Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Professionalität sieht anders”

Berghotel und Panoramarestaurant Bastei
Platz Nr. 1 von 1 Restaurants in Bastei
Preisbereich: 6 $ - 21 $
Optionen: Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Bewertet 2. April 2018

Am gestrigen Ostersonntag haben wir (7 Personen) nach einer sehr durchgefrorenen Wanderung uns gegen 16:30 Uhr auf einen schönen heißen Kaffee in Ihrem Restaurant gefreut. Von ihrem Kellner (älterer Herr) wurden wir sofort darauf aufmerksam gemacht, dass seine Mitarbeiter im Moment eine Pause benötigen. Im unteren Bereich war sehr viel Platz uns wurde nur Platz unterem Dach angeboten. Weiterhin hat der Kellner geäußert "ich weiß das ich Ihnen heute den Ostersonntag versauen werde". Es tut mir leid aber eine andere Bewertung kann leider nicht abgeben. Wir sind heute noch sprachlos über diesen Service.

Besuchsdatum: April 2018
    • Service
4  Danke, SchoberDittmannsdorf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (198)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

23 - 27 von 199 Bewertungen

Bewertet 28. März 2018 über Mobile-Apps

Nach einem Basteibesuch kann man sich hier sehr gut entspannen und grundsolide dinnieren. Wir hatten zwar leider keinen der begehrten Fensterplätze wurden aber aufmerksam bedient und das Essen war in Ordnung. Keine absolute kulinarische Höchstleistung, aber das erwartet man bei Ausflugsgaststätten ja ohnehin selten. Ich hatte die Rathmannsdorfer Forelle (gut). Leider wurde meinem bei der Bestellung aufgegebenen Wunsch nach etwas mehr Butter nicht entsprochen. Meine Frau hatte das Spanferkelbrot. Es war anders als erwartet nicht mit Scheiben vom gebratenen Spanferkel sondern als Aufschnitt, hat ihr aber trotzdem gut geschmeckt.

Besuchsdatum: März 2018
Danke, frankz61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dieter S, Inhaber von Berghotel und Panoramarestaurant Bastei, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. April 2018

Sehr geehrter Herr Z.,
ganz herzlichen Dank für Ihren Besuch in unserem Panoramarestaurant Bastei. Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback und die lobenden Worte. Wenn unsere Gäste glücklich nach Hause gehen, ist das für uns die schönste Motivation. Danke auch für Ihren Hinweis, den wir im Team auswerten werden. Es wäre schön, wenn Sie uns bald wieder einmal besuchen und weiterempfehlen. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und liebe Grüße. Ihr Bastei-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. März 2018 über Mobile-Apps

Ein Panorama wird wirklich geboten. Herrlich! Preise sind in der oberen Mittelklasse. Die Auswahl der Gerichte ist sehr breit und es sind auch regionale Besonderheiten dabei. Die Gerichte sind ansprechend angerichtet. Geschmacklich war es wirklich nicht schlecht und die Qualität der Zutaten war sehr hoch und frisch. Wir sind nur etwas mehr Würze gewohnt und deshalb „nur“ 4 Punkte - was ja hier „sehr gut“ bedeutet und das meinen wir auch so .

Besuchsdatum: März 2018
Danke, Tanya H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dieter S, Geschäftsführer von Berghotel und Panoramarestaurant Bastei, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. März 2018

Sehr geehrte Frau H.,
herzlichen Dank für Ihren Besuch und die Bewertung!
Ihr Bastei-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. März 2018

Seit mehr als 10 Jahren kommen wir regelmäßig ins Panorama-Restaurant. Mittags bei Beefsteak à la Meyer, abends bei Tartar genießen wir die wunderbare Aussicht ins Elbtal. Gut ausgebildetes Service-Personal, bezeichnet sich selbst als "Brigade". Toll wenn man seine Wurzeln nicht verleugnet.

Besuchsdatum: Februar 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, 420wolfgangl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dieter S, Geschäftsführer von Berghotel und Panoramarestaurant Bastei, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. März 2018

Sehr geehrte Familie Killerof,
ganz herzlichen Dank für Ihren regelmäßigen Besuch unseres Panoramarestaurants Bastei. Wir freuen uns sehr über Ihr tolles Feedback und die lobenden Worte. Wenn unsere Gäste glücklich nach Hause gehen, uns weiterempfehlen und regelmäßig bei uns zu Gast sind, ist das für uns die schönste Motivation. Wir freuen uns schon, Sie bald wieder auf der Bastei begrüßen zu dürfen.
Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und liebe Grüße.
Ihr Bastei-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 17. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir hatten 3 Übernachtungen im Berghotel gebucht. Die Lage bietet Vor- und Nachteile.
Wer das Basteigebiet einmal in Ruhe, ohne Touristengruppen erleben will, der sollte hier übernachten. Schließlich sind es nur wenige Meter aus dem Hotel in diese wunderschöne Landschaft. Für die besten Fotospots muss man aber etwas früher aufstehen.
Die Herden kommen erst ab ca. 10.30 Uhr.
Allerdings ist es doch sehr weit bis zu Einkaufs- oder alternativen Verpflegungsmöglichkeiten.
Und hier oben ist es auch etwas teurer.

Die Zimmer (wir hatten ein DZ Grand) sind sehr
gut, groß und einwandfrei sauber. Top.

Rezeption eher unmotiviert. Einige uneingearbeitete, neue Kräfte.
Stammpersonal aber sehr freundlich und verbindlich.

Die Restaurantleistung war zwar gut, allerdings auch mit zwei Gesichtern.

Wir haben hier an drei Abenden, sowie einmal zu Mittag gegessen.

Zweimal hatten wir abends vorreserviert und wurden zuvorkommend und fachlich einwandfrei bedient.

Wir hatten am dritten Abend nach einem Mittagessen im Restaurant zunächst nicht für abends vorreserviert, um es offen zu halten, entschieden uns aber dennoch erst kurzfristig für einen Spontanbesuch.

Und da wurde uns klar, dass hier mit zweierlei Maß bedient wird.

Wurden wir zuvor noch wirklich vorbildlich umsorgt, kümmerte man sich jetzt nur im Vorbeigehen um unseren Tisch.

Man hielt uns halt für Laufkundschaft.

Getränke dauerten lang und unser Tisch war ein
Katzentisch, mitten im Raum, anders als bei unseren Vorreservierungen.

Allerdings hatten wir erwartet, bereits wie
frequent guests behandelt zu werden.

Waren aber nur durchlaufende Standardkundschaft.

Die Speisen waren jeweils wirklich gut,
schöne Menüfolgen mit passenden Gerichten.
Aber am letzten Abend, als wir nur eine Brotzeit-/ Käseplatte bestellten, nur noch
durchschnittlich, das Brot war wenig und von
einfacher Qualität.

Fazit:

Wir haben hier an drei Tagen über 1000 eur für unseren Aufenthalt mit Verpflegung gezahlt.
Es uns aber auch an der Bar gut gehen lassen.
Die Getränkepreise sind hoch.

Es war schön, doch es fehlte einiges in Richtung
persönlicher Zuwendung.

Das war besonders im Hauptrestaurant zu spüren, als man uns am letzten Abend für Durchgangstouris hielt.

Nicht, dass wir das falsch einordnen, bzw. uns abheben wollten.
Jeder Gast sollte aber gleich zuvorkommend bedient werden.

Allerdings war hier schon etwas von einer Zweiklasseneinteilung durch das Servicepersonal zu spüren.

Dumm nur, dass sie sich aufgrund Teamwechsel bei uns etwas vertan hatten.

Wir nahmen es aber mit Humor, fanden es aber extrem augenfällig und unnötig.

Die Saunalandschaft war durchschnittlich, trotz Fenster nach draußen.

Bowlingbahn ein Pluspunkt, leider waren hier keine Getränkebestellungen möglich. Trotz
Karte und extra Telefon mit Verbindung zur Bar.

Insgesamt viele Pluspunkte, einige Abzüge,
wir waren zufrieden, haben aber auch viel Geld
für diesen schönen Ort gezahlt.

Besuchsdatum: Dezember 2017
Danke, Rudi R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dieter S, Geschäftsführer von Berghotel und Panoramarestaurant Bastei, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Februar 2018

Sehr geehrter Herr R.,

ganz herzlichen Dank für Ihren Besuch in unserem Berghotel und Panoramarestaurant Bastei. Wir sind beeindruckt von der Ausführlichkeit, mit der Sie Ihre persönlichen Eindrücke und Hinweise zum Aufenthalt schildern. Ganz herzlichen Dank dafür. Wir freuen uns sehr über Ihr überwiegend positives Feedback. Unser Ziel ist es, dass wir unseren Gästen einen rundum erholsamen und angenehmen Aufenthalt bieten. Um das zu erreichen, sind wir immer an der Meinung unserer Gäste interessiert. Wir bedauern sehr, dass Sie im Restaurant den Eindruck hatten, dass Sie ohne Tischreservierung weniger zuvorkommend bedient worden sind. Wir werden Ihre Schilderungen umgehend mit unserem Restaurantteam auswerten. Natürlich haben Sie Recht, dass jeder Gast gleichermaßen behandelt werden sollte. Für den entstandenen Eindruck können wir uns nur entschuldigen und werden in Zukunft verstärkt unser Augenmerk darauf richten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns zu gegebener Zeit wieder einmal besuchen und sich dann von unserer uneingeschränkten Gastfreundschaft überzeugen könnten.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute.
Ihr Bastei-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Berghotel und Panoramarestaurant Bastei angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Berghotel und Panoramarestaurant Bastei? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen