Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Wochenende im Schloß oder doch in einem An- und Verkaufsladen”
Bewertung zu Schloss Frauenmark

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Schloss Frauenmark
Nr. 1 von 1 Hotels in Frauenmark
Bewertet am 29. Januar 2014

Eine entspannte Auszeit für zwei drei Tage gesucht & im www gefunden. Das Ziel für diese Reise perfekt. Ein wunderschöner und durchaus gelungener „Page“ Auftritt. Freundlicher telefonischer Kontakt.
Es handelt sich hier um ein Guts- bzw. Herrenhaus und ein Stückweit von einem Schloß entfernt. Die Begrüßung ist nicht auffallend Professionell , läßt aber an ländlich mecklenburgischem Charme nichts vermissen. Auffallend die Betuliche Einrichtung von orientierungslosem Sammelsurium. Lediglich Miss Marples und die Bar wie auch die anschließende Bibliothek sind im Ambiente angenehm. Auffallend das die Temperaturen im Hause nicht auf ein angemessenes Maß der Behaglichkeit steigen. Ein klug eingebautes Energiemanagement fehlt gänzlich. Also bitte nur bei Sommerlichen Temperaturen besuchen. Die Warmwasserbereitung wird durch Durchlauferhitzern realisiert und so standen unsere Freunde in Ihrem Zimmer, unter einer lau bis kalten Dusche, in dem die Temperatur nicht dafür sorgen konnte aus den vereisten Fensterscheiben herauszuschauen. Bei unserer Anreise erfuhren wir dann, das im Restaurant Claude Monet das a la carte Geschäft eingestellt ist aber doch drei Menüs vorgehalten werden. Claude Monet pastellfarben und Stillos zusammendekorierte Accessoires, sehr schade. Die Qualität der Speisen möchte ich nur in sofern kommentieren als es sich hier um den hilflosen Auftrag handelte etwas essbares auf den Tisch zu bringen. Es wird unumstritten möglich sein in einer Mittelmäßigen Kantine einen höheren Anspruch zum viertel Preis zu bekommen. Der Abend vor dem Kamin wurde dann doch noch der Höhepunkt unserer selbst inszenierter Geselligkeit. Das Nachtlager war nicht überzeugend. Weder der Plüschhase auf der Tagesdecke der den Gast ermahnt das dieser bitte nicht auf der selben zu liegen kommt noch die Eigenschaften der Matratze die allerdings der Qualität des Hauses entsprach. Unter dem Aspekt das man Ambiente, Genuß und den Service genießen möchte haben wir nach dem Frühstück abgebrochen .
Das Fazit ist: Das unstrukturierte und auffallend nachläßig sanierte Gebäude mit seinen Nachlässigkeiten wie kaputte und fehlende Leuchtmittel , dem Sammelsurium in Augenkrebs fördernder Anordnung. Dem fehlen jeglicher Bad- Accessoires… . Einer wenig empfehlenswerte Küche ist diese Haus nicht zu empfehlen. Das Preisleistungsverhältnis ist inakzeptabel.
Empfehlung: Vitrinen mit „Wohndekor“ eines An- und Verkaufs Charmes zu entfernen die Themen der Zimmer zu realisieren und die überflüssigen Nippes zu Geld zu machen und kräftig zu investieren nicht zuletzt in die Küchenqualität.

Zimmertipp: Für die Preise empfehlen wir das nahegelegen Schloß Basthorst
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Frangipani63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (42)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

25 - 31 von 43 Bewertungen

Bewertet am 28. Mai 2013

Wir möchten uns hiermit nochmals bedanken für ein unvergessliches schönes Wochenende aus Anlass unserer Goldenen Hochzeit.
Es wurde alles so liebevoll vorbereitet und der Ablauf waren so harmonisch sodas allen
daran Beteiligten unsere allergrößte Hochactung gilt.
Letzt endlich hat auch die Atmosphäre des Hauses mitzu diesem unvergesslichen Erlebnis
beigetragen. Die freundlichkeit des gesamten Personals,die netten,außergewöhnliche
Zimmerausstattung und letzt endlich auch das hervorragende Menü über die gesamten
Tage des Aufenthalts machten diese Tage für uns und unsere Kinder und Enkel zueinem
unvergesslichen Erlebniss.
Nochmals alles ein herzliches Danke.
Das Schloss ist ein absolutes Highlight für uns gewesen und absolut empfehlenswert.
Familie Wolfgang und Marieta Niedernhöfer aus Sonneberg Thüringen

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Wolfgang N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Mai 2013

Wir machen es so kurz wie möglich

unpersönlicher Empfang, weitab von jeglicher Professionalität ebenso die weitere "Bedienung", ungepflegtes unfreundliches Personal

kitschige unzeitgemäße und vor allem ungepflegte, schmuddelige Innenausstattung, von Schlosscharakter und englischem Ambiente keine Spur....
Sammelsurium von Flohmarktobjekten ohne jegliches Gespür für Historie

das angekündigte romanische und vor allem opulente Badevergnügen sollte in einer mehr als austauschwürdigen Badewanne- im Übrigen voll eingefliesst in einem ca 4qm Bad stattfinden - wir haben aber in erster Linie schon aus hygienischen Gründen darauf verzichtet....
2 Matratzen im Himmelbett von unterschiedlicher Güte und HÖHE - besonders toll;-) Die Krönung waren die Sicherheitsnadeln in den Kopfkissenbezügen

Essen im Separet -so la la - mit der nachdrücklichen Aufforderung, sich zu beeilen, da bereits die nächsten Gäste warten...

In höchstem Maße unprofessioneller Umgang mit unserer Reklamation durch den herbeigerufenen "Chef, wir waren letztendlich froh, wieder nach Hause zu dürfen.

Wir könnten noch weiter berichten, denken aber es reicht.....

Fazit : Abzocke in allerhöchster Qualität - also wegbleiben

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
12  Danke, Busch1958!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Februar 2013

Wir waren für ein romantisches Wochenende im verschneiten Schlosshotel. Den negativen Bewertungen vorab können wir nicht zustimmen, das Zimmer mit echtem Himmelbett, benutzbarem Ethanol-Kamin, freistehender Badewanne und separatem Ankleidezimmer ließ keine Wünsche offen und war absolut sauber und stimmig eingerichtet.

Für Fans von: Altbau, Südengland, Cottages, Guthäusern, Downtown Abbey

  • Aufenthalt: Februar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, tochterhamburgs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Januar 2013

Unfreundlicher Empfang durch die Eigentümerin. Viel zu kurze Betten. Billiges Aluminiumbesteck im so genannten Restaurant, welches sich als Zimmer mit einfachen Holzstühlen entpuppt. Kein tatsächlicher Empfangsbereich, mit Irritation. Warmes Wasser nur mit dubiosen Durchlauferhitzern, die ein zeitnahes Befüllen der Wanne nicht gestatten.Ein Hinweis oder eine Einweisung zur Wassertechnik findet sich nicht. Die Zimmertür läßt sich wiederholt nur mit Sachkenntnis schließen und öffnen. Ingesamt werden wir, auch nach persönlicher Rücksprache mit der Eigentümerin, nicht wieder kommen. Offenbar ist es wohl auch egal....

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Andreas K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Januar 2013

Wie so vieles liegt alles im Auge des Betrachters. Die Vermutung liegt nahe, dass die Besitzer keine Ahnung von Historie und Innenarchitektur haben und mit romantischen Phantasie-Geschichten aufgewachsen sind. Aber es ist schon wieder so kitschig, dass es schon wieder cool ist.
Wir persönlich finden es toll, dass jemand so heiße Eisen wie Gutshäuser und Schlösser am Ar... der Welt saniert. In 30 Jahren wird man dankbar sein und auch die kleinen "Macken" verzeihen.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Norbert M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Dezember 2012

Sehr schones und ruhiges hotel mit sehr schone zimmers
Ausergewonlichen freundlichen personal.
Gutes Essen, super fruhstuck buffet. Gutes Bar mit schonen Whisky und Wein.
Die Zimmers sind sehr gross und schon eingerichtet.
Das hotel last zich zu hausse fullen

Aufenthalt: Dezember 2012, Reiseart: als Paar
Danke, Rob B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Frauenmark.
15.7 km entfernt
Schloss Basthorst
Schloss Basthorst
Nr. 1 von 2 in Crivitz
242 Bewertungen
15.0 km entfernt
Landhotel Spornitz Van der Valk
21.2 km entfernt
Mercure Hotel Schloss Neustadt-Glewe
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
26.9 km entfernt
NH Schwerin
NH Schwerin
Nr. 4 von 27 in Schwerin
396 Bewertungen
12.6 km entfernt
Hotel Stadtkrug
Hotel Stadtkrug
Nr. 1 von 2 in Parchim
16 Bewertungen
14.1 km entfernt
Waldschlösschen Hotel-Restaurant
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Schloss Frauenmark? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Schloss Frauenmark

Anschrift: Am Schloss 1, 19374 Frauenmark, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Frauenmark
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Frauenmark
Preisklasse: 98€ - 101€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Schloss Frauenmark 3*
Anzahl der Zimmer: 34
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Eurosun, Booking.com und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Schloss Frauenmark daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Schloss Frauenmark
Frauenmark Bewertung
Schloss Frauenmark Hotel
Schloss Frauenmark Mecklenburg-Vorpommern

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen