Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Coral Cove Chalet
Hotels in der Umgebung
355 $*
131 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
192 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
186 $*
181 $*
LeMeridien.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Beach Republic The Residences(Lamai Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
115 $*
101 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Banyan Tree Samui(Lamai Beach)
910 $*
619 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Lamai Wanta(Lamai Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
72 $*
48 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rocky's Boutique Resort(Lamai Beach)
129 $*
105 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Thai House Beach Resort(Lamai Beach)(Großartige Preis/Leistung!)
95 $*
73 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
372 $*
225 $*
Trip.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
137 $*
125 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (284)
Bewertungen filtern
284 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
71
124
49
23
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
71
124
49
23
17
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
54 - 59 von 284 Bewertungen
Bewertet 18. November 2010

Für die zweite Station unserer Rundreise durch Thailand fanden wir auch dieses Hotel im Internet, dass von der Lage und Beschreibung genau zu unseren Vorstellungen eines ruhigen, abgelegenen Ortes passte. Und wir wurden nicht enttäuscht. Inmitten üppiger Vegetation, an einem Hang gelegen, hatten wir einen Bungalow mit Meeresblick gebucht, dessen Lage selbst ausgedehnte Aufenthalte auf der Terrasse angenehm und erholsam machte, auch weil der Privatstrand des Hotels sehr klein und nicht wirklich für einen längeren Aufenthalt geeignet war. Ein empfehlenswertes kleines Hotel für Leute, die Ruhe und Entspannung suchen. Die Zimmer waren ordentlich und sauber, dem Übernachtungspreis von ca. 55 EUR (Paketpreis: Zahle 3, bleibe 4 Nächte- sonst teurer) angemessen.
Für Ausflüge in den Ort (Lamai) oder zu benachbarten Stränden und Sehenswürdigkeiten (Chaweng-Beach, Big Buddha u.a.) sollte man allerdings ein Moped im Hotel mieten (250 Baht/Tag), mit dem man auch bequem in wenigen Stunden einmal die Insel umfahren kann.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, steven1409!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. August 2010

Hallo,
das Coral Cove Chalet ist ein schönes Resort zwischen Chaweng und Lamai. Das Resort liegt am "Hang". Man sollte schon gut zu Fuß sein um an die Badebuchten zu gelangen, da z.T. steile Treppenstufen an die Buchten führen.
Die Badebuchten an sich sind wunderschön zum sonnenbaden und relaxen. Zum Schnorcheln sind die Buchten nur bedingt zu empfehlen. Aber Schnorcheln ist auf Samui generell nicht so toll.
Das Frühstück bzw. das Essen im Hotel ist zu empfehlen.
Eines sollte man sich aber bewusst sein, wenn man in dieses Resort geht. Wenn man shoppen, essen, auf die bank, oder ähnliches machen will, ist man auf Taxis, Songtaew oder Moped angewiesen.

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, BigBuddha69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2010

Das Corel Cove Chalet ist eine sehr schöne Anlage, die an einem Hang inmitten eines tropischen Gartens gebaut wurde und einen exzellenten Ausblick auf das Meer und Chaweng bietet, sofern man einen der Bungalows gemietet hat. Die Bungalows werden täglich gereinigt und mit frischen Handtüchern versorgt. Sie verfügen über Klimaanlage, Kühlschrank, Balkon sowie TV. Die Anlage ist sehr sauber, auch wenn sie bereits etwas in die Jahre gekommen ist. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Englisch sollte man können, sonst wird es schwierig. Der Strand am Hotel ist kieselig und zum Schwimmen nicht wirklich geeignet. Schnorcheln geht besser. Frühstück ist ok.
Bezüglich der Lage muss man sich darüber klar sein, dass das Hotel abseits liegt und Chaweng und Lamai nur über Sammeltaxi/Roller erreicht werden können. Ein Supermarkt ist nicht in der Nähe. Dafür sind in der Nähe mehrere Restaurants, die fußläufig zu erreichen sind (links aus dem Hotel raus).

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rheinfire!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Juli 2010

Das Coral Cove Chalet liegt in einer kleinen Bucht (Coral Cove) zwischen den langen Touristenstränden von Chaweng und Lamai. Wer Ruhe, Abgeschiedenheit, traumhafte Strände und Inselleben mag, der ist hier genau richtig. Nichtsdestotrotz kann man mit den örtlichen Kleinbussen für 1-2 Euro innerhalb von 5-10 Minuten in die größeren Städte fahren (oder innerhalb von ca. 45 Minuten bei einem wunderschönen Spaziergang am Strand). Das Frühstücksbuffet auf der Terrasse ist reichhaltig und sehr lecker. Für eine Schnorcheltour benötigt man keinen Tauchschein, sondern bloß ein bisschen Lust mit Schorchel & Taucherbrille (im Hotel ausleihbar) in der Bucht rechts oder links auf Erkundungstour zu gehen. Welch eine Farbenpracht unter Wasser! Danch kann man am einzigen Restaurant des Strandes bei einem kühlen Chang Beer oder einer Thai Massage am Starnd relaxen. Auf Anfrage sind die netten Angestellten des Hotel bestimmt auch bereit mit euch eine private Inseltour zu machen. Zudem gibt es jeden Sonntag Abend ein Buffet mit frischen Meeresfrüchten und Thaispezialitäten, sowie Live-Musik. Hier lässt es sich wirklich aushalten!

  • Aufenthalt: Januar 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Mig85!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Juni 2010

Es ist einen sehr schöne Anlage am Hang, mit Meeresblick und privaten Strand abschnitt. Hang bedeutet, das alles nur über Treppen erreichbar ist, hoch und runter. Die Anlage ist im Landes typische Still, gepflegt aber schon in die Jahre gekommen.
Da wir uns vorher informiert haben, wussten wir schon, das das Hotel etwas abseits von den Touristenzentren ist, aber das nichts in der nähe ist weder ein 7 Eleven noch ein Supermarkt hätten wir nicht gedacht. Ansonsten sehr sehr schöne Lage mit den Felsen im Wasser und der Strand nicht überlaufen.
Schnell erreichbar ist das kleine Strand lokal links vom Hotel. Hatten uns für paar tage den Roller gemietet vom Hotel für 250 Baht ( auch 1 mal ohne Automatik für 150 Baht, die Karre war einen Katastrophe, Verkehrs untauglich). Die Sammeltaxis vor 18. 00 Uhr verlangen bis Chaweng Beach 50 Baht pro Person und ab 18. 00 75 Baht wobei da man schon einen Roller für 24 Stunden bekommt. Bitte vorher bei den Taxis den Preis ausmachen, sonst kann es manchmal teurer werden als angenommen. Taxi sind wir nicht gefahren, können dazu nichts schreiben. Laufen nach Chaweng Beach ca. 5 km und Lamei ca. 6 km ist einfach zu weit, weil es Berg auf und ab geht und der Verkehr und die Hitze. Es gibt keinen Fußweg, man musste auf der Strasse laufen. Es ist wirklich keine schöne Strecke zum Laufen, sind bis zum View Point Richtung Chaweng hin und zurück gelaufen, es war ein Abenteuer.
Das gesamte Personal im Hotel waren sehr nett, so weit Sie einen verstanden haben konnten Sie einem weiterhelfen, da nicht alle in der Anlage englisch konnten. Die Zimmerreinigung wurde immer regelmäßig gemacht, man bekam immer neue Handtücher und Seife und co. und je 2 Wasserflaschen von einen halben Liter waren jeden Tag frei. Der Check in und out verliefen sehr schnell. Der einzige große minus Punkt ist, das das Hotel keinen Shuttle Bus Service anbietet. Leider sehr schade.
Zum Frühstück kann ich nur sagen, das es für mich ausgereicht hat. Variation Kontinentales Frühstück war nicht sehr groß. Es gab Säfte, Milch ( leider keinen Kakao), Müsli, Kaffee, Tee, Salat, Obst, Thai Speisen ( warm), Omelett ( ganz große klasse nur von dem einen Koch), Toast, Croissant, Brötchen, Marmelade ( immer die gleiche), Pancake, gekochte Eier, man kann auch sagen, jeden Tag das gleiche. Es hatte sich da nichts verändert, außer bei den warmen Thaigerichten. Im Hotel haben wir nicht, da es sehr teuer für dortige Verhältnisse war. Waren unten am Strand Essen, links vom Hotel. Sehr billig die Getränke und Speisen. Kann ich nur empfehlen.
Das Restaurant war immer sauber.
Da wir nicht den ganzen tag im Hotel waren, kann ich nur soviel schreiben, das der Pool gereinigt wurde, Poolzeiten 8. 00-18. 00 Uhr. Happy Hour 18. 00 - 19. 00 auf Cocktail. Achtung es kommt dann noch die Service Charge von 10% plus Tax 7% . Bei uns hatte Sie es auf 20% aufgerundet. Morgens wurden manchmal schon die Liegen besetzt und manche Hotelgäste haben sich schon morgens Handtücher mit aufs Zimmer genommen so das es vorkam, dass zum Mittag keine Handtücher da waren. Unten am Strand gab es auch paar Liegen, waren aber immer schon besetzt. Am rechten Hotelstrand konnte man sehr gut Fische füttern. Für Familien mit Kindern könnte ich das Hotel, aufgrund fehlender Unterhaltungsmöglichkeiten nicht unbedingt empfehlen.
Wir hatten ein Hotel Zimmer die Nummer 403, im Erdgeschoss. Man konnte vom Bett auf dem Pool sehen und auch noch aufs Meer. Sehr schön. Hatten einen Kühlschrank, Klimaanlage ( war ein bisschen laut), Dusche, TV, und 2 Betten ( 1 Doppelbett und ein Einzelbett). Terrasse , Tisch, 2 Stühle. Die Ausstattung war Landes typisch und okay. Den Lärm von der Strasse haben wir nicht mitbekommen, wahrscheinlich weil die Klima so laut war.... grins...... Nächstes Mal würde ich auf jedenfalls einen Bungalow buchen.
Wir haben nicht gleich die ersten Ausflüge über den Reiseveranstalter gebucht sonder haben uns dann erst mal selber schlau gemacht in Chaweng, was einen selber interessiert. Man kann da schon bis zu 600 Baht sparen. Haben die Jeepsafari für 1200 Baht pro Nase, Nationalpark ( Angthong National Marine Park plus Kayaking) für 1200 Baht pro Nase und einen Speedboat Ausflug nach Koh Tao Nang Yuan Island für 1250 Baht pro Nase inkl. Eintritt gemacht. Haben uns einen 12 Call Karte fürs Handy gekauft, womit man billiger Telefonieren kann. Unsere Reise haben wir ohne Transfer Flughafen Hotel Flughafen gebucht. Gleich wenn man vom Flughafen rauskommt stehen schon die Minibusse bereit, die einen dann zum Hotel fahren. Wir haben bis zum Hotel 150 Baht pro Nase bezahlt. Das sind ca. 3 Euro. Unsere Reiseveranstalter wollte für den Transfer Hin und zurück gleich 22 Euro haben. Kartenmaterial bekommt man dort an jeder Ecke kostenlos.

  • Aufenthalt: März 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, speedy_nk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen