Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Da haben wir doch heute Mittag.........”
Bewertung zu Trattoria Da Marino

Trattoria Da Marino
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, Geschäftstreffen, regionale Küche, besondere Anlässe
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Spätabends, Hochstühle verfügbar, Parkplätze verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Lucca
Beitragender der Stufe 
276 Bewertungen
118 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 290 "Hilfreich"-
Wertungen
“Da haben wir doch heute Mittag.........”
Bewertet am 19. September 2013

...richtig gut gegessen! Sofort am Eingang stand ein Korb mit frischen Steinpilzen, von denen ich mir sofort einen Hut - perfekt gegrillt - als Vorspeise genehmigt habe. Dann gab es auf der Karte Kalbszunge, eine Seltenheit heute bei der allgemeinen Fixiertheit auf Steaks. Also los, und ich habe diese Wahl nicht bereut. Die Zunge kam in Würfelchen auf einem Bett von gesottenen Zwiebelringen und in einer dunklen Sauce. Ungewohnt, jedoch gut. Unvorsichtigerweise haben wir dann den gemischten Dessertteller gewagt, ein Riesenmosaik aus 12 oder 14 Sächelchen. Unwiderstehlich. Folgerichtig habe ich heute Abend zu Hause nur eine Birne gegessen....
Die Accoglienza ist so, wie man sie sich wünscht: kompetent, freundlich und immer diskret zur Stelle, wenn benötigt.

  • Aufenthalt September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, schluepa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

472 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    258
    151
    36
    17
    10
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Firenze
Beitragender der Stufe 
173 Bewertungen
104 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 113 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht nur anders, sondern besser”
Bewertet am 19. September 2013

Das eher bescheiden an der Straße liegende Restaurant erweist sich beim Blick auf das Menü bereits als beachtenswert. Der Chef wechselt während der Mahlzeit (wir waren mittags dort) von freundlich über interessiert bis großzügig und herzlich. Ein auf Wunsch zubereiteter Steinpilz-Kopf erwies sich als Glücksgriff. Italien vom Feinsten: Erste Qualität ohne elaborierte Zubereitungen. Auch das Rindskotelett schien mir geschmacklich noch besser als sonst in der Toskana. Am Tisch wurde die Kalbszunge sehr gelobt, wo bekommt man das noch? Sehr gute Pasta Zubereitungen, alles etwas raffinierter als woanders ohne Spirenzien. Die Überraschung bildet eine Dessertplatte mit über einem Dutzend verschiedener reizvoller Bissen, dazu ein Glas edelsüßer Wein. Apropos Wein: Es gibt doch tatsächlich noch alkoholärmere Prosecci mit 10.5 % und von gutem Geschmack. Der Rotwein im Glas war eine Geschmackswonne. Grappa vom Haus, moderate Preise. Selten so gut gegessen!

  • Aufenthalt September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
5 Danke, opernklaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
“Überraschung gelungen!”
Bewertet am 13. Juni 2011

von aussen ein schönes gepflegtes Haus. Innen typisch Italienisch, ein grosser Raum, viele Tische, weiss gedeckt.
Sofort vom freundlichen Besitzer willkommen geheissen. Meine Bekannten, die das Lokal schon kannten, bestellten: Antipasti-Platte aus der Region, Fetata und eine Dessert Variation.
Die Antipasti-Platte bestand aus 10 - 12 Häppchen alle hervorragend im Geschmack und Präsentation. Die Fetata, zart, geschmackvoll und perfekt gebraten (aussen knusprig innen rosa bis rot). Dessert Variationen wie die Antipasti-Platte, verschiedene Häppchen alle hervorragend im Geschmack und Präsentation, vielleicht ein wenig zu süss, italienisch eben... dazu vom Haus offeriert ein selbst gemachter "Fragolino" Süsswein, fantastisch...
Das ganze Restaurant mit der sehr persönlichen und Bedienung durch die Besitzer-Familie ist sehr gut, das Essen eine echte Überraschung.

  • Aufenthalt Juni 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, gtpra!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Trattoria Da Marino angesehen haben, interessierten sich auch für:

Serravalle Pistoiese, Province of Pistoia
Monsummano Terme, Province of Pistoia
 
Serravalle Pistoiese, Province of Pistoia
Montecatini Terme, Province of Pistoia
 

Sie waren bereits im Trattoria Da Marino? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen