Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gastfreundschaft sieht anders aus” 2 von fünf Punkten
Bewertung zu Taubers Bio Vitalhotel

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Taubers Bio Vitalhotel
Zertifikat für Exzellenz
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gastfreundschaft sieht anders aus”
2 von fünf Punkten Bewertet am 5. August 2014

Wir haben im Juli zwei Nächte in Taubers Bio Vitalhotel verbracht, gebucht über Travelzoo. Wir fahren öfter mal auf einen Kurztrip nach Südtirol, nicht nur wegen der schönen Landschaft sondern auch wegen der ausgesprochen freundlichen und herzlichen Menschen dort und natürlich der leckeren Küche.
Das schöne Hotel liegt in einer wunderbaren Umgebung und macht mit seinem schön angelegten Schwimmteich einen sehr guten ersten Eindruck.
Umso ernüchternder war die Begrüßung durch den Inhaber. Auf die Frage, was man denn so wissen müsste, bekamen wir nur knapp die Zeiten für Frühstück und Abendessen mitgeteilt, wobei er sich dabei auch schon wieder abwendete und verschwand.
Kein Wort über den täglichen Mittagssnack, in Form eines Salatbuffets, die geführte Wanderung oder die Massage-Gutscheine im Wert von 25,00 € pro Person. Dies alles war in unserer Buchung inkludiert.
Hier hätten wir uns deutlich mehr Info gewünscht, z. B. zur Benützung des Wellness-Bereiches (klein aber fein, sehr schöner großer Ruheraum, zu wenige Liegen am Teich), hier wäre auch die Info angebracht gewesen, dass wir unsere Massage-Gutscheine gar nicht einlösen können, weil es keine freien Termine gibt. Der spätere Kommentar „Pech gehabt“ oder nachmittags um 14:15 war unangemessen. Ein paar Wander-Tipps wären nett gewesen oder wenigstens das Aushändigen des kleinen Wanderplans, den es ja gibt für die drei kleinen Wanderungen, die man direkt vom Hotel aus starten kann.
Unser Zimmer war ziemlich klein, aber okay. Zur Begrüßung stand eine Flasche Rotwein auf dem Tisch, allerdings keine Gläser. Beim Abendessen erfuhren wir dann, als eine Bedienung eine junge Frau am Nebentisch geradezu unverschämt abkanzelte, weil diese den Wein zum Abendessen mitbrachte, dass es nicht erwünscht ist, dass der Wein im Hotel getrunken wird, sondern als Erinnerung für zu Hause gedacht ist. So einen Ton habe ich noch nie in einem Hotel einem Gast gegenüber erlebt.
Das Essen war sehr gut, wenn auch die Portionen sehr übersichtlich waren. Wir konnten beobachten, dass einige Gäste z. B. zwei Stück Fleisch und zwei Knödel erhielten, andere nur die halbe Portion serviert bekamen. Vermutlich war hier der Unterschied zwischen vollzahlenden Gästen und jenen, die ein vermeintliches Angebot gebucht hatten, definiert.
Das hier ein Unterschied gemacht wurde, hat uns der Inhaber sehr deutlich zu verstehen gegeben. Wir hatten am zweiten Tag nach dem Frühstück zwei kleine Stücke trockenes Brot ganz offen aus dem Speisesaal mitgenommen und uns ehrlich gesagt auch nichts dabei gedacht, andere haben ganze Lunchpakete in ihren Taschen rausgeschmuggelt, als uns der Inhaber am Abend darauf ansprach, dass das in dem Preis, den wir bezahlt haben, wirklich nicht drin ist. Geht’s noch. Was hätte er den gemacht, wenn wir uns auch noch an unserem mitgebuchten Mittagsbuffet bedient hätten, was wir nicht taten, da wir ganztags beim Wandern waren.
Schade fanden wir, dass es abends nach dem Essen fast keine Möglichkeit mehr gab, noch gemütlich den Tag z. B. auf der schönen Terrasse ausklingen zu lassen, denn bedient wurde man nur noch, eher unwillig, auf Nachfrage, alle nicht besetzen Tische wurden zeitig abgedeckt und um 22:00 Uhr war keine Bedienung mehr da. Nahe gelegene anderweitige Möglichkeiten gibt es nicht, dafür liegt das Hotel zu abseits.
Zum krönenden Abschluss durften wir uns dann bei der Endabrechnung bei Abreise noch wundern. Am Vorabend stand unser Wein noch mit 18,00 € auf dem handgeschriebenen Beleg mit allen bis dahin konsumierten Getränken; am nächsten Morgen war der Zettel neu geschrieben und der Wein wurde plötzlich mit 25,00 € berechnet. Auf Nachfrage bekamen wir zur Antwort, das sei nun einmal der Preis. Punkt. Merkwürdig fanden wir sowieso, dass nicht die Getränkebelege, wie fast überall üblich, dem Gast täglich zum Abzeichnen vorgelegt wurden.
Unser Fazit – schade, der Inhaber versteht es nicht, dieses schöne Haus mit Freundlichkeit, Herzlichkeit und Wertschätzung des Gastes zu füllen so dass der sich willkommen fühlt. Das hatten nicht nur wir so empfunden – oder war das für diesen Preis einfach nicht drin? Den vollen Preis wäre es aber in keinem Fall wert.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
12 Danke, mascheXXX!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schraffl, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Taubers Bio Vitalhotel, hat diese Bewertung kommentiert, 11. November 2014
Sehr geehrter mascheXXX,

erstmals ein Dankeschön, dass Sie sich Zeit genommen haben unser Hotel zu bewerten. Wir werden Ihre Anregungen sofort intern besprechen, damit wir unseren Service weiter verbessern können.

Mit freundlichen Grüßen
Fam Tauber
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

167 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    105
    40
    12
    8
    2
Bewertungen für
32
108
6
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Winterthur, Schweiz
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 19. Juli 2014

Wir haben im Juli 2014 zwei Nächte im Taubers Bio Hotel verbracht. Gebucht über DeinDeal als Spezialangebot im Zimmer mit Treppe. Wichtig, wir achten beim Einkauf zwar auf regionale und saisonale Produkte, sind aber keine "Bio-Fans". Wenn man Wert darauf legt, passt das Hotel wahrscheinlich perfekt, da alles biologisch zubereitet wird. Was man jedoch an diversen Speisen auch anmerkt (z.B. Konfitüre schmeckt wie pürierte Früchte ohne Zucker und recht flüssig).

Allgemeiner Eindruck: Wie bereits beschrieben denken auch wir, dass das Hotel der professionellen Online Darstellung nicht gerecht wird. Den vollen Preis würden wir nicht bezahlen wollen. Gastfreundschaft wirkte auf uns eher bescheiden. Hatten wir uns viel herzhafter vorgestellt. Informationen bei Ankunft (Essenzeiten, Wellness usw.) sehr knapp und unvollständig.

Zimmer: Kein TV (nur gegen Gebühr) und kein Internet/WLAN. Eher rustikal eingerichtet und recht ringhörig. Am Morgen wird im Hotel mit Holz angefeuert, so dass es im Zimmer (also auch die Kleider) durchaus mal stark nach Rauch riechen kann. Der Schlafbereich ist nur über die sehr steile Treppe zu erreichen. Beleuchtung schummrig, was uns ein Rätsel war, denn wenn kein TV vorhanden, würde man doch gerne ein Buch lesen. Betten und Kissen eher unbequem.

Verpflegung: Frühstück war sehr gut, angenehm auch dass man es draussen einnehmen konnte. Abendessen war i.O.

Aussen- und Wellnessbereich: Sehr bequeme Liegen und schöner (kleiner) Pool. Wellnessbereich eher klein. Massagen/Sauna haben wir nicht getestet. Pool ist jeweils erst ab ca. 15.00 Uhr offen. Vorher kann nur im Naturbad gebadet werden.

Umgebung: Vom Hotel aus sind 1 oder 2 Wanderungen möglich. Für alle anderen muss man zuerst mit dem Auto zum Start/Ziel-Punkt fahren. Nächster Laden ist ca. 30 Minuten zu Fuss entfernt. Mit dem Auto ca. 10 Minuten.

Wichtig für Zöliakie-Betroffene: Meine Partnerin musste glutenfrei essen. Auf der Homepage wird Zöliakie genau beschrieben und es scheint, als stünde einem sorgenfreien Urlaub nichts entgegen... Dass eine Person glutenfrei essen muss, meldeten wir bereits bei der Reservation an. Der "normale" Gast darf jeweils zwischen verschiedenen Vor- und Hauptspeisen wählen. Meine Partnerin musste essen war "gerade möglich" war, eine Wahl konnte sie nicht treffen. Am ersten Abend erhielt sie knapp rechtzeitig aufgetautes selbstgemachtes Brot, welches ungeniessbar war, vor allem die Konsistenz. Am nächsten Tag hat der Koch das Brot frisch gemacht und es schmeckte besser. Der Koch wusste scheinbar gut Bescheid, so dass sie glücklicherweise keine Beschwerden hatte. Das Personal hingegen hat eher wenige Kenntnisse über Zöliakie. Zum Teil erhielt meine Partnerin zur Vorspeise eine Blätterteigstange. Beim Abstellen des Tellers bemerkte der Kellner den Fauxpas und nahm die Stange noch kurzer Hand vom Teller. Allgemein war sehr viel Eigeninitiative gefragt. Weder beim Salat- noch beim Dessertbuffet wurden wir informiert, was glutenfrei war und was nicht. Durch die kleinen Fauxpas und die mangelnden Informationen war ein ruhiges entspanntes Essen für uns beide nicht möglich. Da haben wir schon viel Besseres erlebt, was glutenfreie Verpflegung anbelangt. Wir empfehlen daher Personen mit Zöliakie, auf ein anderes Hotel auszuweichen.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 2 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, daeyaene!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schraffl, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Taubers Bio Vitalhotel, hat diese Bewertung kommentiert, 11. November 2014
Sehr geehrter daeyaene,

danke für die Bewertung auf Tripadvisor! Unser beliebtes Biokonzept ist maßgeschneidert auf unsere Gäste die eine „natürliche“ Auszeit suchen.
Wir bereiten jeweils ein Zöliakie Menü für unsere Gäste vor und versichern hier stets sorgfältig mit der Krankheit unserer Gäste umzugehen. Wir werden in Zukunft unsere Servicemitarbeiter weiter auf dieses Thema sensibilisieren. Danke für den Tipp am Salat und Dessertbuffet.

Mit freundlichen Grüßen
Fam. Tauber
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Freiburg, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 3. November 2013

Die überaus professionelle Online Darstellung und auch das Hochglanzprospekt entsprachen unserer Meinung nach nicht der erbrachten Leistung: Die Hotelanlage ist zwar recht schön, liegt aber an der stark befahrenen Pustertaler Hauptstrasse.
Unser erstes "Zimmer mit Treppe" zum Doppelbett auf der nächsten Etage ist sehr steil, man sollte auf dem Weg ins Bett deshalb nichts vergessen. Das Bad ist sehr klein und das Zimmer im September schon recht kalt. Auch unser zweites Zimmer ist recht kühl, der Wanderrucksack im Wanderhotel ist verstaubt, die Duschkabine undicht, die Beleuchtung schummrig. Die Betten dafür sind gut und bequem. Der Spabereich ist klein und ordentlich, die Vitrinen sind leer, die Massage aber professionell.
Das Frühstück und das Abendessen ist von guter Qualität, doch leider ist der wirklich freundliche Service mit den vielen Gästen schicht und einfach überfordert. Es sitzen ca. 10-14 Tische dicht nebeneinander im Speisesaal. Familie Tauber speist in Ruhe nebenan und überläßt die Gäste ihrem Schicksal. Das hat nichts mit Service und Wertschätzung für seine Gäste zu tun!
Das wenige Personal ist überhaupt nicht biogeschult, wenn Sie Fragen zu den angebotenen Produkten (z.B. Energiewasser) haben, bekommen Sie ein Infoblatt oder eine nicht persönliche Antwort von Familie Tauber auf Umwegen. Bio hat in unseren Augen auch immer eine persönliche Note sonst verkommt es zum reinen Business. Reklamationen sind hier unerwünscht!

Zimmertipp: Zimmer mit Treppe sind nicht empfehlenswert
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
7 Danke, Patrick T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schraffl, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Taubers Bio Vitalhotel, hat diese Bewertung kommentiert, 11. November 2014
Sehr geehrter Patrick T,

schön, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel zu bewerten. Wir danken Ihnen für die Hinreißen zum Zimmer welchen wir sofort in Ordnung gebracht haben. Das gebuchte Zimmer mit Treppe stellt natürlich die Ausnahme dar. Alle anderen Zimmer finden sich auf einer Etage. Wir werden versuchen unsere Mitarbeiter noch mehr mit unseren Produkten vertraut zu machen, damit die zukünftigen Fragen zu Zufriedenheit beantwortet werden kann.
Unsere Hotelanlage ist auch bei vielen anderen Gästen das Highlight. Im Jahr 2014 haben wir geplant unseren Garten nochmal zu verschönern.

Mit freundlichen Grüßen
Fam. Tauber
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Magden
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. Oktober 2013

Ein paar Tage Südtirol, wandern, baden, gut essen, schlafen, ausruhen. Das haben wir uns die letzten paar Tage gegönnt. Das Hotel Tauber ist sehr sympathisch, unkompliziert, freundlich, schöne Zimmer, sorgfältige, individuelle Küche. Vor allem aber möchte ich die ausserordentliche Freundlichkeit des Hotelpersonals loben und dies vom Hotelierpaar, Reception ausnahmslos bis zur Putzfrau. Wir waren mit unserer behinderten Tochter dort, die ein wenig krank wurde und einige Unruhe im Speisesaal und im Zimmer verursachte. Niemand hatte ein Problem damit, alle blieben freundlich, verständnisvoll und hilfsbereit. Eine Super-Leistung. Ein Super-Hotel! Vielen Dank Jacqueline Wepfer

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Jacqueline W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Landshut
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. Oktober 2009

Das Hotel nicht besonders groß und hat ca. 20 Zimmer, die sehr geschmackvoll und gemütlich eingerichtet sind. Die Gartenanlage ist liebevoll mit einem Schwimmteich, Liegewiese und Bio-Gemüsegarten gestaltet. Überall finden sich schöne Sitzgelegenheiten. Das Essen ist hervorragend und wie der Name schon vermuten lässt, sind die Lebensmittel alle Bioqualität. Das Hotel bietet unter der Woche jeden Tag geführte Wanderungen an. Für Leute die auf eigene Faust wander wollen ist eine Auto jedoch von Vorteil.
Der Wellnessbereich besteht aus einem beheizten kleinen Schwimmbecken im freien, einer Sauna und einem Dampfbad, sowie einem wunderschönen Ruheraum. Außerdem wird Massage und Kosmetik angeboten.
Alles ist sehr sauber.
Wir werden sicher wieder einen Urlaub dort verbringen.

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, fanny18!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von San Sigismondo.
0.2 km entfernt
Hotel Rastbichler
Hotel Rastbichler
Nr. 1 von 3 in San Sigismondo
4.5 von fünf Punkten 215 Bewertungen
2.7 km entfernt
Falkensteiner Family Hotel Lido Ehrenburgerhof
3.1 km entfernt
Green Lake Hotel Weiher
Green Lake Hotel Weiher
Nr. 2 von 7 in Falzes (Pfalzen)
4.5 von fünf Punkten 132 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.3 km entfernt
Hotel Kronblick
Hotel Kronblick
Nr. 1 von 8 in Chienes (Kiens)
4.5 von fünf Punkten 349 Bewertungen
2.0 km entfernt
Hotel Leitgamhof
Hotel Leitgamhof
Nr. 2 von 8 in Chienes (Kiens)
4.5 von fünf Punkten 122 Bewertungen
3.5 km entfernt
Falkensteiner Hotel & Spa Sonnenparadies
Falkensteiner Hotel & Spa Sonnen ...
Nr. 2 von 10 in Terento (Terenten)
4.5 von fünf Punkten 246 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Taubers Bio Vitalhotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Taubers Bio Vitalhotel

Unternehmen: Taubers Bio Vitalhotel
Anschrift: Via Pusteria 7, 39030 San Sigismondo, Italien
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Südtirol > San Sigismondo
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Hotels in San Sigismondo
Preisspanne pro Nacht: 153 € - 401 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Taubers Bio Vitalhotel 4*
Anzahl der Zimmer: 169
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Eurosun, Priceline und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Taubers Bio Vitalhotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen