l Bier 5 Euro !) Das Personal bemühte sich, freundlich zu sein, was nicht immer gelang.
Ein paar Gehminuten vom Hotel entfernt befindet sich eine öffentliche Bushaltestelle. Mit dem Bus kann man die Insel gut erkunden (Fahrpreis 3 Rupien pro Person). Zur nächsten Einkaufsmöglichkeit an der Cote d`Or waren es ca 25 Gehminuten.
Tipp: genügend Bargeld in Euro oder Dollar mitnehmen, da die Eintrittspreise für bestimmte Inseln und das Vallee de Mai (zwischen 15 und 25 Euro pro Person) in bar bezahlt werden müssen. Auch in den meisten Restaurants muss in Euro oder Dollar bezahlt werden ! Einheimische Währung wird nicht akzeptiert, auch keine Kreditkarten !

  • Aufenthalt: April 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, StuttgartLupo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 23. November 2007

Sehr entspannend. Sie arrangieren auch kostenlose Ausflüge, was für mich die Hauptattraktion war (jeder Ausflug findet nur an einem bestimmten Tag der Woche statt, aber woanders würde so ein Ausflüg eine ganze Stange kosten).

Die Kommunikation mit dem Personal vor der Ankunft hätte nicht reibungsloser laufen können. Ich arrangierte eine unglaublich schöne Sonnenuntergangsfahrt und ein Meeresfrüchte-BBQ, um meine Frau damit zu überraschen, und das Personal sorgte für jede Einzelheit bis aufs I-Tüpfelchen.

Das Schnorcheln bei den Felsen auf der rechten Seite ist toll. Man kann um die Spitze herum schwimmen – es ist kein Korallenriff, aber es gibt jede Menge andersartiger Fische und Seegetier. Der Strandbursche Sandy kann einem dafür gute Ratschläge geben.

Das Frühstücksbüfett war ausgezeichent, und wir fanden auch das Abendessen sehr nett. Beim Lunch war der Kreolenfisch besonders schmackhaft. Die Barkeeper Leny und Anadaniela mixen gute Drinks und grüßen jeden mit einem Lächeln.

Wer auf der Insel ist, muss UNBEDINGT nach Anse Georgette gehen. Es ist beim Lemuria-Hotel, und man kann dort Lunch essen und dann zum Strand laufen. Das Personal im La Réserve kümmert sich um alles Nötige.

Das Kasino auf der Insel ist ebenfalls etwas Nettes und in einem Haus im echten Plantagenstil untergebracht, nicht zu weit vom Hotel.

Mein Rat wäre, dem Personal das Trinkgeld direkt zu geben anstatt es bei der Rechnung hinzuzufügen.

Und was den Kritiker anbelangt, der das Hotel zerriss, wenn man seine Bewertung genau durchliest, findet man doch eine ganze Reihe von Dingen, die ihm gefallen haben, nur konzentrierte er sich aufs Negative. Man ist nicht im Ritz, sollte also nicht zuviel erwarten!

Wer seine Flitterwochen auf den Seychellen verbringt, dem rate ich, hier zu beginnen und alles ein bisschen auszukundschaften und danach vielleicht zu den North- oder Fregate-Inseln oder Banyan Tree auf Mahe zu gehen, wo man absolut in seinen Flitterwochen unter sich sein will.

Wir erlebten eine super gute Zeit – alle meine Erwartungen wurden erfüllt.

2  Danke, reydehoy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Anse Volbert.
0,7 km entfernt
Paradise Sun
Paradise Sun
Nr. 1 von 11 in Anse Volbert
1.421 Bewertungen
0,9 km entfernt
Le Duc de Praslin
Le Duc de Praslin
Nr. 3 von 11 in Anse Volbert
1.043 Bewertungen
11,2 km entfernt
Le Domaine de L'Orangeraie Resort and Spa
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5 km entfernt
Coco de Mer - Black Parrot Suites
Coco de Mer - Black Parrot Suite ...
Nr. 1 von 1 in Anse Bois de Rose
819 Bewertungen
3,3 km entfernt
Hotel L'Archipel
Hotel L'Archipel
Nr. 1 von 1 in Au Cap
605 Bewertungen
2,2 km entfernt
Acajou Beach Resort
Acajou Beach Resort
Nr. 5 von 11 in Anse Volbert
408 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Le Domaine de La Reserve? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Le Domaine de La Reserve

Anschrift: | Anse Petite Cour, Anse Volbert, Praslin, Seychellen
Lage: Seychellen > Praslin > Anse Volbert
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Strandhotels in Anse Volbert
Nr. 4 der Luxushotels in Anse Volbert
Preisklasse: 292€ - 405€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Le Domaine de La Reserve 4*
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Evoline ltd, Ebookers, HotelsClick und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Le Domaine de La Reserve daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
La Reserve Seychellen
Reserve Hotel
Hotel La Reserve Praslin
Hotel Reserve Praslin
Seychellen Hotel La Reserve
La Reserve Seychelles
Le Domaine De La Reserve Praslin, Seychellen
La Reserve Praslin Island

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen