Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Club Can Jordi
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Club Cala Azul(Cala Llenya)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Can Skye(Sant Carles de Peralta)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Can Curreu(Sant Carles de Peralta)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (78)
Bewertungen filtern
78 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
21
14
11
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
19
21
14
11
13
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 78 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 29. August 2013

Falls Sie auf der Suche nach völliger Entspannung sind, umgeben von schöner Landschaft und wunderschönen ruhigen Stränden, dann buchen Sie dieses Hotel. Sobald ich ankam, wurde ich vom freundlichen Hotelmanager Gonzalo begrüßt, der mich herumführte und mir Orte empfahl, denen ich einen Besuch abstatten sollte. Das Hotel war sehr sauber, und das Zimmer und das Bett sehr gemütlich. Das Frühstücksbuffet war großartig und brachte mich in Form für den Tag. Das Dorf Sant Carles ist sehr hübsch und der Hippie-Markt Las Dalias ist in der Nähe. Ich habe ein Auto gemietet und Freunde in verschiedenen Ecken der Insel besucht, war aber immer froh, zum Hotel zurückzukommen und zu entspannen. Ich bin schon dabei, meinen nächsten Aufenthalt zu planen.

Danke, Michelle S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 25. August 2013

Wir haben uns im August eine Woche lang nur wohl gefühlt. Den Morgen mit einem "Schwimm"
im sauberen und schön angelegten Swimmingpool anzufangen macht Laune. Die Ruhe in der Anlage - auch während den Mahlzeiten - hat uns besonders gefallen. Selbstverständlich kann man Fahrräder, Roller oder Autos mieten. Wir machten uns täglich zu Fuß auf die Suche nach schönen Buchten und Stränden und genossen das azurblaue Meer.
Maria und ihr Sohn Conzales sind die Seele der Anlage und immer bereit Fragen zu beantworten.
Wir waren rundum zufrieden und werden bestimmt nochmals hola sagen.

Zimmertipp: In den heissen Monaten Zimmer mit Klimanlage buchen!
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
1  Danke, Renate W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juni 2013

Die Anlage wurde einst einmal wundervoll und sehr liebevoll angelegt. Bis heute sieht man dies und versteht so auch die Philosophie von damals. Anders heute:

Am Anreisetag wurde das Zimmer nur ausgefegt und nicht wirklich sauber gemacht. Die Fenster und die Terrasse und das Bad wurden nie geputzt. Und überhaupt wurde in den 10 Tagen da Zimmer nur 3-4 mal "geputzt". Wir hatten genau zwei funktionierende Lampen im Zimmer, klemmende Fenster, vor Schmutz klebende Türrahmen und Lichtschalter und unglaublich schlechte Matratzen. Die Klimaanlage hatten wir zu keinem Zeitpunkt. Ein erbärmlicher Standard. Wir haben das Zimmer selbst geputzt, um uns einigermaßen wohl zu fühlen.

Wir haben beobachtet, wie ständig Gäste zu Maria kommen um irgendetwas zu erbetteln, was ihnen laut deine Philosophie und laut Vertrag ohnehin zusteht. Unbedingt Zimmer Typ "B" buchen, sonst Droht eine kräftige Nachzahlung vor Ort! Auch wenn diese nicht berechtigt ist, laut Internetauftritt. Es ist einfach die Masche von Maria, an zusätzliches Geld zu kommen. So hechelt Sie den ganzen Tag einem vergangenen Standard hinterher.

Auf der einen Seite ist es schön zu sehen, wie lange die Liebe und die Idee von Carlos, dem vor 10 Jahren verstorbenen Mann von Maria nachwirkt, auf der anderen Seite tut es mir echt richtig weh zu sehen, wie sehr die Anlage verkommt. Alleine der Anblick und der Geruch der Waschküche spricht Bände. Ich hoffe nur die Küche sieht anders aus! Was würde wohl Carlos sagen, wenn er wüsste wie es heute dort zugeht? Wie soll dass Versprechen von "stillen Momenten und Ruhe" real werden, wenn ständig billige und viel zu laute Musik ertönt beim Essen und auch am Pool.

Wer über all´ dies hinweg sieht, schmutzunempfindlich ist und einen stabilen Rücken hat, kann von dort aus wunderbare Ausflüge machen und wohnt unschlagbar günstig. Das Essen ist für diesen Preis ok. Einfach zurück denken an die alten Zeiten...und genießen...

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Michael H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Oktober 2012

Sehr schöne kleine gepflegte Anlage fernab jeglichen Massentourismus.
Perfekt für einen individuellen Urlaub.
Wer Party sucht und abends fussläufig etwas erleben möchte ist hier Fehl am Platze!
Sehr familäre Atmosphäre, sehr persönlicher Kontakt.
Pool ist klein aber fein, ebenfalls sehr gepflegt.
Essen war abwechslungsreich und eher einfach. Alles immer sehr sauber.
Zum Frühstück gab es Aufschnitt, Marmelade, Honig etc. frisches Rührei und Spiegelei (im Wechsel), diverse Säfte, Kaffee und Tee.
Die Mahlzeiten werden auf der großen Terrasse unter freiem Himmel eingenommen.
Fussweg zum Strand Cala Llenya ca. 15 Minuten.
Es wird dringend ein Auto empfohlen, da das Hotel etwas weg vom Schuss liegt, dafür aber sehr ruhig.
Ebenfalls empfehle ich die besseren Zimmer zu buchen. SInd zwar etwas teurer, lohnt sich aber, da inkl. Klima und Kühlschrank.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rambazamba83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. August 2010

Wir fanden die Moskitoplagen einfach grausam..eine Woche mit wenig Schlaf und Erholung weil ma jede Nacht trotz Autan zerstochen wurde, das Essen war einfach nur grausam eintönig da sich Mahlzeiten ständig wiederholten..lieber etwas mehr für eine Unterkunft zahlen als 3 mal die Woche Paella oder Kartoffelscheiben essen zu müssen.. Nudeln gab es auch JEDEN TAG . ..usw.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, mizie812!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen