Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ostsee Resort Damp
Hotels in der Umgebung
98 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
140 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
129 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
164 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
165 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Hotel Seelust(Eckernförde)
185 $*
153 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Heldts Hotel(Eckernförde)
107 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (303)
Bewertungen filtern
303 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
34
127
79
41
22
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
34
127
79
41
22
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
177 - 182 von 303 Bewertungen
Bewertet 17. März 2013

War im Sommer und im Winter für einen Tagesausflug in Damp und habe mir jeweils die Saunalandschaft "gegönnt".Im Sommer war natürlich bei Strandwetter der Saunabereich angenehm leer und der Genuss und die Erholung maximal. Da es auch einen Außenbereich mit Liegen gibt, brauchte ich auf das Sonnenbad nicht verzichten. Schade nur, dass es keinen Zugang zur Ostsee zum Abkühlen gibt!! Leider ist das Meerwasserschwimmbecken durch den Kurbetrieb erst ab 16.00 Uhr nutzbar, kleiner Wermutstropfen. Allerdings gibt es einen Pool im Saunabereich zum textilfreien Schwimmen, der sogar Whirl-Aktivitäten mit Massageeffekten hat, einfach mal ausprobieren!
Ansonsten war ich in der kleinen Einkaufspassage bummeln, man kann Vergessenes (Badesachen...) schnell noch nachkaufen, gemütlich einen Kaffee trinken oder an der Stranbar Drinks aus "strandfreunlichen" Plastebechern genießen.

Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit Freunden
1  Danke, stardustandrea!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. März 2013

Wer auf Betonhochhäuser steht, bitte.
Wir sind hier an der Ostsee und ich sehe hier nur Hochhäuser und Beton.Das Hotel selber war vor 20 Jahren wohl mal ein Renner, heute naja, es müsste mal kernsaniert werden.Bin jetzt schon über 4 Wochen hier in verschiedenen Zimmern und nicht ein Bad war in Ordnung. Das betrifft die Funktionalität, sowie die Sauberkeit. Die Betten sind OK.In 2 Zimmern zog es wie Hechtsuppe.
Für 25€ wäre das Alles vielleicht zu ertragen, aber die verlangen ja das Doppelte.
Die ganze Anlage ist mir ein Rätsel, ich glaube sie dient nur dazu, den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.

  • Aufenthalt: Januar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, otschihorst!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Januar 2013

Wir haben uns mühsam etwas zusammengespart um über Sylvester ein paar Tage auszuspannen und es uns geht gehen zu lassen. Wir haben für 3 Tage ÜF in einem KOMFORTZIMMER viel Geld bezahlt. Was uns erwartete: Ein Zimmer mit Flecken überall auf dem Teppichboden (es war ecklig). An der Decke hingen Spinnenweben. In der "Küchennische" gab es abgezählt jeweils für 2 Personen Geschirr und Gläser und einen Wasserkocher und auch 2 Herdplatten. Es gab weder Kaffeemaschine noch einen Topf wo man evtl. mal eine Suppe warmmachen konnte. Wir haben uns ernsthaft gefragt, wo ist hier der KOMFORT?
Auch der Teppichboden auf den Fluren ließ sehr zu wünschen übrig. Für uns steht fest, einmal und nie wieder!

  • Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Annette G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hedda_Bordelius, Leiter Gästebetreuung von Ostsee Resort Damp, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Januar 2013

Sehr geehrter Hotelgast,
wir bedanken uns bei Ihnen, dass Sie für Ihren Silvesterurlaub unser Haus gewählt haben. Gerade dadurch, dass Sie ihre wertvolle Zeit nutzen um uns Ihr Urlaubserlebnis zu berichten, helfen Sie mit, unser Qualitätsmanagement zu verbessern. Bitte melden Sie sich bei Beanstandungen immer so schnell wie möglich an unserer Rezeption oder der Gästebetreuung. Es reicht aus, die Taste "A" an der Telefonanlage zu wählen und sofort sind mit unserer Zentrale verbunden. Nur so haben wir die Möglichkeit eine Nachreinigung oder einen Umzug anzubieten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Küchennutzung für Gäste vorgesehen ist, die eine Ferienwohnung mit Selbstversorgung gebucht haben. Selbstverständlich, können Sie vor Ort auch Umbuchen, wenn dies gewünscht ist.
Unsere Gästebetreuung steht Ihnen für Fragen und Verbesserungsvorschläge jederzeit zur Vergügung und freut sich auf Ihren Besuch.
Es wäre schön, wenn wir Sie dennoch wieder in Damp begrüßen dürften.
Ihr Ostsee-Resort-Damp-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. Oktober 2012

Wir waren zum wiederholten Mal in Damp. Die Saunalandschaft ist groß, sauber und lädt zum Entspannen ein. Der Preis war für das Arrangement mit Übernachtung, Sauna, Sport und Halbpension angemessen, das Hotel ist jedoch als solches unmöglich: Die Rezeptionistin wußte nichts von der Reservierung und die Zimmer sind sehr abgenutzt (ekliger Teppich und sehr altes Bad). Allerdings sind die Zimmer geräumig und mit der Küchenzeile praktisch, auch die Betten sind sehr bequem. Das Abendessen war O.K, aber nichts besonderes. Das Frühstück war sehr gut, aber! unverständlich und unmöglich (kein Einzelfall) ist die Tatsache, dass viertel vor elf (Frühstück eigentlich bis elf) abgeräumt wurde und! neben uns als wir noch gegessen haben, eine Frau einen Staubsauger angeschmissen hat,

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, karol k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hedda_Bordelius, Leiter Gästebetreuung von Ostsee Resort Damp, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Dezember 2012

Sehr geehrter Hotelgast karol k,
vielen Dank dass Sie Ihr Urlaubserlebnis in diesem Portal veröffentlicht haben und uns daran teilhaben lassen. Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Störung während des Frühstückes und haben sofort Maßnahmen getroffen, dass es nicht wieder vorkommen wird.
Gerne nutzen wir die Gelegenheit Ihnen mitzuteilen, dass Annfang November unser neuer Unternehmer, die HELIOS, die Revitalisierung des Ferienhausgebietes in Damp bekannt gab. Am Dienstag, den 20. November 2012, starteten die Abrissarbeiten der ersten Häuser. Bis Oktober 2013 werden 71 neue Ferienhäuser entstehen und 136 Urlaubsunterkünfte bis zum Frühjahr 2013 saniert werden.
Ihr Ostsee-Resort-Damp-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Oktober 2012

Leider fehlte uns der gleiche Komfort in jeder Beziehung wie vor 6 Jahren. Mit dem Essen (Frühstücks & Abendbüffet) sowie aus der Karte war sehr enttäuschend. Beim Frühstücksbüffet war z.B. 4 Tage der gleiche Wurstsalat aufgestellt, den allerdings keiner gegessen hat, denn man konnte diesen nicht geniessen, was aber keinem aus der Küche aufgefallen war. Beim Abendbüffet gab es 3 Tage keine Salzkartoffeln, obwohl es dementsprechende Gerichte mit Soßen gab. Wir Deutsche sind nunmal "Kartoffelfresser". Zudewm war das Fleisch und auch der Fisch zumeist sehr wässrig und nur lauwarm. Der oder die Köche haben anscheinend auch noch nicht mitbekommen, dass es sehr wohl gutschmeckende Gewürze gibt, denn dass Essen war, bis auf den Tafelspitz sehr Fad.
Vom Service im Restaurant waren wir allerdings sehr angetan.
Auch beim Hauskeeping waren sehr große mängel zu beklagen. Zum einen kam das Reinigungspersonal in der Mittagszeit zwischen 12:30-14:30. In dieser Zeit hätten wir gerne ein Stündchen geschlafen. Zudem klopfte man nur 1x an und standen Sie im Zimmer und das geht gar nicht. Beim Reinigen des Bades vergass man ganz offensichtlich das säubern der Dusche und des Waschbeckens.
Wenn wir nun ein Fazit ziehen, so können wir nur sagen, dass wir froh waren, wieder in Richtung Heimat fahren zu können. Wir sind sehr enttäuscht, zumal wir Damp auch anders kennengelernt haben. Wir finden es sehr schade, dass alles nur noch billig sein muss und darum auch alles darunter leidet. Nur das wir Gäste nach wie vor für alles einen enormen Preis bezahlen sollen und nicht mehr das dafür bekommen, was man erwarten dürfte ist sch....
Mfg
Wolfgang & Beate Liedtke Zimmer 255 vom 06.10. - 10.10.2012

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Wolfgang L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ralf G, Leiter Gästebetreuung von Ostsee Resort Damp, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Oktober 2012

Liebe Gäste Liedtke, es freut uns, dass Sie uns nach sechs Jahren wieder besucht haben. Weniger erfreulich ist, dass es Ihnen bei uns nicht gefallen hat. Dies bedauern wir wirklich sehr. Ihre Wünsche bezüglich des Ostseerestaurant haben wir an unsere Küche weitergeleitet. Vielleicht dürfen wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen unser "neues Ostseerestaurant" vorzustellen. Da sich unser Resort direkt an der See befindet und viele Gäste sich auf "frischen Fisch" freuen, werden wir täglich vom Fischkutter beliefert. Das neue Konzept steht für "Frische" und daher bieten wir saisonale Gerichte. Selbstverständlich dürfen Sie auch gerne unser Buffet genießen, dass täglich ein neues Thema bietet und ebenfalls immer frisch zubereitet wird. Unser Serviceteam nimmt besondere Wünsche wie z.B. Salzkartoffeln gerne entgegen, die unser Küchenteam dann für Sie zubereitet.
Bitte hängen Sie ein "Bitte nicht stören" Schild an die Türklinke, damit das Personal weiss, dass Sie nicht ins Zimmer kommen sollen. Für die Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns aufrichtig bei Ihnen. Vielleicht schauen Sie beim nächsten Besuch direkt bei der Gästebetreuung vorbei, um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen