Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (102)
Bewertungen filtern
102 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
50
39
8
3
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
50
39
8
3
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 102 Bewertungen
Bewertet am 12. September 2014

Zentral gelegenes, familiengeführtes Hotel in dem schönsten Ort/Städtchen der drittgrößten Insel Griechenlands - Lesvos, also Molyvos oder Mithimna
Zum Glück noch nicht zu vielen Touris bekannt...und man wird sogar noch von griechischsprachigen Personal verwöhnt/bedient.

Zimmertipp: eigentlich egal, aber Balkon oder Terasse sollte schon sein, es gibt aber wirklich nur ganz wenige(2-3?) ohne.
Aufenthaltsdatum: August 2014
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, HagiJ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2013

Das Hotel ist eher klein und daher sehr familiär und vor allem sehr "griechisch". Der Panoramablick von Garten und Pool aus zur wunderschönen Altstadt und zur Festung ist fantastisch. Die Einheimischen sind alle sehr freundlich und nie aufdringlich. Von Animositäten gegen Deutsche haben wir überhaupt nichts gespürt - wäre ja auch recht unsinnig, denn das Problem sind ja nicht diejenigen, die nach Griechenland kommen, sondern die, die nicht kommen. Lesbos eine sehr vielseitige und sehr interessante Insel. Mietwagen oder Ausflüge lohnen sich sehr.
Der Strand ist quasi um die Hausecke. Liegen und Schirme (wegen relativ viel Schatten nicht unbedingt nötig) sind gegen € 2,50/Tag zu mieten. Das Wasser ist sehr klar, jedoch spürbar kühler als an anderen Stränden der Insel. Da die Stadt sehr nahe ist, sind auch die Einkaufsmöglichkeiten in den vielen sehr gut sortierten und geschmackvoll eingerichteten Läden fast unbegrenzt. Geld auszugeben ist kein Problem.
Das Hotel wird von sehr nettem und jederzeit hilfsbereitem Personal betreut. Mit Deutsch kommt man allerdings nicht weit, ein wenig Englisch sollte man drauf haben. Der Zimmerservice ist sehr ok.
Das Frühstück ist ein wenig spartanisch: Täglich Wurst und Käse, harte Eier, Kuchen, Marmelade, Honig, Joghurt. Die Kirschenmarmelade ist eine echte Offenbarung, schmeckt etwa wie die italienischen Amarena. Warmes, sehr gutes Essen bekommt man in den vielen Tavernen in der Nähe.
Animation gibt es nicht, ist auch nicht nötig. Ein Dauerkonzert bieten die Grillen in den Olivenbäumen, an das man sich aber schnell gewöhnt und das man in den ersten Tagen zuhause fast vermisst. Der Süßwasserpool ist sehr gut, vor allem der Blick vom Pool zu Stadt und Festung ist grandios.
Die Zimmer sind ausreichend groß und eher einfach, aber sauber und mit TV, Kühlschrank und Klimaanlage ausgestattet (Klimaanlage kostet extra).
Ausflüge sind zu empfehlen: Wir haben die abendliche Schiffsfahrt und die Tour in den "Wilden Westen" gemacht - klar empfehlenswert. Mit dem Mietwagen haben wir den Nordosten erkundet und erstaunliche Entdeckungen gemacht: Das Kloster Taxiarchos ist Wallfahrtsort für Soldaten der Luftwaffe, daher wird man am Eingang von einem Düsenjäger begrüßt.

Aufenthaltsdatum: August 2013
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Harald R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 17. Januar 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen