Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Freundlich aber wenig professionell” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu The Palms Hotel

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
The Palms Hotel
Nr. 4 von 8 Hotels in Beruwala
Zertifikat für Exzellenz
St. Gallen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Freundlich aber wenig professionell”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2014

Die Zimmer im dritten Stock gegen das Meer sind sehr schön und die Betten Ok. Je nachdem wer das Zimmer macht werden die Tüchlein vollständig oder eben unvollständig ersetzt. Ein Zimmermacher gibt sich ausgesprochen Mühe Figuren zu formen und Blümchen aufs Bett zu legen. Wasser wird immer grosszügig aufgefüllt (2 Liter pro Tag)-
Der Fitnessraum war ausser Betrieb, ist auch demensprechend unbrauchbar und in einem erbärmlichen Zustand. Tischtennisraum müffelt und ist wenig einladen.
Der Pool und das Meer (Strand) sind sauber und der Sand sehr fein. Tüchlein werden schnell gebracht und es gibt neügend éiegen für alle.
A la Carte Restaurant hat nur kleine Auswahl und lange Wartezeiten- Tipp: Das kleine Restaurant 100 m in Richtung Bentota (am Strand) hat leckere Speisen und sehr günstige Preise.
Am Samstagabend hört die Beachpartie erst um 23. 45 auf und die Bässe dröhnen dermassen, dass die Scheiben zittern.
Das Essen ist in Ordnung aber etwas eintönig.

Zimmertipp: Ziummer gegen das Meer möglichst im obersten Stock (400 Nummern
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Hesei!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

660 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    295
    187
    101
    44
    33
Bewertungen für
190
256
34
9
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2014

Nicht sauberes, in die Jahre gekommenes Hotel und schlecht trainiertes Personal.

Dieses Hotel präsentiert sich in an allen Ecken und Kanten als schlecht und lieblos gemanaged.

Essen: Das Frühstück ist solide aber seinen Heissgetränken muss man hinterherrennen. Es gibt keine eigenen Kannen pro Tisch und man muss oft sehr lange warten, bis die Kellner Kaffee oder Tee bringen. Es scheint, als legt das Management mehr Wert darauf, dass Teller abgeräumt werden, als das man bedient wird. Die Kellner sind zwar sehr lieb aber haben keine Ahnung, was die Bedürfnisse von Urlaubern sein könnten. Gleiches gilt am Abend beim Buffett - Wasser kriegt man oft sehr verspätet und Getränke, die bezahlt werden, werden deutlich bevorzugt gebracht. Dafür kriegt man den Teller weggezogen, wenn man noch nicht aufgegessen hat. Leider führt dies dazu, dass man wenig Trinkgeld gibt - ein Teufelskreis.

Pool: Die Poolboys sind sehr nett aber auch hier hat man das Gefühl, dass sie einen nur Liegen und Handtücher bringen, wenn man ordentlich tippt. Sonst kann man es passieren, dass man sehr lange auf Handtücher wartet, die Mittags oft Mangelware sind.

Strand: schöne Lage und sauber, gute Rettungsschwimmer die man in Anbetracht der Unterwasserströmungen auch braucht. Wir haben hier schon zwei Rettungsaktionen erlebt.

Snacks: Die Karte ist total abgegriffen. Die Preise sind ok aber oft kommt das Essen kalt. Cocktails gibt es zwar, aber für die Preise könten man dann zumindest die Originalmischungen erwarten ´.

Zimmer: Der Zimmerservice braucht ewig, dafür agiert er sehr schlampig. Unter dem Bett sieht es aus, als wäre schon sehr lange nicht sauber gemacht worden, und die Matrazen sind uralt. Die Betten sind ungemütlich. Hin und wieder stinkt es in den Zimmern nach Abwasser. Die Zimmer sind aber insgesamt schön.

Gym: zwar gross aber nicht nutzbar. Es stinkt, ist nass und schmutzig. Die Geräte rosten vor sich hin und die Auswahl ist schlecht. Dabei ist es nicht schwierig, mit einem Komplettset Hantel und ein paar Cardiogeräten Sportler glücklich zu machen. Für mich ist ein Gym immer auch ein wesentliches Auswahlkriterium.

Rezeption: Unfähig und nicht kundenorieniert. Als ich mich über den Zustand des Gyms beschwert habe, sagte erst die Rezeptionisten und dann die General Managerin (oder Managerin im Dienst - auf jeden Fall die Ranghöhrere), dass das Gym doch in Ordnung ist, und gerade heute gestrichen würde. Das war am 1.1.2014 - heute stinkt es immer noch und die Geräte rosten vor sich hin. Seit dem wir hier sind, 30.12.2013, war auch nur eine Person im Gym und hat es genutzt. Ich habe darum gebeten, kostenneutral in einem anderen Hotel Sport machen zu können. Daraufhin hat die General Managerin noch mal darauf hin gewiesen, dass gestrichen würde. - Schlechter kann man fast nicht antworten. Siehe Fotos.

Weitere Highlights: Heute, am 6.1.2014, wird für die russischen Gäste ein besonderes Dinner ausgerichtet. Es gab kein weiteres Annoucement, wahrscheinlich ist russisches Weihnachten oder Neujahr. Die Musik ist so laut, dass auf unseren Zimmern (wir haben zwei) die Fenster klirren. Trotz Beschwerden werden die Bäse nicht runtergedreht.

Fazit: nie wieder und auch für niemanden zu empfehlen. Der Fisch stinkt vom Kopf - die Besitzer scheinen kein Interesse an Renovierung und gutes Personal zu haben.

Wir waren für das gleiche Geld an einem anderen Ort in Sri Lanka und dort war die Qualität viel besser.

Zimmertipp: Gehen Sie in ein anderes Hotel
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Familie
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Gelbguadalupe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Juni 2013

Sauberes, schönes Hotel, super schneller und freundlicher Service, geräumige Zimmer, kompetentes und hilfsbereites Personal (Dinesh und sein Team im Speisesaal sind top). Toller Urlaub im Geheimtippland Sri Lanka

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, ninaplank!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hausen am Albis, Schweiz
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2013

das sehr freundlche Personal am Empfang, dem Restaurant, Zimmerservice und nicht zu vergessen die aufmerksamen fröhlichen "Poolboys" machten unseren Urlaub zu einer wunderbaren Erfahrung in diesem wunderschönen Land.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, margrit010405!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2011

Second time at „The Palms“. Beautiful garden and nice pool area with trees and dream view on the beach. Everything is clean and the staff is very friendly and helpful. My room was nice with a terrace with ocean view. Perfect à-la-carte-lunch at the "Fisherman's Wharf" restaurant in the garden. I will come again!

Aufenthalt Dezember 2011, Allein/Single
Hilfreich?
Danke, Urs R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2011

Zum Schluss meines Sri Lanka Urlaubs, verbrachte ich noch 4 Nächte im, The Palms.
Es liegt wie das Coral Sands in Hikkaduwa, direkt am Strand von Beruwela.
Wenn man das Hotel betritt macht es einen schönen gediegenen Eindruck. Sehr schöner Eingangsbereich mit Brunnen und Teiche mit Fischen.
Das Zimmer schön eingerichtet mit Fernseher. Alles sauber und ordentlich.
Grosser Garten mit Zugang zum Meer und schöner Pool.
Das Essen ist ok, aber nicht außergewöhnlich.
Personal ist freundlich, eher zurückhaltend, kommt aber an das Personal von Coral Sands nicht hin.
Es waren sehr viel ältere (70-80 Jahre) Engländer im Hotel. Man fühlte sich fast in die Kolonialzeit versetzt.
Der flair eines Urlaubshotels war eigentlich nicht vorhanden. Abends ruhige Musik und die Engländer beim Teetrinken und Skat spielen.
Die Atmosphäre im Hotel hat mir nicht gelegen, deshalb würde ich nicht unbedingt nochmals dorthin gehen, aber man kann das Hotel trotzdem empfehlen, wenn man weis was einen erwartet.
Beruwela bietet im Gegensatz zu Hikkaduwa nur ein sehr eingeschränktes Nachtleben.
Am langen Strand gibt es ein paar Kneipen. Aber die Unterhaltung ist eigentlich auf die Hotels beschränkt.
Wenn man alleine ist kann es einem schon sehr langweilig werden. Da ich aber einige Einheimische von früheren Aufenthalten kannte, war ich die meiste Zeit unterwegs und die 5 Tage sind schnell vergangen.
Ansonsten würde ich einem Alleinreisenden Beruwela nur empflehlen wenn er einen ruhigen relaxten Urlaub verbringen möchte.
Die Beachboys sind nicht so aufdringlich wie in Hikkaduwa.
Dadurch das am Strand kein Riff vorgelagert ist, sind die Bademöglichkeiten sehr eingeschrängkt. In der Nähe des Hotels gibt es einen kleinen Bereich, dem ein (kaputtes) Riff vorgelagert ist, wo man ganz gut schwimmen kann. Aber die Qualität des dortigen Strandes und des Wassers sind nicht mit dem im Hikkaduwa vergleichbar.

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Andreas0821!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Beruwala.
0.4 km entfernt
Cinnamon Bey Beruwala
Cinnamon Bey Beruwala
Nr. 1 von 8 in Beruwala
4.0 von 5 Sternen 1.230 Bewertungen
3.2 km entfernt
Bentota Beach by Cinnamon
Bentota Beach by Cinnamon
Nr. 9 von 29 in Bentota
4.0 von 5 Sternen 1.228 Bewertungen
1.8 km entfernt
Club Bentota
Club Bentota
Nr. 1 von 6 in Aluthgama
4.0 von 5 Sternen 763 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
18.2 km entfernt
Royal Palms Beach Hotel
Royal Palms Beach Hotel
Nr. 3 von 12 in Kalutara
4.5 von 5 Sternen 1.018 Bewertungen
4.1 km entfernt
Vivanta by Taj - Bentota
Vivanta by Taj - Bentota
Nr. 3 von 29 in Bentota
4.5 von 5 Sternen 1.841 Bewertungen
18.0 km entfernt
Tangerine Beach Hotel
Tangerine Beach Hotel
Nr. 6 von 12 in Kalutara
4.0 von 5 Sternen 954 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Palms Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Palms Hotel

Unternehmen: The Palms Hotel
Anschrift: Moragalla, Beruwala 0034, Sri Lanka
Lage: Sri Lanka > Western Province > Beruwala
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 von 8 Hotels in Beruwala
Preisspanne pro Nacht: 70 € - 200 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — The Palms Hotel 3.5*
Anzahl der Zimmer: 106
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Odigeo, Weg und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Palms Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The Palms Beruwela
The Palms Sri Lanka
Hotel The Palms Beruwala
The Palms Hotel Sri Lanka/Beruwala
Palms Hotel Beruwela

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen