Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhafter Urlaub”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Olympia Golden Beach Resort & Spa
Nr. 2 von 8 Hotels in Kyllini
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Bewertet am 20. September 2012

Sehr schöne kleine Hotelanlage, super freundliches Personal ( besonders Angelos :)))
Sehr zu loben der Roomservice ( die Drinks auf der Terrasse), Bungalow ( eig, Pool) mit sehr guter Ausstattung ( + W-Lan super zum skypen kein langsames I-Net ) , tägl. Reinigung sehr sauber, Preise ok, guter Spa Bereich, Katalog leider nur auf griechisch und englisch,
Wir haben tollen erholsamen Urlaub erlebt. Wir kommen wieder....::)))

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ettenna z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (309)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

19 - 25 von 309 Bewertungen

Bewertet am 2. September 2012

Wir wählten das OGB, weil es ein relativ kleines Hotel ist, das nicht direkt am Strand liegt und wir uns davon mehr Ruhe und Erholung erhofften.
Bzgl. Sauberkeit, Komfort im Zimmer und im öffentlichen Hotelbereich sowie bei der Freundlichkeit des gut deutsch sprechenden Personals waren wir insgesamt sehr zufrieden, bzgl. Ruhe und Erholung aber weniger, da im August das Hotel vor allem von griechischen Familien mit zahlreichen kleinen Kindern zwischen 0-8 Jahren belegt ist. Das ist zwar teilweise ganz nett anzuschauen, aber es herrscht am Pool, am Strand und vor allem auch beim Essen immer sehr viel "landestypischer" Trubel. Wahrscheinlich ist dies aber nur im August so massiv.
Der kilometerlange, meist breite Sandstrand, den man zu Fuß vom Hotel aus in ca. 7 Minuten erreicht oder zu dem man sich ab 10 Uhr auch mit einem Shuttlebus hinfahren und später wieder anholen lassen kann, ist sehr schön und für lange Strandspaziergänge ideal. Am Strand gibt es für Gäste des OGB kostenlose Schirm und Liegen. Leider gibt es am Strand zwar eine kleine Bar, aber keine Toiletten :-((( ! Das Wasser ist "badewannenwarm", aber sauber und klar. Der Strand ist sehr flach, so dass man 20-30 Meter ins Wasser hinein gehen muss, bis man richtig schwimmen kann. Für Familien mit kleinen Kindern ist der Strand als Spielwiese und großer "Sandkasten" ideal. Tageweise tauchen aber mehr oder weniger Quallen auf, ihre Anzahl ist aber durchaus noch erträglich. Sehr störend empfanden wir die fast ständige, relativ laute Musikberieselung mit Techno und Pop im Poolbereich, am Strand und auch während des Essens. Griechische Live-Musik wird nur ein Mal pro Woche während des Abendessens geboten; Barbecue gibt es in der Regel mittwochs und sonntags.
Das Angebot an Speisen hat uns voll überzeugt und das Essen hat in der Regel auch sehr gut geschmeckt. Leider gibt es Getränke (Wein, Bier, Wasser, Softdrinks) nur in Flaschen (Wein ab 16 €).
In einem kleinen Mini-Market direkt beim Hotel kann man einkaufen.
Im Hotelfoyer stehen kostenlos 2 PC's mit Internet zur Verfügung, diese sind jedoch häufig von spielenden Kindern belegt und das Internet funktioniert nur langsam, manchmal auch gar nicht. WLAN gibt es im Foyerbereich, nicht aber auf den Zimmern im Hauptgebäude (wo wir waren, Z10).
Fazit: Wer als Paar Ruhe und Erholung sucht, sollte nicht im August ins OGB gehen. Ansonsten können wir das Hotel aber insgesamt durchaus weiterempfehlen. Den SPA-Bereich haben wir übrigens gar nicht kennen gelernt.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 49und56!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. September 2011

Schöne Hotelanlage, saubere geräumige Bungalows, freundliches Personal, sehr gutes Frühstücks- und Abendbüffet. Langer Strand mit guter Bademöglichkeit - auch gut für Kinder geeignet. Ruhiges Hotel - sehr gut zum Entspannen.SPA-Anlage habe wir nicht genutzt, da die Preise doch sehr hoch dafür waren. Kann das Hotel uneingeschränkt empfehlen.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 988Anja988!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juni 2011

Dies war unser 13. Urlaub in Griechenland und gleichzeitig auch der schönste und erholsamste dank dieses Traumhotels, in welchem wir uns so wohl fühlten wie in keinem anderen Hotel zuvor. Hier stimmte einfach alles. Das Hotel ist ruhig gelegen inmitten wunderschöner Natur, wo immerwährendes Vogelgezwitscher Balsam für Seele ist. Die Zimmer sind äußerst groß, sehr schön eingerichtet und das hochmoderne, stets saubere Badezimmer lässt das täglich Waschen und Duschen zu einem echten Vergnügen werden. Öffnet man die einzelnen Terrassentüren (1 Insektentür, eine Türe für den Lichtschutz und eine sanft gleitende Türe, um Außengeräusche wirksam zu blocken und absolute Ruhe im hervorragend klimatisierten Raum zu genießen) steht man wenige Schritte vor einem traumhaft schönen Swimming-Pool, der sofort zum Baden einlädt. Die Pools sind nachts erleuchtet und sorgen somit für eine romantische Atmosphäre, wenn man sein abendliches Glas Wein genießt. Neben den üblichen Handtüchern gibt es auch täglich einen Satz Strandtücher. Das Zimmer ist mit Kühlschrank ausgestattet, so dass man auch kalte Getränke und kleine Speisen lagern kann. Insgesamt sind die Zimmer rundum gelungen – die Betten sind nicht zu weich, und wir haben ausgezeichnet darin geschlafen. Sauberkeit zählt zu den besonderen Stärken in diesem Hotel und es gab absolut nichts, was man diesbezüglich hätte kritisieren können.
Das Essen war vorzüglich (reichhaltiges Frühstücks- und Abendbüffet). Köstlich schmeckender frisch gepresster Orangensaft, verschiedene Brötchen und Brotsorten (stets frisch und knusprig), Wurst, Käse und frisch zubereitete Spiegeleier mit Speck, Quark, Joghurt, Müsli und was das Herz sonst noch begehrt – all das machte Frühstücken im wunderschönen Speisesaal zu einem wahren Genuss. Das Abendessen war nicht minder reichhaltig und abwechslungsreich – knackige Salate und Vorspeisen, schmackhaft zubereitete Speisen aller Art und griechische sowie italienische Abende mit frisch zubereiteten Nudeln und verschiedenen Soßen ließen auch nach 2 Wochen keinerlei Langeweile aufkommen.
Das Personal, allen voran Angelos, der gute Geist im Hotel, verdient besondere Erwähnung. Es war diese Mischung aus unaufdringlicher Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit, die das Personal im Hotel Olympia Golden Beach Resort von den Bediensteten anderer Hotels unterschieden. Dies fing schon mit dem freundlichen Service der deutschsprachigen Frühstückskellnerin (ich glaube Kathrin war ihr Name) an, die nie müde wurde, jedem Gast die Wünsche von den Lippen abzulesen und stets mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Angelos und seine Crew sorgten bei allen Gästen für das nötige Wohlbefinden. Dabei war die uns entgegengebrachte Freundlichkeit niemals aufdringlich oder lästig. Ganz im Gegenteil. Nach wenigen Tagen fühlte man sich in die „Hotelfamilie“ voll integriert und freute sich auf das Frühstück oder Abendessen. Der Service war ganz große Klasse und schloss auch die bezaubernden Damen des Spa oder den Beach Boy, der stets für einen sauberen Strand sowie saubere Liegestühle sorgte, mit ein. Wir sind mehrmals den endlos langen Kyllini Beach entlang gelaufen und kamen zu dem Schluss, dass der zum Hotel gehörende Strandabschnitt der mit Abstand schönste war.
Es gäbe noch viel Positives über das Olympia Golden Beach zu berichten. Wir denken jedoch, dass das größte Kompliment, welches man diesem Hotel machen kann, das ist, dass wir uns schon jetzt auf unseren nächsten Aufenthalt in diesem Traumhotel freuen.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Chaka1974!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. November 2010

Wir waren dieses Jahr, entgegen unserer Art, bereits zum zweiten Mal in diesem wunderbaren Hotel. Haben sogar schon wieder avisiert, dass wir ein drittes Mal kommen werden.
Das Personal, vor allem die drei Brüder, die sich die Geschäftsleitung teilen, sind immer da, freundlich und zu jeder Zeit bemüht, alle Wünsche der Gäste mit einem Lächeln zu erfüllen. Herausstechend ist Agelos, der Chefbarmann, der unermüdlich von morgens um 08.00 bis in die späte Nacht jeden Wunsch von den Augen abliest. Und das immer gutgelaunt, in bestem Deutsch und nie genervt.
Das 2004 gebaute und 2008 erweiterte Hotel besteht zum grössten Teil aus Bungalows mit einer Grösse von mindestens 45 qm. und eigenen Pools.
In der Zeit bis erste Septemberwoche sind griechische Schulferien, es empfiehlt sich für
Relaxurlaub nicht in dieser Zeit zu buchen, griechische Kinder sind sehr laut und dürfen (meistens) alles, ohne das ein Elternteil eingreift. Aber danach ist alles superschön.
Bis zum feinsandigen Strand ohne Kiesel und sehr flachem Eingang ins Meer, ca. 50 meter weit, sind es ungefähr 350 meter. Liegen und Handtücher sind, wie für ein solches Hotel üblich, kostenfrei und auch ein Shuttlebus steht vor der Rezeption, jederzeit bereit Lauffaule an den Strand zu bringen
Resumee: Es gibt nichts zu beanstanden, für manche Gäste kann das Hotel nicht verantwortlich gemacht werden, bezüglich Benehmen und Rücksichtnahme.
Wir fahren übrigens immer mit dem eigenen Auto, einfach besse, wenn man die schönen Stätten wie Olympia, Korinthos, Katakolon etc. sehen möchte, ohne mit einem Reiseveranstalter im Bus durchzuhetzen.
Diese Hotelanlage immer wieder gerne, schon beim zweiten Mal wurden wir wie Familienmitglieder begrüsst.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Jerry3108!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2010

Das Hotel und seine Lage sind gut für Paare und Familien geeignet, denen es auf einen tollen Strand und Ruhe ankommt, da es doch etwas abseits liegt. Da es nur dezente Abendanimation gibt (Gott sei Dank) ist es nichts für Partypeople und "Kegelclubs".
Die Bungalowzimmer haben alle einen Pool, den sich 3 bis 6 Bungalows teilen. Darüber hinaus gibts noch einen "Hauptpool". Die Bungalows sind sehr großzügig angelegt und mit allem ausgestattet was man so braucht. Es gibt einen Hausservice, der einen alles bringt was man möchte, kostet allerdings 20% mehr als in der Karte.
Einen Kaffee-Frappe an der Bar für 3,50€, eine Flasche Wein zum Abendessen für ab 16€ ist durchaus vertretbar. Das es einen Minimarkt in der Anlage gibt, der einen nicht übers Ohr haut ist sehr löblich. Alles in allem eine tolle Anlage, in der es Spaß macht eine Woche tollen, ruhigen Urlaub zu verbringen. Länger könnte es aufgrund des Essens (nicht sehr abwechslungsreich und oft kalt) und der doch abgelegenen Lage schwierig werden.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Harryhirsch2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. September 2010

Gutes Hotel. Definitiv keine 5 Sterne nach deutschen Ansprüchen, eher gute drei bzw. schlechte vier Sterne. Sehr familiär, sehr abgelegen, sehr ruhig. Super erholsam. Sehr gut für 7-10 Tage Aufenthalt. Mietwagen ist sehr zu empfehlen. Bus-Shuttle zum Strand kommt einem sehr entgegen. Leider ist das Essen wenig abwechslungreich aber qualitativ in Ordnung.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Apodude!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Kyllini.
2,1 km entfernt
Grecotel Olympia Riviera Thalasso
2,5 km entfernt
Grecotel Olympia Oasis & Aqua Park
26,3 km entfernt
Aldemar Olympian Village
Aldemar Olympian Village
Nr. 1 von 3 in Skafidia
1.547 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2,3 km entfernt
Mandola Rosa Suites & Villas Grecotel Exclusive Resort
Mandola Rosa Suites & Villas Gre ...
Nr. 1 von 1 in Loutra Killinis
103 Bewertungen
2,2 km entfernt
Ilia Palms at Grecotel Olympia Riviera Resort
3,3 km entfernt
Almira Hotel
Almira Hotel
Nr. 1 von 1 in Arkoudi
71 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Olympia Golden Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Olympia Golden Beach Resort & Spa

Anschrift: Kilini Beach | Kalamia, Kyllini 27050, Griechenland
Lage: Griechenland > Westgriechenland > Elis Region > Kyllini
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Öko-Hotels in Kyllini
Nr. 2 der Luxushotels in Kyllini
Nr. 2 der Strandhotels in Kyllini
Preisklasse: 108€ - 295€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Olympia Golden Beach Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 50
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Ltur Tourism AG, Eurosun, TUI DE, Agoda, HotelQuickly und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Olympia Golden Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Olympia Golden Beach & Spa
Olympia Golden Beach Resort & Spa Griechenland/Kyllini
Hotel Olympia Golden Beach Kylini
Olympia Golden Beach Hotel Kylini
Olympia Golden Beach Kylini

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen