Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
InterContinental Tahiti Resort & Spa
Hotels in der Umgebung
139 $*
Hotwire.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
407 $*
107 $*
Travelocity
zum Angebot
226 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
193 $*
154 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
285 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
604 $*
310 $*
LeMeridien.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
278 $*
267 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
581 $*
425 $*
Sofitel
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
69 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
Green Lodge(Moorea)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (3.414)
Bewertungen filtern
3.414 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.389
1.294
473
160
98
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.389
1.294
473
160
98
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
48 - 53 von 3.414 Bewertungen
Bewertet 23. Juni 2013

Auf unseren vier Polynesienreisen haben wir jeweils das Interconti als Ausgangs- und Schlusspunkt gewählt und würden es wieder tun. Das Hotel ist superprofessionell geführt, alles funktioniert wie am Schnürchen, ob wir mitten in der Nacht angekommen sind oder in vor dem Morgengrauen abgeflogen, stets war das Interconti zuverlässig und kompetent. Die Anlage ist sehr schön, die Zimmer in den Blocks 2 und 3 sind sehr praktisch und gut ausgestattet, der Blick von den Balkonen ein Erlebnis der besonderen Art. Das Personal, insbes. im Restaurant und beim Kofferhandling ist sehr gut geschult, sehr schnell und freundlich, beim Empfang kommt es auf den jeweiligen Mitarbeiter an. Pools und Park sind auch nach Jahren noch in Topform.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Geotto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juni 2013

Nach 2 Tagen LA war Tahiti für 3 Tage unsere Station vor der Kreuzfahrt bis NY. Da Tahiti nur einmal pro Tag von LA angeflogen wird, kamen wir spätabends an. Das überaus freundliche Personal ist darauf bestens vorbereitet, hunderte Koffer wurden schnellstens in die Zimmer gebracht. Eigenes Shuttelservice für die Gäste mit E-Carts. Die Anlage ist sehr weitläufig, bestens gepflegt (Gärtner arbeiten andauernd, leider auch mal direkt vor dem Zimmer) und genau so, wie man sich das Südseeparadies vorstellt: Bungalows im Wasser, max. zweistöckige Gebäude mit Terrasse oder Balkon, alle mit Meerblick auf Moorea. Tolle Pools mit feinem Sand, teils mit Poolbar (die Fotos haben alle neidisch gemacht), eine Lagune, Palmen, Palmen, Palmen. Im Meer schwimmen geht nicht.
Wir waren im Erdgeschoss, von der Terrasse wenige Schritte zum Pool. Das ruhige geschmackvoll eingerichtete Zimmer war überaus geräumig, sauberst (!!), die beiden Kingsize-Betten (inkl. Baldachin) hätten auch für 4 Personen gereicht. Gute Klimaanlage, perfektes großes Bad mit Dusche und Wanne, ein Kühlschrank, der nur auf Wunsch gefüllt wird (somit konnten wir auch selbst Gekauftes kühlen), Safe,etc.
Das große Restaurant bietet 3 verschiedene Frühstücksmöglichkeiten, je nach Hunger (unterschiedlicher Preis, da ja nicht inklusive). Das Personal ist freundlich und bemüht, aber der Standart wechselt (bei 3x gleiches Frühstück immer unterschiedliches Service, von viel Konfitüre bis fast keine,..). Ein Spezialitätenrestaurant ist auch vorhanden, aber recht teuer.
Grundsätzlich ist das Ressort nicht billig, aber was ist das schon in der Südsee (auf Bora Bora geht´s bei den Bungalows ab viel mehr erst aufwärts, die Insel bietet aber ausser Flitterwöchnern nichts - wir haben sie im Zuge unserer Kreuzfahrt ebenso gesehen wie Huahine oder Fakarava).
Tahiti selbst hat ein sehr interessantes Hinterland mit 2000 m hohen bewaldeten Bergen, unbedingt Ausflug buchen, ist aber nichts für Menschen mit Bandscheibenproblemen, da die Strassen sehr schlecht sind. Papeete hat mich enttäuscht - ausser den schwarzen Tahiti-Perlen wenig, das sich zum Erkunden lohnt.
Fazit: Wer einige Tage in der Südsee verbringen möchte - unbedingt im Intercontinental Tahiti buchen!!

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, silvia6260!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2013

Sogar die Einheimischen sagen, dass dies das beste Hotel der Insel ist.
Auf unserer Flitterwochen-Rundreise haben wir hier einen Zwischenstopp eingelegt. Von Tahiti waren wir enttäuscht und von den Eindrücken auf der Isel selbst schockiert.
Das Hotel jedoch ist total überzeugend: tolle Zimmer (wir waren ebenerdig mit Garten- und sogar Meerblick untergebracht), sehr geschmackvoll eingerichtet und möbliert, unglaublich sauber. Hervorragendes Essen (der freitägliche Buffetabend ist eine absolute Empfehlung) sowohl zum Frühstück als auch zum Abend. Die Poollandschaft gehört mit zu den schönsten, die wir je gesehen haben - wenn man dazu noch einen Sonnenuntergang wie wir erwischt, ist es wunderbar (so lang im Hotel-Gelände bleibt). Ebenfalls jeden Freitag ist dort die Französisch-Polynesische Tanzshow - sehr prächtig, sehr aufwändig, sehr unterhaltsam.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Sophia D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Februar 2013

nach einer 3 Wöchigen Reise in der Südsee war dies unser letzter Stop bevor wir wieder die Heimreise antraten! (Sommer 2011)
Das Hotel war sehr schön, sehr gepflegt! Im Meer konnte man dort nicht baden gehen aber dafür hatten sie viele Pools!
Das Essen war gut.
Die Anlage war schon alt...das merkte man!!!!!
Personal war sehr freundlich!

Falls ich wieder mal in Tahiti einen Zwischenstop mache würde ich wieder in dieses Hotel gehen!!!! Für einen Badeurlaub würde ich es nicht Buchen, da gibt es in der Südsee schönere Inseln mit schöneren Hotel!!!!!

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, IntHoteltester!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2012

3 Tage vor unserem Heimflug haben wir uns dieses Traumresort gegönnt, alles war perfekt, das Zimmer mit Terrasse und Lagunenblick zum Träumen, die tollen Resorteinrichtungen, die Strände mit Hängematten, Pools, das tolle Frühstück / Brunch am Sonntagmorgen, das farbenfrohe Tahiti mon Amour Spektakel am Samstagabend im Freien. Wir haben alles genossen, haben uns von der vorangegangenen Kreuzfahrt bestens erholt und sogar den Golfplatz von Tahiti gespielt. Der Abschied zum nahegelegenen Flughafen fiel uns schwer.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Irene60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen