Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Einfach das beste in Fiji” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Octopus Resort

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Octopus Resort
Zertifikat für Exzellenz
Dublin
Beitragender der Stufe 
153 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 71 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach das beste in Fiji”
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. Mai 2011

Etwa zwei einhalb Stunden von Nadi mit dem Boot liegt Octupus and einem goldigen Strand. Der 15 Bett Schlafsaal ist geraumig und sehr sauber. Fuer 2 USD / Nacht mehr kann man im 5 Bett Zimmer mit Moskitonetzen an den Betten uebernachten. War es wert. Essen ist einfach nur super, allerdings muss man viel beim Fruehstueck essen. Die anderen Portionen sind ok, aber ich bin nicht satt geworden. Ansonsten einfach nur SUPER!!!

  • Aufenthalt Mai 2011, Allein/Single
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Reallyitsme!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.208 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    812
    284
    72
    20
    20
Bewertungen für
267
573
127
5
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4,5 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Thun, Schweiz
Beitragender der Stufe 
41 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. November 2010

trotz hohen wellen haben wir den Landgang überlebt.
das garden bungalow war gutes preis leistungs verhältnis - das essen auch sehr gut und wenn man Anschluss sucht une ein paar Leute kennenlernen will ist das mit dem Abendprogramm gut möglich. es gibt quiznights, volleyball und ausflüege. der strand ist sehr schöen und auch das schnorchel^n toll. bula felling pur und man kann sich gut ausspannen.

Aufenthalt November 2010, Paar
Hilfreich?
1 Danke, svenito7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Beitragender der Stufe 
18 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. August 2010

Das Octopus Resort ist eine tolle Unterkunft auf den Yasawas. Es gibt zwar durchaus noch schöner Strände aber ansonsten gibt es überhaupt gar nichts negatives zu berichten. Bungalows, Essen, Strand, Pool, Unternehmungen: Alles Top und absolut empfehlenswert. Auch die "Besteigung" des 500 Meter hohen Berges hat sich absolut gelohnt. Die Tour dauert zwar 4 Stunden aber man wird mit einem tollen Ausblick über die Südsee belohnt. Man sollte die Unterkunft in unserer Sommerferienzeit vorher buchen, da das Octopus Resort meist ausgebucht ist.

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, party24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
229 Bewertungen
100 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 51 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. August 2010

Hier muss man hin. Blaues Wasser, Coconus-Palmen, Sonnenuntergänge, ein Panorama. Alles wie aus einem Bilderbuch. Dazu unglaublich nette und hilfsbereits Personal, richtig gutes Essen und alles sehr bezahlbar! Das Personal lebt zwischen den Gäste, somit ist einfach unglaublich familiär. Man füllt sich sofort heimisch!

Wasser gibt es den ganzen Tag kostenlos. Jeden Tag neues und einheimisches Essen, sehr viel Fisch und alles immer frisch.

Wer einmal dort war, will nie wieder weg!!!

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, freeze1887!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bregenz, Österreich
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. August 2010

ich war für 3 tage im octopus resort.
unbedingt vorbuchen, die dorms können einige tage im voraus ausverkauft sein
kann ich jedem nur weiterempfehlen, von 6 besuchten resorts auf den yasawas mit abstand das beste.
das essen ist hervorragend, es gibt schnorcheltrips, schöne wanderungen, gut ausgebildete tauchlehrer und wunderschöne korallenriffe direkt vor der türe

  • Aufenthalt Juli 2009, Freunde
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, dobrunne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
1 Bewertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. Mai 2010

Das Octopus Resort hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Der Strand und die sonstige Landschaft sind schöner als auf jeder Postkarte. Der relativ lange feine Sandstrand ist fast schon ein Privat Strand, von Massenabfertigung keine Spur. Für jeden war etwas dabei, Backpacker, Familien, Luxus Urlauber. Das Publikum ist bunt gemischt, das Essen sehtr abwechslungsreich und hochwertig, das Frezeit Programm sehr nett: von Schmuck machen über Kajaking, Volleyball bis hin zu Berg Wanderung und Besuchen bei den Einheimischen im Dorf alles dabei. Die Kultur der fijianer erlebt man hautnah, wenn man will. Sehr spannend!

Im Octopus sind sowohl junge Leute, die in günstigen 15bett Zimmern untergebracht sind als auch Luxus Urlaubern in wunderschönen Ocean view Bungalows rund um glücklich. Sehr geeignet auch für Paare, aber auch für singles da durch den individuellen Charakter des Resorts viele Möglichkeiten zum Kennenlernen bestehen.

Ein wunderschönes Korallenriff direkt vor der Bungalow Tür, schon beim schnorcheln hat man alle Art von Fischen gesehen.

Ich habe viele verschiedene Hotels und Orte auf der Welt gesehen, auch teurere als das Octopus aber war noch nie so erholt und zufrieden wie nach diesem Urlaub. Ein absolutes MUSS!

  • Aufenthalt April 2010, Freunde
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, weltenbummel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamilton, Neuseeland
Beitragender der Stufe 
109 Bewertungen
89 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 154 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 1. Juni 2008
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Der Tag war ein trauriges grau. Das Boot für das Resort, ein kleiner Katamaran, verlässt die Promenade zwischen dem Nadi-Flughafen und Lakota. Die Fahrt dauert 1 1/2 h und der Kapitän hat sehr wenig Mitleid mit denjenigen, die die Nacht vorher sehr stark gefeiert haben. Er fuhr mit Vollgas die ganze Zeit. Das Boot ist gehüpft und gesprungen. Es gab einige Zwischenfälle - die Plastiktüten wurden gut genutzt. Als wir am Sandstrand von Octopus ankamen begrüßten uns die Angestellten mit einem Willkommenslied. "Bulla" riefen wir zurück. Wir bekamen einen tollen Drink und unterhielten uns zwanglos über das Resort. Mein Zimmer war in der Poppy's Lodge (dort waren insgesamt 4 Zimmer), ich hatte das teuerste. Ich hatte Klimaanlage und Sky-TV, das jedes Mal für 24 Stunden ausfällt, wenn es keinen Strom gibt. Kommt regelmäßig auf den Inseln vor. Es lohnt sich nicht wirklich, hier einen Fernseher zu haben. Die Zimmer sind gut, die Badezimmer sind im Freien, aber für den Preis hätte ich eine Bure am Strand vorgezogen. Die stehen dort allein, haben Ventilatoren, sind sehr ordentlich und sehr viel günstiger. Meines war eher wie ein Motel mit Nachbarn, die man durch die Wände hörte.

Die Menge beim Essen war zwar klein (was andere Gäste oft anmerkten), es war aber ziemlich gut. Die Angestellten in der Bar waren nicht so begeistert bei der Arbeit, das Resort wurde sehr früh geschlossen. Das ist etwas überraschend, wenn man bedenkt, dass viele Rucksackreisende hier sind. Mir wurde gesagt, dass die Schlafsäle in den Yasawas die besten sind. In einem Saal sind nur 4 Betten, jedes Bett hat seinen eigenen Ventilator und eigene Steckdosen. Man kann dort sehr viel Sport treiben. Direkt beim Strand kann man schnorcheln, am besten auf der linken Seite, wenn man von der Insel schaut. Ich sah einen Stachelrochen, andere sahen Schildkröten und einen Hai. Ich machte einen Tauchausflug zum besten Riff, dem Village Riff. Ich wollte gerne einen Teufelsrochen sehen ... vier aus der Gruppe sahen auch einen, aber er war weg, als ich hinkam. Buh! Später bringt einen das Boot zu den Ruinen eines Kasinos und das Mittagessen wird über offenem Feuer zubereitet.

An einem Tag gingen alle vom Resort auf Boote und fuhren die Küste entlang zu einem Dorf für ein Rugby-Spiel. Es war ziemlich viel los. Das zweite Spiel war ganz schön hitzig und als die Teams für die zweite Hälfte aufs Feld liefen lief alles aus dem Ruder ... das Team vom Dorf stürmte davon und die Schiedsrichter weigerten sich, weiter das Spiel zu pfeifen. Der Chef des gastgebenden Dorfes rief alle vom Dorf zusammen und es sah aus, als ob er ihnen eine Standpauke hielt. Wir machten uns auf, für alle Fälle, daher wissen wir nicht, was weiter passierte. Der Nachmittag war witzig gewesen. Das Resort lohnt sich. Viele der Angestellten waren sehr nett. Die Rückfahrt mit dem Boot war wieder fürchterlich. Vollgas, 51 Knoten, und die See war sehr, sehr rau. Man musste oft aufstehen. Dieses Mal ist aber keinem schlecht geworden, da denjenigen Pillen gegeben wurde, die sie brauchen konnten. Eine andere Möglichkeit, mit dem Boot zu fahren, ist der South Seas Katamaran. Er ist sehr viel größer und schwankt auch nicht so viel, aber er braucht 3 h und fährt nach Port Denaru. Die Chipkarte der Kamera ist rausgesprungen, deswegen kann ich keine Bilder anhängen.

Hilfreich?
1 Danke, Waikatosflyingkiwi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Waya Island.
12.6 km entfernt
Paradise Cove Resort
Paradise Cove Resort
Nr. 1 von 1 in Naukacuvu Island
5.0 von fünf Punkten 679 Bewertungen
9.1 km entfernt
Naqalia Lodge
Naqalia Lodge
Nr. 1 von 2 in Waya Lailai
4.5 von fünf Punkten 174 Bewertungen
33.4 km entfernt
Tokoriki Island Resort
Tokoriki Island Resort
Nr. 1 von 2 in Tokoriki Island
5.0 von fünf Punkten 1.296 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
13.9 km entfernt
Mantaray Island Resort
Mantaray Island Resort
Nr. 1 von 3 in Nanuya
4.0 von fünf Punkten 559 Bewertungen
15.2 km entfernt
Barefoot Manta Island
Barefoot Manta Island
Nr. 1 von 1 in Drawaqa Island
4.5 von fünf Punkten 323 Bewertungen
24.3 km entfernt
Viwa Island Resort
Viwa Island Resort
Nr. 3 von 16 in Yasawa Islands
5.0 von fünf Punkten 120 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Octopus Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Octopus Resort

Unternehmen: Octopus Resort
Anschrift: Likuliku Bay, Fidschi
Telefonnummer:
Lage: Fidschi > Yasawa Islands > Waya Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Sonstigen Unterkünften in Waya Island
Preisspanne pro Nacht: 180 € - 382 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Octopus Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 30
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo und HostelWorld als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Octopus Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Octopus Reisen
Octupus Travel
Octopus Resort Fiji
Octopus Hotelanlage
Octopus Resort Fidschi
Octopus Hotel Waya Island
Octopus Resort Waya Island
Hotel Octopus

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen