Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“keine 4 Sterne” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Enotel Golf Santo da Serra

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Enotel Golf Santo da Serra
Zertifikat für Exzellenz
Ebersberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“keine 4 Sterne”
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2011

Die Lage des Hotels ist sehr günstig, etwa 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Durch die relativ hohe Lage immer etwas mehr bewölkt. Es waren ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden. Die Lage war sehr ruhig und von vielem Grün umgeben. Das Personal war stets freundlich und sprach fließend englisch, ein Barkeeper sogar gut deutsch. Der beheizte Pool im Hallenbad wurde täglich gereinigt (Wasserwechsel kann ich nicht beurteilen, aber es roch nicht stark nach Chlor, das Wasser war immer sehr klar). Der Jacuzzi war etwas trüb. Die Liegen im Hallenbad waren kein billiges Plastikinventar, auf jeder Liege befand sich ein großes, zusammengerolltes Handtuch. Der Eingangsbereich war sauber, lediglich der Teppichboden warf dicke Falten. Der Restaurant- und Barbereich war annehmbar sauber, lediglich in einer Ecke prangte ein riesen Spinnennetz um dass die Reinigungskraft immer einen großen Bogen machte. Der Treppenaufgang zu den Zimmern war feucht, an einigen Stellen fiel schon langsam der Putz ab, an einer Stelle unter dem Deckenfenster bröckelte der Putz stark, darunter kam langsam der Schimmel durch. Die Zimmer waren relativ sauber und wurden täglich gereingt, allerdings brachte das oberflächliche und kurze Saugen nicht viel. Die Reinigungskräfte waren ab ca. 9 Uhr unterwegs. Wer allerdings bis dahin nicht das Zimmer verlassen hatte, der wurde mit dem Staubsauger vor der Tür geweckt. Das Bett hatte eine gute Matratze, die Bettwäsche war sauber. Der Teppichboden bedürfte einer Komplettsanierung, denn er war vor dem Fenster ausgebleicht und wer weiß wieviel Milben hier drinnen leben... Die Vorhängen waren ebenfalls ausgeblichen und hatten Stockflecken. Um das Fenster war Schwarzschimmel, der Putz in der Fensterfasche bildete Blasen-auch hier drunter Schimmel. Das Zimmer hatte einen Balkon. Leider wurde dieser nie gereingt-auch hier wäre mal eine neuer Anstrich nicht schlecht. Das Badezimmer war relativ sauber. Was man vom Duschkopf, dem Toilettenpapierhalter und auch dem Rand um die Toilette nicht behaupten kann. Die Duschvorhangstange war verrostet. Es roch nach Abfluss. Das Frühstück war ausreichend. Es gab diverse Müslisorten, Brot und Brötchen, Croissants, gebratenen Schinken, Rühr- und Spiegelei, Bohnen, Wurst- und Käseaufschnitt (nur eine Käsesorte, 3 Wurstsorten). Marmelade, Honig und Butter gab es in kleinen Probierschälchen. Die Säfte kamen aus einem Automaten, wie auch diverse Kaffeesorten, welche allerdings wirklich ungenießbar waren. Am Abend vor der Abreise haben wir für 7 Uhr (regulare Frühstückszeiten 7.30 - 10.00 Uhr) Frühstück bestellt, allerdings war dieses am nächsten Morgen nicht fertig (wir frühstückten am Flughafen). Wir hatten als Mietwagen einen Peugeot 107 welcher im Preis enthalten war-ausreichend für 2 Personen, die Übergabe klappte reibungslos.
Insgesamt hatte das Hotel seine besten Zeiten vor ca. 20 Jahren. Leider merkt man, dass nicht mehr investiert wird und das ist wirklich traurig, da das Hotel trotzdem einen gewissen Charme hatte. Trotz allem konnte man es im Hotel aushalten-man war ja nur zum Schlafen da. Aber ich würde es definitiv nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Beatebea!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

282 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    83
    143
    38
    13
    5
Bewertungen für
44
180
13
1
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Oberhausen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2011

Den guten Eindruck, den die Bilder vermitteln, fanden wir leider nicht bestätigt. Daß das Hotel
abgelegen ist, haben wir gewählt und bewußt in kauf genommen. Mit vielen anderen Einschränkungen allerdings hatten wir so nicht gerechnet. Für ein Vier-Sterne-Hotel war die Verpflegung äußerst dürftig - das Essen war von der Qualität in Ordnung, aber jeden Tag das
gleiche Frühstück und zur kleinen Auswahl am Abendbuffet täglich den gleichen Nachtisch nach englischer Art war wirklich wenig aufregend.
Und ansonsten kann sich auch nur der Gast wohlfühlen, dem es nichts ausmacht
- in feuchtwarmen Zimmern zu übernachten (trotz Klimaanlage)
- beim Frühstück, wenn es etwas später ist, schonmal selbst den Tisch zu decken
- mit Kantinenbesteck zu speisen
- daß auch mal um 22 Uhr, eine halbe Stunde nach Abendessensende, in dieser
Abgeschiedenheit der Kellner an der Bar das Licht ausschaltet und die Gäste in der
Lobby in der Dunkelheit zurückläßt

Es war aber nicht wirklich alles schlecht - der Großteil der zumeist französischen Gäste war
wirklich freundlich, ebenfalls die Mitarbeiter an der Rezeption. Unser Zimmer war sauber und
der kostenlose Internetzugang war ebenfalls ganz angenehm.
Der Aufenthalt war also keine Katastrophe, aber er hätte deutlich angenehmer sein können.
Dunkelheit zurückläßt

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, otto f!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juli 2011

Das Hotel macht optisch zunächst einen guten Eindruck. Sehr geschmackvolle Einrichtung, teilw. große Zimmer. Was mich allerdings gewundert hat ist, dass sich außer mir nur sehr wenige Gäste im Hotel befanden und die meisten Zimmer leer standen (kann an der Jahreszeit gelegen haben). Nach der Ankunft in meinem Zimmer musste ich dieses auch gleich wieder wechseln, da am Fenster Schimmel war...im nächsten Zimmer ebenso und in dem eigentlich sehr schönen Zimmer im Erdgeschoss, welches ich nur eine Nacht bewohnte, war die Wand fühlbar feucht und der Schimmelgestank war nicht zu ertragen. Der sogenannte Sportbereich bestand aus einem defekten Laufband, bei dem das Band immer durchrutschte, mit defektem Bedienelement. Das Fahrrad war in einem ebenso schlechten Zustand. Ich habe das Hotel nach dieser einen Nacht gewechselt. Also ich kann dieses Hotel nicht empfehlen und finde die 4 Sterne unverschämt. Der Service und das Personal im Hotel muss ich jedoch loben, sie waren freundlich und hilfsbereit.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, zweitwelt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vyskov, Tschechien
Beitragender der Stufe 
273 Bewertungen
260 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 194 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. März 2009

Service: Dezentes, aber absolut zuverlässiges, freundliches und in jeder Situation hilfsbereites Personal - mehrsprachig (deutsch, englisch).

Zimmer: Geräumig, mit viel Ablageflächen insbesondere im Bad. Blitzsauber. Gemütlich eingerichtet (rustikaler, lokaler Stil). Bequeme Betten, schöner Balkon mit Blick in den ruhigen und sehr gepflegten Garten. Ausreichend Steckdosen, ordentliche Beleuchtung. Klimaanlage. Während einer überraschenden Schlechtwetterperiode wurde ein elektrischer Heizkörper bereitgestellt, der das Zimmer problemlos heizte.

Lage: Ruhige Lage, Luftlinie 5 km vom Flughafen, die Flieger sieht und hört man aber definitiv nicht. Auf über 500 m Höhe. Wenn es auf Madeira regnet oder neblig trübe wird, dann immer auch hier (Höhenlage, eher in Richtung Nord-Ost). Ist für Reisende mit Mietwagen aber kein Problem, auch mit den häufig verkehrenden Bussen kann man den Wolken problemlos entfliehen. Wanderer, die hier direkt starten wollen, sollten tendenziell eher wetterfest sein (wenigstens im Winterhalbjahr). Auch bei Regen / Nebel wunderschöne Natur in unmittelbarer Umgebung.

Ausstattung: Swimming-Pool, ein paar Fitnessgeräte (Trimmrad, Laufband). Sehr schöne, parkähnliche Anlage mit vielen gemütlichen Ruhezonen. Viele Parkplätze. Restaurant mit gutem Frühstücksbüffet und (für Gäste mit Halbpension, oder gegen Bezahlung extra) sehr gutem Abendbüffet. Abendessen á la carte möglich, ebenfalls sehr gut. Gemütliche Sitzecken in der Bar; ruhige, sehr freundliche Atmosphäre dort.

Am meisten gefiel: Sauberkeit des Hotels.

Am wenigsten gefiel: Eigentlich nichts. Wenn unbedingt eine Nennung sein muss: Kein WLAN in den Zimmern. (Aber hilfsbereites Personal, im Notfall Internetzugang über den Hotelrechner.)

  • Aufenthalt März 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, brunnenbraeu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2008

Das Hotel liegt in den Bergen im Osten Madeiras. Aufgrund der Höhe von rd. 600 befindet es sich wie auch der Ort Santo de Serra häufig in Wolken, mit der Folge, dass die Temperatur um zu 10 Grad unter der an der Küste liegt und es auch regelmäßig regnet. Dieses Wetter vermittelt meist eine insgesamt trostlose Atmosphäre.

In den seltenen Momenten mit Sonnenschein können die Terrassen und Balkone praktisch nicht genutzt werden, da es im gesamten Hotel keinen einzigen Sonnenschirm gibt. Im Außenbereich stehen im Übrigen für alle 68 Zimmer lediglich drei Sonnenliegen zur Verfügung.

Die Einrichtung des Hotels macht zunächst einen sehr ansprechenden Eindruck; die Lobby ist geschmackvoll gestaltet, die Zimmer sind ausreichend groß und funktional eingerichtet. Negativ fällt aber bald der muffige/modrige Geruch an vielen Stellen auf, an vielen Stellen blättert feuchtigkeitsbedingt der Putz von den Wänden. Der Fernseher in den Zimmern ist lächerlich klein, es gibt weder eine Minibar, noch Gläser, noch Möglichkeiten, Kaffee oder Tee zuzubereiten.

Das Hotel stellt lediglich eine Übernachtungsmöglichkeit dar; einen kompletten Tag kann man dort praktisch nicht verbringen, ohne vor Langeweile zu sterben. Achtung: keinerlei Angebot für Kinder! Der Indoor-Pool vermittelt den Charme einer städtischen Badeanstalt, der Jacuzzi ist offenbar seit Monaten außer Betrieb. Am Abend macht sich dann endgültig Altenheim-Atmosphäre breit. Die Bar wird kaum frequentiert und es gibt keinen vernünftigen Service.

Küchen- und Reinigungspersonal ausgenommen, besteht das gesamte Servicepersonal des Hotels aus zwei bis drei Personen, die sowohl die Rezeption als auch das Restaurant betreuen, d.h. servieren. Getränke muss man sich daher an der Bar abholen, was auch schon mal 10 Minuten dauern kann, wenn die Mitarbeiter anderweitig beschäftigt sind.

Das Restaurant kann keinesfalls empfohlen werden. Die Karte entspricht mehr oder weniger der aller Restaurants in Madeira mit dem Unterschied, dass die Preise etwa 50% höher sind. Wir haben lediglich einmal dort zu Abend gegessen. Die Qualität war durchschnittlich bis nahezu lächerlich. Letzteres trifft für den Spezialsalat nach Art des Hauses zu: einige Scheiben unreifer Tomate, ein wenig Gurke, ein Viertel Apfel und etwas Melone. Die Krönung ist das Dressing, das in einem Naturjoghurt besteht, der im ungeöffneten Plastikbecher gereicht wird!...und das Ganze für € 8,50!

Der Ort ist so trostlos und langweilig wie das Hotel; man kann dort aber auch gar nichts unternehmen. Der negative Höhepunkt ist der in vielen Reisführern angepriesene Wochenmarkt am Sonntag. Angeboten wird dort neben normalen Lebensmitteln nur Schrott, d.h. insbesondere Billigkleidung.

FAZIT: Das Hotel do Santo ist wenig einladend und langweilig. Es ist völlig unverständlich, wie es in den Genuss von 4 Sternen kommen konnte. Man sollte es allenfalls für einen ein- bis max. zweitägigen Zwischenstopp auswählen. Ein 14-tägiger Aufenthalt, wie wir ihn dummerweise gewählt haben, kommt einer Strafe gleich. In jedem Fall sollte man stets ein Auto zur Verfügung haben, der Bus verkehr nämlich nur wenige Male am Tag und zu Fuß kann man in Santo de Serra rein gar nichts machen! NIE WIEDER!!!

  • Aufenthalt Juli 2008, Paar
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen
      Lage
    • 2 von 5 Sternen
      Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 2 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, dietmar-k-nrw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Santo António da Serra Machico.
8.5 km entfernt
Vila Galé Santa Cruz
Vila Galé Santa Cruz
Nr. 2 von 4 in Santa Cruz
4.0 von 5 Sternen 835 Bewertungen
8.7 km entfernt
Hotel Madeira
Hotel Madeira
Nr. 22 von 87 in Funchal
4.5 von 5 Sternen 349 Bewertungen
5.6 km entfernt
Porto Bay Serra Golf
Porto Bay Serra Golf
Nr. 26 von 157 in Madeira
4.5 von 5 Sternen 292 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15.7 km entfernt
Quinta do Lorde Resort, Hotel & Marina
10.3 km entfernt
Hotel Dom Pedro Baia Club
Hotel Dom Pedro Baia Club
Nr. 2 von 2 in Machico
3.5 von 5 Sternen 548 Bewertungen
9.2 km entfernt
Pestana Casino Park Hotel
Pestana Casino Park Hotel
Nr. 33 von 87 in Funchal
4.0 von 5 Sternen 2.282 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Enotel Golf Santo da Serra? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Enotel Golf Santo da Serra

Unternehmen: Enotel Golf Santo da Serra
Anschrift: Sitio Dos Casais Proximos, Santo Antonio da Serra Machico, Madeira 9200-160, Portugal
Lage: Portugal > Madeira > Madeira > Santo António da Serra Machico
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Santo António da Serra Machico
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 66 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Enotel Golf Santo da Serra 4*
Anzahl der Zimmer: 68
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Priceline, Odigeo, Expedia, Agoda, Weg und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Enotel Golf Santo da Serra daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Enotel Golf Santo Da Serra Madeira/Santo António Da Serra Machico
Do Santo Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen