Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Ich weiss ein Haus am See
Hotels in der Umgebung
115 $*
112 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
78 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
162 $*
158 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Altes Pfarrhaus(Alt Schwerin)
93 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
Hotel Weinberg(Güstrow)
114 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Am Tierpark(Güstrow)
92 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
111 $*
107 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
135 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Altstadt(Güstrow)
92 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Nordischer Hof(Krakow am See)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (36)
Bewertungen filtern
36 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
23
9
3
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
23
9
3
1
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
17 - 22 von 36 Bewertungen
Bewertet 20. August 2014

Wir haben hier Station gemacht auf unserer Reise an die Ostseeküste. Ich weiß ein Haus am See ist hierfür der ideale Zwischenstopp. Der Empfang ist freundlich und sehr hilfsbereit. Wir haben eine wunderschöne Radtour rund um den Krakauer See unternommen. Anschließend ein Bad im angenehm warmen See. Der Zugang zum Wasser ist komfortabel, das Wasser sauber und erfrischend, aber nicht zu kalt. Danach das Abendessen vom Sternekoch mit einer Weinbegleitung, das sensationell ist. Die Zimmer sind ruhig, da das Hotel abgelegen genug vom Verkehr ist. Auch das Frühstück, am Tisch serviert, sucht seinesgleichen.

  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Klaus H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Oktober 2013

Während fast einer Woche haben wir die Seele baumeln und uns abends lukullisch verwöhnen lassen. Wunderschönes Ambiente. Ein Traum für all jene, die Ruhe, Natur und Stille suchen. Bei längeren Aufenthalten sind auch die Zimmer mit Pergola etwas klein. Das wird aber erst ein "Problem", wenn das Wetter nicht mitmacht, weil in dem Fall keinerlei Ausweichmöglichkeiten bestehen wie schöne Bibliothek / Lounge oder gedeckte Terrasse. Es ist ein wunderschönes, kleines und sehr persönliches Haus für all jene, die auf Suiten und Wellness gut verzichten können und dafür ganz viel "Seelenfutter" bekommen.

Zimmertipp: Wer länger bleibt, sollte unbedingt ein Zimmer mit Pergola und Seesicht verlangen.
  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Yvonne K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. September 2013

Aufmerksam auf dieses Kleinod sind wir bereits seit Jahren durch den Ruf der außergewöhnlich guten Küche. Im August/September diesen Jahres haben wir uns hier endlich für 9 Tage ungemein wohl gefühlt. Das Essen hat unsere Erwartungen sowohl geschmacklich als auch optisch jeden Abend aufs Neue begeistert. Abgerundet durch die exzellente Weinberatung und die überaus freundliche Betreuung durch Familie König fanden die Tage nach ausgiebigen Fahrradtouren einen gelungenen Abschluss. Angenehme Betten und herrliche Ruhe bieten 10 kleine Zimmer- mit Seeblick sicher schöner, aber wer sitzt schon den ganzen Tag am Fenster bei solch herrlicher Umgebung.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Uwe L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. September 2013

Wir haben hier nicht gewohnt, sondern nur gegessen. Nicht leicht zu finden, aber wir waren vor 5 Jahren auch schon mal hier und haben uns ganz gut erinnert. Ein wunderschöner Tisch direkt am Fenster, die Sessel fast ein wenig zu bequem, vor allem wenn man ohnehin schon müde ist. Die Weinempfehlung ein Hit - Grauburgunder aus der Pfalz für wohlfeile 30 Euro. Das Menü nicht billig, aber preiswert. Zwei super Fischgänge, ein Stubenküken und am Schluss eine Variation von Valrhona, vor allem das Soufflee ein Wahnsinn! Familiärer, aber trotzdem dem Ambiente angemessener Service. Hoffentlich bald mal wieder.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Sabine69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2013

Mich erstaunt die durchweg überschwängliche Bewertung dieses eher schlichten Hauses, vor allem angesichts der Sternauszeichnung der dazu gehörigen Küche.

Mein Zimmer war duster und eng, der Minifernseher kaputt (kein Preisnachlass), der enge, kleine Freisitz lange nicht mehr gründlich gereinigt, auf dem Schrank (nur zum Hängen) dicker Staub, ohrenbetäubende Lüftung im winzigen Bad (ohne Fenster).

Die 4-Gänge-Menüs waren den Stern wert, allerdings sind sie mit 70,- Euro auch gut bezahlt.

Das Frühstück bietet keine Besonderheiten, außer dass meine Kaffeekanne regelmäßig alles andere als gespült aussah. Bei Nachbestellung wurde eine kleine, kaum lauwarme Menge in noch schmutzigerer Kanne nachgeliefert mit dem freundlichen Angebot, bei Nichtgefallen könne ich ja einen Kaffee crème nach ordern. Also bitte: In einem Sternehaus!!!

Am zweiten Tag erkundigte man sich noch nach der Qualität der Nachtruhe. Ich wünschte ein zusätzliches Kissen, das nicht geliefert wurde. Ein Telefon war nicht vorhanden, sonst hätte ich die Rezeption abends noch einmal erinnert. Am zweiten Morgen fragte niemand mehr...

Also: Essen ausgezeichnet und (entsprechend?) teuer, Hotel sehr "schlicht"...

Günter P.

Zimmertipp: Zimmer in Richtung Hotelgelände (sog. "Seeblick", den es nicht wirklich vom Zimmer aus gibt) buchen! Alle Zimmer liegen im Erdgeschoss, Richtung öden Parkplatz kann man nachts wohl kaum lüften.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, gperreng!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen