Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Maison Des Lys(Akrotiri )
467 $
360 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Avant Garde Suites(Akrotiri )(Großartige Preis/Leistung!)
432 $
401 $
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Apanemo(Akrotiri )(Großartige Preis/Leistung!)
426 $
347 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Mathios Village(Akrotiri )(Großartige Preis/Leistung!)
186 $
125 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
156 $
111 $
Bookgreece.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Goulielmos Hotel(Akrotiri )(Großartige Preis/Leistung!)
182 $
158 $
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Acroterra Rosa Luxury Suites(Akrotiri )(Großartige Preis/Leistung!)
577 $
515 $
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Astarte Suites(Akrotiri )
963 $
925 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Akrotiri Hotel(Akrotiri )(Großartige Preis/Leistung!)
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (434)
Bewertungen filtern
434 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
322
65
25
10
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
322
65
25
10
12
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 434 Bewertungen
Bewertet 5. Juli 2015 über Mobile-Apps

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub im Ambassador Hotel auf Santorin. Das traumhaft gelegene Hotel, unser tolles Zimmer mit dem Pool,das liebevoll angerichtete Frühstück, das grandiose Essen am Abend!!! Wir können nur schwärmen!! Das gesamte Personal, von der Rezeption über das Restaurant,den Spa Bereich und das Zimmerpersonal, alle waren überaus freundlich und sehr hilfsbereit. Die Rezeption hat uns jeden Wunsch erfüllt, zu jeder Tages und Nachtzeit! Es wurden auch kostenlose Fahrdienste zu diversen Restaurants organisiert. Empfehlungen durch die Rezeption,für einen Tag am Strand, haben wir gerne angenommen. -Seaside-!!!Der Tagesaufenthalt dort,mit Liegen und Sonnenschirm und Willkommensdrink war auch kostenlos.Ich bin oft durch diese wunderschöne Hotelanlage spaziert, um die verschiedenen Tageszeiten und die entsprechenden Stimmungen einzufangen, einfach herrlich!! Gottseidank liegt das Hotel abseits vom Trubel, der in Thira und Oia herrscht. Wir hatten einen Leihwagen und haben vormittags unsere Ausflüge über die ganze Insel gemacht. Die Ruhe haben wir dann in unserem schönen Hotel gefunden. Unser Abendessen haben wir auch in benachbarten typisch griechischen Restaurants eingenommenen, die auch zu Fuß zu erreichen waren.Für uns war der Urlaub auf Santorin im Ambassador perfekt. Auch was das Preis-Leistungs-Verhältnis angeht!Wir würden unseren Urlaub dort wieder verbringen ...

Aufenthalt: Juni 2015
1  Danke, peilein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. November 2014

Wir waren im September 2014 für 10 Tage auf Hochzeitsreise in diesem wunderschönen Hotel. Die Aussicht und der private Pool hatten uns bei der Buchung überzeugt. Und wir haben es nicht bereut! Ein Traumhaftes Hotel, traumhafte Aussicht auf die Caldera und der private Pool (Salzwasser) ist unschlagbar. Die Zimmer/Suite sind sehr sauber und gepflegt. Badezimmer ist mit einer sehr großen Dusche ausgestattet. Betten, Minibar, Kaffeemaschine, Weinkühlschrank, Safe, Klimaanlage, etc. alles vorhanden. Frühstück (musste einen Tag vorher ausgewählt werden mit einer Bestellkarte) ist sehr gut (1+) und wurde immer mit viel Liebe vorbereitet und serviert (kein Buffet). Das Hotelrestaurant ist wirklich seine Sterne wert! Das Personal war immer sehr freundlich und zuvorkommend. Jeder Wunsch, ob an Geld geknüpft oder nicht, wurde direkt erfüllt. Wir empfehlen aber sich direkt am ersten Tag, oder schon bei der Buchung, ein Quad oder einen Pkw zu mieten. So kann man ohne weiteres die ganze Insel erkunden. Wir werden auf jeden Fall dem Hotel und seinen Angestellten wieder einen Besuch abstatten. Das Hotel, die Aussicht und die Insel sind es wert!

  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tomalla77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Oktober 2014

Schöne grosse, saubere Zimmer mit noch schönerem grossen Balkon/Terasse. Die Aussicht in die Caldera ist traumhaft, dafür muss man halt durch den Tunnel gehen! Die vielen Treppen sind der Preis für die schöne Aussicht und die sehr intime Atmosphäre in diesem schönen Hotel. Der Pool ist nicht gerade warm, aber deshalb auch sehr erfrischend. Das Restaurant hat einen ausgezeichneten Koch und sehr freundliche und versierte Mitarbeiter. Das Essen ist einfach köstlich und für die gebotene Qualität sein Geld wert. Nicht zu vergleichen mit den anderen Restaurants in Fira oder Oja.Das Frühstück lässt auch keine Wünsche offen. Die Receptionisten sind sehr freundlich und entgegenkommend. Erfüllen jeden Wunsch und wir konnten sogar am letzten Tag bis um 18h das Zimmer benützen.
Ein Mietwagen ist sicher von Vorteil, übrigens von der Reception schnell und ohne Aufpreis organisiert.
Müll habe ich ums Hotel herum weniger gesehen als an den neuralgischen Ausflugsorten...
Auch wenn ich lese, dass der Lack schon ab sei, kann ich das nicht nachvollziehen. Die salzige Luft und der Salzwasserpool hinterlassen halt schnell Spuren. Da das Wasser auch leicht salzig aus dem Hahnen kommt, weil es ja schliesslich aufbereitetes Meerwasser ist, ist es auch verständlich, dass die Badezimmerarmaturen nicht mehr so neu aussehen wie bei uns.Und wenn man genau hinsieht, kann man überall etwas finden.
Wir würden auf jeden Fall wieder hingehen, die Insel und das Hotel sind es mehr als wert.

Zimmertipp: es lohnt sich, im Herbst darauf zu achten, wo die Sonne scheint. In der untersten Reihe ist es sehr schattig.
  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Vreni B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Oktober 2014

Schöne sehr saubere Zimmer und Terrassen mit eigenem Pool. Bequeme Betten. Kopfkissen sind etwas zu fest Hohlfasermaterial gefüllt. Bettdecke sehr schwer. Anfangs Oktober 2014 hatte der optisch sehr schöne Privatpool nur ca. 18 Grad Celsius und war zu kalt zum Baden. An der Reception erklärte man mir, dass Hotel sei neu und verfüge noch nicht über eine Heizung für die Pools. Nur ein Restaurant. Essen von guter Qualität und schöner Zubereitung, aber markant teurer als die Restaurants in Fira und Oia. Sehr freundliches Personal. Leckeres und reichhaltiges Frühstück, dass man am Abend zuvor auf einer vorgedruckten Bestellkarte bucht, unter Angabe wann und wo man das Frühstück einzunehmen wünscht. Frühstück in der Suite Euro 5 extra.
Achtung: sehr steile und lange Fusswege und viele Treppen. Kein Lift. Nichts für Leute mit Gehbehinderung.
Reception war nicht in der Lage ein Zimmer von 11.30 reguläre Check out Zeit bis 17.30 zu verlängern.
Ums Hotel rum und in der vom Hotel einsehbaren Meeresbucht hatte es relativ viel Müll. Schade. Meines Erachtens haben die Hotels im nördlicheren Teil der Insel, die ebenfalls an den Fels gebaut sind, noch die eindrücklichere Aussicht.
Wegen des Lage des Hotels ist ein Mietwagen umbedingt zu empfehlen. Gegen Aufpreis bringt Sixt den Mietwagen zum Hotel und holt ihn auch dort ab.
Fazit: ein sehr schönes und sauberes Hotel mit ausserordentlich freundlichen Personal aber ich würde kein zweites Mal hingehen.

Zimmertipp: Das Geld für das Zimmer mit dem Privatpool kann man sich ab Oktober sparen. Zimmer die in Gebäude und nicht als Höhlen in der Lava-Fels gebaut sind, haben morgens früher Sonne.
  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, swiss-lawDoc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. September 2014

..wir hatten 2 kleine Suiten nebeneinander mit Pools reserviert ..hat dann doch nicht geklappt ...aus welchen Gründen auch immer ...wir bekamen dafür eine 2 - stöckige Villa mit 2 Badezimmern und 2 Schlafzimmern ..das war dann durchaus akzeptabel ...vor allem der große private Pool über der Caldera war noch ein großes Plus .Die Villa war sehr geräumig und architektonisch sehr extravagant gestaltet...hier hätten auch 4 Personen Platz gehabt ( wir waren zu zweit ). Leider und zu meinem großen Erstaunen ( das Hotel ist 1 Jahr alt ) zogen sich durch den gesamten Wohn - und Aussenbereich massive Abnutzungserscheinungen an den Wänden und am Boden durch. Eine abenteuerliche Treppenkonstruktion führte in den oberen Bereich ( an manchen Stellen nicht unbedingt ungefährlich ) . Sehr große helle Badezimmer ein Plus mehr....bequeme Betten und insgesamt sehr viel Wohnfläche ..fast verschwenderisch ...aber angemessen für den Preis mit insgesamt 3 Fernseher , einer Kaffeemaschine ( auf Vorbestellung ) und 3 Balkonen im 1. Stock. Der große Pool ..Klasse - auch wenn zu kalt für meinen Geschmack . Für die Privatsphäre und Ruhe gebe ich 5 Sterne ..dem Wohnbereich würde ich auch 5 geben wenn nicht überall am Boden diese Fußtritt Flecken wären und an den Kanten zwischen Boden und Wand nicht überall Wischspuren vom Reinigen zu sehen wären.An manchen Metallteilen im Badezimmer ( Bdewannenstöpsel, Klobürstenhalter ) waren schon leichte Roststellen zu erkennen...für ein 5 Sterne Haus nicht hinnehmbar ! Atemberaubend ist die Aussicht von der großzügig angelegten Terrasse auf die Caldera ..4 Liegestühle und ein großer Tisch fürs morgendliche Frühstück runden alles ab. Leider auch hier Abnutzungserscheinungen auf dem Boden und an den Wänden sowie auch hier Roststellen an sämtlichen Schrauben der Liegestühle ( mag sein dass dies witterungsbedingt ist ) jedoch ist auch dies für ein 5 Sterne Haus nicht akzeptabel. Das frühstück ist schlichtweg mittelmäßig und die Eierspeisen grundsätzlich lauwarm ( mag an den langen Wegstrecken liegen zwischen Küche und den einzelnen Suiten ) .leider ist es auch sehr lieblos angerichtet...kommt aber zu der bestellten Uhrzeit auch pünktlich aufs Zimmer an. Der Service könnte besser sein - zwar immer nett und zuvorkommend jedoch fehlt das gewisse etwas ..genauso die Reinigung der Zimmer ..könnte auch etwas besser sein ...an der Rezeption ist immer viel los ...es wird einem aber immer gut geholfen und man nimmt sich zeit ...im Großen und Ganzen durchaus ein 5 Sterne Haus ( immerhin sind wir in Griechenland ) mit Abstrichen ...wer wirklich unter sich bleiben will und sehr viel wert auf absolute Ruhe legt ist hier richtig aufgehoben ...mir war das zu ruhig ...trotz Ausflügen an nahe gelegenen Stränden ....eine erneuter Besuch ist eher unwahrscheinlich ....

Aufenthalt: September 2014, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, Mr N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen