Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (84)
Bewertungen filtern
84 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
13
22
26
10
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
13
22
26
10
13
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 84 Bewertungen
Bewertet am 22. Januar 2015

Für zwei Übernachtungen war es wirklich o.k. und wir würden es jederzeit für einen Kurzurlaub wieder buchen.
Die Möbel sind alt und abgewohnt, auch das Porzellan im Bad ist vergilbt. Im Prinzip ist es sauber, nur die Oberflächen sind abgeschrubbt von 30 Jahren Nutzung. Der Boden war gefegt, Die Bettwäsche war sauber, wies aber kleine Brandlöcher von Zigaretten auf. Die Matratzen erschienen uns sehr neu und noch sehr gut.
Bitte packt euch einen Spanngurt für die zwei einzelnen Betten zum zusammenzurren, einen Plastikbügel und Ohrstöpsel ein.- Dann ist alles prima. Flugzeuge fliegen nur ca. 6 - 8 mal am Tag über den Ort. Es sind eher die LKWs und Busse, die hier am Berg des Hotels den Motor aufheulen lassen. Das Hotel entspricht etwa dem Standart des 3 Sterne Hotels Florasol im Norden Teneriffas, wo wir in November waren. Nur ist das Carel günstiger. Frühstücken braucht man hier nicht. Das kann man super in den Bars am Strand, Empfehlung: Das letzte Cafe bei den Surfern: Flashpoint! Lecker Frühstück zu Hammerpreisen. O-Saft frischgepresst inklusive und deutscher Besitzer.
Die Rezeption im Carel ist nicht immer besetzt, meist ist die Mitarbeiterin nebenan in der dazugehörigen Bar am zapfen. Also einfach rüber gucken, oder anrufen. Tel.nr. steht an der Rezeption. Die Mitarbeiter (2 plus Putzfrau) sind sehr nett und hilfsbereit aber natürlich keine gelernten Hotelfachkräfte.
Zusammengefaßt: sehr empfehlenswert für bis zu einer Woche, wenn man sich die meiste Zeit am Strand oder auf Wanderungen aufhält.

Zimmertipp: Wir waren im dritten Stock. Darüber sind nur noch die großen Zimmer/Ferienwohnungen. Wir konnten vom Balkon durch Kopfverdrehen sowohl den Teide als auch das Meer und den Montana pelada sehen.
Aufenthaltsdatum: Januar 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, NelsonCubi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. November 2014

Low-Budget ist allein noch nichts Negatives, im Gegenteil. Ich buche oft günstige Unterkünfte, aber in den Meisten habe ich mich wohler gefühlt als in in diesem
Gebucht hatte ich zum Glück auch nur für 1 Nacht, als Zwischenstop vor dem Rückflug von Teneriffa-Süd nach Deutschland.

Das Positive, das ich sagen kann:
Das Hotel ist insofern "gut" gelegen, als es nah am Strand und Zentrum von El Medano ist.
Das Zimmer ist groß.
WLAN hat funktioniert.
Soweit das Gute.

Was aber überwog, war für mich das Negative:
Das Hostal ist "schmuddelig", heruntergekommen und irgendwie obskur.
Der Rezeptionist mürrisch.
Es ist höllisch laut, obwohl ich diesbezüglich absolut nicht empfindlich bin und mir selbst Unterkünfte an den belebtesten Plätzen in Barcelona oder Madrid nie zu laut waren. Die Fenster zur Straße lassen sich auch nicht richtig schließen.
Da es keine Klimaanlage gibt, dürfte es bei höheren Temperaturen auch ziemlich warm im Zimmer werden.
Das Ekligste im Zimmer waren die scheckigen Kissen, die unter den Kissenbezügen herausschauten und der Zettel mit der Bedienungsanleitung für WLAN und Fernseher, die voller Fettflecken war. (Abgesehen davon funktionierten die Fernsehbedienung nicht wie angegeben).
Eklig, nie wieder. Und sooo billig ist es dann auch wieder nicht. Es gibt andere, preiswerte Unterkünfte, in denen man sich durchaus wohl fühlen kann.

Info: Flughafen-Nähe ja. Mit dem Taxi knapp 10min., ca. 13 Euro.

Aufenthaltsdatum: November 2014
  • Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kleinplanet311!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2014

Das Hotel wurde uns an der Touristinformation am Flughafen empfohlen. Es war die schlechteste Unterkunft, die ich auf Teneriffa erlebt habe. Die Zimmer sind dunkel, laut und sehr unsauber. Die Ablagen sind klebrig, das Bad eklig. Die Lage ist zentral, aber sehr laut. Wir waren froh, nur eine Nacht hier verbringen zu müssen.

Aufenthaltsdatum: April 2014
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, George D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Dezember 2013

Wenn Sie hier das ultimative Hotel für den 14-tägigen all-inclusive-Urlaub suchen, lesen Sie bitte nicht weiter!
El Medano ist einer kleiner Ort südlich des Flughafens und Granadilla mit einem sehr schönen Strand. Wegen des stetigen Windes ist er besonders bei Kite-Surfern beliebt. Die vielen kleinen Bars und Restaurants heben sich angenehm von Los Cristianos und vor allem Playa de las Americas ab.
Die Anreise mit dem Bus Linie 470 und 483 kann schon einmal etwas länger dauern, dafür ist man in 10 Minuten und für etwa 12 Euro mit dem Taxi am Flughafen.
Und genau dafür bietet sich das Carel auch an!
Eine Nacht oder ein paar Tage vor der Weiterreise sind in jedem Fall ok!
Der Empfang ist freundlich und hilfsbereit. Wir bekamen ein Appartment imobersten Stock zum Preis eines Doppelzimmers. Die Terrasse dort ist sehr groß, von der Straße hört man absolut nichts mehr.
Das Appartment ist sauber und groß, der gesamte Rest schon leidlich in die jahre gekommen.
Einrichtung - ja vorhanden. Bad - ebenso.
Es gibt TV mit dem spanischen DVBT, WIFI und einen funktionierenden Kühlschrank.
Ich weiß ja nicht, was andere zum Preis von unter € 40 erwarten, aber ienen ruhigen Schlaf kann ich garantieren.
Ich übernachte ca. 8 Mal im Jahr auf Teneriffa vor dem Weiterflug, und das Hostal Carel war mit Sicherheit nicht die schlechteste Wahl.
Ach ja, der Tipp vom Rezeptionist wegen der Pizzeria Waimura war ein voller Erfolg! Eine der besten Pizzas der Insel!

Aufenthaltsdatum: Dezember 2013
  • Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Girona2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Februar 2013

Ich empfehle dieses Hostel nur für die Durchreise. Wir haben hier übernachtet, da es sehr nah am Flughafen Süd liegt und wir am nächsten Morgen unseren Flug hatten. Die Zimmer sind sauber aber nicht besonders schön, die Möbel billig und abgenutzt.
Vorteilhaft ist die Nähe zum Strand und zu den Bars/Restaurants. Sehr zuvorkommend war die Bedienung an der Rezeption.

Aufenthaltsdatum: Februar 2013
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, AnnaBirdy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen