Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.569)
Bewertungen filtern
2.569 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.729
555
163
60
62
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.729
555
163
60
62
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 2.569 Bewertungen
Bewertet am 19. April 2016 über Mobile-Apps

Top; Lage auf einem Felsen. Die ganze Anlage ist sehr schön in die Natur integriert. Cottages geräumig und sauber. Eigener Infinitypool mit Aussicht auf das Meet ist ein Traum. 4 Gang Menü am Abend ausgezeichnet.
Neutral; Frühstück und Mittagsbuffet ok, aber nicht mehr. Mitarbeitende im Service zum Teil wenig motiviert, aber das trifft man auf Antigua öfters an.
Negativ; Wifi kostet US$ 10 pro Tag. Bei diesem Preis und all Inklussive völlig unverständlich.

Aufenthalt: April 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Sanibel2007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. März 2016

Wir verbrachten die letzte Woche unserer Karibikferien in diesem Hotel. Vorab muss ich sagen, dass unsere Ansprüche hoch waren, da wir für eine Woche auch einen recht anständigen Preis bezahlt haben. Die Anlage ist sehr schön, viele Pflanzen und Blumen doch teilweise auch etwas ungepflegt. Der Strandabschnitt des Hotels ist schön, doch leider auch hier einige Mängel : Keine Toiletten, keine Bar in der Nähe und direkt dahinter eine Kläranlage. Die Strandliegen müssten dringend erneuert werden, da diese schon sehr durchgehangen sind. Unser Deluxe Cottages mit Strandblick war klein, die Terrasse allerdings war ein Traum und super Aussicht. Unser Zimmer wurde zwar täglich gereinigt aber auch hier müssten wir reklamieren, da wir zwei Tage lang viele tote Ameisen im Zimmer hatten. Nun zu der Verpflegung: Das Fühstück war recht eintönig und es gab jeden Morgen das gleiche lieblose Buffet. Das Abendessen war gut der Wein wurde leider in Wassergläsern serviert. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und danke an Vinzia von der Poolbar du bist die BESTE!
Wenn Sie Raucher sind , dann bringen Sie bitte Ihren eigenen Aschenbecher mit, denn diese sind Mangelware in diesem Hotel. Es gab 3 Aschenbecher und wenn diese verteilt waren dann gab es HOMEMADE ein Pappbecher mit Eiswürfel in dem man reinaschen konnte. Fazit: Für uns war es absolut kein 4 Sterne Hotel wir kommen nicht mehr wieder. Kleiner Tipp: In Barbados bekommt man weitaus mehr fürs Geld!!!

  • Aufenthalt: Februar 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, DeniseF513!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CocobayGM, General Manager von Cocobay Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. März 2016
Mit Google übersetzen

Thank you for visiting with us while you were in the Caribbean. We are delighted to learn that you enjoyed various aspects of your stay. We realize however, that we did not meet your expectations in other areas. We sincerely apologise for "letting you down" and truly value your candid criticisms. We are continuously committed to ensuring that we make the appropriate changes as "total guest satisfaction is our main objective."

When next you are in the Caribbean please consider staying with us again.

With sincere respect,

O'Neal
Resort Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. Januar 2016

Wir waren schon zum 3. Mal im Cocobay und können erneut nur Gutes berichten! Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Immer ein Lächeln und ein Hallo auf den Lippen. Die hübschen Cottages einfach, aber zweckmässig und hübsch eingerichtet. Es empfiehlt sich auf jeden Fall ein Luxery-Cottage zu mieten, denn so hat man jeden Tag eine tolle sew view, direkt vom Bett aus. Das Essen ist abwechslungsreicht und gut. Das Frühstück und Mittagessen gibt's in Buffetform und das Abendessen ist ein 4 Gang-Menu à la Carte. Für uns waren die Portionen a Abend immer ausreichend und am beim Frühstück und Mittagessen konnte man sich jederzeit noch einen 'Nachschlag' holen. Die Anlage ist wunderschön, viele Pflanzen, Sträucher und Bäume und die diversen Cottages schmiegen sich schön in die Landschaft des Resort ein. Ein Platz zum Abschalten, relaxen und geniessen! Wir kommen wieder, denn dort fühlen wir uns wohl.

Zimmertipp: Luxery Cottage mit Meerblick wählen
  • Aufenthalt: Januar 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, Nicole H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2015

Wir haben unsere Karibik Tour hier im Cocobay Resort gestartet. Das Hotel ist an einem sehr schönen Palmenstrand gelegen. Die einzelnen Hütten sind sauber, sehr schön, geräumig und haben einen wahnsinnigen Blick auf die Bucht.
Das Essen ist sehr lecker, die Angestellten freundlich. Die Cocktails/Getränke sind (für AI) gut!
Am Strand und den Pools war es nie ein Problem eine Liege zu finden, es sind sowohl Sonnen- als auch Schattenplätze vorhanden.
Ein absolut empfehlenswertes Hotel.

  • Aufenthalt: Dezember 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Stefan_H_78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Juli 2014 über Mobile-Apps

Es war der letzte Teil unserer Hochzeitsreise! Einfach traumhaft...wir waren beide noch nie auf einer karibischen Insel und die Farben des Meeres waren wirklich wie im Film bzw im Katalog. Die Häuschen sind total süß und romantisch, im Badezimmer kann man die Balkontür öffnen und mit Meeresblick duschen :)...alles rundum sauber und gepflegt! Das Personal stets freundlich!

Wir sind Südtiroler und haben gemerkt dass das Personal den Italienern gegenüber nicht ao freundlich ist wie anderen gegenüber aber das war nicht ao schlimm! Das Essen einwandfrei, alles lecker! Vielleicht nicht soooo viel Auswahl wie in anderen Clubs wo wir waren aber leicht genug für uns und richtig gut! Frühstück super! Buffet, wie auch Mittags! Abends isst man à la carte! Aus einem immer wechselnden Menù sucht man sich 1 von 3 Antipasti aus, eine Zwischenspeise und eine Hauptspeise aus..richtig tolles Flair! Männer müssen Abends eine lange Hose tragen plus ein Polo Leibchen oder Hemd! Frauen normal! Nehmt Autan mit, die Mosquitos sind bissig ;)

Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
2  Danke, Claudia G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen