Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Jahrelange Zufriedenheit”

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Staffelstein suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Traditionsgasthof Grüner Baum
Bewertet am 10. November 2013

Seit 2007 komme ich jährlich zweimal in den Grünen Baum, jeweils im Frühjahr und Herbst für
14 Tage.
Auf Grund meiner Erfahrung kiönnen die Kritiken der User "Christine und Bearitzgr.." so nicht stehen bleiben! In all den Jahren war ich sowohl mit der Unterkunft und dem 'Essen sehr zufrieden. Wenn mal wirklich etwas nach meiner Meinung nicht in Ordnung war habe ich reklamiert und die Angelegenheit wurde ohne zu zögern in Ordnung gebracht, so wie bei folgendem Beispiel:
Gast betritt Lokal und bestellt ein Steak. Da ich am Nebentisch sitze kann ich den anschließenden Dialog gut verfolgen. Die Bedienung fragt ob es "medium" oder "durchgebraten" sein soll. Antwort des Gastes: "Normal". Bedienung kommt und bringt das
"normale" Steak. Daraufhin der Gast lautstark: "was soll denn dieser blutige Fleischbrocken?"
Ohne zu murren und äußerlich ruhig und gelassen nahm die Bedienung den Teller und brachte nach geraumer Zeit ein zweites, durchgebratenes Steak. Sollen Sie nun annehmen der Gast habe sich bedankt, so itrren Sie. Der einzige Kommentar des Gastes war: "Warum nicht gleich so!". Jetzt frage ich mich was ein Koch unter "normal" verstehen soll, oder kannte der Gast den Begriff "medium" nicht?

Bzgl,. der Freundlichkeit der Bedienungen kann ich nur feststellen: Wie man in der Wald hineinruft, so schallte es zurück!. Ich konnte beim größten Betrieb nicht bemerken, dass die Bedienungen unfreundlich oder unhöflich waren.

Zum Abschluss njoch eines: Ist bei Ihnen zu Hause nicht irgendwann auch schon mal etwas schief gelaufen???

Zimmertipp: Besprechen Sie Ihre Zimmerwünsche rechtzeit mit der freundlichen Chefin, Frau Schlosser.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, falkfink!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (23)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 23 von 23 Bewertungen

Bewertet am 29. Oktober 2013

Der Grüne Baum liegt am Rand der Innenstadt von Bad Staffelstein, massenhaft Parkplätze hinter dem Haus im Zusammenhang mit einem Einkaufszentrum. Guter Radverleih 5 min zu Fuß entfernt, also auch für Kurzurlaub mit Radtouren am Obermain gut geeignet. Wir hatten ein schönes sehr geräumiges Zimmer mit Tisch und Couch, geradezu wohnlich. Seltsam war, dass das Waschbecken nicht in der MIni-Nasszelle, sondern im Zimmer war. Die Zimmer scheinen recht unterschiedlich zu sein, wohl verursacht durch Modernisierung eines Bestandes aus mehreren Bauepochen. Aber im ganzen recht gut und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Der Knüller ist das Restaurant: Echt holzgetäfelt, nicht auf "alt" oder "ländlicher Stil" getrimmt, sondern wohl schon immer so. Fast immer gut besetzt, es kommen neben den Hausgästen auch viele Externe zum Essen. Preiswerte, sehr gute Hausmannskost. Wer will, bekommt auch Pizza und Pasta. Es wäre aber schade, die guten fränkischen Spezialitäten wie Bratwürste und Schäufele zu versäumen. Die von anderen Bewertern heftig kritisierten langen Wartezeiten im Restaurant mögen mal vorkommen, wenn es sehr voll ist. Aber nach unseren Beobachtungen rannten die Bedienungen sehr schnell.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, weinkastanie24!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Februar 2013

Wir waren 2 x in diesem Gasthof. Beim ersten Mal mussten wir auf das Essen recht lange warten, aber da wir 4 verschiedene Essen bestellt hatten und es an einem Samstag-Abend zudem sehr voll war, wurde halt abwechselnd gegessen, bis auch der Letzte fertig war. Da das Essen aber gut waren, beschlossen wir ein paar Tage darauf, zum Geburtstag meines Mannes, noch einmal zum Grünen Baum zu gehen. Leider keine gute Wahl. Diesmal bestellten wir 3 x Cordon Bleu mit Salat und Pommes und einen großen Salat. Dieser kam dann als erstes mit einer verbrannten Speckscheibe (war nicht mehr nur kross), wir machten die Bedienung darauf aufmerksam und bekamen zur Antwort "die hat doch der Chef selber drauf gelegt", nahm es dann knurrend aber mit zurück. Das war wohl unser Fehler, während alle anderen Gäste, auch die, die später kamen, mittlerweile ihr Essen hatten, warteten wir anderen 3 geschlagene 50 Minuten auf das Essen. Auf die Frage, ob wir vergessen worden sind, bekamen wir die pampige Antwort, es dauert halt was es dauert und auf unsere Frage, warum der Salat denn dann nicht mit den anderen 3 Essen serviert werden würde, wurde uns gesagt, wenn ein Gericht in der Küche fertig ist, dann muss es halt raus. Wir haben uns über diese extrem unfreundliche Art und Weise sehr geärgert, vor allem, da wir am Geburtstag von meinem Mann nicht auf Ärger aus waren, diesen aber gratis dazu bekommen haben. Die Punktevergabe ist nur deshalb so glimpflich davon gekommen, da das Essen schmackhaft und heiß war. Wir würden auf keinen Fall mehr hierher zurück kommen.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
2  Danke, TweetyRo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 23. September 2012

Hier sollte man nicht essen, AUSSER man hat nur wenig Geld und muss sich billig verpflegen. Die Ente hat 5 oder 6 Euro gekostet, war aber schlimm. Alles, was wir gegessen haben, war von schlechter Qualität. Wir haben noch Stunden später bereut, dort gegessen zu haben, weil es so schwer im Magen lag.

Danke, BearItzgrund!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 16. September 2012

Sehr freundlicher Gasthof,hier fühlt man sich wohl,Personal hilfsbereit,Essen war gut und reichlich
für Radfahrer. Hier fühlt man sich gut auf gehoben.dieser Gasthof steht leider nicht im Bikeline
Radtourenbuch.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, joachim H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. August 2009

DIe Zimmer des Hotels sind neu renoviert, unser Doppelzimmer war geräumig, bot aber außer dem zum Schreibtisch gehörenden Stuhl keine weitere Sitzgelegenheit. Das Bad hatte keine Duschkabine, dafür aber eine Badewanne mit einem zu knapp bemessenem Vorhang, so dass man leider beim Duschen jedesmal eine kleine Überschwemmung verursachte. Außer einem kleinen Stück Seife gab es leider keine weiteren Utensilien. Ein kleines Fläschchen Shampoo und Bodylotion sollten auch bei einem Übernachtungspreis von €60,--/Nacht und Zimmer noch drin sein. Hervorzuheben ist die stets bemühte, gutgelaunte Hotelchefin Frau Schlosser, die für den guten Service verantwortlich ist. Auch der Biergarten verdient eine positive Anmerkung, wobei zu wünschen ist, dass die Umgrünung möglichst bald so hoch gewachsen sein wird, dass der unromantische Blick auf den Supermarktparkplatz und die Spielhalle zukünftig verdeckt ist. Die Küche bietet durchschnittliche fränkische Qualität zu den ortsüblichen günstigfen Preisen, könnte sich aber insgesamt noch steigern.

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, kluka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bad Staffelstein.
1.2 km entfernt
Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme
Best Western Plus Kurhotel an de ...
Nr. 1 von 4 in Bad Staffelstein
146 Bewertungen
0.9 km entfernt
Hotel-Restaurant Erich Rödiger
Hotel-Restaurant Erich Rödiger
Nr. 2 von 4 in Bad Staffelstein
24 Bewertungen
6.5 km entfernt
Zum Löwen
Zum Löwen
Nr. 1 von 1 in Staffelstein
39 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
6.5 km entfernt
Landhotel Sonnenblick
Landhotel Sonnenblick
Nr. 4 von 4 in Bad Staffelstein
13 Bewertungen
9.2 km entfernt
Hotel Gasthof Steiner
Hotel Gasthof Steiner
Nr. 1 von 1 in Großheirath
35 Bewertungen
12.7 km entfernt
Hotel Panorama
Hotel Panorama
Nr. 1 von 1 in Niederfüllbach
11 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Traditionsgasthof Grüner Baum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Traditionsgasthof Grüner Baum

Anschrift: Bamberger Str. 33, 96231 Bad Staffelstein, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Franken > Oberfranken > Bad Staffelstein
Ausstattung:
Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 3 von 4 Hotels in Bad Staffelstein
Anzahl der Zimmer: 26
Auch bekannt unter dem Namen:
Traditionsgasthof Grüner Baum Bad Staffelstein

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen