Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
289 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
372 $
340 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
80 $
70 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
91 $
57 $
Hotels.com
zum Angebot
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
La Costa Smeralda(San Nicolo)(Großartige Preis/Leistung!)
56 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Punta Faro(San Nicolo)
71 $
62 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
128 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
86 $
Booking.com
zum Angebot
150 $
141 $
HotelsClick
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (173)
Bewertungen filtern
173 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
48
60
37
12
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
48
60
37
12
16
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 173 Bewertungen
Bewertet 27. Juni 2016

Vorteile: Lage, Strandservice, Pool, supernettes Personal
Nachteile: Alleinunterhalter, WLAN 2,-, Essen OK

Zur Lage:
verglichen mit den anderen Hotels, meines Erachtens die beste Lage vor Ort. Knapp 10 Minuten Fußweg vom Strand entfernt den man gemütlich auf der eigenen privaten Straße gehen kann, und somit nicht auf der etwas stärker befahrenen Hauptstraße runtergehen muss. Dazu als Info dass beide Wege sehr steil nach unten verlaufen. Man sollte also gut zu Fuß sein. Alternativ kann man den hoteleigenen Shuttlebus nehmen der einen stündlich runter und rauf fährt, so wie das wohl auch bei den meisten anderen Hotels vor Ort der Fall ist.
Vom Bahnhof knapp eine halbe Stunde Fußmarsch entfernt. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in 5" Reichweite.

Strand ist megamäßig. Kristallklares Wasser. Unbedingt Taucherbrille mitnehmen.

Zimmer, Hotel, Restaurant, Pool sind alle sehr sauber. Da gibt es überhaupt nichts.
Rezeption und Kellner teilweise deutschsprachig; englisch in jedem Fall.
Bett wie ich es nicht anders kenne in Italien: steinhart.

Essen:
Halbpension gebucht. Das übliche ordentliche Frühstücksbuffet ohne große Highlights, mit dem man aber auch nichts falsch machen kann.
Reichliches abwechslungsreiches Vorspeisen-Buffet am Abend, dazu noch 2 Gänge + Nachspeise. Qualitativ sehr gut, geschmacklich solide aber selten dass man sagen konnte: "War das GUT heute!".
Aber bei dem Preis-Leistungs-Verhältnis auf alle Fälle ein "Gut".

WLAN ist für 2,-/Tag erhältlich. Am Pool ist es nicht so windig wie am Strand und für zwischendrin sehr angenehm. Das Lokal liegt auf der Straßenseite gegenüber und bietet nach dem Essen noch sämtliche Getränke die man sich wünschen kann. Angenehmer Rezeptionsbereich an dem man auch noch den abend ausklingen lassen kann.

Gäste: Zu meinem Zeitraum ~ 70% Deutsche, 20% Russen, 10% Andere

Großer Vorteil am Hotel ist, dass 2 Stühle, 1 Schirm am Strand inklusive sind. Liege für 5,- Aufpreis. Schnäppchen. Hoteleigene Bar direkt am Strand mit guten Snacks.

Größter Nachteil in meinen Augen: Italienischer Alleinunterhalter der nicht nur am Freitag, sondern auch gleich noch am Samstag auftritt und das halbe Viertel bis spätnachts gesanglich unterhält. Mag für manche eine schöne Unterhaltung sein, ich brauch´s auf keinen Fall.

Wer gut zu Fuß ist erreicht mit der Bahn die nächstgelegenen Orte sehr gut. Abfahrten beinahe stündlich zu Schnäppchenpreisen von 1-4 Euro.

Mietautos im Ort sind sündhaft teuer. ab 50€/Tag. Wenn, dann sich gleich am Flughafen einen Mietwagen ab 10€ ! holen.

2 Taxifahrer waren auch immer unterwegs.

Zimmertipp: Auf keinen Fall die 24
  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: allein
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, Lubi_1479!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Oktober 2014

3 Sterne sind verdient. Es gibt mehrere Hotels in der Umgebung, welche alle ähnlich erscheinen. Wir hatten 8Tage Halbpension. In der Nähe gibt es kaum Restaurants - also besser mit buchen. Das Hotel ist super sauber und es gibt jeden Tag neue Handtücher. Wir haben jeden Abend im Zimmer einen kleinen Snack gefunden, den wir für den nächsten Tag mitgenommen haben. Animation gab es im Herbst nicht, haben wir auch nicht vermisst. Den Heimatabend hatten wir verpasst. Da hatten wir einen Ausflug zum Stromboli bei Nacht gebucht. Englisch wird an der Rezeption gesprochen. Deutsch können manche aber alle waren nett und hilfsbereit. Internet, Kühlschrank und Safe Kosten extra. Es war auch noch genügend Publikum vor Ort, da sich Wandergruppen hier eingebucht haben.

Zimmertipp: .Die gebuchte Zimmerqualitat entscheidet über Größe und Ruhe. Wer mehr zahlt, bekommt mehr. Wer unterwegs ist, hat aber auch mit einem kleinen Zimmer genug. Man hört dann die Leute im Restaurant und am Pool, Sonst gibt es Kochecke und Trasse in der Gartenanlage. Direkt am Meer ist keiner.
  • Aufenthalt: Oktober 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Isar15!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juli 2014 über Mobile-Apps

Wir haben ein einfaches Hotel in guter Lage gesucht. Das Hotel Grotticelle ist super gelegen, es ist fußläufig sowohl zum Strand als auch zum capo vaticano gelegen.
Zusätzlich gibt es einen Shuttle Bus zum Strand zb für ältere Besucher.
Die Zimmer sind sauber. Die Hotelanlage ist super schön bepflanzt und gepflegt. Der Pool ist ebenso sauber und völlig ausreichend.
Einziger winziger Kritikpunkt wäre das Essen; Frühstück ist bekanntermaßen nicht Italiens Stärke und sehr einfach gehalten. Außerdem gibt es nur guten frisch gemahlenen Bohnenkaffee, der allerdings nur nach langem Anstehen vor dem Kaffeeautomaten zu haben ist. Das Abendessen besteht aus Salat, Antipasti und Fisch oder Fleisch. Der Fisch war immer sehr lecker, jedoch waren die sonstigen nicht-fleischhaltigen Gerichte sehr einseitig. Nichtsdestotrotz war die Antipasti immer sehr lecker und die Kellner sehr bemüht.
Am Ankunftstag hat uns sogar nachts um eins noch ein kleines Abendessen auf dem Zimmer erwartet.
Auf jeden Fall in der Preiskategorie zu empfehlen! Zusätzlich sollte man sich einige Tage einen Mietwagen holen plus ein paar lokale Ausflüge machen. Wir hatten einen schönen Urlaub.

Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
1  Danke, Ninchen132!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. November 2011

Das Grotticelle ist ein 3 Sterne Italien-Hotel.-dieses sollte man bei Buchung einfach wissen, dann ist man auch nicht Enttäuscht ,denn dafür ist es Gut !!Wir hatten 14 Tg.mit HP gebucht und waren unterm Strich sehr zufrieden.
Die Freundlichkeit des Personal war Gut. Fremdsprache war nicht so Toll,aber bemüht.Letztendlich sollte man selber die Sprache des Gastgeberlandes beherrschen. Der Zimmerservice war gut,es gab jeden Tag frische Handtücher.
Die Zimmer waren klein und hellhörig,die Badezimmer auch sehr beengt.Unser "Balkon"maß einen Quadratmeter und war ein Witz.Allerdings haben wir die wenigste Zeit im Zimmer verbracht. die Matratzen waren eher hart und gewöhnungsbedürftig

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Jerome N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. September 2010

Service war Spitze, wurden sehr liebevoll von allen behandelt (auch im Ort)
Zimmer entsprach der 3* sehr sauber, täglich kostenlos Handtuchwechsel
AllerBeste, schönste Lage Kalabriens (Einschätzung durch Rundfahrt), wenn man will kann man sehr viel von dort aus unternehmen (Bspw. speienden Vulkan ansehen, oder Vespas ausleihen ) Pool trotz Meernähe, Bar , Essen 4 *+, alles bio von dort.
ist für jedes Alter geeignet, Kurztrip für Schüler etc (Disconähe), Relaxurlaub am wunderschönen Hausstrand. (Shop direkt im nächsten Haus)
Sehen sie sich die Webcam des Hotels oder Bilder des Strandes an.
Jeder der dort war sagte, wir kommen wieder.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, E1106!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen