Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (279)
Bewertungen filtern
279 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
182
63
16
15
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
182
63
16
15
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 279 Bewertungen
Bewertet am 20. März 2017

Wir haben am Anfang 2 Nächte in den Mountains gebucht, blieben aber schlussendlich 4 Nächte und kamen am Schluss unserer Reise noch einmal für 2 Nächte zu den Beach-Bungalows zurück.
Die Hüttchen sind sehr schön, absolut sauber und einfach eingerichtet. Wenn man die Bungalows in den Mountains hat, hört man in der Nacht die verschiedenen Geräusche der Tiere, was absolut entspannend und schön ist. Man muss jedoch ca. 10 Minuten bis zum Strand laufen. Es hat aber einen wunderschönen Pool.
Wir haben dort gebadet, als es bereits dunkel war und mit der Aussicht auf das Meer, die Palmen und den Strand, war es ein einfach ein Traum.
Die Hüttchen am Strand sind top! wir waren einmal in der 2. Reihe und einmal direkt vorne am Strand. Es ist alles sehr schön und die Mitarbeiter absolut freundlich!
Am Strand kann man sich dann gleich auch noch massieren lassen. :)
Der Strand ist sauber, ruhig und ohne laute Musik. Zu den Restaurants und Bars läuft man am Strand entlang ca. 5 Minuten.
Wir empfehlen das Seaview sehr gern weiter :).

Aufenthalt: März 2017
Danke, Sandra P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gary S, Owner von Seaview Paradise Resort Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. März 2017

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine solche Positiv-Rezension zu veröffentlichen. Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Das war ein Traum! Kleine Häuschen mit direktem Meerblick und nur paar Schritte entfernt zum sehr ruhigen Strand. Der Strand ist nur von den Hotelbewohnern besucht. Bzw. Der Strand ist für slle offen und man kann gut entlang laufen, aber meistens sind dort die Menschen vom entsprechend liegenden Hotels.
Und da es nicht sehr viele Häuschens sind, dann war es oft leer oder nur mit ein paar Menschen. Das war einfach schön und herrlich. Msn kann sich direkt am Stand im schönem "Bett" massieren lassen und dem Meer dabei lauschen.... sehr empfehlenswert für Familien, Paare, sich für Alleinreisende!!! Die Frau an der Rezeption spricht sehr gut englisch.

Wenn man zum super tollen Infinity Pool in den Bergen möchte (noch eine Anlage des Hotels "Mountains"), dann word man mit einem bem Auto ein mal die Stunde dorthin gefahren. Es ist ebenfalls traumhaft dort. Wir haben wunderschöne Fotos dort gemacht. Und ruhig ist zudem dort auch.

Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: mit Freunden
Danke, aljona11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gary S, Owner von Seaview Paradise Resort Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 2. Dezember 2016

Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. Oktober 2016

Ich war im September 2016 13 Tage im Seaview Paradise. Nach einem längeren Meditationsretreat in einem Kloster in Chiang Mai wollte ich mich auf Koh Samui von den Strapazen erholen und gleichzeitig noch ein wenig Ruhe genießen, bevor es wieder zurück ging in den stressigen Alltag. Nachdem ich meine Wünsche dargelegt hatte, hat mir Gary die Top Most Villa empfohlen. Dort würde ich die gewünschte Ruhe finden. Am Tag meiner Anreise haben mich seine Mitarbeiter mit dem Jeep vom Flughafen abgeholt. Sie waren unglaublich freundlich und hilfsbereit. Die Top Most Villa liegt von allen Mountain Villas am höchsten. Dorthin führen gut ausgebaute (und Nachts beleuchtete) Treppen. Ich schätze, der Aufstieg ist etwa vergleichbar mit einem vierten Stockwerk. Es ist gut zu bewältigen und es ist auch nicht verboten, kurz inne zu halten, durchzuschnaufen, und die Aussicht zu genießen. Oben erwartet einen die absolute Ruhe und ein unglaublicher Blick auf Lamai Beach. Hinter der Top Most Villa liegt nur noch der Dschungel. Manchmal jagten dort die Affen durch den Urwald. Gary's Leute haben mir bereits im Vorfeld einen fast neuwertigen Roller besorgt, mit dem ich dann täglich die Insel erkundet habe. Die Einrichtung der Villa könnte hübscher sein, erfüllt aber absolut ihren Zweck. Klasse fand ich das superschnelle WiFi. Die Dusche ist typisch asiatisch und für Europäer gewöhnungsbedürftig. Nach dem Duschen steht das ganze Bad unter Wasser. Aber die Ruhe da oben und der tolle Blick wiegen jeden kleinen Schwachpunkt auf. Der Pool ist nicht groß aber ungemein einladend und erfrischend nach einem heißen sight seeing Tag. Ich wollte Ruhe und habe sie bekommen: Gary's Mitarbeiter waren zurückhaltend aber trotzdem stets präsent. Was immer ich wollte oder brauchte, man kümmerte sich umgehend. Obwohl fremd auf der Insel hatte ich schnell das Gefühl einer Anbindung an Gary's Leute, die mir mit ihren Insider Tipps wertvolle Unterstützung gaben. Gary besitzt ein paar tolle Villen und Bungalows, sein größtes Kapital sind aber zweifellos diese Mitarbeiter. Als Mountain Villa Gast kann man auch an den Beach Villas alle Privilegien genießen. Die Lage des Seaview würde ich als absolut Perfekt bezeichnen, vor allem nachdem ich mir fast jeden Winkel der Insel angeschaut habe. Chaweng und Bhoput sind zugepflastert mit Ressorts und entsprechend laut und stressig. Lamai ist perfekt. Auch da ist genug los, aber doch ein wenig ruhiger. Im Seaview ist man etwa 1,5 km vom Zentrum Lamais entfernt. Man ist schnell da aber weit genug entfernt, wenn man Ruhe braucht. Und in den Mountain Villas thront man sowieso völlig erhaben weit über dem Gewusel der Küstenstraße. Ich kann den Aufenthalt bei Gary absolut empfehlen. Geht hin und habt eine tolle Zeit.

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: allein
3  Danke, Toni S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gary S, Owner von Seaview Paradise Resort Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Oktober 2016

Alle von uns im Seaview Paradise sind so glücklich, dass Sie in der Lage, Ihre friedlichen und entspannenden Ziele mit uns zu erreichen waren.

Sehen Sie sich das Original an. Automatische Übersetzung Diese Bewertung wurde automatisch ins Deutsche übersetzt, um Ihnen so viele Tipps von anderen Reisenden zu bieten, wie möglich und ist wahrscheinlich keine perfekte Kopie des Originals.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. September 2016 über Mobile-Apps

Wir waren im Dezember 2015 hier und es war toll. Wir waren vorher auf koh Tao und koh phangan und hatten etwas Pech mit dem Wetter. Kaum sind wir mit dem Taxi vorgefahren, war es der letzte Schauer bis uns der gleiche Fahrer wieder abgeholt hat. Unglaublich. Wir hatten ein kleines Bungalow mit Strandlage. Die Lage war einfach toll. Etwa 1,5 km entfernt von der Trubel Ecke des Strandes. Hier hat man alles. Genügend Restaurants bzw mehr als genügend Ecken nicht zu verhungern. Die Lage ist recht ruhig, zumindest Mitte Dezember. Das Bungalow stand quasi fast direkt auf dem Strand. 20 Meter bis zum Wasser. Der Chef einfach super. Wir werden Garry nie vergessen. Einen unvergesslichen Abend im Irish Pub mit bester live Musik verbracht.
Im Prinzip etwas abgelegen, aber seht es positiv. Es sind nur 10-13 Minuten zu Fuss wo richtig was los ist. Da würde ich nicht im Traum wohnen wollen. Einfach zu viel.
Zugegeben, es war schon etwas abgewohnt, aber die Mitarbeiter waren zwei mal sofort da als wir kleinere Probleme hatten. Sicher gibt es luxuriösere Bungalows aber auch günstigere. Wir haben ca 47 pro Tag mit strandblick vom Bett aus bezahlt. Nebenan gibt es günstigere die aber etwas erhöht liegen und noch abgewöhnen aussehen. War unsere Teuerste wohngelegenheit in Thailand, aber auch die mit dem schönsten Blick. Es gibt wohl auch Zimmer am "Berg". Aber diese haben wir uns nicht angesehen. Klare Empfehlung!!! Thanks for this great trip Garry!!

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Sportskanone72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gary S, Owner von Seaview Paradise Resort Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Oktober 2016

Vielen Dank für das sehr positiv und in der Tiefe Review. Es GOR immer alle von uns zwei belohnt fühlen Meere unsere Gäste glücklich, wie Sie mit Ihrem Aufenthalt waren.

Es macht mich immer ein gutes Gefühl das Gefühl, die Erfahrung zu teilen, die Live-Band am Shamrock Irish Pub mit Gästen genießen att schätzen und lieben das Geschehen. Vielen Dank für die mit mir att Nacht zu teilen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. Mai 2016 über Mobile-Apps

Ich bin alleine angereist um Thaiboxen zu trainieren. Die Singlerooms sind gut ausgestattet, die Lage ist super und alles sehr sauber!
Der Strand ist nicht so gut zum Baden, dafür kann man den Infinitypool des Mountainresort mitbenutzen!

Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: allein
Danke, Andreas L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
thaiseaview, Owner von Seaview Paradise Resort Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. Mai 2016

Vielen Dank für die Zeit nehmen, so eine positive Bewertung zu geben.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen