Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Empfehlenswert - bin begeistert!”
Bewertung zu Albblick

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Albblick
Nr. 1 von 3 Hotels in Waldachtal
Wildhaus, Schweiz
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Empfehlenswert - bin begeistert!”
Bewertet am 26. Februar 2012

Vom 19. bis 25. Februar 2012 gönnte ich mir eine sog. "Erlebniswoche" und bin davon mehr als begeistert und kann das Hotel nur bestens empfehlen. Sowohl das ganze Angebot, die Möglichkeiten, die Mahlzeiten, das Preis-/Leistungsverhältnis und vor allen Dingen die Gastfreundschaft sowie die Freundlichkeit und Herzlichkeit des gesamten Teams sind grossartig. Dort geht man immer wieder gerne hin.
Die hier vermerkten negativen Kritiken kann ich nicht nachvollziehen. Man geht auf Wünsche ein und auf sachliche Kritik wird gerne eingegangen und nach einer Löstung gesucht. Wer will, findet immer irgend etwas. Vielleicht auch an sich selbst....
Grosses Kompliment an alle und eine herzliches Dankeschön für die für mich erfolgreiche Woche.

  • Aufenthalt Februar 2012, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Pesche_Corbonod!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

88 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    23
    22
    16
    10
    17
Bewertungen für
8
35
17
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (20)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. Januar 2012

Wie dieses Hotel 4 Sterne bekommen konnte ist mir ein Rätsel.
Unfreundlich und unflexibel. Einmal und nie wieder.
War eigentlich mit einer Kollegin zum Wellnessen gekommen. Entspannen sieht anders aus. Viel zu strenge Essenszeiten, auf Kritik wird nicht eingegangen. Haben den Urlaub verkürzt, damit wir mal ausschlafen konnten.

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
10 Danke, BMW78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Waldachtal.

4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
4,5 von fünf Punkten
Preise ansehen
Villingen-Schwenningen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. Oktober 2011

Ich bin ein positiv denkender Mensch und suche keine Haare in der Suppe, daher kann ich die Beschwerden auch nicht alle nachvollziehen. Ich war sehr zufrieden und habe das ursprünglich gebuchte 6-Tage-Paket am Abend des 4. Tages auf 9 Tage verlängert. Das habe ich nicht bereut, ich habe mich in dieser Zeit nach einem Unfall und viel Stress im Albblick sehr gut erholt, Fitness aufgebaut, Ruhe gefunden und sogar trotz der hervorragenden Küche etwas abgenommen.
Es muss vielleicht hervorgehoben werden, dass der Albblick eher ein Kurhotel als ein Urlaubshotel ist, viele BesucherInnen erhalten für ihren Aufenthalt dort auch Zuschüsse der Krankenkassen - vielleicht ist dies ein wichtiger Punkt für die Wahl des Aufenthaltes, über den ich mir im Voraus im Klaren war.
Das Zimmer (Standard) war sehr sauber, gemütlich und als Einzelzimmer auch groß genug. Traumhaft war der Blick über die Alb mit Mondaufgang, das war jeden Tag ein neuer Genuss! Die Matratze war fest und ich habe sehr gut und tief geschlafen. Die Minibar kann man sich je nach Vorlieben selbt bestücken, die Preise dafür sind ausgesprochen fair: z.B. eine große Flasche Mineralwasser 1,50€.
Das Essen war wunderbar, von Fertigprodukten keine Spur: Gemüse frisch und knackig zubereitet, Speisenzusammenstellung abwechslungsreich und kreativ, herrliche Desserts, fantasievolle Vorspeisen, Suppen zum Niederknien, frisch gebackenes Brot, täglich anderer Kuchen... einziger kleiner Wermutstropfen: In der zweiten Woche wiederholte sich das Angebot und da ich Vegetarierin bin, fand ich auf der Karte keine Alternativen, um die Wiederholung zu vermeiden. Das Servicepersonal im Speisesaal war sehr aufmerksam, freundlich und professionell - ich bin aber auch höflich genug, während der großzügig angesetzten Essenszeiten rechtzeitig zu kommen, denn ich möchte nicht hetzen beim Essen und ein fünfgängiges Menü braucht eben seine Zeit...
Dass die Bar abends nicht lange offen hat, kam mir sehr entgegen, denn ich suchte Ruhe, keine Partystimmung.
Das Pauschalprogramm war sehr abwechslungsreich und wurde ausgesprochen professionell durchgeführt. Schwierig wird es, wie ich in Gesprächen erfuhr, wenn man zu viele Zusatzanwendungen dazubucht: Dann kann es Programmüberschneidungen geben und man muss letztlich doch auf etwas verzichten.
Dass kein Schwimmbad im Haus ist, steht auf der Website, das weiß man vorher; dass die Sauna sonntags und abends geschlossen ist, auch.
Dass Vollpensionsgäste an festen Tischen platziert werden, ist auch in vielen anderen Hotels üblich, auch in Sternehotels, auch z.B. im Vorzeigeland Schweiz - das war also ebenfalls keine Überraschung. Der Vorteil liegt auf der Hand: Man kann die Flasche Wasser oder Wein am Platz stehen lassen, findet dort seine Post vor usw. (Je nach Auslastung des Hauses ist man eben nicht alleine oder in trauter Zweisamkeit, wer das nicht will, sucht sich besser ein Hotel ohne Vollpension.)
Im Albblick waren Paare und Familien während meines Aufenthaltes eher die Ausnahme, die meisten Reisenden waren weiblich und alleine, da ist Tischgesellschaft durchaus willkommen!
Zwei Punkte waren es, die meine Bewertung "nur" auf GUT enden lassen: Die Sportlehrerin, die am Wochenende da war, fiel gegenüber der sportlichen Leitung unter der Woche massiv ab: Der Sport- und Fitnesstrainer von Montag bis Freitag war sehr motivierend und aufbauend, er konnte Spaß und Freude an der Bewegung vermitteln und hatte immer einen Scherz auf den Lippen. Dabei war er ausgesprochen wertschätzend und respektvoll - all dies traf am Wochenende leider nicht zu.
Der zweite Punkt betrifft die mangelnde Information: So manchem Detail des gebuchten Angebotes musste man nachlaufen, nicht alles wurde freiwillig geliefert oder erklärt, das ist für Menschen, die weniger kommunikativ veranlagt sind als ich, sicher anstrengend und ärgerlich. Hier könnte noch vieles verbessert werden, z.B. durch entsprechende Informationen in der Mappe, die (meistens) auf dem Zimmer liegt oder in Einzelfällen auch durch Veränderung der Pauschalangebote. Es ist doch angenehmer, wenn man eine Leistung erhält, die man nicht gebucht hat, als wenn eine gebuchte Leistung verändert wird - wie sinnvoll auch immer das sein mag!
Dennoch war der Aufenthalt im Albblick einer der erholsamsten meines gut 50jährigen Lebens. Ich werde garantiert wieder einmal dort Kraft, Energie und Fitness tanken und es auch immer weiter empfehlen!

  • Aufenthalt August 2011, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Sigrid J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 6. August 2011

Buchung/Anreise
Schon bei der Buchung und bei der Anreise gab es gewisse Schwierigkeiten.
Der gesamte Hotelaufenthalt entsprach nicht unserer Buchung, noch
unserer Erwartung und war somit auch nicht akzeptabel.
Auf den vom Hotel angebotenen Shuttlebus haben wir in Horb insgesamt ca. 45
min. in der Kälte warten müssen. Der Fahrer hat sich nicht bemüht uns zu
finden hat in seinem Auto passiv auf uns gewartet. Das Auto war aber nicht
als zum Hotel zugehörig erkennbaren (kein Schild, keine Werbung o.ä.). Zudem
war das Auto in einer versteckten Ecke neben dem Bahnhof abgestellt.
Insgesamt mussten wir also 2mal vom Mobiltelefon das Hotel auf unsere
eigenen Kosten anrufen. Für den Shuttle haben wir 8 Euro bezahlt. Bei der
Rückreise haben wir großzügig auf das Angebot der Chefin verzichtet und sind
mit dem Bus nach Freudenstadt gefahren. Die Schwarzwald Gästecard wurde uns
nicht wie üblich bei Anreise ausgehändigt.

Silvestergala/Vollpension
Der Empfang war einem 4-Sterne Hotel völlig unangemessen. Zudem wurden wir
vor die Wahl gestellt: 35 Euro pro Person Zuschlag für die Slivestergala
(die wir explizit nicht wollten und auch nicht gebucht hatten) oder KEIN
Abendessen an diesem Abend. Da wir Hunger hatten, haben wir notgedrungen das
Abendessen genommen. Die Silvestergala war das allerletzte (bestätigten alle
Gäste), schlechte Musik, ein Glas Sekt und normales Buffetessen (wie in VP
inkludiert). Es war nicht gerechtfertigt, hier einen Aufpreis für die
Silvestergala zu zahlen, zumal wir das Abendessen sowieso in der Vollpension
inkludiert gehabt hätten. Das mindeste wäre gewesen, das Abendessen wie in der
Vollpension ausgeschrieben anzubieten, ohne Silvestergala. Wir sind mit dem
Aufpreis somit absolut nicht einverstanden gewesen.
Ergänzend sei angemerkt, dass andere Hotelgäste (von unserem Tisch, an den
wir übrigens einfach ohne zu fragen zugeteilt worden sind) im Vorfeld über
den Aufpreis für die Silvestergala per Email informiert worden waren. Dies
war bei uns ausdrücklich nicht der Fall. Wir wollten das Hotel buchen, um
einen ruhigen und gemütlichen Silvesterabend zu feiern - ohne Musik,
Unterhaltung und 4 Tischnachbarn.

Greenline VIP-Leistungen
Es gab keinen Welcome-Drink/Begrüßungscocktail, auch nicht auf Nachfrage beim
Barpersonal. Es war keine Flasche Wasser auf dem Zimmer vorhanden. Auf
Nachfrage wurde diese uns an der Rezeption überreicht - mit dem Kommentar:
"Bei manchen Pauschalen ist es inklusive, bei anderen nicht."

Wellness/Sauna/Fitness (war das Hauptmotiv unserer Reise)
Wellnessanwedungen und kostenlose Bademäntel wie im Pauschalangebot gebucht
und ausgeschrieben (auch derzeit noch auf www.greenline-hotels.de) gab es
für uns nicht. Auf Nachfrage bei der Chefin wurde uns gesagt: "Das haben Sie
nicht gebucht".
Ergänzend (nicht so wichtig) sei angemerkt, dass das Wasser im
Wellnessbereich nachmittags leer war (und nicht nachgefüllt wurde).
Wellness-Tee (wie in der Wellness-VP angegeben) war überhaupt nicht
vorhanden. Die Sauna war nicht wie angegeben täglich geöffnet (So
geschlossen), zudem nur bis 18 Uhr. Um 18 Uhr wurde ohne Ankündigung das
Licht ausgeschaltet und wir haben unsere Sachen nur schwer im Dunkeln finden
können. Fitnessprogramm war nicht täglich, sondern nur Mo-Fr vorhanden
(somit für uns gar nicht nutzbar).

Essen im Restaurant
Alle Getränke wurden gebracht ohne entsprechende schriftliche Rechnung bzw.
Unterzeichnung durch den Gast (eher unüblich). Man musste püntlich beim
Essen sein, sonst hätte man nichts mehr bekommen. Das Restaurant bzw. die
Bar war relativ früh geschlossen (für 4 Sterne absolut unüblich). Am 31.12.2010
abends bestellte ich Knödel mit Hirschrücksteak und Brokoli, erhielt aber
Rotkohl (ich hatte extra ein Gericht ohne Rotkohl ausgewählt). Meine
Rückfrage, dass doch in der Menükarte nicht Rotkohl, sondern Brokkoli
gestanden hat, wurde verneint. Daraufhin gab ich das Essen zurück und
erhielt umgehend Hirschrücksteak mit 2 Knödeln (dies nur als Schilderung
über die Umstände und Verhaltensweisen im Hotel).Noch als Ergänzung: Von
regionaler Küche war auch nicht viel zu merken. Das regionale Gericht war argentinisches Rindersteak.

Fazit: Auf Grund der o.g. Vorkommnisse wurde leider aus dem geplanten
Wellness-Erholungswochenende ein ärgerlicher Aufenthalt (wie wir es noch nie
erlebt haben).

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, PRDD!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Thurgau
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. Januar 2011

wäre ein superschönes Hotel mit guter Einrichtung und sehr schöner Umgebung. Hotelführung kathastrophe! Null Kommunikation betreffend Anlässen, sehr unfreundlich, An höchstens 4-er Tischen wurden 6 Personen eingeteilt, kaum Platz zum Essen.

Nur zu Empfehlen, wenn das Management ausgewechselt wird!!!!

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
6 Danke, mengeli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ubstadt-Weiher, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. November 2010

Wir hatten über Neckermann ein Wellness-WE gebucht. Laut Katalog, Reisebüro und Internet erwartete uns ein schönes, komfortables Wellnesshotel. Die Zimmer hell, geräumig, geschmackvoll, mit verschiedenen Extras ausgestattet.
Die Wirklichkeit sah leider etwas anders aus: Das Zimmer (Stammhaus), sehr rustikal (Standard), sämtliche Möbel, die ein Polster aufzuweisen hatten, waren mehr als durchgesessen. Die Matrazen der Betten durchgelegen, die Couch, der Fernsehstuhl, ... alles in allem: nicht einmal annähernd ein gemütliches Zimmer, in dem man sich hätte wenigstens ein klein wenig wohlfühlen können.
Minibar war leer - Duschkopfhalter alt und ausgeleiert - und die sonstigen Einrichtungen alt und verbraucht.
Sauna konnten wir nicht nutzen, da wir davon ausgingen, dass Badeschlappen und Bademantel beim Wellnessbereich zu erwerben sind. Leider kann man hier nur die Bademäntel gegen eine Gebühr mieten, jedoch keine Badeschlappen, aber ohne dieselben darf der Saunabereich nicht benutzt werden.
Positiv bewerten möchte ich das Abendessen mit verschiedenen Auswahlmenüs (ich hatte Ayurvedisch und einmal ein metaboliches Gericht) Es war alles geschmacklich sehr gut und frisch zubereitet. Zusätzlich gab es eine gut bestückte Salatbar, Suppe, Käseplatte und einen Nachtisch.
Das Frühstück war nicht ganz so umpfangreich und eher standard.
Etwas Käse, 3 Sorten Wurst, gek. Eier, Tomaten, Gurken, Müsli, Quark, Marmelade, Brot und Brötchen.
Das Ende der Essenszeiten wurde vom Personal äußerst korrekt eingehalten.
Kam man 10 - 15Min vor Ende der ausgeschriebenen Zeiten, war das Personal schon beim Abräumen. Es wurde dann mehr oder weniger "geduldet", dass man sich am Buffet noch bedient. Personal war dann von jetzt auf gleich äußerst unfreundlich.
Mit obengenannten Erfahrungen kann ich / können wir dieses Hotel niemandem weiter empfehlen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
10 Danke, ug-wellness!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
rehovot
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 27 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 26. Oktober 2010

Das Hotel ist gut geführt. Frühstücksbuffet schön präsentiert. Leider bin ich zu spät um alle andere Möglichkeiten wie Schwimmbad, Sauna oder Fitnessraum zu benutzen.
Die Zimmer sind sehr groß und mit Balkon. Das Preisleistungsverhälniss stimmt und ich kann das Hotel empfehlen. Wenn man spät kommt wartet der schlüssel auf dem Gast und alles funktioniert Einwandfrei.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, jabamba!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Waldachtal.
8.0 km entfernt
Hotel Restaurant Waldsägemühle
Hotel Restaurant Waldsägemühle
Nr. 1 von 3 in Pfalzgrafenweiler
4.5 von fünf Punkten 69 Bewertungen
16.1 km entfernt
Hotel Langenwaldsee
Hotel Langenwaldsee
Nr. 3 von 25 in Freudenstadt
4.0 von fünf Punkten 136 Bewertungen
3.3 km entfernt
Hotel Breitenbacher Hof
Hotel Breitenbacher Hof
Nr. 2 von 3 in Waldachtal
4.5 von fünf Punkten 8 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
37.5 km entfernt
Schwarzwald Panorama
Schwarzwald Panorama
Nr. 1 von 11 in Bad Herrenalb
4.5 von fünf Punkten 220 Bewertungen
13.2 km entfernt
Hotel Landhaus Waldesruh
Hotel Landhaus Waldesruh
Nr. 12 von 25 in Freudenstadt
4.0 von fünf Punkten 35 Bewertungen
19.1 km entfernt
Hotel Traube Tonbach
Hotel Traube Tonbach
Nr. 2 von 32 in Baiersbronn
4.5 von fünf Punkten 548 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Albblick? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Albblick

Unternehmen: Albblick
Anschrift: Tumlinger Weg 30, 72178 Waldachtal, Baden-Württemberg, Deutschland
Lage: Deutschland > Baden-Württemberg > Waldachtal
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Waldachtal
Preisspanne pro Nacht: 95 € - 167 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Albblick 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Traveltool, S.L.U., HRS, TripOnline SA, Weg, Eurosun und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Albblick daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Albblick Waldachtal
Albblick De
Albblick Bewertung
Waldachtal Hotel Albblick
Albblick Waldachtal, Baden-Württemberg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen