Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Immer wieder einen Besuch wert”

Museo dell'Olio d'Oliva
Platz Nr. 1 von 3 Aktivitäten in Cisano
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 14. September 2012

Wir waren an Pfingsten schon mal im Olivenölmuseum und total begeistert. Selbst unsere Kinder, sonst von Museumbesuchen nicht sehr begeistert, fanden es wirklich anschaulich und interessant sich die Herstellung von Olivenöl näher bringen zu lassen.
Wir haben uns ausgiebig im angeschlossenen Laden aufgehalten, alles Mögliche probiert und auch dementsprechend dann mit nach Hause genommen. Leider war es viel zu wenig, so dass wir bei unserem 2. Besuch Anfang September noch mal tüchtig eingekauft haben. Die Qualität der Produkte spricht für sich und wir geniessen auf diese Art und Weise immer noch ein wenig Hauch von Gardaseefeeling.
Auch das Personal im Olivenölmuseum ist sehr freundlich, hilfsbereit und steht mit Rat zur Seite. Wir werden mit Sicherheit noch öfter dort einkaufen.

Danke, Beate W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (299)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Museo dell'Olio d'Oliva
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

92 - 96 von 299 Bewertungen

Bewertet am 5. September 2012

Das Museo dell'Olio d'Oliva ist das Museum eines Olivenölproduzenten am Gardasee, wo der nördlichste Olivenölanbau und Verarbeitung der Früchte stattfinden. Das Museum (mit freiem Eintritt) beherbergt unter anderem zahlreiche historische Olivenpressen, (historische) Darstellungen zum Olivenanbau und Pflege der Bäume sowie verschiedenste Utensilien zur Olivenölverwendung (z.B. Ölkaraffen, Vorratsbehälter, etc.). Besonders anschaulich werden die Museumsinhalte durch Filme in mehreren Sprachen sowie Dioramen in Lebensgöße (z.B. von einer wasserbetriebenen Ölmühle) dargestellt. In Summe handelt es sich um ein kleines, didaktisch jedoch sehr gut aufbereitetes Museum. Dem Museum angeschlossen ist ein Laden, in dem Olivenöl und Produkte aus Olivenöl sowie Olivenholz (z.B. Antipasti, Pesto und andere Nahrungsmittel aber auch Kosmetika und Schüsseln und Schalen) zum Verkauf angeboten werden. Die Lebensmittel, besonders auch die hochwertigen Olivenöle, können verkostet werden (der direkte Vergleich macht die Unterschiede zwischen den einzelnen Ölen besonders deutlich) und es liegen detaillierte Beschreibungen der Öle und wofür sie jeweils am besten zu verwenden sind auf. Insgesamt ist der Besuch des Museo dell'Olio d'Oliva sehr lohnenswert.

1  Danke, gsl062011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2012

Riesige Auswahl - alles kann probiert werden - sehr leckeres Olivenöl direkt vom Gardasee! Das Museum ist zwar klein, aber man kann einige interessante Dinge über die Olivenöl-Herstellung erfahren.

Danke, Loomy8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. August 2012

Dieses Museum erklärt in groben Zügen die Herstellung von Olivenöl, aber - viel wichtiger - bietet die Möglichkeit zur Verkostung. Man kann sich in einer angenehmen Umgebung ohne Zeitdruck genussvoll durch verschiedene Qualitäten durchkosten und dann die beste Entscheidung hinsichtlich Geschmacksrichtung und finanzieller Möglichkeiten treffen, ich wähle immer das schwarze Label in der grünen Kanne - es schmeckt einfach köstlich ! Daneben gibt es verschiedene Sorten von Aceto Balsamico und leckere Pasten zur Verkostung, Ich könnte jedesmal Stunden dort verbringen.....

1  Danke, Ryokoo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juli 2012

Waren zuerst sehr skeptisch, aber Freunde haben uns empfohlen das Museum zu besuchen.
Eigentlich eine Leidenschaft, aber Sehenswert. Lohnt sich in jedem Fall dort einen Abstecher zu machen.

Danke, Sabine K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museo dell'Olio d'Oliva angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Bardolino, Province of Verona
 

Sie waren bereits im Museo dell'Olio d'Oliva? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen