Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (65)
Bewertungen filtern
65 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
54
8
2
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
54
8
2
1
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 65 Bewertungen
Bewertet am 22. Oktober 2017

Wir waren das erste Mal hier gewesen und waren schlichtweg begeistert. Die Zimmer sind groß und sehr sauber. Die Duschen sind zwar etwas "eng", aber das ist in Italien so üblich. Monique und Giulio sind sehr nett.
Hier gibt es zum Frühstück viele hausgemachte Produkte. Das Brot ist selbstgebacken, die Marmelade ist auch hausgemacht und es gibt eigenen Honig. Der Formaggio della casa ist auch sehr gut.
Das Abendessen wird von Giulio selbst gekocht, schmeckt fantastisch und ist sehr wunderschön auf den Tellern angerichtet. Es gibt ein Antipasti-Büffet, bei dem es auch selbstgebackenes, noch warmes Brot gibt.
Wer hier Ruhe sucht und "entschleunigen" will, ist hier genau richtig.
Wir sind als Gäste gekommen und als Freunde gegangen.
Auf alle Fälle werden wir wieder kommen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Sabine_P1807!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. September 2017

Das Haus ist sehr sorgsam restauriert worden. Alles ist sehr sauber und es ist genügend Platz für ein entspanntes sitzen, lesen, Wein trinken ... Ein großer Pool läd zum Abkühlen und abschalten ein.
Beim Frühstück wird jeder Kaffee sehr sorgsam zubereitet und kommt mit entsprechender Verzögerung an - wer mehrere Kaffee / Tee zum Frühstück möchte muss entsprechende lange warten.
Das Abendessen beginnt gegen 20 Uhr, besteht aus mehreren Gängen,ist hochwertig und sehr schmackhaft zubereitet. Das Abendessen zieht sich bis 23 Uhr hin - wir sind im Urlaub also eigentlich kein Problem.
Der Vino del la Casa ist sehr gut sowohl rot als auch weis.
Die Gegend eignet sich recht gut zum Wandern, fürs Radfahren ist es nicht so einfach (wir sind > 60 Jahre alt) aber mit dem Auto lassen sich schöne Gegenden finden (Zeri ...).
Die Inhaber sind super nett und machen den Aufenthalt sehr angenehm. Ganz herzlichen Dank.

Zimmertipp: Die Zimmer sind alle (so wir das sehen konnten) geräumig, die Aussicht ist immer gut, es gibt jedoch keine Balkone
Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Claudius_Schwert!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wenn man es gefunden hat fährt man immer wieder hin. Wir waren zum 2. Mal dort und werden wieder hinfahren. Die Zimmer sind gut, die Dusche etwas klein. Es gibt einen Pool und ein schönes Gelände. Für Wanderer ein idealer Ausgangspunkt. Monique (die Besitzerin) spricht sehr gut deutsch und ist super nett. Aber das allerbeste ist das Abendessen. Ein Mehrgängemenü wie vom Sterne-Koch. Das ist noch untertrieben. Schon allein deshalb muss man hin.
Es ist sehr ruhig und sauber. Wenn man will kann man gut Kontakte knüpfen. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist mehr als gut. Absolut empfehlenswert.

Aufenthaltsdatum: Mai 2016
Reiseart: als Paar
2  Danke, KathrinG867!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. September 2015

Sehr schöne, ruhig gelegene, sehr saubere und familiäre Unterkunft mit einem großem Pool. Jeden Abend ein hervorragendes, vom Chef selbst zubereitetes phantastisches 3 Gänge Menü ! Herrliche Umgebung ! Auch Orte wie La Spezia, Lucca, Cinque Terre oder Pisa sind mit dem Auto gut zu erreichen. Ganz besonders lebt die Unterkunft aber von der sehr herzlichen, mehrsprachigen Betreuung der Chefin. Ein idealer Ort zum Entspannen, wandern oder Bummeln in schönen Städten der Toskana. Schwierig ist nur, sich beim tollen Antipasti Buffet zurückzuhalten, sonst schafft man den Hauptgang geschweige denn das Dessert definitiv nicht mehr.
Der einzige Urlaubsort, den wir bereits viermal besucht haben !

Zimmertipp: alle 4 von uns bisherig besuchte Zimmer waren sehr gemütlich, romantisch und individuell
Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Gregor S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Mai 2015

Wir sind soeben nach einer Woche Giunasco bei "Monique&Giulio" zurück gekommen und das erste was ich nach dem auspacken mache, ist diesen Text zu verfassen. Ein befreundetes Paar (Daniel&Carolin) war bereits 3 mal an diesem bezaubernden Ort und wollte uns (Sonja 30 &Sebastian 29) dieses Haus unbedingt zeigen. Diese Empfehlung möchte ich nun hiermit ebenfalls weitergeben, da Giunasco wirklich ein kleines Paradies ist. Ich will nur einige der tollen Dinge nennen, die das Haus so speziell machen (ich könnte die Liste wohl endlos verlängern:
+ super saubere Zimmer (wie das GESAMTE Haus)
+ Äußerst freundliches Personal (z.B. Daniela ist wie ein Engel ;-))
+ Für italienische Verhältnisse ein tolles kontinental angehauchtes Frühstücksbuffet
+ Das Abendessen, ein absoluter Traum (Giulio, der Hausbesitzer kocht selbst) Jeden Abend ein 4 Gänge Menu (Antipasti Buffet, Pasta, Fleischgericht, Dessert) ausschließlich von hauseigenen Bioprodukten, allein das im Steinofen hausgemachte Focaccia ist eine Reise nach Ligurien wert .-)
+ Ein großer Pool, mit gigantischem Ausblick
+ Tiere zum Anfassen, spielen und füttern (ein Paradies für Groß&Klein - Ponys, Häschen, Schweine, Ziegen usw.)
Alles in allem kann ich nur sagen, dass ich mich von der ersten Minute total wohl gefühlt habe (nach der Ankuft konnten man sich erst einmal selbst eine frisches Bier oder einen "Vino della Casa" zapfen)
Dieser magische Ort ist wirklich sehr zu empfehlen!! Danke Monique&Giulio für eure herzliche, liebe und nette Art! Wir kommen definitv wieder! Bis bald und mille Grazie!

Aufenthaltsdatum: Mai 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Sebastian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen