Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (105)
Bewertungen filtern
105 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
14
40
31
11
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
14
40
31
11
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 105 Bewertungen
Bewertet 20. August 2017 über Mobile-Apps

Leider gibt es einige Punkte die an diesem Campingplatz zu bemängeln sind....
An erster Stelle: sehr unfreundliches Personal (geht beim Chef los!!!) das ist ein absolutes No-go !!! Der Fisch fängt auch vom Kopf an zu faulen .....
Weiter geht's mit den Waschhäusern die dringend erneuert werden sollten & 5min Warm duschen begrenzt ist (dafür zahlt man?!?)
Stellplätze am See kann man nicht reservieren - sind einige frei & wird trotzdem obwohl reserviert war ziemlich weit nach oben gestellt !!!
Urlauber die nicht reserviert haben werden weiter geschickt trotz freie Plätze ?!?

Der einzigste Plus Punkt das der Campingplatz direkt am See liegt

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Daniela G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. August 2017 über Mobile-Apps

Wer null Wert auf Komfort und ein bisschen Stil legt, kann es hier vielleicht aushalten. Aber sonst ist abzuraten. Der Platz hält nicht, was er verspricht. Auf der Startseite der Webseite ist die Rede von "8000 Quadratmetern" Spielplatz für die Kinder. Weiter hinten wird das korrigiert auf 800. Und die Realität ist ein mickriger Spielplatz, auf dem sich 3- bis 5-Jährige wohlfühlen, der Rest langweilt sich, ein Piratenschiff mit Minirutsche und eine Schaukel und ein bisschen Sand, und das wird als Kinderparadies verkauft. Der Pool wäre toll, aber ist viel zu klein für die Grösse des Platzes, man steht Schulter an Schulter zu den Hauptzeiten.

Wirklich absolut inakzeptabel: Wir hatten ein Chalet gemietet, bei Ankunft erhielten wir die Schlüssel und fanden, die Behausung sei eher bescheiden, gingen aber davon aus, das sei nun eben hier ein Chalet. Mitte Woche konsultieren wir den Plan des Platzes und stellten fest, dass man uns ein Mobile Home zugeteilt hatte. An der Reception gab es ein Schulterzucken - es sei eben nichts anderes frei gewesen. Wir hatten notabene ein halbes Jahr vorher gebucht. Der Platz ist zudem fest in der Hand von Niederländern. Das sind tolle Leute, nur ist leider alles restlos auf sie ausgerichtet. Kinder, die nicht Holländisch sprechen, werden von den niederländischen Animateurinnen nicht einmal angesprochen für den Kinderclub.

Der Platz ist sicher toll für ausgesprochene Camper, die mit dem eigenen Wagen kommen und keinerlei Komfort erwarten, für alle anderen ist er eine billig anmutende Absteige, der nur mit einem punkten kann: der guten Lage Nähe bei Gardaland usw. Das Personal ist freundlich, die Abendunterhaltung nett (zu 100 Prozent auf Holländisch), aber alles andere: nein, da gibt es am Gardasee weit besseres.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, stefanmI5478CX!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir waren 14 Tage in einem Bungalow auf dem Campingplatz Eurocamping in Pacengo. Wir waren total erholt. Der Platz hat direkten Zugang zum Gardasee. Hier erwartete uns ein Kiesstrand. (Wie überall (?) am Gardasee, also Badeschuhe mitnehmen)

Der Platz hat einen eigenen Pool, mit Bademeister und Kinderbereich (Nichtschwimmer). Wir haben den Pool immer mehr genutzt, da es einfacher, dichter und somit bequemer war.

Dank an das Wintour-Animationsteam. Der Platz ist holländisch dominiert. Aber die Animateure beherrschen mindestens drei Sprachen. Jeden Abend war KinderDisco, was die Kids gerne nutzten. Trotz aller Party galt ab 23 Uhr Nachtruhe und die wurde eingehalten.

Auf dem Campingplatz ist ein Supermarkt, der 7 Tage auf hat. Da gibt es auch Brötchen. Klar ist es etwas teurer, aber Lidl oder Famila sind auch nicht weit weg.

Der Bungalow hatte eine Küche, Klimaanlage, Dusche, WC und Besteck/Geschirr. Also alles da und hat für eine fünfköpfige Familie ausgereicht.

Das Team von der Rezeption ist freundlich. Mit Englisch kommt man hier gut weiter. Deutsch eher weniger.

Ansonsten sind die umliegenden Städte Peschierra, Lazise oder auch Verona sehr zu empfehlen. Macht unbedingt einen Ausflug nach Sirmione. Als wir hier waren, hat die britische Premierministerin May auch gerade hier Ihren Urlaub verbracht. Kann also nicht schlecht sein.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, Sebastian R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Juni 2017 über Mobile-Apps

Leider ist die Platzwahl von den Launen des Chefs abhängig, ansonsten ein günstiger Platz, die sanitären Anlagen sind schon arg in die Jahre gekommen und die Stellplätze könnten besser gepflegt sein - viel Laub und Piniennadeln. Ein super Laden mit einem tollen Sortiment direkt am Platz und auch ein gutes Lokal. Nur zu empfehlen !
Wenn man einenStellplatz am See bekommt hat man eine super Aussicht, einfach toll.

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Oscar V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir waren nun schon öfter hier, mit einem Womo kein Problem, da wir die sanitären Anlagen nicht unbedingt nutzen müssen. Sie sind sehr in die Jahre gekommen u. brauchen dringend eine Sanierung > beim Duschen kommt entweder ein Schwall eiskaltes o. heißes Wasser u. bis man es richtig eingestellt hat, schaltet sich das warme Wasser wieder ab. Auch die Grünanlage der Stellplätze könnte besser gepflegt werden, da überall entweder Laub o. Piniennadeln herumliegen. Der Chef hier ist launisch und somit ist der zugewiesene Stellplatz von seiner Tagesverfassung abhängig. Was wir als sehr positiv sehen, ist die Lage und wenn man in der 1. Reihe direkt am See einen Platz bekommt, die Aussicht unbeschreiblich schön, wobei hier des öfteren der Strom den Geist aufgibt. Es gibt eine Slipanlage, die stark frequentiert ist. Der Supermarkt ist super bestückt mit allem was man braucht auch für Camping- u. Badezubehör. Eine Wursttheke, die einer Feinkostabteilung gleicht, täglich frische Semmeln u. weitere ital. Delikatessen. Das zugehörige Restaurant ist ebenfalls super, man kann hier sehr lecker essen, o. auch was mitnehmen. Wenn hier ein bisschen investiert und saniert werden würde> wäre das ein super Platz, da er viele Schattenplätze bietet, mit einem Pool, sehr gerne von Familien genutzt, was uns zu laut ist. Sehr schön ist, das man sich nicht gegenseitig am Tisch sitzt. Aber es gibt die genannten Mängel.

Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Osni2011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen