Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (26)
Bewertungen filtern
26 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
10
3
1
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
11
10
3
1
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 26 Bewertungen
Bewertet am 22. Juli 2018

Die Lage des Hotels, das Meer, die Klippen und der Charme Tropeas garantieren einen Traumurlaub!

Das Personal finde ich top, es wird auf Wünsche eingegangen und sehr effizient gearbeitet.

Meine Massage im SPA fand ich großartig, sehr entspannend und professionell. Ebenso die Gesichtsbehandlung.

Die TUI Mitarbeiter, die für Unterhaltung und Fitness zuständig sind, fand ich ebenso richtig toll. Mit ihrem sonnigen Gemüt sorgten sie stets für gute Laune und viel Spaß beim Sport! Fitness am Pool, im Pool, am Strand und am Meer - für Abwechslung ist gesorgt!

Punkteabzug gibt es für die Hellhörigkeit des Hotels. Kann man das ändern? Man hört die Nachbarn und Außengeräusche. In manchen Zimmern gibt es Geruchsbelästigung. Bitte auch daran arbeiten.

Das Essen im Culinarium ist außergewöhnlich. Am Buffet ist viel geboten, aber leider manchmal lauwarm.

Es gibt einen Dresscode beim Abendessen - Männer müssen lange Hosen tragen.

Das WLAN ist zu langsam. Darüber hinaus fand ich, dass die Sauberkeit meinen - zugegeben sehr hohen - Ansprüchen leider nicht jeden Tag aufs Gleiche gerecht werden konnte.

Zimmertipp: Es gibt sehr hellhörige Zimmer und welche mit Geruchsbelästigung. Am besten ist die Suite.
Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Luuna_Pii!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juli 2018

Tipps zusammengefasst:
- Keinen Laptop mitnehmen Safe zu klein
- Badeschuhe für Empfindliche
- WLAN reicht für eMail aber nicht mehr

Essen im Hauptrestaurant
Das Buffet ist etwas fischlastig. Für Liebhaber von Meeresfrüchten das Paradies, für andere vielleicht etwas einseitig. Trotzdem findet sich für jeden Geschmack etwas und die Qualität ist bestens.

Poolbereich
Der Poolbereich ist gut gepflegt mit ausreichend Liegen und großen Sonnenschirmen ausgestattet. Reservieren ist nicht notwendig, es finden sich zu jeder Tageszeit freie Liegen. Die Liegetücher können bei Bedarf beim Pool getauscht werden. Jeder Gast bekommt ein Tuch.

Zimmerausstattung
Wir hatten die Airtours prefered Junior Suite, die geräumig ist und einen nicht einsehbaren Außenbereich mit Jakuzzi hat.
In den Safe passt mit Mühe ein 9,7 Zoll iPad wenn man es in der DIagonale der Safetür einschiebt. Ein Notebook oder größere Tabletcomputer passen definitiv nicht hinein. Ich könnte mir vorstellen dass eine umfangreichere Fotoausstattung auch Probleme machen könnte.

Sauberkeit
Die Zimmer wurden flott und gründlich gereinigt

WLAN
Außer am Starnd ist das Hotel-WLAN überall verfügbar. Mit einer gemessenen Bandbreite von 0,3 Mbps aber gerade mal für den eMail Empfang geeignet. Für alles Andere braucht man viel Geduld. Das ist aber der schlechten Infrastruktur Kalabriens zu verdanken.

Weg zum Strand
Den hoteleigenen Sand-Kies-Strand erreicht man in gut 5min über 65 Stufen und einen kurzen Weg. Wer die Stufen nicht mag kann auch einen etwas längeren, sanft ansteigenden Weg nehmen (15min?). Es steht bei Bedarf in beiden Richtungen auch ein Shuttel für Hotelgäste zur Verfügung.

Kein Trinkwasser im Hotel
Das Hotel empfiehlt das Leitungswasser nicht zu trinken (offensichtlich sind die Leitungen in Kalabrien schon alt und möglicherweise ist das Wasser belastet - optisch ist aber keine Trübung zu erkennen). Man muss sich also mit Mineralwasser selbst versorgen. Tipp: der kostenpflichtige Shuttel nach Tropea (5€ hin und zurück pro Person) hält in Tropea bei einem Supermarkt. Alternativ kann man sich in Santa Domenica (ca 1km vom Hotel entfernt) versorgen.

Sport und Fitness
Das Hotel verfügt über einen gut ausgestatteten, klimatisierten Fitnessraum mit professionellen Geräten in ausreichender Anzahl, Handtüchern und Duschen bzw. WC.

Ausflüge
Es werden etliche Ausflüge angeboten, Z.B. ursprüngliches Kalabrien, Sunset Cruise, Tropea, Reggio Calabria und Scilla, Taormina & Messina usw.

Tropea
ist eine mittelalterliche Stadt mit einem besonderen Flair. Vom Strand in die Altstadt führen an insgesamt 3 Stellen jeweils 100 Stufen hinauf.
Vom Hotel aus kann man Tropea zu Fuß (Bürgersteig, keine Stufen) in ca. 30min (flottes Gehen) erreichen. Wie erwähnt bietet das Hotel aber auch einen Shuttelbus an der stündlich fährt. Der Weg selbst ist nicht sehr attraktiv aber auch in der Nacht ausreichend beleuchtet.

Zimmertipp: Die gesamte Anlage ist sehr ruhig, die airtours prefered Junior Suite ist etwas geräumiger als andere Suiten.
Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Gerhard_100!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juli 2018

ein bravo dem Architekten,wie er nur von der Natur das wegnahm,was er unbedingt musste.die 13 Gebäude sind harmonisch in den ehemaligen Campingplatz eingefügt.nach ca.350m endet man an einer ca.40m hohen ,senkrecht abfallenden sandsteinklippe und hat eine grandiose Aussicht auf Meer,stromboli und sand-badebucht umrahmt von wind und Meer abgeschliffenen sandsteinklippen.
jedoch jede Medaille hat 2 seiten.die werbeleute von tui beschönigen einige angaben o.erwähnen sie nicht.ein paar Beispiele:
unmittelbar beim Resort ist gar nichts.der auch von Paaren geliebte abendspaziergang
ausserhalb der anlage ist sehr begrenzt sofern man nicht bergwander Erfahrung hat. die Entfernung zur einheimischen befölkerung ( einkaufen )trattoriabesuch,bankgeschäfte ect. sind ca 2,5 km bergaufwärts) shuttel fährt kostenpslichtig.es gibt keine Hotelbar mit Barhocker u.tische um abzuhängen.alles spielt sich am POOL ab. das sagt aus, nach dem Abendessen bleibt nur Poolbar,Zimmer mit TV oder Liebe o.Tropea bei nacht bis 23 Uhr (letztes shuttl).
der strand ist per pedes ca.600 m von der Rezeption (strasse abfallend ) entfernt.
die anlage ist auf nebenschau-plätzen noch nicht fertggestellt.(amphie-theater Verkleidung wasseraufbereitung f.whirlpool ( nachts störende Geräusche ) minimarkt, eine echte strand bar statt einem imbisswagen das ich in einem **** Resort erwaren darf ) ein paar worte noch zu essen u.personal: das Buffet ist sensationell, wer hier nichts findet ist im hungerstreick oder leidet an Bulimie. die warmspeisen wären hervorragend wenn sie nicht lauwarm bis kalt am tisch wären.
der Großteil des personals ist überaus bemüht dir sämtliche steine aus dem weg zu räumen, freundlich u.zu vorkommend.
wer ruhe und Erholung sucht und mit der aussenwelt seine kontakte auf ein Minimum beschränkt, muss unbedingt hier her.

Zimmertipp: hier können sie buchen was sie wollen aber meiden sie appartments rechts des gebäudes. ( wasseraufbereitungs-lärm bei nacht )
Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, schnautzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juli 2018

Die weitläufige Hotelanlage mit einem großen Pool liegt auf einer Klippe oberhalb der hoteleigenen Bucht. Das Hotel ebenso wie der Strand sind sehr gepflegt und sauber. Hervorzuheben ist das stets freundliche und hilfsbereite Personal. Der hoteleigene Shuttle nach Tropea war stets möglich und die vereinbarten Zeiten wurden stets eingehalten. Bemerkenswert waren auch die qualitativ guten und umfang- und abwechslungsreichen Bufetts sowohl zum Frühstück als auch am Abend. Die Getränke von bester Qualität und die Preise sehr moderat.

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ambiente!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juni 2018 über Mobile-Apps

Vorab: Volle Punktzahl muss dem immer freundlichen und hilfsbereiten Personal gegeben werden!
Die Anlage ist neu - erst 2017 fertiggestellt.
Großzügig und ruhig und ab 18 Jahren.
Die Mahlzeiten sind sehr abwechslungsreich und von guter Qualität.
Wenn man Fischgerichte mag, ist man besonders gut aufgehoben. Diese waren immer tadellos.
Die Zimmer sind etwas hellhörig, aber bei ruhigen Nachbarn kein Problem. Ausstattung etwas spartanisch aber okay.
Leider keine direkte Einkaufsmöglichkeit in direkter Nähe (etwa 20 Gehminuten bis zum nächsten Ort).
Sehenswert ist Tropea. Mit Shuttlebus in 5 Minuten erreichbar.
Strand zu Fuß oder mit Shuttlebus gut erreichbar. Ständig bewacht und kostenfreie Liegen und Schirm.
Wir hatten trotz guter Auslastung des Hauses nie Probleme, freie Liegen am Pool oder am Strand zu bekommen.
Abends häufig gut gemachte Live-Musik an der Poolbar.
Alles in allem gern noch einmal!

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
3  Danke, Ulrich H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen