Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Auf die Zimmerwahl achten.”
Bewertung zu Hotel Berghofer

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Redagno suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Hotel Berghofer
Bewertet am 14. Januar 2012

Wir (Paar, 33 und 37, viel reisend) verbrachten 2 Nächte auf einer Italienrückreise im Berghofer. Die Lage ist unübertroffen, die Aussicht auf die Natur überwältigend, die einsame Lage verspricht erst einmal Entspannung pur. Ein sehr positiver Bericht bei einem deutschen Familien-Reiseveranstalter lockte uns her. Die Reservierung direkt mit dem Hotel war sehr freundlich und sympathisch (Junior-Suite, normaler Website-Preis). Das Ankommen ebenso, wenngleich der versprochene Welcome-Cocktail zwar noch angekündigt, dann aber vergessen wurde. Das Preis-Leistungs-Verhältnis hat uns nicht überzeugt, die Entspannung trat nicht wirklich ein. Viele Kleinigkeiten machten dieses Empfinden aus: Das Zimmer war traditionell charmant, aber veraltet und nicht hochwertig, das Badezimmer nicht auf der Höhe der Zeit, der Kühlschrank direkt neben dem Bett viel zu laut (wir stellten ihn aus), das Fernsehen summte, die Wände waren zu dünn, die Lage direkt über der Küche zu laut. Das Personal bemühte sich, wobei die Qualität des Services aber schwankte. Am ersten Abend wurden wir kaum bis gar nicht beachtet, am zweiten Abend war es besser. Tendenziell hatten wir das Gefühl, dass das Alter des Gastes und der Status "Stamm- oder Langzeitgast" darauf Einfluss hat. Die Halbpension war sehr gut und hat überzeugt, das Frühstück dagegen absoluter Standard. Insgesamt hätten wir mehr Liebe zum Detail und mehr Qualität erwartet. Fazit: Mit Einschränkungen charmant – für Naturliebhaber und Wanderer der perfekte Ort, wenn man (noch) mehr fürs Zimmer investiert.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Simone W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (32)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

10 - 16 von 32 Bewertungen

Bewertet am 10. Oktober 2011

Wir haben im Sep. 2011 zwei Wochen im Berghofer verbracht und waren begeistert. Nach einer etwas abenteuerlichen Anfahrt, auf den letzten ca. 7 km werden ca. 600 Höhenmeter überwunden, erreicht man ein herrlich gelegenes Juwel von Hotel. Aufgrund der relativ geringen Zimmerzahl, nur 14 Suiten umfaßt das gesamte Hotel, entwickelt sich sehr schnell eine hohe Vertrautheit mit dem Hotel. Das Servicepersonal ist von ausgesuchter Zuvorkommenheit und schenkt jedem Gast besondere Aufmerksamkeit. Ein weiterer Höhepunkt ist die Küche. Neben einem überreichlichen Frühstücksbuffett, das in einem besonders schönen wintergartenähnlichen Raum serviert wird und keine Wünsche offen läßt, ist das Abendmenue eine Klasse für sich. Alles in allem waren wir sehr zufrieden.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, h0tzenpl0tz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2011

In herrlicher Lage mit Blick auf Brenta und Ortler sitzt man auf der Terasse und wird vom aufmerksamen und reizendem Service umsorgt.
Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet. Überall spürt man die Liebe zum Detail.
Das Frühstück ist hervorragend, das Abendmenu ausgewogen und leicht.
Es gab einfach gar nichts, was nicht stimmte.
Sehr empfehlenswert!

  • Aufenthalt: Oktober 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, heideklaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Juli 2010

Nach 7 km Bergfahrt erreicht man den kleinen Ort Radein und dort hört die (geteerte) Welt auf. Aber die Fahrt lohnt sich, denn das Hotel liegt an einem Ort, wo man nur Wiesen, Wälder und Berge sieht. Ein kleines, kompetenten und freundliches Team umsorgt die Gäste unaufdringlich. Die Räumlichkeiten sind eine gelungene Mischung aus alten und neuen Elementen (die Handschrift des Eigentümers, der Architekt ist, spürt man). Bei schönem Wetter der ideale Ort zum Relaxen.
Ein Besuch der naheliegenden Bletterbachschlucht lohnt sich (der untere Zugang lohnt mehr als der obere Zugang).

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, emtsch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2010

Es gibt doch immer wieder Überraschungen, auch wenn man weitgereist und durchaus verwöhnt ist und - vor allem - kleine, privat geführte Hotels der Philosophie großer Hotelketten vorzieht.
Bereits die Anreise in die Villa Berghofer ist ein Aha-Erlebnis, spätestens jedoch beim Check-In merkt man jedoch, wie sehr die Gäste hier geschätzt und "gepampert" werden. Die Zimmer sind groß und geschmackvoll eingerichtet, mit Traum-Blick auf das Gebirge, Wintergarten und Sonnenterrasse inklusive. Das Restaurant ist sehr schön (ebenfalls mit Aussicht), der Service freundlich, kompetent und aufmerksam, die Qualität der Kuche erstklassig. Das gilt sowohl für das Halbpensions-Menü wie auch das Essen a´ la carte. Auf der Weinkarte finden sich große Namen, aber auch Geheimtipps, sie ist nicht übermäßig umfangreich aber es müssen ja auch nicht immer 500 Etiketten sein. Preis-/Leistung ist sehr gut, das gitl übrigens auch für die Zimmer. Leider hatten wir keine Zeit, um die SPA auszuprobieren. Die Wirtin REnate Ortner ist sehr charmant und nimmt sich Zeit für ihre Gäste. Vorbildlich!
Wiederholungsgefahr: 100 %

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, yyorkk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Februar 2010

Manchmal befindet man sich ja beim Verfassen einer Bewertung in einer etwas verzwickten Lage: Einerseits möchte man seiner Begeisterung in Worten Ausdruck verleihen, andererseits befürchtet man dass das eigene überschwängliche Lob dazu führen wird dass man seinen Schatz mit anderen teilen muss. Glücklicherweise ist der Berghofer einer der seltenen Fälle, bei denen ich mir diesbezüglich keinerlei Sorgen machen muss, da Hotel, Personal und Gäste einfach zu gut miteinander harmonieren.
Ich kenne den Berghofer schon seit mehreren Jahren. Während ich in den Anfangsjahren meiner Besuche oft dachte als einer von wenigen zum Kreis der Initiierten zu gehören, habe ich mittlerweile das Gefühl dass Ausstattung, Service und Küche immer mehr Gäste anlocken. Dennoch jedoch schaffen es Hotel, Personal und Besitzer auf seltsame Weise dass man immer das bekommt was man gerade möchte.
Will ich Ruhe, dann geh ich auf einen Berg oder in die Natur, will ich Unterhaltung dann unterhalte ich mich abends mit den Besitzern bei einem Glas Wein vor dem Kamin über die Welt und alles was dazu gehört.
Jetzt etwas mehr zu den Details:
1. Die Zimmer sind eigentlich keine Zimmer sondern Suiten und mit allem ausgestatted was man sich eigentlich wünscht. Das Mobiliar ist angenehmerweise von jeglichem südtiroler Touristenhotelstandard gelöst, was bedeutet dass man sowohl im Zimmer als auch im ganzen Haus die Individualität und den guten Geschmack der Bestzer wahrnimmt und lebt.
2. Frühstück und Abendessen sind hervorragend: angenehme Mischung aus mediterranem und lokalen Gerichten, die mir rundweg zugesagt haben. Besonderen Charme hat meiner Ansicht nach, dass viele regionale Produkte verwendet werden und es durchaus sein kann, dass man den Koch in den hauseigenen Gemüsegarten schleichen sieht um frischen Salat, Karotten, oder Erdbeeren für die Nachspeise zu holen (Ich hätte nie gedacht das Erdbeeren auf 1600 m wachsen und so gut schmecken können). Sehr gute Weinkarte, wobei ich auf jeden Fall empfehlen kann auf die Tropfen des Hausweingutes zurückzugreifen (besonders: Voglar und Yugum von Peter Dipoli).
3. Im Wellness und Spabereich ist meiner Ansicht nach alles vorhanden was man braucht um sich wohlzufühlen - habe auch hier kein Haar in der Suppe finden können.
4. Größtes Plus ist wohl die Ruhe und Abgeschiedenheit des Hotels: das ist kein Hotel für vergnügungssüchtige Partygänger oder profanen Törgellentourismus sondern etwas besonderes: In den Berghofer kommt man meiner Ansicht nach um ein paar Tage im Jahr zu haben, an denen man wieder zu sich selbst zurückfindet.

Insgesamt kann ich nur hoffen dass vieles so bleibt wie es ist. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, was man noch ins positive verändern könnte, aber ich lasse mich gerne überraschen.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, victorcavosi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. August 2015 über Mobile-Apps

Aufenthalt: August 2015, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Redagno.
1.5 km entfernt
Berghotel Zirmerhof
Berghotel Zirmerhof
Nr. 1 von 1 in Redagno
129 Bewertungen
5.2 km entfernt
Berghotel Jochgrimm
Berghotel Jochgrimm
Nr. 1 von 2 in Aldino (Aldein)
63 Bewertungen
15.6 km entfernt
Gasthof Kohlern
Gasthof Kohlern
Nr. 11 von 26 in Bolzano (Bozen)
130 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
9.1 km entfernt
Hotel Pfoesl
Hotel Pfoesl
Nr. 1 von 14 in Nova Ponente (Deutschnofen)
513 Bewertungen
4.2 km entfernt
Gasthof Krone
Gasthof Krone
Nr. 1 von 6 in Aldino (Aldein)
48 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Berghofer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Berghofer

Anschrift: Oberradein 54, 39040 Redagno, Italien
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Südtirol > Redagno
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Sonstigen Unterkünften in Redagno
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Hotel Berghofer 3.5*
Anzahl der Zimmer: 14
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Berghofer Südtirol/Redagno, Italien

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen