Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Einfaches, aber gutes Hotel”

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Sea Star Resort Phu Quoc
Nr. 8 von 44 Hotels in Duong Dong
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfaches, aber gutes Hotel”
3 von fünf Punkten Bewertet am 6. Juni 2014 über Mobile-Apps

Das Sea Star haben wir über Tripadvisor gefunden und vorher nicht gebucht. Vor Ort haben wir uns die Anlage dann erst angeschaut: Recht einfache, aber nette Bungalows. Dazwischen viel Grün. Sea-View Bungalows sind verfügbar und stehen quasi auf dem Strand zwischen Palmen. Cool!
Wir haben uns zunächst für einen Bungalow mit Gartenblick entschieden. Diese sind einfach, aber mit allem Nötigen, eingerichtet - AC, Kühlschrank, Warmwasser. Aufgrund einiger tierischer Besucher am ersten Nachmittag (Kakerlaken, Gekkos, Frosch) haben wir uns entschieden am gleichen Abend (zum Schutz meiner Nerven und der Stimme meiner Freundin) in einen Sea-View Bungalow zu ziehen (diese stehen nicht so sehr im Grünen). Uns ist bewusst, dass diese Tiere in den Tropen vermehrt, und auch in anderen Größen als in Zentraleuropa vorkommen - das sollte auch jedem Besucher der Insel bewusst sein. Dieser Fakt fließt daher nicht in die Bewertung mit ein, dennoch wollten wir es hier erwähnen.
Die Sea-View Bungalows sind größer und haben eine schöne Terrasse mit Blick aufs Meer. Ein guter Ort, um sich ein paar Tage zu erholen.
Bei der Ankunft wurde uns gesagt, dass ein Pool vorhanden ist - das stimmt leider nicht. Schwimmen kann man in der Regenzeit aber auch, trotz Wellen und Strömung, im Meer.
Für ein paar Tage ist das Resort gut geeignet, da man von diesem Standpunkt auch gut die Insel erkunden kann.

Aufenthalt Juni 2014, Paar
Hilfreich?
1 Danke, StanTropics!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

655 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    286
    243
    77
    38
    11
Bewertungen für
71
404
45
Geschäfts-
reisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern Mittelland District, Schweiz
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
2 von fünf Punkten Bewertet am 1. Juni 2014 über Mobile-Apps

Wir sind nach 1 Nacht abgereist, da das Meer überfüllt war mit Abfall, den die Strömung anspülte. Es war absolut nicht einladend zum Baden und da das Hotel keinen Pool hat, haben wir uns entschlossen das Hotel zu wechseln. Nördlich des Hauptortes sind die Strände und das Meer viel sauberer. Die Abfallproblematik betrifft den ganzen Longbeach. Zudem hat es um das Sea Star herum Grossbaustellen, die bis in die Nacht hinein arbeiten! Tipp: gehen Sie ins Mango Bay oder Sea Sense Resort (etwas teurer aber viel schöner). Einzig positiver Punkt war das Personal, das an diesem Problem nichts ändern kann und uns trotz unserer frühzeitigen Abreise sehr respektvoll behandelte.

Aufenthalt Mai 2014, Paar
Hilfreich?
Danke, Stefan S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
261 Bewertungen
118 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 143 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 9. Mai 2014

Das Seastar Resort bietet eine traumhafte Lage an der westlichen Küste von Phu Quoc und ist vom internationalen Flughafen in ca. 15 Minuten per Auto oder Kleinbus erreichbar. Die Bungalows sind im Preis/Leistungsvergleich mit nahegelegenen Unterkünften als mittelmäßig anzusehen, unseren ersten Beach-View-Bungalow tauschten wir aufgrund eines massiven Schimmelbefalls im Badezimmer. Der zweite Bungalow war einwandfrei, jedoch eher kühl und spartanisch eingerichtet. Das Personal an der Rezeption war stets freundlich und sehr bemüht, wohingegen der Service im Restaurant eine absolute Katastrophe war. Das Essen im eigenen Restaurant ist preiswert, die Qualität der Speisen schwankte jedoch erheblich. Das Frühstück war das schlechteste auf unserer knapp 3-wöchigen Reise durch Vietnam und Cambodia. Auch wenn es während unseres 3-tägigen Aufenthalts einige positive Momente gab, so würden wir bei einer Rückkehr nach Phu Quoc definitiv ein anderes Ressort buchen.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Peterlafelk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. April 2014 über Mobile-Apps

Es gibt wahrscheinlich in ganz Vietnam kein schöneres Resort, kleine Ecken und Kanten, sicherlich. Denken noch oft an unsere Zeit dort zurück. Wir hatten einen Sea View Bungalow, die beste Kategorie vom Preis-Leistungs-Verhältnis.

Aufenthalt Mai 2013, Paar
Hilfreich?
1 Danke, sharpton123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Attendorn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. März 2014 über Mobile-Apps

Wir waren vom 24. bis 31.3. hier und hatten einen Beachbungslow, der 30 Meter vom Strand entfernt lag. Traumhaft, bessere Lagen haben wir auf unserer Rundfahrt über die Insel nicht gesehen.

Bungalows ok, zu lauter Kühlschrank, aber ruhige AC. Wir hatten ab dem zweiten das Glück, dass die Baustelle neben der Frühstücksterrasse ruhte, ansonsten unerträglich. Frühstück Grenzwertig, aber eine Woche reichen auch Eier und Obst.

Personal extrem unterschiedlich. Von freundlich und hilfsbereit bis zum Gegenteil ist alles vertreten, bei allen eher schlechte Englischkenntnisse.

Neben der Anlage entsteht ein Riesenresort. Je nach Wohnlage massive Geräuschbelästugungen. Wir hatten mit unserem Beachbungalow Glück. Kostet mit 85 Dollar 35 Dollar mehr als die anderen, ist aber den MP absolut wert.

Jederzeit wieder.

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
Danke, Martin D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leingarten, Deutschland
1 Bewertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 21. März 2014

Wir waren vom 4.03.14 bis 9.03.14 im Sea Star Resort in einem Sea View Bungalow. Diese haben den Vorteil dass sie alleinstehen und sind gut ausgestattet. Einzig auf einen Safe muss man verzichten und die Wertsachen entsprechend an der Rezeption hinterlegen.

Mit dem Bungalow waren wir soweit gut zufrieden. Störend waren lediglich einige Details: Das Moskitonetz hatte bereits Löcher, der Kühlschrank brummte so laut, so dass wir ihn ausschalteten.

Die Nächte in Vietnam sind generell dafür bekannt, relativ laut zu sein. Lärmschutzvorschriften und Nachtruhe wie in Europa sucht man an den meisten Orten vergebens. Jedoch stach das Sea Star Resort auf Phu Quoc auf unserer Vietnamreise angenehm als ruhigster Ort heraus. Wir konnten nachts gut ohne Oropax schlafen und verzichteten gern auf das an anderen Orten obligatorische Hahnenkrähen, Hundebellen und Mopedhupen. Leider wurde dieser Eindruck jedoch in den beiden letzten Nächten etwas getrübt, da links und rechts vom Resort derzeit zwei Baustellen sind. Einerseits baut das Sea Star Resort selbst derzeit an einer neuen Bar. Andererseits wird auf dem Grundstück nördlich gerade ein neues Resort gebaut. Letztere Bauarbeiten beglückten uns mit Hämmergeräuschen ab 6 Uhr 30. Insgesamt hielt sich die Lärmbelästigung über den Tag jedoch einigermaßen in Grenzen.

Ich vergebe nur vier statt fünf Sterne für das Resort, da der Service beim Check Out meiner Ansicht nach mangelhaft war. Ich reklamierte oben genannte Bauarbeiten und erhielt als Antwort, dass ich der einzige Gast wäre, der sich beschwert hätte und es daher wohl kein echtes Problem wäre und sie nichts tun könnten. Echter Kundenservice sieht etwas anders aus.

Die Anlage vom Sea Star Resort liegt wunderschön am Stand inmitten von Palmen und Bäumen. Liegen stehen am Strand in ausreichender Zahl zur Verfügung und sind mit der zur Verfügung gestellten Auflage sehr bequem. Das Wasser ist traumhaft klar und der Strandabschnitt relativ flach. Beim Schwimmen stellte sich jedoch nach 10 Minuten ein leichtes Jucken und Kribbeln auf der Haut ein, das von sehr kleinen Quallen her rührte.

Das Frühstücksbüffet ist sehr westlich ausgerichtet, jedoch insgesamt OK.
Es gibt lediglich ein vietnamesisches Gericht (Hu Tieu). Obligatorisch sind Rühreier, Pancakes und Speck vorhanden. Das Baguette ist frisch und die Marmeladenauswahl ausreichend.Die Frühstückszeiten sind nur bedingt für Langschläfer geeignet (von 6-9 Uhr).

Abschließend noch ein paar Worte zur Insel Phu Quoc:
Die Insel ist derzeit noch traumhaft schön, jedoch auch an vielen Stellen noch schlecht erschlossen. Der neue internationale Flughafen lässt vermuten, dass der Massentourismus a la Phuket wohl nicht mehr lange auf sich warten lässt. Derzeit wird eifrig an einer Autobahn von Duong Dong nach An Thoi im Süden der Insel gebaut. Die Einwohner der Insel sind relativ arm und die meisten wohnen in recht einfachen Behausungen. Sehr touristisch ist bereits die Gegend am Long Beach südlich von Duong Dong. Hier reiht sich an der Straße ein Touristenrestaurant an das andere. So haben wir das auf unserer Reise nur auf Phu Quoc gesehen. Es gibt alle erdenklichen Restaurants mit deutschem, französischem, indischen, russischen und auch vietnamesischem Essen. Wir haben beim Essen jedoch die positive Erfahrung gemacht, dass man auf Phu Quoc kaum schlecht essen kann...man kann höchstens zu viel bezahlen. Eine Attraktion ist sicherlich auch der Nachtmarkt in Duong Dong, auf dem man sich Fische und Meeresfrüchte direkt am Stand auswählen kann. Man muss sich jedoch auf die übliche Streetfoodatmosphäre einstellen (kleine Plastikstühle, der kommunale Tanzkurs nebenan, angeregte Gespräche).

Während unseres Aufenthalts haben wir auch eine Tour über das im Resort ansässige Unternehmen John's Tours gebucht. Wir hatten die Südtour mit Fischen und Schnorcheln ausgesucht. Nach etwas Verhandeln zahlten wir dafür 300.000 VND pro Person (etwa 10 Euro).
Die Tour war insgesamt gut und wir würden sie jederzeit wieder machen. Man muss sich jedoch bewusst sein, dass man mit gut 30 anderen Leuten unterwegs ist. Zuerst wurden wir in einem (für größere Europäer) etwas beengten Bus zu einer Perlenfarm gefahren. Nach einer relativ kurzen Präsentation der Perlenproduktion ging es dann dort auch gleich in den Verkaufsraum. Nach einer kurzen Pause ging es dann auf der roten Sandpiste weiter nach An Thoi im Süden, wo wir in ein Ausflugsboot umstiegen. Von An Thoi aus fuhren wir mit dem Boot weiter nach Süden zu den kleinen Insel vor der Küste. Zuerst durften wir mit einer Art Drachenschnur unser Angelglück versuchen. Insgesamt wurden jedoch an Bord nur etwa vier mittelgroße Fische gefangen. Weiter ging es dann zum ersten Schorcheln. Hierzu ankerten wir vor einer kleinen Insel, vor der auch bereits drei bis vier andere Ausflugsschiffe lagen.Wir hatten etwa 45 Minuten zum Schnorcheln. Für mich war es das erste Mal und es war ein tolles Erlebnis. Wir schnorchelten an einem schönen Korallenriff mit verschiedenen interessanten Pflanzen und Tieren. Ärgerlich war lediglich, dass einem ab und zu andere Schnorchler direkt vor der Nase vorbeischwammen. Nach dem Tauchgang gab es Mittagessen an Bord (Makrele, Schweinefleisch, Reis). Separat erwerben konnte man gefüllte Seeigel.
Nach dem Essen gab es noch einen zweiten Tauchgang an einer gegenüberliegenden Insel bevor es wieder zurück an Land ging.
Anschließend ging es mit dem Bus zum Bao Dai Strand im Südosten der Insel. Dort erwartete uns wundervolles türkisblaues Wasser und feinster Sand. Leider waren die kleinen Quallen jedoch auch schon da :-). Für mich war es bislang der schönste Strand den ich je besucht hatte. Ich kam mir stellenweise vor wie im Windows Hintergrundbild aus der Karibik :-).
Anschließend ging es wieder zurück zum Resort.

Kritisch an Phu Quoc sehe ich das nicht gelöste Problem der Abfallbeseitigung. Der Müll wird einfach auf Grundstücke gekippt. Manchmal gelang er auch ins Meer und treibt an sonst wunderschönen einsamen Stränden wieder ans Land. Es ist zu hoffen, dass dieses Inselparadies langfristig erhalten bleiben kann.

Zimmertipp: Aufgrund der derzeitigen Bauarbeiten ist ein Bungalow in der Mitte des Resorts (z.B. Beach View Bung ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, martin_guth!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stade, Deutschland
Beitragender der Stufe 
103 Bewertungen
51 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. März 2014

Nach 2,5 Wochen auf Tour, 11 Nächte relaxen, im Beachviewbungalow / 2 Reihe .
Der Vorteil ist, das die Bunglows nur eine Wohneinheit haben.
Uns gefielen sie besser, als die Beachfrontdoppelhäuser.
Das Frühstück war mehr als ausreichend, allerdings nur bis 9.00.
Einerseits war es sehr ruhig ,was wir genossen, anderseits fehlten uns am Strand, andere kl. Restaurants, wie auf Ko Lanta. Dafür waren diese, dann an der Inselstraße zu finden.
Alles fußläufig zu ereichen, von ganz einfach/ aber gut, bis etwas für gehobene Ansprüche.

Der Transport vom - u. zum Airport klappte super, der Service in der Anlage war sehr gut.
Was will man mehr......!
Für Reisen, im Feb. sollte man früh möglichst buchen, da die Anlage


Das einzigste was im Vorfeld etwas nervig war, dafür kann das Resort nichts, waren die dauernden Änderungen unserer Abflugzeiten bei Vietnamairlines.
DIe gebuchten Rückflüge nach SGN, wurden ersatzlos gestrichen ( früher Nachmitag) und wir wurden auf die späteren Abflüge umgebucht.
Diese waren aber vom Zeitfenster so knapp bemessen , das es nicht oder so gerade eben gereicht hätte, unsere Maschine mit der Abflugzeit von 19.40 zu erreichen.
// Terminalwechsel,- mit Gepäck, Sicherheits- und Ausreiseformalitäten, das dauerte.......!!
Das Zeitfenster von der Landung/ Phu Quoc, zum Boarding bei Ethiad Airways, wären
1.30 gewesen, was nicht gereicht hätte !
Daher flogen wir nun schon um 9.40 nach SGN und mussten die Zeit dort überbrücken .....
Um auf diese Maschine gebucht zu werden, war doch ein etwas "härteres" Gespräch, mit den Mitarbeitern, in Frankfurt nötig....

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, traveler21682!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Duong Dong.
0.9 km entfernt
Daisy Resort
Daisy Resort
Nr. 1 von 44 in Duong Dong
5.0 von fünf Punkten 550 Bewertungen
0.3 km entfernt
Cassia Cottage
Cassia Cottage
Nr. 3 von 44 in Duong Dong
4.5 von fünf Punkten 1.079 Bewertungen
16.0 km entfernt
Bamboo Cottages & Restaurant
Bamboo Cottages & Restaurant
Nr. 8 von 95 in Phu Quoc
4.5 von fünf Punkten 552 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
22.8 km entfernt
Peppercorn Beach Resort
Peppercorn Beach Resort
Nr. 2 von 95 in Phu Quoc
5.0 von fünf Punkten 396 Bewertungen
1.9 km entfernt
Famiana Resort & Spa Phu Quoc
Famiana Resort & Spa Phu Quoc
Nr. 10 von 95 in Phu Quoc
4.5 von fünf Punkten 431 Bewertungen
2.0 km entfernt
Salinda Resort Phu Quoc Island
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Sea Star Resort Phu Quoc? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sea Star Resort Phu Quoc

Unternehmen: Sea Star Resort Phu Quoc
Anschrift: 98/2 Tran Hung Dao Street, Duong Dong, Phu Quoc 95000, Vietnam
Lage: Vietnam > Kien Giang Province > Phu Quoc > Duong Dong
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der besten Resorts in Duong Dong
Nr. 6 der Strandhotels in Duong Dong
Nr. 6 der Spa-Hotels in Duong Dong
Preisspanne pro Nacht: 36 € - 80 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Sea Star Resort Phu Quoc 3*
Anzahl der Zimmer: 78
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda und Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sea Star Resort Phu Quoc daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Seastar Resort Phu Quoc
Sea Star Hotelanlage
Sea Star Phu Quoc
Sea Star Hotel Phu Quoc Island
Phu Quoc Sea Star Resort
Sea Star Resort Phu Quoc Duong Dong
Hotel Sea Star

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen