Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Dream of Zanzibar
Hotels in der Umgebung
263 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Sea View Hotel(Zanzibar City)
89 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
57 $*
Agoda.com
zum Angebot
78 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
104 $*
82 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
98 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Warere Town House(Stone Town)(Großartige Preis/Leistung!)
50 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Princess Salme Inn(Stone Town)(Großartige Preis/Leistung!)
32 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Zanzibar Palace Hotel(Stone Town)
176 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (1.918)
Bewertungen filtern
1.918 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.257
472
114
51
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.257
472
114
51
24
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
131 - 136 von 1.918 Bewertungen
Bewertet 13. Oktober 2013

Sehr schöne Hotelanlage. Strand, Pool und Zimmer sehr sauber. Äußerst freundliches Personal, v.a. Nassor und Alawi waren immer für uns da. Abwechslungsreiches Buffet mit wechselnden Themenabenden (am Strand, am Pool...). Hier ist Erholung pur möglich. Absolut empfehlenswert.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, S M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. September 2013

Schönes Hotel in gepflegter Gartenanlage. Oberer Teil mit Rezeption und den Zimmern in 1 stöckigen Gebäuden und einem Pool durch eine lange Treppe verbunden mit dem unteren Teil mit den Restaurants, Pool,Bar und Strand. Sehr angenehme Gästemischung und sehr höflicher Umgangston.Sprache Englisch und Italienisch.Essen : Zum größten Teil italienische Küche von guter Qualität - abwechslungsreich- gute Salate und auch einheimisches Speisenangebot. Kleine Mängel :) : Service im Hauptrestaurant morgens meist schleppend- Käseauswahl fehlte- Saft aus der Tüte trotz des großen Obstangebotes- kein Brot außer Toast und süßen Stückchen.Bar und Getränkeauswahl gut aber.......ich hätte sogerne mal ein Glas Sekt oder Prosecco gehabt......leider nicht zu finden. Das Chopstick und Sushi am Strand ist zu empfehlen.Am Strand und Pool sind Liegen ( sehr bequem) und Schirme ausreichend vorhanden. Animation: Tagsüber Sport - abends Themendinner am Pool- Strand-Patio mit Massaitanz- Bauchtanz-Lifemusik........eher ruhig und übersichtliches Angebot. Hotelladen eher teuer und wenig gut sortiert. Rezeption freundlich - Reparaturen wurden nicht bearbeitet- bei uns ging die ganzen 14 Tage das WC-Fenster nicht auf ( Zimmer 707) wir haben es gleich gemeldet aber keine Reaktion......und auch keine Rückmeldung- Awakeningcall am Abreisetag hat auch leider nicht funktioniert! Wäschereiservice war sehr gut. Die Zimmer waren schön und sauber. Handtücher und Bettwäsche öfters mal fleckig und löchrig. Aber ich meckere auf hohem Niveau und würde dieses Hotel wieder auswählen . Wir haben einen Tagesausflug nach Stonetown gemacht verbunden mit der Spicetour und das war sehr interessant und verschaffte einen Eindruck wie die Menschen dort leben und man konnte schöne Souvenirs kaufen. Am Strand gab es Strandhändler die durch das Sicherheitspersonal in Schach gehalten wurden und auch jede Menge Einkaufsmöglichkeiten bei den Einheimischen.
Wir haben diesen Urlaub nach der Safari in Kenia sehr genossen und wollen uns bei dem netten Personal nochmals bedanken.....dem Beachservice und Aziza und den Jungs an der Bar( 2 Expresso und Brandy) und bei Flora in der Küche und bei Sihjali und Edina und Agnes und Edward....... für die liebevolle Betreuung

Zimmertipp: Wenn man morgens schon in den Pool möchte sollte man die Gardenview Zimmer mit Terasse gleich nebenan aussuchen. Ruhig ist es im ganzen Hotel abends und das Meer ist ja oft weg (Ebbe und Flut)Da lohnt sich Meerblick kaum und es stehen Palmen davor
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Reisebiene1964!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. September 2013

Immer wieder!!! Für mich die absolute Empfehlung für einen Urlaub, in dem jeder Wunsch von den Lippen abgelesen wird. Service, Sauberkeit, Freundlichkeit, Essen, Aussicht, Gartenanlage, Zimmer, Freizeitangebote...wie man es sich wünscht! Besonders der Faktor Mensch ist äußerst beeindruckend und hinterlässt Spuren. Welch äußerste Freundlichkeit und Aufmerksamkeit. Ich bin sprachlos.

Aufenthalt: September 2013
2  Danke, dginxberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. September 2013

Das Hotel ist wunderschön, die Anlage ist mit viel Liebe zum Detail und sehr abwechslungsreich gestaltet. Neben dem Hauptrestaurant in dem es jeden Abend ein umfangreiches Buffet gibt kann man alternativ in 5 weiteren Restaurants reservieren: ein italienisches Restaurant, das copsticks-ein chinesisches Restaurant, das Boma, hier gibt es traditionelles afrikanisches Essen, das golden Bridge, hier gibt es seafood zubereitet in einer offenen küche und das blue vanilla, hier gibt es ebensfall seafood, das Essen muss allerdings extra bezahlt werden. Die Zimmer sind sauber und großzügig eingerichtet. Der Blick auf den Strand bzw. das Meer ist atemberaubend, wer das sonnenbad im sand liebt kommt hier auf jedenfall auf seine Kosten, hier sind neben kokos-Sonnenschirmen auch wirklich bequeme liegen arrangiert und in angemessener Entfernung patrolliert ein Sicherheitsmann, der Sorge trägt, das die "beach-Boys" einem nicht permanent auf den Socken stehen. Wobei man sagen muss, sie sind zwar lästig wenn man einfach nur in ruhe am strand spazieren möchte, aber mann kann bedenkenlos touren bei ihnen buchen, sie sind um einiges günstiger als die Hotel-Touren und sehr sehr zuverlässig.
Und das gesamte Personal ist wahnsinnig freundlich, zuvorkommend und fleißig. Vom Reinigungspersonal bis zum Hotelmanager, jeder fragt ob alles zur Zufriedenheit ist.
Viel Spaß bekommt man mit den Team der Kokonuss-Bar vorallem mit John, Alawi, Maria und Ezra haben wir viele lustige momente gehabt.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Lotti438!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2013

Wir hatten eine wunderschöne Zeit auf Zanzibar und das insbesondere wegen des Aufenthaltes im Dream of Zanzibar. Die Anlage ist sehr großzügig gestaltet und bietet viel Abwechslung durch viel Grün, gepflegte Gärten, Cafe- und Poolbarlaunches und eine einzigartige Gestaltung der Rezeption. Es sind viele Sportmöglichkeiten geboten, zum Beispiel durch Pool und Tennis- / Fußballplatz. Besonders gefallen hat uns der unaufdringliche und doch sehr aufmerksame und aufricht freundliche Service. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Shams, Winfrieda und John, durch die unser Aufenthalt in besonderer Erinnerung verbleibt.
Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Die Anlage war sehr sauber, ebenso wie der traumhafte, puderweiße Strand. Die Abendgestaltung durch sehr aufwendige Pool- und Beachdinner hat uns besonders gut gefallen. Auch die Einbindung der Massai ins Abendprogramm ;)
Das Angebot an Speisen und Restaurants war ebenso sehr gelungen. Das Essen war immer frisch und besonders lecker, begleitet durch die gute Auswahl an Getränken und Weinen.
Alles in einem hatten wir einen gelungen Urlaub.
Großartige Verbesserungsvorschläge gibt es kaum, außer evtl. den Ausbau des WLAN Netzes und eine kostenlose Nutzung.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, teamobermann_de!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen